PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Profile T2 Plus



Radlwadl
20.04.2006, 10:28
Hi,

alldieweil die Konurrenz nicht schlaeft, will ich mir fuer das ein oder andere Zeitfahren noch einen Lenkeraufsatz holen. Etwas Recherche heute morgen fuehrte mich irgendwie zum Profile T2 Plus. Taugt das Teil? Schaltung, Bremsen usw. werde ich nicht montieren. Es geht nur um das ein oder andere Zeitfahren. Selbiger kostet beim Versand mit der Blume 99 Ecken, auf 1,2,3... find ich ihn fuer knapp 115 ... Was kann man denn so zahlen fuer das Teil? Nein ich bin an sich kein Pfenningfuchser und kauf viel bei meinen Haendlern des Vertrauens, aber einen Ueberblick darf man sich ja mal machen ;)
Sollte jemand ein Teil zu verkaufen haben, waere ich gegen eine P.M. auch nicht abgeneigt - gut gehoert in die Boerse, nicht Boese sein :ü


Gruesse,
Radlwadl

triass
20.04.2006, 10:58
fragen wir mal anders rum: wieviel kilometer wirst du denn damit abreissen?
10km zeitfahren oder 180?

beachcity
20.04.2006, 11:10
Hi,

alldieweil die Konurrenz nicht schlaeft, will ich mir fuer das ein oder andere Zeitfahren noch einen Lenkeraufsatz holen. Etwas Recherche heute morgen fuehrte mich irgendwie zum Profile T2 Plus. Taugt das Teil? Schaltung, Bremsen usw. werde ich nicht montieren. Es geht nur um das ein oder andere Zeitfahren. Selbiger kostet beim Versand mit der Blume 99 Ecken, auf 1,2,3... find ich ihn fuer knapp 115 ... Was kann man denn so zahlen fuer das Teil? Nein ich bin an sich kein Pfenningfuchser und kauf viel bei meinen Haendlern des Vertrauens, aber einen Ueberblick darf man sich ja mal machen ;)
Sollte jemand ein Teil zu verkaufen haben, waere ich gegen eine P.M. auch nicht abgeneigt - gut gehoert in die Boerse, nicht Boese sein :ü


Gruesse,
Radlwadl

Fahre diesen auch und bin sehr zufrieden. Da es meines wissenin so einer Form nicht viele gibt (Profile D. und Synthace) habe ich mich zu den T2 entschlossen. vom gewicht ist der Alu kaum ein unterschied zu den mit carbon aber dafür schon noch mal viel günstiger. Bekommst den in Alu für 98,95 Euro bei Profirad (http://www.profirad.de/profile-design-plus-aluminium-lenkeraufsatz-zeitfahraufsatz-p-6056.html)

Da habe ich meinen auch her.

Gruß

Radlwadl
20.04.2006, 11:48
fragen wir mal anders rum: wieviel kilometer wirst du denn damit abreissen?
10km zeitfahren oder 180?

Sorry, hatte ich vergessen... Allora, nix Triathlon. Die ueblichen (kurzen) Zeitfahren hier in der Umgebung, also von 10 - 30 km.

Radlwadl

triass
20.04.2006, 11:57
Sorry, hatte ich vergessen... Allora, nix Triathlon. Die ueblichen (kurzen) Zeitfahren hier in der Umgebung, also von 10 - 30 km.

Radlwadl
dann würde ich den nehmen. wenn ich nicht schon einen sehr guten aufsatz hätte würd ich ihn mir auch holen.
habe nur gefragt weil auf sehr langen distanzen sich der profile carbon stryke anbietet weil er vorne hoch geht und das ist sehr angenehm je länger die strecke wird! ansonsten: auf jeden fall kaufen dat dingen!

jave-mtr
20.04.2006, 12:15
Der Profile T2 gefällt mir auch gut. Sehr simpel, aber durchdacht. Noch besser gefällt mir bei Clip-ons nur noch der Hed, aber der ist auch teurer und kann nicht mehr als der Profile. Man kann mit ein bisschen Basteln den Profile auch so montieren, daß die Rohre des T2 unterhalb des Rennlenkers verlaufen und die Pads genau auf dem Rennlenker aufliegen. Dann baut er nicht so hoch! Dafür brauchts nur ein paar Distanzhülsen.

turboschroegi
20.04.2006, 13:10
Hab den T2+ in Alu:

Einstellmöglichkeiten ok. Polser ok. Armauflagen ok. Dein Preis ist ok.

Ich bin sehr zufrieden damit. Er hat all meine Erwartungen an so ein Teil erfüllt. Ich verwende ihn an einem normalen RR bis gut 50km im Rahmen von Trias bzw. Training dafür.

Schau erstmal ob Du ihn noch kriegst, habe irgendwo gelesen, dass es Lieferschwierigkeiten gibt. Die Nachfrage ist offensichtlich groß.

Grüße Helmut

Radlwadl
20.04.2006, 13:27
Hab den T2+ in Alu:

Schau erstmal ob Du ihn noch kriegst, habe irgendwo gelesen, dass es Lieferschwierigkeiten gibt. Die Nachfrage ist offensichtlich groß.

Grüße Helmut

.... richtig, bei dem von mir genannten versender steht alles auf "rot" = nicht lieferbar...

Gruesse,

Radlwadl

Joey
20.04.2006, 14:35
Man kann mit ein bisschen Basteln den Profile auch so montieren, daß die Rohre des T2 unterhalb des Rennlenkers verlaufen und die Pads genau auf dem Rennlenker aufliegen. Dann baut er nicht so hoch! Dafür brauchts nur ein paar Distanzhülsen.
Hi,

kannst Du mal beschreiben wie Du das gemacht hast? Vielleicht sogar mit Bild?:xdate:
Dann brauche ich mir das nicht selbst zu überlegen. :D

Danke und Grüße,
Joey

Radlwadl
20.04.2006, 16:08
Stimmt, das waer interessant, wie das aussieht.
So, hab mir grad einen bestellt - und wehe ich versaege meine Spezeln jetzt nicht :)

Radlwadl

jave-mtr
20.04.2006, 17:37
Ist eigentlich ganz einfach, braucht aber noch etwas Zusatz-Hardware.
Hier zuerst der T2+ im Standard-Setup:
http://img.photobucket.com/albums/v715/javemtr/Bike%20stuff/Profile_t2_01.jpg
Dann dreht man die Schellen einfach so, daß das ganze unterm Lenker ist. Die Halter für die Armauflagen müssen dann wieder so gedreht werden, daß sie nach oben zeigen:
http://img.photobucket.com/albums/v715/javemtr/Bike%20stuff/Profile_t2_02.jpg
Nun braucht es !!2!! sogenannte Profile Riser Kits, um die Armauflagen höher zu legen. Oder man macht sich die Spacer selbst auf der Drehbank und kauft längere Schrauben, das ist billiger:
http://img.photobucket.com/albums/v715/javemtr/Bike%20stuff/Profile_t2_03.jpg
Hier sieht man, daß mit nur einem Riser Kit die Armauflagen noch nicht hoch genug sind, um über den Lenker zu passen. Dann stehen sie aber zu weit nach hinten weg und man kommt mit den Knieen dran:
http://img.photobucket.com/albums/v715/javemtr/Bike%20stuff/Profile_t2_04.gif
Darum ist mir der Hed Cliplite lieber, der baut von vorneherein sehr niedrig und man braucht nicht basteln.
P.S.: die Bilder haben ich mir aus dem Slowtwitch Forum geborgt, sind nicht meine eigenen.

Joey
20.04.2006, 19:23
Danke, sehr fein erklärt!