PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Y2 Biomac Schuhe - Erfahrungen?



SPIRITS
21.04.2006, 09:25
Hello Hivemind,

Hat zufällig jemand Erfahrungen, Stories, Gerüchte etc.. über diese Schuhe/Hersteller, die er gerne teilen würde?

Besonders das strikte Laufverbot hat mich etwas irritiert, aber das Gewicht und die 5mm Sohlen-Cleat-Abstand dürften Rekordverdächtig sein.

Gruß

S

mittetreter
28.05.2006, 16:46
ist doch klar, dass man mit einem 100gr. schuh aus weniger als 5mm karbon inkl. einlage nicht laufen kann. so lange man damit radfahren kann...

Mr.Hyde
28.05.2006, 17:29
was mich mal interessieren würde, darf man damit vom rad absteigen? das ist ja auch schon bodenkontakt, aber auf dem rad an und ausziehen ist ja doch schon ne ziemlich dusselige sache, und manchmal nicht möglich... weiß da jemand mehr? :confused:

mcxiko
28.05.2006, 17:43
gibbet zu dem schuh auch ne hp? hab gegoogelt aber nichts gefunden.

alex

Mr.Hyde
28.05.2006, 17:50
gibts, tauchte in einem fred neulich hier mal auf zu den schuhen, such einfach mal nach biomac

mcxiko
28.05.2006, 17:54
ok habs schon gefunden :D

mittetreter
28.05.2006, 22:17
was mich mal interessieren würde, darf man damit vom rad absteigen? das ist ja auch schon bodenkontakt, aber auf dem rad an und ausziehen ist ja doch schon ne ziemlich dusselige sache, und manchmal nicht möglich... weiß da jemand mehr? :confused:
komme gerade von 2 testwochen mit dem neuen y² zurück. ich (80kg/gr.44) konnte damit sogar treppen gehen. ist aber ne wacklige sache, weil keine Pads unter spitze und ferse wohl wegen der gewichtsersparnis. aber mal ehrlich: würdest Du mit rennreifen oder Karbon-Rahmen Cross fahren?

Mr.Hyde
28.05.2006, 22:19
aber mal ehrlich: würdest Du mit rennreifen oder Karbon-Rahmen Cross fahren?

rennreifen nicht wegen der traktion, carbonrahmen würde ich fahren :D

mittetreter
28.05.2006, 22:38
rennreifen nicht wegen der traktion, carbonrahmen würde ich fahren :D
ja, :Applaus:
freut die gilde der Karbonrahmenhersteller auch, wenn sie dir kurz danach nen neuen verticken können, denn garantie gibt dir darauf niemand

Mr.Hyde
28.05.2006, 22:46
ja, :Applaus:
freut die gilde der Karbonrahmenhersteller auch, wenn sie dir kurz danach nen neuen verticken können, denn garantie gibt dir darauf niemand

ich fahre eh kein cross, hab damit also auch keine probleme.

mittetreter
04.02.2007, 07:01
Hello Hivemind,

Hat zufällig jemand Erfahrungen, Stories, Gerüchte etc.. über diese Schuhe/Hersteller, die er gerne teilen würde?

Besonders das strikte Laufverbot hat mich etwas irritiert, aber das Gewicht und die 5mm Sohlen-Cleat-Abstand dürften Rekordverdächtig sein.

Gruß

S
erfahrungen damit gibt's in Joe Friels blog http://www2.trainingbible.com/joesblog/2007/01/cleat-position.html, sowie in TOUR 2/07 S. 84. das neue modell dürfte inzwischen auch gehtauglich sein...:Bluesbrot

borussenblitz
04.02.2007, 12:40
Prinzipiell könnte ich mir vorstellen, einen derart happigen Betrag auch mal auf den Tisch zu legen. Dann aber nicht, weil der Schuh so leicht ist. Interessant wäre für mich die mittige Position der Cleats. Doch leider sperrt Biomac die große Gemeinde der Fahrer von Look-Pedalen aus. Drei-Loch-Cleats und mittige Position sollen nicht zusammengehen. Und wenn ich dann das Pedalsystem an 4 Rädern umrüsten muß, nur um Biomac-Schuhe zu fahren, wird es halt kurios und indiskutabel.

coparni
04.02.2007, 15:15
Auf der Eurobike gabs aber auch welche mit Look-Bohrungen. Sollte man auch kaufen können.

elmar
04.02.2007, 15:42
ja, :Applaus:
freut die gilde der Karbonrahmenhersteller auch, wenn sie dir kurz danach nen neuen verticken können, denn garantie gibt dir darauf niemand

doch ,garantie muss dir jeder geben

im internationalen crossport sind viele carbonrahmen unterwegs
schau mal die medaillengewinner der wm letzte woche an
ridley,cervelo.......

borussenblitz
04.02.2007, 16:32
coparni: M. E. gibt es nur Look-Bohrungen, wenn die cleats unter den Ballen kommen. Für mittige Anbringung ist die Sohle vermutlich zu schmal, da gibt es nur Zwei-Loch. Oder??

coparni
04.02.2007, 16:50
Keine Ahnung. Die Look-Bohrungen waren vorne auf der Eurobike. Einfach den Hersteller fragen.