PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage zum Steuersatzwechsel



bata express
21.04.2006, 11:38
Daß man mit Spezialwerkzeug die Lagerschalen aus dem Steuerrohr entfernen kann, ist mir bekannt. Ich frage mich aber, ob man auch den Konus von der Gabel wieder entfernen kann. Oder ist das nicht vorgesehen und man braucht gleich eine neue Gabel?

orca
21.04.2006, 11:40
Geht auch mit Spezialwerkzeug.

Soll der nicht weiter verwendet werden, kann mans auch mit Hausmitteln versuchen.

Wo aber ein Schalenaustreiber rumliegt, ist meist auch der Konenabschläger nicht weit...

widerporst
21.04.2006, 11:42
Das geht natürlich (falls er nicht zusätzlich verleimt wurde). Da gibts spezielle Gabelkonusabschläger. Ein breiter Schraubendreher, ein Hammer und gefühlvolles "abklöppeln" dürfte aber auch gehen.

bata express
21.04.2006, 11:46
Danke für die schnellen Antworten. Ich wollte den Steuersatz ohnehin in einer Werkstatt wechseln lassen, vorher aber auch wissen, was preislich so auf mich zukommt. Eine neue Gabel muß ich also nicht berechnen. Das ist schon mal sehr gut zu hören!

orca
21.04.2006, 11:49
Danke für die schnellen Antworten. Ich wollte den Steuersatz ohnehin in einer Werkstatt wechseln lassen, vorher aber auch wissen, was preislich so auf mich zukommt. Eine neue Gabel muß ich also nicht berechnen. Das ist schon mal sehr gut zu hören!

Einweg-Gabeln... wäre ne krasse Sache.
Je nach Werkstattpersonal kann das aber bestimmt trotzdem passieren ;)

Nuja - dann muß er das wohl als Lehrgeld bezahlen...

Preislich?
Geld pro Zeiteinheit...
Eigentlich geht's schnell. Steuerrohr muß idR nicht nachbearbeitet werden...
höchstens 20min.

corrente
21.04.2006, 14:29
Ein breiter Schraubendreher, ein Hammer und gefühlvolles "abklöppeln" dürfte aber auch gehen.


Da würde ich aber abraten, die Gabel leidet dabei aber ganz schön :eek: :heulend: . Habs mal mit den sogenannten Hausmitteln probiert, nie wieder.

Amboss
21.04.2006, 14:53
Ich nehme Hartholz und Hammer um den Konus zu entfernen.

cumuru
21.04.2006, 15:00
Ich nehme Hartholz und Hammer um den Konus zu entfernen.

Genau so! :Applaus:
Kinderspiel!