PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Michelin Pro2 Light



Sommerlaune
21.04.2006, 13:53
gibt es Erfahrungen zu den neuen Michelin Pro2 Light?

Ist die Pannensicherheit akzeptabel?

ist ein 20mm Reifen pannenanfälliger als ein 23mm Reifen?

Hat jemand schon mal einen 20 oder 23mm Light2 gewogen?
Bei Weight Weenies steht nur einer drin :(

bikedream
21.04.2006, 14:08
Hallo,


Bin den Michelin Pro Race gefahren und muss sagen kein schlechter Reifen

Speedskater
21.04.2006, 14:16
Hallo,


Bin den Michelin Pro Race gefahren und muss sagen kein schlechter Reifen

Welchen?
Es gibt Pro Race, Pro2Race, Pro2Race Light, Pro2Race Grip,...

Mayo-GP
21.04.2006, 15:10
gibt es Erfahrungen zu den neuen Michelin Pro2 Light?

Ist die Pannensicherheit akzeptabel?

ist ein 20mm Reifen pannenanfälliger als ein 23mm Reifen?

Hat jemand schon mal einen 20 oder 23mm Light2 gewogen?
Bei Weight Weenies steht nur einer drin :(
Der Pro²Light in 23mm wiegt bei mir ca. 187g.

recordfahrer
24.04.2006, 10:57
Den Pro2Light gibt es nur in 23mm :frusty2: (da der 20er Michelin ohnehin knapp 22mm breit ist, dürfte der 23er knapp 25mm messen:boosonwee ), einzig den Pro2Race gibt es (noch) in 20mm.

SabineK
24.04.2006, 11:45
Habe den Pro2Light in babyblau gefahren: kann nur sagen: rollt super gut, keinen Platten, allerdings bin ich nicht wirklich ein Schwergewicht. Er wiegt so was um die 190 g. Leider paßt er farblich nicht mehr zum neuen Rad, daher jetzt Veloflex Pave Black. Unterschied habe ich keinen gefunden, weder im Rollwiderstand, Pannenanfälligkeit noch Gewicht.

rabbit
24.04.2006, 12:06
fahre noch den normalen pro .solides,gutes teil. halbwegs leicht,rollt gut ,nicht pannenanfällig.

Mayo-GP
24.04.2006, 14:45
Habe den Pro2Light in babyblau gefahren: kann nur sagen: rollt super gut, keinen Platten, allerdings bin ich nicht wirklich ein Schwergewicht. Er wiegt so was um die 190 g. Leider paßt er farblich nicht mehr zum neuen Rad, daher jetzt Veloflex Pave Black. Unterschied habe ich keinen gefunden, weder im Rollwiderstand, Pannenanfälligkeit noch Gewicht.
Den gibts doch nur in diesem "babyblau", oder?
Bei Ebay bietet den nämlich jemand in zig anderen Farben an, das hat mich etwas stutzig gemacht...

SabineK
24.04.2006, 15:21
Nein, den gibts inzwischen schon in allen möglichen Farbkombinationen. War ganz erstaunt als ich das beim Bike-Palast entdeckt habe. Sind wirklich die Pro2light. Scheint aber erst in 2006 so zu sein. 2005 gabs nur die babyblauen.

alberto
24.04.2006, 15:32
...ich fahr den pro light/23mm sowohl am trainings-lrs, wie auch am wettkampf-lrs (mit michelin latex). kann ihn absolut empfehlen. in 2 jahren keine pannen und das bei zum teil sehr schlechten strassen mit viel rollsplitt (am berg). die gewichtsangaben ab werk stimmten bis jetzt immer.
lg
alberto!!! :Applaus:

Cippoli
06.06.2006, 00:18
Ich grab den Thread mal wieder aus... :Angel:

Mich würde mal interessieren in wie weit sich der Michelin Pro² Race (http://www.bike24.de/1.php?content=8;product=2773;group=31;page=1;ID=5b 68124d00c39a929dc438242f1c37f9) von dem Michelin Pro² Light (http://www.bike24.de/1.php?content=8;product=2775;group=31;page=1;ID=5b 68124d00c39a929dc438242f1c37f9) unterscheidet. Das der Pro² Light natürlich leichter ist, ist mir klar. Nur unterscheiden sie sich auch noch im Rollwiderstand? Und welche Reifenbreite sollte man bei den beiden Reifen eher wählen? Hab hier im Fred gelesen das Michelin es nicht so genau mit der Reifenbreite nimmt und es Abweichungen gibt.

Hal-Finn
09.06.2006, 00:53
Ich habe beide Varianten, also den Pro2 Race und den Pro2 Light in 23mm und schwarz/rot. Subjektiv kommen sie mir auch breiter vor als ein GP3000 in 23mm. Beim Rollwiederstand spüre ich keinen Unterschied. Ein Vergleich ist auch schlecht möglich, da ich unterschiedliche Schläuche und LRS benutze.Sie sind bei Michelin bzgl. des Rollwiederstands beide in der höchsten Kategorie.

Was mir bei beiden Varianten negativ aufgestoßen ist, ist das "Übergewicht" im Vergleich zur Webseitenangabe. So wiegt der Pro2 Race statt 220gr bei mir 233gr und der Pro2 Light statt 190gr nun 206gr. Die Conti Webseite war da meiner Erfahurng nach ehrlicher mit den Gewichten der Reifen.

Ich gratuliere den anderen zu ihren wirklich leichten Pro2 Light. An Ausreißer mag ich nicht recht glauben, da das Gewicht sich innerhalb des Satzes nur um 1gr unterschieden hat, oder gibt es auch bei den Reifen auch B-Ware?