PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hochprofillaufräder



Merida903
22.04.2006, 09:41
Hallo,
für mein neues Rad suche ich noch nach Hochprofilfelgen.
Habe aber Probleme bei den Preisen und bei der Größe.
Wie groß müssen die Laufräder sein bei einer Rahmengröße von 54-56?

Was gibt es an günstigen Alternativen zu Corima (800 Euro)

arrabbiata
22.04.2006, 09:44
grösser als 28" Laufräder würde ich erst ab einem 62er Rahmen vorschlagen.
(-> ich verstehe die Frage nicht)

Merida903
22.04.2006, 09:47
kenne mich noch nicht so gut aus mit Laufrädern.
Mein Rennrad wird in Rahmenhöhe 54-56 sein.
Welche Laufrädgröße brauche ich da? :Bluesbrot

AndreasIllesch
22.04.2006, 09:47
Wie groß müssen die Laufräder sein bei einer Rahmengröße von 54-56?
Hast du den Rahmen schon?

Merida903
22.04.2006, 09:50
nein, aber es wird in der Größe sein!

denti
22.04.2006, 09:52
die Laufradgröße ist unabhängig von der Rahmengröße !!!

arrabbiata
22.04.2006, 09:53
mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit wird der Rahmen 28 Zoll Laufräder haben.

AndreasIllesch
22.04.2006, 09:53
Da würde ich mir einen Rahmen für 28" Laufräder holen und auch entsprechende Laufräder?

AndreasIllesch
22.04.2006, 09:54
die Laufradgröße ist unabhängig von der Rahmengröße !!!Bei sehr kleinen Rahmen sollte man schon mal über 26" Laufräder nachdenken.

robelz
22.04.2006, 10:07
Bei sehr kleinen Rahmen sollte man schon mal über 26" Laufräder nachdenken.
Ja, aber weder 54 noch 56 zählen zu den SEHR kleinen Rahmen. Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit kommen da 28" drauf!

Tux
22.04.2006, 10:42
Ich denke auch, dass es sich um 28" Laufräder handeln muss. Bei RH 54 u. 56 sind auf jeden Fall 28" Standard. Es gibt doch selbst Rh 49 mit 28" Laufrädern noch, aber wie ich finde, sieht das dann naja, nicht so doll aus ;)
Ich kenne eig. nur Triathlonrahmen, bei denen die Laufradgröße von der Rahmenhöhe abhängt, z.B. beim Cervelo P3C.

Tux
22.04.2006, 10:46
Ach ja, wenn es deinem Nick zu urteilen ein Merida 903 Rahmen ist, dann schau mal hier:

http://dedi51.your-server.de/meridaa/s0_global/main_control.php?group0=bikes&group1=roadrace&bikeId=50

Da steht nix von 26" oder so; also zu 99,9% wirds wohl 28" sein.

AndreasIllesch
22.04.2006, 10:51
Ja, aber weder 54 noch 56 zählen zu den SEHR kleinen Rahmen. Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit kommen da 28" drauf!
Habe ich doch geschrieben.

martl
22.04.2006, 11:26
Hallo,
für mein neues Rad suche ich noch nach Hochprofilfelgen.
Habe aber Probleme bei den Preisen und bei der Größe.
Wie groß müssen die Laufräder sein bei einer Rahmengröße von 54-56?

Was gibt es an günstigen Alternativen zu Corima (800 Euro)
Corima sind schon Rennmaterial, Schlauchreifen, kein tolles Naßbremsverhalten...
Ich würde mich in Richtung Citec orientieren, die gibts immer mal wieder sehr günstig, weil die Canyon eine zeitlang als Erstausstattung geliefert hat. Hervorragende Aerodynamik und gute Naben, ist meiner Meinung nach unterschätzt. Sonst halt was gebautes aus Mavic CXP30 oder Rigida DP18 (beide erden IMO nicht mehr gemacht, aer es gibt sie ab und zu noch bei Radhädlern oder im Web zu kaufen).

M.

Mr.Hyde
22.04.2006, 11:32
Sonst halt was gebautes aus Mavic CXP30 oder Rigida DP18 (beide erden IMO nicht mehr gemacht, aer es gibt sie ab und zu noch bei Radhädlern oder im Web zu kaufen).

M.

die cxp 30 hat aber sofern man noch welche findet meist 36 loch, was dann mit aerodynamik nix mehr zu tun hat :ä . mein händler hat noch eine, die würde mich ja furchtbar reizen, aber der will so viel dafür haben... und dp18 scheint wohl noch bestellbar zu sein, jedenfalls stand sie bei meinem händler noch in der liste wenn ich mich nicht irre :ä

AndreasIllesch
22.04.2006, 12:49
die cxp 30 hat aber sofern man noch welche findet meist 36 loch, was dann mit aerodynamik nix mehr zu tun hat Man muß ja nicht gleich 36 Speichen einbauen. Oder man findet 2 echte 24loch CXP30, so wie ich ;)
mein händler hat noch eine, die würde mich ja furchtbar reizen, aber der will so viel dafür haben... 40-45€ sind üblich.

Mr.Hyde
22.04.2006, 12:57
Man muß ja nicht gleich 36 Speichen einbauen. Oder man findet 2 echte 24loch CXP30, so wie ich ;) 40-45€ sind üblich.

joa, der wollte 45 oder 50, weiß nicht mehr genau, dafür dass ich aber eigentlich guter kunde bin, und die bei dem wirklich nur rumsteht in der hintersten ecke und die da auch keiner kauft (wirklich nicht, zumals ne einzelne ist), finde ich, hätte er mir die auch für 40 oder ende der 30er geben können. dann hätte ich ne prima felge für meinen versuch gehabt :Angel: . so langsam komm ich aber eh nicht mehr aus mit ihm, auch die qualität der letzten "reparatur" war doch nicht wirklich zufriedenstellend :heulend:

Merida903
22.04.2006, 17:40
Danke, habt mir sehr geholfen.
Stimmt, bin neu im Radsportgeschäft.
Merida 903 ist (noch) mein aktuelles Rad.
In meiner ersten Saison werde ich bestimmt 3000-4000 Kilometer fahren.
Ist das viel für einen 14 Jährigen ohne radverein=?

pinguin
22.04.2006, 17:44
Danke, habt mir sehr geholfen.
Stimmt, bin neu im Radsportgeschäft.
Merida 903 ist (noch) mein aktuelles Rad.
In meiner ersten Saison werde ich bestimmt 3000-4000 Kilometer fahren.
Ist das viel für einen 14 Jährigen ohne radverein=?

Hauptsach', die Schulnoten stimmen... Denn auch du bist Deutschland. Und wir müssen die Karre aus'm Dreck ziehen. Also, lerne schön brav und spiele Schach oder so. Ist besser für eine Karriere... :Bluesbrot


OK -> Viel spaß beim Radsport. Ist besser so... :D

Mr.Hyde
22.04.2006, 18:29
Danke, habt mir sehr geholfen.
Stimmt, bin neu im Radsportgeschäft.
Merida 903 ist (noch) mein aktuelles Rad.
In meiner ersten Saison werde ich bestimmt 3000-4000 Kilometer fahren.
Ist das viel für einen 14 Jährigen ohne radverein=?

ich weiß jetzt nicht genau wie viel das ist für einen u15, ich war zu der zeit noch nicht so recht aktiv, aber ich könnte mir gut vorstellen dass da einige so eher richtung 6000 fahren.

Vetta
22.04.2006, 18:31
Danke, habt mir sehr geholfen.
Stimmt, bin neu im Radsportgeschäft.
Merida 903 ist (noch) mein aktuelles Rad.
In meiner ersten Saison werde ich bestimmt 3000-4000 Kilometer fahren.
Ist das viel für einen 14 Jährigen ohne radverein=?

ist doch *******gal obs viel ist oder nicht!

Ein schöner Kilometer, den man genießt ist wertvoller als 5 auf die man kein Bock hat...

PS: schau mal wieviel es dannach wirklich sind :D

clekilein
22.04.2006, 20:02
Danke, habt mir sehr geholfen.
Stimmt, bin neu im Radsportgeschäft.
Merida 903 ist (noch) mein aktuelles Rad.
In meiner ersten Saison werde ich bestimmt 3000-4000 Kilometer fahren.
Ist das viel für einen 14 Jährigen ohne radverein=?


die Jugend... will mit hohen carbonfelgen protzen.

du kanns welche von 4za nehmen. wende dich dann mal an black.lucky. Von dem habe ich meine auch und die sind mit 150€ die Felge top. Dann kannste noch paar gescheite Naben nehmen und du hast einen Wettkampflaufradsatz.

Merida903
22.04.2006, 20:19
150 Euro für zwei Hochprofillaufräder?

Also bisher bin ich 1000 gefahren.
Alleine 250 seit Montag.

Und ja, für mein neues Rad wären Hochprofillaufräder ein Traum

Vetta
22.04.2006, 20:28
150 für eine Felge...