PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Cervelo R3 Vorbau und Lenker



ragman1976
23.04.2006, 10:21
Hallo zusammen,

ich spiele im Moment mit dem Gedanken mir ein Cervelo R3 aufzubauen. Wahrscheinlich werde ich das Rad mit einer Dura Ace Gruppe aufbauen, als Kurbel schwebt mir allerdinge die FSA K-Force Mega Exo vor. Bei der Vorbau/Lenker Kombination bin ich mir allerdings noch etwas unschlüssig. Was haltet ihr davon:

Vorbau: Synatec F119
Lenker: Synatec Racelite Carbon 31.8

Was wären vernüftige Aöternativen?


Gruß

Lord Vader
23.04.2006, 10:28
Ich werd meins mit dem FSA OS-115 und dem RD-200 aufbauen. Ist zwar ein bisschen schwerer als die Syntace-Kombi, passt aber wunderbar zu dem Rad.

Wenn dir die Syntace-Teile gefallen, würd ich aber eher zum F99 und Racelite 7075 raten. Mir wär ein Carbonlenker unsypatisch.

Radfahrender
23.04.2006, 10:29
Wenn ich einen klassisch geformten aber sehr leichten Carbon-Lenker wollte, jedoch keine Unsummen dafür auf den Tisch legen wollte, wäre der Syntace wohl meine erste Wahl.

Ansonsten gibt es noch von Easton einen leichten C-Lenker (EC90 Composite, glaube ich)

Vorbau, würde ich nehmen was mir gefällt. Zum Cervelo vielleicht einen FSA OS-115?

Gruss
Markus

philischen
23.04.2006, 10:29
Also wenns nicht nur ums Gewicht geht, dann FSA OS-115 und RD-200. Passen optisch einfach perfekt...

Radfahrender
23.04.2006, 10:30
Cool....

3 Leute, die innerhalb von 2 Minuten den OS-115 vorschlagen... :D Das ist ja mal eindeutig...

Lord Vader
23.04.2006, 10:31
Also wenns nicht nur ums Gewicht geht, dann FSA OS-115 und RD-200. Passen optisch einfach perfekt...
Meine Rede :D

philischen
23.04.2006, 10:35
Bin ich schon so alt??? :heulend: :D

@Lord: Wie is den der Stand von deinem R3 Projekt???

Lord Vader
23.04.2006, 10:42
Bin ich schon so alt??? :heulend: :D

@Lord: Wie is den der Stand von deinem R3 Projekt???
Alle Teile da, der Rahmen leider noch nicht. Anscheinend wird Österreich nur sehr spärlich beliefert

robelz
23.04.2006, 10:54
Hallo zusammen,

ich spiele im Moment mit dem Gedanken mir ein Cervelo R3 aufzubauen. Wahrscheinlich werde ich das Rad mit einer Dura Ace Gruppe aufbauen, als Kurbel schwebt mir allerdinge die FSA K-Force Mega Exo vor. Bei der Vorbau/Lenker Kombination bin ich mir allerdings noch etwas unschlüssig. Was haltet ihr davon:

Vorbau: Synatec F119
Lenker: Synatec Racelite Carbon 31.8

Was wären vernüftige Aöternativen?


Gruß
Um mich mal gegen die FSA-Fraktion zu stellen: Hol die Syntace-Kombi, werde ich auch (am gleichen Rahmen)...

Nano
23.04.2006, 10:54
Ich bin für die F99 Racelite Kombi.

Weiss nicht wieso, aber mir gefällts einfach. :D

gios90
23.04.2006, 11:18
Lenker: Schmolke TLO
Lenkerband: Deda
Vorbau: Syntace F99 110mm

wäre meine erste wahl...

Timberwolf
23.04.2006, 11:26
Vorbau: Syntace F99 110mm
Den gibts aber nicht in 110mm, da musste dann 105 oder 120 nehmen ;)
Wenn man zu den Grammzählern gehört, führt daran wohl kein Weg vorbei.

Da hier allerdings schon die Fsa K-Force, Dura Ace etc. höre klingt das verdammt nach Team-Rad-Aufbau. Muss meinen Vorrednern zustimmen, sprich der Fsa Vorbau + Lenker ist hier Pflicht.
Zipps würden das Paket elegant abrunden :D

gios90
23.04.2006, 11:27
na klar gibts den in 110 nano hat den in 110...

scott.isch
23.04.2006, 11:29
na klar gibts den in 110 nano hat den in 110...

Sorry, ich muss dich enttäuschen....

http://www.syntace.de/index.cfm?pid=3&pk=407

Burschi
23.04.2006, 12:03
na klar gibts den in 110 nano hat den in 110...


Nano kann sich eben auch irren :D (nix für ungut, Nano!). Es gibt keinen 110er, eben nur 105 oder 120 mm.

Nano
23.04.2006, 15:06
Nano kann sich eben auch irren :D (nix für ungut, Nano!). Es gibt keinen 110er, eben nur 105 oder 120 mm.

Ja, dann den 105er. :D Ich habe einfach die grössere Version vom 90er genommen.

gios90
23.04.2006, 15:16
Nano kann sich eben auch irren :D (nix für ungut, Nano!). Es gibt keinen 110er, eben nur 105 oder 120 mm.

NEIN Nano kann sich nicht irren.... ;-) :Angel: :D :D

flitzemoppel
23.04.2006, 15:20
Hallo zusammen,

ich spiele im Moment mit dem Gedanken mir ein Cervelo R3 aufzubauen. Wahrscheinlich werde ich das Rad mit einer Dura Ace Gruppe aufbauen, als Kurbel schwebt mir allerdinge die FSA K-Force Mega Exo vor. Bei der Vorbau/Lenker Kombination bin ich mir allerdings noch etwas unschlüssig. Was haltet ihr davon:

Vorbau: Synatec F119
Lenker: Synatec Racelite Carbon 31.8

Was wären vernüftige Aöternativen?


Gruß

Ich nehme auch F119 und Racelite Carbon 31.8.
Und diesmal verate ich nicht, wo ich den Racelite Carbon für 169,90 € gesehen habe.
:D

tomfire76
23.04.2006, 16:45
Den F119 + Racelite Carbon schraube ich auch an mein R3 :D

robelz
23.04.2006, 19:27
Nebenbei finde ich auch Ritchey WCS 4 Axis mit Racelite Carbon ne gute Kombi... Ich grübele. So gut die Syntacedinger sind, sie sehen mau aus...

flitzemoppel
23.04.2006, 19:37
Nebenbei finde ich auch Ritchey WCS 4 Axis mit Racelite Carbon ne gute Kombi... Ich grübele. So gut die Syntacedinger sind, sie sehen mau aus...
Habe ich auch bestellt :D zum wechseln.

Algera
23.04.2006, 20:09
Alternative zu den bisherigen Vorschlägen:

Deda Newton 31 Vorbau und Lenker. ;)