PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Triathlon Sattel



triass
24.04.2006, 11:02
hallo fories!
ich suche immer noch nach einem vernünftigen sattel auf dem sich auch lange zeit in liegeposition vernünftig pedalieren läßt! habe schon die suchfunktion durch, das gehts aber immer nur um normale RR-sattel. habt ihr eine dee und könnt mir was empfehlen?

zur info: fahre eine relativ starke überhöhung, so um 20cm, je nachdem wie ich das bike diese saisoon modiefiziere. denke wäre also von vorteil wenn die nase recht weich wäre. welche modelle kommen denn generell in betracht bzw. womit hat ihr gute erfahrungen gemacht?

danke!

ps: fährt jemand von euch ne gekröpfte sattelstütze? wie ist das denn so?

tingel
24.04.2006, 11:09
Fahre seit ca. 2000km den SLR T1 von Selle Italia. Hat eine etwas breitere und sehr weiche Nase durch Gelfüllung. Bin sehr zufrieden damit.

Andrea
24.04.2006, 15:10
Falls Du Interesse hast an dem Selle Italia SLR T1: Ich verkaufe den gerade für schlappe 55€ in der Börse..... (ich brauche ´nen Damensofa).

Gruß Turbo

triass
24.04.2006, 15:23
Falls Du Interesse hast an dem Selle Italia SLR T1: Ich verkaufe den gerade für schlappe 55€ in der Börse..... (ich brauche ´nen Damensofa).

Gruß Turbo
macht der druck am säckle? oder ist der einigermaßen bequem?

triass
24.04.2006, 17:30
ok, hat sich erledigt, habe jetzt einen SLR T1 erworben! :qullego: :6bike2:

quantum_butze
25.04.2006, 00:43
Ach....nur die harten komm in Garten...hab nen SLR XP am Bike. Ist trotz dem Er nich so aussieht auch in Aeroposition bequem. Ne gekröpfte Sattelstütze hab ich 14 Jahre lang gefahren an meinen Rädern. Erst eine von Profile an meinem alten Stahlrenner und dann die Nitto 66 am Klein. Hab aber jetzt ja mein Quantec mit dem steilen Sitzrohr. Weiter vorne ist immer besser, vor allem weil Du ja viel Überhöhung fährst.
Wo hast Dein Mdot gelassen Triass ?

triass
25.04.2006, 13:31
hi butze!
hab das mdot mal rausgenommen, ein user in lauf-forum meinte das könnte ärger geben wegen geschütztem logo etc.... hatte mir sowas auch schon mal im oberstübchen überlegt.... aber wenn andere mich schon drauf hinweisen, ist vielleicht besser.

das mit der überhöhung ist so ein problem, hab den carbon stryke aufsatz jetzt auch am trainings/alltags-rad montiert weil ich mir in der saison ja das cannondale von daddy leihe, aber auf dem 55er stahlrenner ist das ein ganz schönes gebuckele, wenn ich da ne gekröpfte raufsetzte wäre der winkel erheblich besser, nur dann hänge ich mit der nase irgendwo auf höhe nabe, tendenziell noch weiter vorne! da fällste fast vorne über!!

biste zufrieden mit deinem quantec?

quantum_butze
26.04.2006, 01:06
Ach, so eng sehen die das bestimmt auch nich. Ich finde die sollten sogar jedem Ironman das Tattoo bezahlen. Für die 350 Flocken Startgeld :D :D
Bin mit meinem Rad sehr zufrieden hab jetzt knapp über 2500 Km damit weggerissen. Die Form kommt auch mittlerweile. Wenn jetzt noch mein neuer Neo geliefert wird kanns steil gehen. Ist jetzt doch ein Helix geworden. Sehr günstig geschossen.

triass
28.04.2006, 11:37
...mein neuer SLR T1! vielen lieben dank an turbo die mir dieses gestühl zu einem sehr fairen preis überlassen hat!

hab ihn dann gleich mal auf mein trainingsrad geklemmt, konnte allerdings nicht mehr probefahren, war gestern schon etwas spät! kann das erst am wochenende testen!

mein trainings/zur-arbeit-fahr-rad sieht mittlerweile echt ulkig aus:


KTM-stahlrahmen (traumhafte lackierierung zwar und in top zustand!) mit carbon stryke aufsatz und T1 sattel.....

naja, sobald die saison wieder anfängt werden die guten teile wieder an papa`s cannondale geschraubt und das passt das ganze wieder!

jetzt fehlen nur noch ein paar KEO-pedale und neue schuhe und dann gehts auch schon bald los!

grüße an alle!

quantum_butze
29.04.2006, 00:42
Na dann lass brennen, oder auch nicht mehr wegen neuem Sitzdings :D
Bin noch auf der Suche nach der Stütze, aber ich geb nich auf.
Werd mir Samstag erstmal nen platten Hintern aufm MTB holen. Ein Vereinskollege hat mich zu nem MTB Marathon im Sauerland überredet. Wird bestimmt lustig....bestimmt....oder...? :eek:

triass
29.04.2006, 12:02
Na dann lass brennen, oder auch nicht mehr wegen neuem Sitzdings :D
Bin noch auf der Suche nach der Stütze, aber ich geb nich auf.
Werd mir Samstag erstmal nen platten Hintern aufm MTB holen. Ein Vereinskollege hat mich zu nem MTB Marathon im Sauerland überredet. Wird bestimmt lustig....bestimmt....oder...? :eek:
mmh.... MTBler können ganz schön fies und gemein sein, ab und zu schwinge ich mich ja auch drauf.....vor allem immer diese downhill-fahrer :eek:

da mußte ja noch richtig anreisen ins sauerland was? viel spaß und unfallfreie fahrt!

triass
29.04.2006, 12:03
@ Q_BUTZE: OFFTOPIC

neuer avatar, extra für dich! zieleinlauf kaliman 2005! :Applaus:

quantum_butze
30.04.2006, 21:05
Kaliman?Bei der Veranstaltung wollt ich im September auch starten. Aber erstmal wirds ja der Ligawettkampf in vier Wochen auf der selben Strecke. Hauptsache das Wetter ist besser als Gestern. Brrrrr....war das heftig in Sundern. Wär fast den Heldentod gestorben beim Bikemarathon.