PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : dünne Schrauben bei der Sattelstütze - Bruchgefahr?



Rüganer
25.04.2006, 01:02
Hallo

Ich habe heute meine Sattelstütze geliefert bekommen (FSA FR-200) und ich mußte skeptisch feststellen, dass hier ja verdammt dünne Schrauben für die Sattelklemmung zuständig sind.

Vertragen diese dünnen Schrauben überhaupt meine fast 90 kg.

Wenn ja, ist bei der Montage besonders vorsichtig vorzugehen? Ich habe nämlich keinen Drehmomentschlüssel und somit auch kein Gefühl für so feines Material.


Gibt es sonstige Hinweise zu der Stütze?

Grüße
Rüganer

goldstar
25.04.2006, 01:06
hallo,

wenn es vernünftige Schrauben sind halten die auch bei 200 Kg.....

Kommt eben auf die Qualität bzw. das Material an...

gruß

Rüganer
25.04.2006, 01:12
hallo,

wenn es vernünftige Schrauben sind halten die auch bei 200 Kg.....

Kommt eben auf die Qualität bzw. das Material an...

gruß



Gehe davon aus, dass du die Stütze nicht kennst?

http://egle.mediamambo.de/product_info.php?cPath=65&products_id=475

goldstar
25.04.2006, 01:19
Kenn ich nicht.....

Aber, FR -> FreeRide belastbar....... laut Beschreibung FSA.

Wirds für die Strasse wohl locker reichen.....oder was willst du damit machen...

Zu den Schrauben nochmal dünn heisst nicht gleich, weniger belastbar....
Es gibt z.B. bei Stahl-Schrauben Qualiätsunterschiede zwischen normal u. richtig Gut, d.h. bis zu 4 mal so stark belastbar....

gruß

HeikoP
25.04.2006, 01:26
An so eine Schraube kann man schon ein paar hunder Kilo hängen. Tödlich sind Biegebelastungen. Deshalb knacken die Schrauben billiger Sattelstützenklemmen des öfteren mal ab. So wie das aussieht, sind die Schrauben aber in drehbar gelagerte Gewindeaufnahmen eingeschraubt. Fahre selbst eine vom Prinzip her ähnliche Stütze mit 80 Kg. Eine der Schrauben wäre glaube ich das letzte, was bricht.

Gruß
Heiko

Rüganer
25.04.2006, 01:32
Klingt gut.

Gibt es auch Drehmomentangaben?
Wie liegen die im Vergleich zu 0815 Kalloy MTB Stützen (ohne Versatz)?
Mehr weniger oder gleich?

goldstar
25.04.2006, 01:36
Was willst du denn damit fahren????


Ich meine die ist von FSA für FreeRide (sagt ja auch der Name FR 200) freigegeben!!!!! (Ist im Prinzip so u. so ne MTB-Stütze)

Das reicht für RR u. 90 KG allemal!!!

gruß

Rüganer
25.04.2006, 01:46
Was willst du denn damit fahren????


Ich meine die ist von FSA für FreeRide (sagt ja auch der Name FR 200) freigegeben!!!!! (Ist im Prinzip so u. so ne MTB-Stütze)

Das reicht für RR u. 90 KG allemal!!!

gruß

Sorry!!! :(

Die Stütze ist fürs Rennrad.

Habe festgestellt, dass ich mit ungekröpften Stützen deutlich weniger Knieprobleme habe.

Rüganer
25.04.2006, 01:52
Eigentlich soll sie für das Rad sein:

http://forum.tour-magazin.de/attachment.php?attachmentid=45510

Allerdings veschwindet dann das Logo der Stütze teils im Rahmen.

Deswegen überlege ich schon, ob sie an das Rad kommt.

http://forum.tour-magazin.de/attachment.php?attachmentid=47959


Was meint ihr?

goldstar
25.04.2006, 02:00
schöne Räder.....besonders das 2. , das Rote!!

Ist doch wohl wurscht ob MTB-Stutze o. nicht..., baus an das Rad, für welches du es gekauft hast.....

Ps: falls noch nicht gesehen, dir hat jemand Gewinde-Buchsen fürs Schaltwerk angeboten....(umsonst + Versand :rolleyes:)

gruß

Rüganer
25.04.2006, 02:20
1. schöne Räder.....besonders das 2. , das Rote!!

2. Ist doch wohl wurscht ob MTB-Stutze o. nicht..., baus an das Rad, für welches du es gekauft hast.....

3. Ps: falls noch nicht gesehen, dir hat jemand Gewinde-Buchsen fürs Schaltwerk angeboten....(umsonst + Versand :rolleyes:)

gruß


1. Danke!!!

2.

Dachte halt, dass es nicht schön wär wenn ich die gute FSA zwar ins gute Rad stecke und es damit zwar ein bissel leichter machte, aber dafür die Stütze und das Logo verkratze.

Deswegen dachte ich Stütze vom roten Rad ins Schwarze gute Rad und die FSA erstmal am Trainingsrad (das rote) fahren. (bis ein neuer Rahmen irgendwann kommt)

Ich habe sogar noch eine Schwarze Sattelstützenrohr zu liegen, in das die Klemmung der silberen Stütze passt. Somit würde auch das schwarze Rad ne schwarze Stütze bekommen.

Deswegen meine Überlegerei.

3.

Ich habe schon Kontakt per PM mit ihm.

Trotzdem: Vielen Dank für den Hinweis!