PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Inkompatibilität SRAM X7 Shimano 105



valvox
25.04.2006, 09:25
Hallo,

ich habe ein Problem mit dem Schaltungsmix an meinem Rad:

Zu meiner Shimano 105er 3-fach Kurbel und dem dazu passenden 105er Umwerfer habe ich einen SRAM X7 Trigger (Shimano kompatibel). Leider ist da wohl nur Shimano MTB kompatibel gemeint, denn der Trigger hat zu große Schaltsprünge für die Kurbel.

Gibt es neben der Umrüstung auf ein MTB Tretlager mit dem passenden Umwerfer evtl. eine andere Möglichkeit dieses Problem zu lösen (SRAM X7 am MTB Lenker bleibt auf jeden Fall) ?

Gruß

Thorsten

kampfgnom
25.04.2006, 09:28
MTB-Umwerfer haben immer nadere Hebelverhältnisse als RR-Umwerfer.
Da wirst Du wohl keine befriedigende Lösung finden.

Allenfalls könntest Du versuchen, ob sich die 105er Kurbel mit einem MTB-Umwerfer verträgt.
Evtl. könnte ein alter XTR für 26-36-46 die Lösung sein.

valvox
25.04.2006, 10:44
Hi Kampfgnom,

würde es denn auch ein aktueller Shimano MTB Umwerfer machen, der mit 48er Kettenblättern zurechtkommt?

Gruß

Thorsten

kampfgnom
25.04.2006, 11:04
Du mußt auf die Abstufung des jeweiligen UWs achten.
Die 105er hat wahrscheinlich 30- 42- 52. Also 10Z als großer Sprung.
Die aktuellen Werfer sind für 12Z ausgelegt.
Dadurch steht das UW-Blech entweder sehr hoch über dem großen KB, oder das untere Blech kollidiert mit dem mittleren Blatt.

valvox
25.04.2006, 11:30
Hi Kampfgnom,

wirklich vielen Dank für die Antwort, was passiert denn, wenn ich ein Shimano mit folgenden Daten einbaue:

Total Cap 20 Zähne
Total Geer Teath 48 Zähne
Top-Middle min. Cap. 10 Zähne

Gruß

Thorsten

Regengott
25.04.2006, 12:59
Hi Kampfgnom,

Total Cap 20 Zähne
Total Geer Teath 48 Zähne
Top-Middle min. Cap. 10 Zähne



Was du damit meinst verstehe ich nicht ganz :raar:
Ich habe aber an meiner Stadtschlampe einen Deore Umwerfer und eine alte 105er 2f-Kurbel verbaut. Geschaltet wird mit Alivio Hebeln. Das funktioniert auch gut. Muss nur richtig eingestellt werden.

kampfgnom
25.04.2006, 13:23
Hi Kampfgnom,

wirklich vielen Dank für die Antwort, was passiert denn, wenn ich ein Shimano mit folgenden Daten einbaue:

Total Cap 20 Zähne
Total Geer Teath 48 Zähne
Top-Middle min. Cap. 10 Zähne

Gruß

Thorsten
Wenn ich das übersetzen darf:
Total Cap 20 -> Gesamtkapazität 20Z
mit "Total Geer Teath 48" ergibt das 28-xx-48
Top-Middle min. Cap 10 macht daraus 28-38-48.

Sollte hinhauen, tendenziell besser als der o.g. XTR.

valvox
25.04.2006, 13:40
Hi Kampfgnom,

super danke.

Gruß

Thorsten