PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Regenhose kurz



Ohare
26.04.2006, 09:22
Moin :-)

Da ich heute früh gezwungen war mit dem Rad auf Arbeit zu fahren (ich musste um 0800Uhr da sein und hatte keine andere Möglichkeit im Zeitrahmen von 15min auf Arbeit zu sein)musste ich mich den nassen Straßen "stellen" und natürlich dem Problem, dass meine Alltagshose am A**** schön nass wird. Und eine nasse Hose im Büro macht sich sehr schlecht.

Naja lange Rede bla bla...
Ich suche eine kurze Regenhose die ich quasi als Shorts oder Bermuda-Hose über die Alltagshose ziehen kann um somit bei nassen Straßen den nassen Po zu verhindern.

Für Links oder Hersteller Hinweise wär ich dankbar :-)

Greetz Ohare

roadbiker
26.04.2006, 09:31
hi,
von löffler gibt's genau das.
"Bermuda" Regenhose (Gore Colibri). Hosenbeinweite kann mit Kordelzug verstellt werden ...

Artikel-Bez. und Nr.:
Gore-Colibri-Radhose Kz, L5033

Lasso
26.04.2006, 09:39
Oder Du nimmst ein preiswertes "langes" Modell von Aldi, Tschibo & Co und sägst einfach die Beine ab! Funzt genauso gut!

Lasso

pinguin
26.04.2006, 09:44
Oder Du nimmst ein preiswertes "langes" Modell von Aldi, Tschibo & Co und sägst einfach die Beine ab! Funzt genauso gut!

Lasso

So siehts aus. Lieber Hose abschneiden als sich für viel Geld sowas aus den Rippen schneiden zu lassen... Die Hersteller von kurzen Regenhosen lachen sich vermutlich einen Ast über die lockeren Kundengeldbeutel...

Ohare
26.04.2006, 09:47
danke für die tipps

wird wohl am ende auf sone abschneideaktion herauslaufen...hab gerade geschaut was die löffler kostet...von dem geld kauf ich mir lieber einen föhn und mach mich so trocken :ä

wilson
26.04.2006, 10:18
Die Löffler ist trotzdem sehr empfehlenswert weil sie eine Gewebeverstärkung an der Sitzgegend und am Beinabschluss nen Cordelzug hat, so rutscht sie nicht bis zum Schritt hoch. Eine der besten Investitionen die ich je getätigt habe. Eignet sich auch für regennasse Ausfahrten mit RR und MTB.

pinguin
26.04.2006, 10:22
Die Löffler ist trotzdem sehr empfehlenswert weil sie eine Gewebeverstärkung an der Sitzgegend und am Beinabschluss nen Cordelzug hat, so rutscht sie nicht bis zum Schritt hoch. Eine der besten Investitionen die ich je getätigt habe. Eignet sich auch für regennasse Ausfahrten mit RR und MTB.

Hat meine abgeschnittene Aldi/Lidl/TCM auch. Die Sitzverstärkung ist serienmäßig gewesen und für den Beinabschluss findet sich in jedem Haushalt jemand, der einen Gummizug einnähen kann. Einfacher kann man das Geld nicht sparen...

Laurant
27.04.2006, 09:57
Gore und Jeantex bieten auch welche an. Fahre ich seit jahren beim training. wesentlcih angenehmer als ne lange hose...

Die frage ob 5 Mal aldi oder einmal gore kannst Du nur selber beantworten