PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sportinvalide-Welche Kurbel ist die Beste?!



ronny1977
26.04.2006, 16:41
Hi Leute,

habe leider, jedenfalls für mich, heute eine schlechte Nachricht erhalten. Darf nur noch eingeschränkt eines meiner Hobbys nachgehen. Keine Berge mehr ohne 3fach, oder Kompaktkurbel :mad: - ansonsten riskiere ich, dass mein Knie irgendwann mal die Funktion in erheblichem Maße einstellt.

Möchte aber hier niemand mit diesem persönlichen Thema (Diagnose) belasten (wäre ja auch im falschen Themenbereich), sondern die Frage stellen, welche Kompaktkurbel könntet ihr mir als alternative zu meiner jetzigen Dura Ace 39-52 empfehlen?! Ich finde Karbonkurbeln zum :ybel:
Also gibt es auch Kompaktkurbeln auf ähnlich hohem Niveau in Alu, etc.?-ohne diesen Karbon......(Optik), die auch top mit dem Rest von der Shimano Dura Ace Gruppe funzen? :tekst-hel

Herstellerlinks, persönliche Erfahrungen sind mir willkommen und würde mich freuen, wenn ich sachlich und fachlich fundierte Antworten bekommen würde. Bitte keine Antworten, bei denen es darum geht, wieder einmal nur etwas zu sagen um etwas zu sagen :read: , wäre super. Danke!

Grüße

R. :xdate:

1K13
26.04.2006, 16:56
Rein optisch passen würde ja zum rest der Dura die neue Shimano-KK, leider kann ich dir jedoch nichts über die Funktion sagen..


gruss 1K13 (Campa-Karbon-Kurbler :ü )

Skua
26.04.2006, 17:02
Rein optisch passen würde ja zum rest der Dura die neue Shimano-KK, leider kann ich dir jedoch nichts über die Funktion sagen..


gruss 1K13 (Campa-Karbon-Kurbler :ü )
Shimano selbst rät angeblich offiziell eher zu 3-fach als zur eigenen Kompaktkurbel, wegen der schlechteren Schaltbarkeit (in Procycling so berichtet)

roamer
26.04.2006, 17:19
Warum nimmste nicht einfach die Kompaktkurbel von Shimano?
Die Oberfläche & Optik passt doch am besten zu den restlichen Shimano-Geraffel. Ansonsten kannst du jede Kompaktkurbel nehmen, passendes Innenlager vorrausgesetzt.

DonRacer76
26.04.2006, 17:23
Von Race Face gibt es eine schöne:

http://www.roseversand.de/output/controller.aspx?cid=155&detail=10&detail2=7068

ronny1977
27.04.2006, 15:04
Hi,

danke für die Antworten, dachte auch zunächst über die neue KK von Shimano nach, erfüllt aber nicht meine Ansprüche :heulend:

Kann jemand etwas über die KK Pro Race Orbit etwas sagen, bzw. hat jemand Erfahrungen damit und was ist mit der Kompatibilität zu Shimano?!

Hoffe kann mir jemand beantworten. Race Face, wäre für mein Mountainbike die nächste Wahl... :Applaus:

Grüße

R. :xdate:

KernelPanic
27.04.2006, 15:08
welche Kompaktkurbel könntet ihr mir als alternative zu meiner jetzigen Dura Ace 39-52 empfehlen?!

Frag mal hier (http://radplan-delta.de./kletterfix/kletterfix.html) nach. Da solltest Du eigentlich etwas finden.

BB-Lady
27.04.2006, 15:27
Bin beim Messebesuch auf eine Rotor-Kurbel aufmerksam
gemacht worden. Soll super bei Knieproblemen sein :6bike2: .
Gibt es auch als Kompaktkurbel und für MTB und ist Shimano- und
Campa-kompatibel.

Geh' mal in den Shop von
www.ibero-bike.de (http://www.ibero-bike.de)

Hardware, Kurbeln


Gruß
BB-Lady

Eder Franz
27.04.2006, 15:43
Über die Kompatibilität der Kurbeln solltest du dir keine Gedanken machen. Da passen definitiv alle, warum auch nicht?! Anpassen musst du nur das Innenlager.

flachradler
27.04.2006, 19:14
Mit Knieproblemen 170er Kurbeln, dann minimierst du den Beugewinkel des Knies!

schlaffe wade
27.04.2006, 19:20
ich kann dir nur über die race face aus der praxis berichten, bislang nur positives. steif, vom gewicht noch akzeptabel, sieht edel aus, funktioniert mit allen außenliegenden lagern (megaexo, shimaNO etc.) und schaltet perfekt. ach ja, preis spielt vielleicht auch eine rolle: 199,- inkl. lager empf. vk :)

ha, edith sagt: gibt es auch in anderen längen als bei rose angeboten...

9QNxvbcz
27.04.2006, 19:49
Hallo,

ich hab meinen CT Termin am Montag und hoffe das Beste (Achillessehne).

Wegen Kompaktkurbel.

Ich hab mir an meinen Crosser die FSA Compact ISIS rangeschraubt.
Gibt es bei www.ciclib.de echt guenstig (65 fuer ISIS, 85 MegaExo).
Damit habe ich keine Probleme.
Ist mit einem DA Umwerfer (9fach) kombiniert und geht tadellos.
Eventuell werde ich mir nur ein 36er Ritzel holen, denn der Abstand von 50 auf
34 runter ist schon heftig.

Bis denn

Stephan