PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Colnago C40 B-Stay?



Tom_81
26.04.2006, 16:47
Hi,

was bedeutet das B-Stay beim C40?

Ist ein 2003er C40 ohne B-Stay mit einer 10-fach Record zu empfehlen?

Was dürfte so ein Bike noch kosten? In etwa?

Wie schwer ist es ca. mit Gipiemme Grecal Parde LR?

Vielen Dank schon mal an die Colnago-Fraktion,

Gruss Tom

anaerob
26.04.2006, 16:59
das ist jetzt lustig, weil ich soeben ein c-40 auf der straße gesehen habe in gelb mit dem planetenmuster. sah sehr toll aus. wennd er preis stimmt würde ich es vom fleck weg kaufen.

sag mal welcher preis dafür aufgerufen wird, allenfalls für das komplettpaket. ist das rad neu?

für einen neuen, aber bisher unverkauften c-40 würd ich rein für den rahmen bestenfalls 1500 zahlen, wenn überhaupt.

gipiemme sind gewichtsmäßig jedenfalls nicht stand der technik.

Tom
26.04.2006, 17:01
normale Sitzstreben
--> Monostay
--> Bi-Stay
--> B-Stay. = Reine Wortspielereri für eine Mischung aus Monsotay und herkömmlichen Sitzstreben.

Thommylein

Tom_81
26.04.2006, 17:37
Hallo Thommy,

danke für die Info!

Also hat es normale Sitzstreben und nicht die anders geformten. Zumindest etwas weiter mit meinen Fragen :rolleyes:

Gruss Tom

Quarkwade
26.04.2006, 17:38
C40 b-stay in 54 mit C Record, itm the stem ( 90 gr), Deda spectrum carbon 190 gr.
1500 Gr LRS Campa Nucleon, Conti 4000 Leicht-Schläuche Conti, Colnago Stütze
180 gr. AX-Lightness Sprint etc 7,2 Kg gesamt

Rahmenpreis ca 1000,- EUR + Komponenten würde ich so schätzen...

Tom_81
26.04.2006, 21:16
Hey,

danke für die Angaben!

Ich denke der angebotene kommt dann auf 8kg. Ist nämlich in RH60. Und die LR wiegen mehr. Aber das Rad ist schon Sahne, wenn man es so sieht.

Kann ich da eigentlich etwas falsch machen, falls ich es nehme?

Gruss Tom

anaerob
26.04.2006, 23:21
post halt mal etwas konkretere angaben!

Tom_81
26.04.2006, 23:27
Hi,

würd ich ja machen, wenn ich mir sicher wäre was ich genau will.

Hab jetzt wiederum ein tolles Angebot für ein neuwertiges Bianchi EV4 bekommen.

Gruss Tom

charles
27.04.2006, 09:17
ich hab am Sonntag meinen neuen c40 das erste mal rausgelassen. Der ist noch ohne B-Stay mit konventionellem Steuersatz und Stahlgabel und hatte 1200 € gekostet. Das ist nicht richtig billig und ich hab lange überlegt, ob ich das machen soll. Aber er hat so laut nach mir geschrieen, dass ich irgendwann nicht mehr anders konnte :D
Was soll ich sagen: Radfahren ist noch schöner geworden als es vorher war. :quaeldich
Ich hab noch eine Mizuno Carbongabel dazugekriegt, die ca. 200 g leichter sein dürfte für den Bergtrimm. Ob ich die mal draufmache :confused: :rolleyes:

Fusio
27.04.2006, 09:26
Ich habe ein Colnago C40 B-Stay und bin sehr zufrieden damit. Hier (http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=70448&highlight=colnago+c40+geo) kannst du dir es mal anschauen.

anaerob
27.04.2006, 10:33
Ich kann dir nur eines sagen: wenn du ein neuwertiges oder neues c 40, also den rahmen, mit star gabel bekommst, in schöner lackierung, sgane wir so zwischen 1000 und 1500 euro für den rahmen , dann brauchst gegenüber bianchi im ansatz nicht überlegen welchen rahmen du nimmst.

Tom_81
27.04.2006, 23:15
Hi,

also das Rad ist nicht neu. Gehört einem älteren Herren. Laufleistung von Rahmen und Komponenten sind 2000km. Rahmen und Komponenten stammen aus 2003. LRS mit Bereifung sind neu.

Für 1500,- Euro würde ich das Rad auch sofort nehmen. Aber so günstig wird's wohl nicht werden. Ich halte euch auf dem Laufenden.

Das Bianchi wäre günstiger und deshalb eine Alternative. Das liebe Geld limitiert wie so oft die Auswahl :heulend:

Gruss Tom

itsadream
27.04.2006, 23:27
Ich hab noch eine Mizuno Carbongabel dazugekriegt, die ca. 200 g leichter sein dürfte für den Bergtrimm. Ob ich die mal draufmache :confused: :rolleyes:

Ich hab auf meinem Colnago (leider kein C40 sondern ein Dream) eine Mizuno Gabel drauf. Ich muss sagen sie fährt sich wesentlich angenehmer als das Original.
Allerdings sollte sie für die Optik gerade sein!

charles
28.04.2006, 09:36
Ich hab auf meinem Colnago (leider kein C40 sondern ein Dream) eine Mizuno Gabel drauf. Ich muss sagen sie fährt sich wesentlich angenehmer als das Original.
Allerdings sollte sie für die Optik gerade sein!
:eek: Mist :mad:

:D