PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : muß ich das gr. kettenblatt erneuern?



PRINCIPI-JA
03.05.2006, 18:19
überschrift sagt alles..
ich denke das kl. ist noch ok (?).
kette habe ich grade neu drauf. des gleichen das rizelpaket.
danke.

Klassik-Renner
03.05.2006, 18:26
Nö! Mit dem Kettenblatt kannst Du noch lange fahren. Würde es dann erneuern, wenn eine fabrikneue Kette zu springen beginnt oder die Zähne abzubrechen drohen. In den meisten Fällen muss ohnehin zunächst das kleine Kettenblatt erneuert werden, bevor das große an der Reihe ist.

Biker-Jens
03.05.2006, 18:26
Ich habe schlimmeres gesehen. Mit dem Finger kann man oft spüren wie spitz die Zähne sind. Von Bild her würde ich das Blatt nicht tauschen.

messenger
03.05.2006, 18:27
Wenn die neue Kette sauber läuft, beim kräftigen Antritt nicht durchrutscht und nicht zum Abspringen neigt: weiterfahren, ist zu teuer das Zeug für vorbeugenden Austausch.

Wenns so aussieht, ist allerdings wirklich Schicht im Schacht :eek:

http://img422.imageshack.us/img422/7161/totgefahren8ug.jpg (http://imageshack.us)

Gruß mess.

Eder Franz
03.05.2006, 20:23
Wenn die neue Kette sauber läuft, beim kräftigen Antritt nicht durchrutscht und nicht zum Abspringen neigt: weiterfahren, ist zu teuer das Zeug für vorbeugenden Austausch.

Wenns so aussieht, ist allerdings wirklich Schicht im Schacht :eek:

http://img422.imageshack.us/img422/7161/totgefahren8ug.jpg (http://imageshack.us)

Gruß mess.

nää, odder?
Wieviel Km haben die denn runter? :eek:

PRINCIPI-JA
03.05.2006, 20:56
ok dann lasse ich es.
Danke!

Smile
03.05.2006, 21:32
nää, odder?
Wieviel Km haben die denn runter? :eek:

würde mich auch interessieren. die sind ja schon waffenscheinpflichtig :D

messenger
03.05.2006, 21:33
nää, odder?
Wieviel Km haben die denn runter? :eek:

Km weiß ich nicht. Eben das "Totfahrprinzip": wenn die Blätter dem Ende zugehen, wird nix mehr gewechselt; weder Kette, Ritzel noch sonstwas.

Wird einfach weitergefahren, solang es funktioniert (und das tut es erstaunlich lange) und dann der komplette Antrieb gewechselt: Blätter, Kette,Kassette, Schaltrollen.

Aber nur beim Arbeitstier. Den guten Rädern würd ich sowas nie antun...

Gruß mess.