PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Veloflex Pave Black



Fusio
05.05.2006, 19:54
Habe heute meine Veloflex vom Hinter- auf das Vorderrad gewechslet und umgekehrt. Soweit so gut... Als sie neu waren hatte ich sie kaum draufgekriegt, jetzt ging das ganze relativ einfach. Als ich die Reifen wieder aufpumpen wollte, sprang mir einige male der Schlauch raus, einen hat es mir sogar verplatzt. :freaked: Mann, war das ein Knall. :eek: Jetzt habe ich die Reifen nur leicht aufgepumpt, ca. 5bar. Besteht die Möglichkeit dass ich diese weiterfahren kann oder riskiere ich dass es mir währed der Fahrt auch passieren kann?!

Fixie66
05.05.2006, 22:26
Montagefehler! Du mußt bei Draht/Faltreifen immer drauf achten, dass der Draht u n t e r dem Haken der Felge ist. Des halb immer erst wenig Druck in den Reifen, nochmals kontrollieren dass der Draht ringsum auf beiden Seiten unter dem Haken der Felge ist (dann siehst du auch gleich, ob du den Schlauch eingeklemmt hast) und dann den vorgeschriebenen Druck draufgeben. :4bicycle:

varenga
06.05.2006, 01:44
Tja, dann schreib lieber mal was zu den Fahreigenschaften des Veloflex, bin immer gespannt auf Fahreindrücke und so weida.

Gruß,

Varenga

Bergziege
06.05.2006, 07:23
bist du dir immer noch nicht sicher, ob du auch zum veloflex-jünger werden sollst?

ich hab mir mittlerweile zwei pave bestellt. heute ist auch der hintere gekommen. vorne ist schon mal sehr gut. der schnitt im training ist um 3,25 km/h gestiegen!!

hab mir noch ein paar latexschläuche gekauft - das rollt RICHTIG (für Drahtreifen).

zöger nicht, schlag zu!

Fusio
06.05.2006, 13:29
Montagefehler! Du mußt bei Draht/Faltreifen immer drauf achten, dass der Draht u n t e r dem Haken der Felge ist. Des halb immer erst wenig Druck in den Reifen, nochmals kontrollieren dass der Draht ringsum auf beiden Seiten unter dem Haken der Felge ist (dann siehst du auch gleich, ob du den Schlauch eingeklemmt hast) und dann den vorgeschriebenen Druck draufgeben. :4bicycle:
Habe die Reifen heute schön sauber montiert, etwas aufgepumpt, kontrolliert und dann auf 7.5bar gepumpt. Nach 5min wieder so ein Urknall und genau dasselbe Problem. Habe jetzt wieder Conti Force/Attak montiert, dann kann ich wieder besser schlafen... :rolleyes:

Fusio
06.05.2006, 13:31
bist du dir immer noch nicht sicher, ob du auch zum veloflex-jünger werden sollst?

ich hab mir mittlerweile zwei pave bestellt. heute ist auch der hintere gekommen. vorne ist schon mal sehr gut. der schnitt im training ist um 3,25 km/h gestiegen!!

hab mir noch ein paar latexschläuche gekauft - das rollt RICHTIG (für Drahtreifen).

zöger nicht, schlag zu!
Sie rollen sicher einwandfrei, aber soviel besser nun auch wieder nicht... :rolleyes:
Sicher einer der besten Drahtreifen, aber vor allem für nasses Wetter gibt es besseres...

Fireball
06.05.2006, 13:54
Tja, dann schreib lieber mal was zu den Fahreigenschaften des Veloflex, bin immer gespannt auf Fahreindrücke und so weida.

Gruß,

Varenga

wurd hier schon oft genug was zu geschrieben. suche benutzen.
ich findse geil.