PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fulcrum Racing Speed



etxebarria
11.05.2006, 08:23
hallo

ich spiele mit dem gedanken, die fulcrum racing speed zu kaufen.

was haltet ihr von diesem laufradsatz?

ich suche einen leichten, aerodynamischen. für flache strecken wie für bergstrecken. sind da diese gut geeignet?

danke, gruss

robelz
11.05.2006, 09:09
Ich halte von ihm genauso viel wie von Boras :D

garaventa
11.05.2006, 09:19
Und eines kann ich aus eigener Erfahrung sagen:

Bora´s sind super schnell, schön und standfest!

Garaventa

etxebarria
11.05.2006, 09:21
Und eines kann ich aus eigener Erfahrung sagen:

Bora´s sind super schnell, schön und standfest!

Garaventa

hmm, sind denn die fulcrum racing speed genau gleich (bis auf die speichen einspannung) wie die boras?

Thomas
11.05.2006, 09:46
hallo

ich spiele mit dem gedanken, die fulcrum racing speed zu kaufen.

was haltet ihr von diesem laufradsatz?

ich suche einen leichten, aerodynamischen. für flache strecken wie für bergstrecken. sind da diese gut geeignet?

danke, gruss

Vielleicht lohnt es sich ja, ausnahmsweise mal auf die nächste TOUR zu warten? Im Test von 17 Systemlaufradsätzen sind auch die Fulcrums dabei. Schneiden insgesamt ganz gut ab (Aerodynamik noch erstes Drittel im Testfeld). Mehr Details kann ich leider nicht verraten ;-)
Das Heft mit dem Test ist am 2. Juni am Kiosk.

Gruß
Thomas

garaventa
11.05.2006, 10:00
hmm, sind denn die fulcrum racing speed genau gleich (bis auf die speichen einspannung) wie die boras?


das kann ich Dir nicht zweifelsfrei beantworten.

Der Felgenring ist sicher identisch, aber ohne G3 Einspeichung hinten, die Naben aber meines Wissens nach NICHT, ebenso die Schnellspanner sind optisch abweichend.

Irgendwo muss der Preisunterschied von ca. 400 Euro ja herkommen.

Garaventa

showdown
11.05.2006, 10:01
... Im Test von 17 Systemlaufradsätzen sind auch die Fulcrums dabei. ...Sind auch die Fulcrum Racing 1 dabei ? :ü

etxebarria
11.05.2006, 14:44
das kann ich Dir nicht zweifelsfrei beantworten.

Der Felgenring ist sicher identisch, aber ohne G3 Einspeichung hinten, die Naben aber meines Wissens nach NICHT, ebenso die Schnellspanner sind optisch abweichend.

Irgendwo muss der Preisunterschied von ca. 400 Euro ja herkommen.

Garaventa


nein, die naben sind nicht die gleichen...

wie sind denn die fulcrum naben?

robelz
11.05.2006, 15:38
Ist der Preisunterschied auch in der UVP? Ich habe nämlich den Eindruck, dass sie gleich teuer sind und nur der Preis der Boras derzeit gering ist, weil da der Markt einfach größer ist und mehr Druck macht... Wären die Fulcrum RS schöner und leichter, sie kämen sicher in Frage. So aber werden es Zipp 303 SE (www.bikepalast.com), eingespeicht mit DT 240s und Sapim CX Ray in schwarz...

etxebarria
11.05.2006, 15:46
Ist der Preisunterschied auch in der UVP? Ich habe nämlich den Eindruck, dass sie gleich teuer sind und nur der Preis der Boras derzeit gering ist, weil da der Markt einfach größer ist und mehr Druck macht... Wären die Fulcrum RS schöner und leichter, sie kämen sicher in Frage. So aber werden es Zipp 303 SE (www.bikepalast.com), eingespeicht mit DT 240s und Sapim CX Ray in schwarz...


wie 'leicht' sollten denn deine zipp's werden und wie teuer?

robelz
11.05.2006, 15:49
wie 'leicht' sollten denn deine zipp's werden und wie teuer?
Knapp 1200g bei 1299€...

etxebarria
11.05.2006, 16:12
Knapp 1200g bei 1299€...

hmm, die wären doch ca. 150g leichter...preislich jedoch kein grosser unterschied!

robelz
11.05.2006, 18:18
hmm, die wären doch ca. 150g leichter...preislich jedoch kein grosser unterschied!
Und schöner gelabelt mit schöneren Naben und besseren Speichen...

etxebarria
11.05.2006, 23:09
Und schöner gelabelt mit schöneren Naben und besseren Speichen...


naja, aussehen ist wie immer geschmackssache! mir gefallen die fulcrum racing speed besser als die zipp 303 oder 404.

was für eine nabe verbaust du denn? von dt swiss?

Lightweight
11.05.2006, 23:34
Und schöner gelabelt mit schöneren Naben und besseren Speichen...


Schöneren Naben ?

Ich denke, auch wenn Du sie vielleicht nicht schön findest, die Naben von
Fulcrum, so sind sie doch bekannt bewährte Campa-Qualität, die man
selber warten und vor allem einstellen kann !!

Aus meiner Sicht - wenn man etwas handwerkliches Geschick hat - defintiv
die bessere Wahl. Andere denken da anders drüber, aber ich habe leider
in letzter zu viele DT Nabe mit Lagerspiel in den Händen gehabt.

Ich steh da eher auf etwas Solidem...

Die Felgen sind außerdem über alle Zweifel erhaben und wesentlich besser
als ZIPP-Felgen, die insbesondere am Felgenhorn zu viele Probleme bei
hoher Speichenspannung haben.

Das Geld für die Speeds lohnt sich immer und an Deiner Stelle, Ralf, würde
ich in Ruhe nach einem Paar wenig gebrauchten Boras schauen, da hast
Du gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen und die bekommst Du
- mit Glück - ebenfalls um die 1200-1300 Euro.

Gruß, LW

robelz
12.05.2006, 08:15
Schöneren Naben ?

Ich denke, auch wenn Du sie vielleicht nicht schön findest, die Naben von
Fulcrum, so sind sie doch bekannt bewährte Campa-Qualität, die man
selber warten und vor allem einstellen kann !!

Aus meiner Sicht - wenn man etwas handwerkliches Geschick hat - defintiv
die bessere Wahl. Andere denken da anders drüber, aber ich habe leider
in letzter zu viele DT Nabe mit Lagerspiel in den Händen gehabt.

Ich steh da eher auf etwas Solidem...

Sorry, bei den schöneren Naben war ich im Geiste vei den Boras mit ihren Plastikhundeknochen... Die Fulcrum sind schon hübsch!
Du bist allerdings wohl der erste, der sich über DT Naben beschwert...

etxebarria
12.05.2006, 09:09
Schöneren Naben ?

Ich denke, auch wenn Du sie vielleicht nicht schön findest, die Naben von
Fulcrum, so sind sie doch bekannt bewährte Campa-Qualität, die man
selber warten und vor allem einstellen kann !!

Aus meiner Sicht - wenn man etwas handwerkliches Geschick hat - defintiv
die bessere Wahl. Andere denken da anders drüber, aber ich habe leider
in letzter zu viele DT Nabe mit Lagerspiel in den Händen gehabt.

Ich steh da eher auf etwas Solidem...

Die Felgen sind außerdem über alle Zweifel erhaben und wesentlich besser
als ZIPP-Felgen, die insbesondere am Felgenhorn zu viele Probleme bei
hoher Speichenspannung haben.

Das Geld für die Speeds lohnt sich immer und an Deiner Stelle, Ralf, würde
ich in Ruhe nach einem Paar wenig gebrauchten Boras schauen, da hast
Du gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen und die bekommst Du
- mit Glück - ebenfalls um die 1200-1300 Euro.

Gruß, LW

hallo udo

besten dank für deine fundiere Darstellung.

Wieso würdest du trotzdem die boras den racing speed vorziehen?
vom optischen aspekt gefallen mir die racing speed doch einiges besser also die boras.

danke und gruss aus der schweiz
ralf

(ps: heute kann ich endlich die perseus montieren...;-))

robelz
12.05.2006, 09:19
hallo udo

besten dank für deine fundiere Darstellung.

Wieso würdest du trotzdem die boras den racing speed vorziehen?
vom optischen aspekt gefallen mir die racing speed doch einiges besser also die boras.

danke und gruss aus der schweiz
ralf

(ps: heute kann ich endlich die perseus montieren...;-))
Ich lese da kein "vorziehen" heraus. Viel mehr scheint es, als wäre sein Rat, nach gebrauchten Boras zu suchen, weil diese einfach VIEL billiger sind....

etxebarria
12.05.2006, 09:21
Ich lese da kein "vorziehen" heraus. Viel mehr scheint es, als wäre sein Rat, nach gebrauchten Boras zu suchen, weil diese einfach VIEL billiger sind....


also, die fulcrum gibt es für 1500 Euro! da ich aus der schweiz bin, kann ich da nochmals 16% mwst abziehen...

da ist wohl ziemlich das gleiche niveau?!

robelz
12.05.2006, 09:57
also, die fulcrum gibt es für 1500 Euro! da ich aus der schweiz bin, kann ich da nochmals 16% mwst abziehen...

da ist wohl ziemlich das gleiche niveau?!

Stadler hatte ende des Jahres neuen Bora inkl. Taschen für 1199 oder 1299. Gebaucht gehen die locker unter 1000 weg!

Aber 1500 ist schon ok. Sind für mich ja auch im Rennen, mag nur das Dekor nicht...

garaventa
12.05.2006, 10:34
Stadler hatte ende des Jahres neuen Bora inkl. Taschen für 1199 oder 1299. Gebaucht gehen die locker unter 1000 weg!

Aber 1500 ist schon ok. Sind für mich ja auch im Rennen, mag nur das Dekor nicht...


Erstens waren es die Bora G3 und nicht die "neuen" Ultra

Zweitens betrug der Preis 1400 Euro.

Drittens war es eine einmalige zeitlich begrenzte Aktion mit limitierter Stückzahl.

Daraus zu folgern dass gut gepflegte Boras für unter 1000 Euro verkauft würden ist gewiss unrealistisch.

Aber Du kannst ja suchen. :Applaus:

Viel Erfolg!

robelz
12.05.2006, 10:41
Erstens waren es die Bora G3 und nicht die "neuen" Ultra

Zweitens betrug der Preis 1400 Euro.

Drittens war es eine einmalige zeitlich begrenzte Aktion mit limitierter Stückzahl.

Daraus zu folgern dass gut gepflegte Boras für unter 1000 Euro verkauft würden ist gewiss unrealistisch.

Aber Du kannst ja suchen. :Applaus:

Viel Erfolg!

1400? Das wäre ja kaum was besonderes :ü

Aber gut, bei eBay ist eine Auktion ab 1100 mit 0 Geboten und ausserdem wäre ich froh, wenn ich die "alten" bekommen würde, auf denen nicht dieser megafette Schriftzug drauf ist. Die Ultra toppen in Prolligkeit ja bald Cosmic Carbone!

rat
12.05.2006, 10:57
also, die fulcrum gibt es für 1500 Euro! da ich aus der schweiz bin, kann ich da nochmals 16% mwst abziehen...

da ist wohl ziemlich das gleiche niveau?!

Du mußt doch aber dann verzollen und die Schweizer MwSt. zahlen. Das dürfte sich doch in etwa auf das selbe rauskommen, oder nicht? :confused:

garaventa
12.05.2006, 11:27
1400? Das wäre ja kaum was besonderes :ü

Aber gut, bei eBay ist eine Auktion ab 1100 mit 0 Geboten und ausserdem wäre ich froh, wenn ich die "alten" bekommen würde, auf denen nicht dieser megafette Schriftzug drauf ist. Die Ultra toppen in Prolligkeit ja bald Cosmic Carbone!


Also die Aufkleber lassen sich einfach entfernen, wer sie partout nicht mag kann sie also rückstandslos entfernen.

Solltest Du ernsthaft an gepflegten Boras interessiert sein, dann bitte PM an mich.

Gruss Garaventa

robelz
12.05.2006, 11:30
Also die Aufkleber lassen sich einfach entfernen, wer sie partout nicht mag kann sie also rückstandslos entfernen.
Naja, zwischen BLANK und LAUT gibt es ja noch was dazwischen...

Am besten, man macht sich Aufkleber selbst :ü

Zu den Boras: Laufradkauf steht bald an und ich schwanke noch, behalte es aber im Hinterkopf...

etxebarria
12.05.2006, 11:47
würdet ihr bei bergrennen die fulcrum racing light den fulcrum racing speed bevorzugen?

die fulcrum racing light werden von fulcrum als berg laufräder dargestellt...die fulcrum racing speed sind aber noch etwa 50g leichter...

Lightweight
13.05.2006, 00:20
würdet ihr bei bergrennen die fulcrum racing light den fulcrum racing speed bevorzugen?

die fulcrum racing light werden von fulcrum als berg laufräder dargestellt...die fulcrum racing speed sind aber noch etwa 50g leichter...

Hallo, Ralf,

grundsätzlich würde ich da immer Hyperons nehmen, da sie leichter sind.
Komisch, dass die Speed leichter sind.

Zu "Vorziehen" der Boras: Weich ich die Carbonnaben noch schöner finde
und ich davon ausgehe, dass die Boras leichter sind.

Fulcrum hat das Problem, dass fast alle Laufräder z.T. deutlich schwerer
als angegeben sind; daher tendiere ich zu den Boras.

Falls Du Interesse an Hyperons haben solltest, musst Du Dich mal melden.

Sind ca. 100 Gramm leichter als die Boras und folglich der bessere Berg-
satz. Boras sind besser, wenn es darum geht, im Flachen Sekunden zu
schinden.

Der Nabenaufbau bei Fulcrum ist den der Campa Laufräder logischerweise
bis auf den Nabenkörper identisch.

@Garaventa = Jo, so isses mit dem Stadler und dass man dann gleich gute gebrauchte Boras für 1000 Euro oder weniger bekommt, wage ich doch sehr zu bezweifeln.

@ Robelz = Das Anfangsgebot beträgt übrigens 1100 Euro, Sofortkauf 1300
und im Forum sind sie avisiert für 1350 Euro. Das nur mal so nebenbei.

Das Stadler-Angebot war schon außergewöhnlich gut !!

Gruß, LW

giant 12
13.05.2006, 11:11
hallo erstmal !!!

könnt ihr mir vieleicht auch was zu den american classic carbon laufrädern was sagen z.b preis, steifigkeit& narben :confused:

roadrunner77
13.05.2006, 11:15
hallo erstmal !!!

könnt ihr mir vieleicht auch was zu den american classic carbon laufrädern was sagen z.b preis, steifigkeit& narben :confused:

narben? :eek: oder naben? :confused:

in bezug auf die steifigkeit des lrs wäre sicherlich eine angabe deines körpergewichts sehr hilfreich...bzw. für das thema einfach mal die forensuche bemühen oder aber einen gesonderten thread schalten...

giant 12
13.05.2006, 11:21
mein gw 65 kg auf 163 cm

haebie
21.06.2006, 08:38
also, die fulcrum gibt es für 1500 Euro! da ich aus der schweiz bin, kann ich da nochmals 16% mwst abziehen...

da ist wohl ziemlich das gleiche niveau?!

Wäre Dir dankbar um einen Hinweis wo Du die fulc. für EUR 1'500 gesehen hast.

Danke und Grüsse

P.S. Habe den Laufradsatz am Sonntag beim Zeitfahren der TdS gesehen. Muss schon sagen sieht unglaublich scharf aus.

Gruss haebie