PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Campa Kasette



SPIRITS
12.05.2006, 12:16
Hallo,

Wie unterscheidet man Campagnolo Chorus von Centaur-Kasetten? (UD 10)

Gruß & Dank

S

RobBj123
12.05.2006, 12:20
Bei den Chorus Kassetten sind einmal drei (oder zwei?) und dann nochmal zwei Ritzel zu einer Einheit verbunden, bei der Centaur Kassette sind nur die obersten drei (zwei?) Ritzel verbunden, der Rest ist einzeln. Außerdem hat die Centaur Kassette einen blauen Zwischenring.

Rob

SPIRITS
12.05.2006, 12:24
Grazie!

Tribünenadler
02.08.2006, 22:58
Kann man eigentlich eine Campakasette selber zusammenstellen? hätte gerne 12-27 oder 12-29. 13 ist mir mit Kompaktkurbel zu groß, und 25 am Berg ein wenig zu klein.

Adler

messenger
02.08.2006, 23:08
Ja, kann man. Hab mir aus 12/23 und 13/26 ne 12/26 gemacht (9-fach) und viele Ersatzritzel "gratis".

Allerdings kann es an den Schnittstellen zur Verschlechterung des Schaltverhaltens kommen, weil die entsprechenden Schaltweichen der benachbarten Ritzel nicht aufeinander abgestimmt sind.

Wieviel das ausmacht, muß man ausprobieren....

Gruß messi

Glashütte RR
02.08.2006, 23:18
Kann man eigentlich eine Campakasette selber zusammenstellen? hätte gerne 12-27 oder 12-29. 13 ist mir mit Kompaktkurbel zu groß, und 25 am Berg ein wenig zu klein.

Adler
Am leichtesten, in dem Du eine 13-29 kaufst und dann ein 12'er Abschlussritzel anstelle des 13'er draufsetzt. Ausser in Rennen wirst Du die enge Abstufung 14/13 nur im Gebirge brauchen und da zählt meist nur der grösste Gang. Im Rennen wirst Du aber wohl kein 29'er brauchen.

Aber eine dumme Frage: Wenn Dir mit Compakt (34 ?? ) das 25'er zu klein und gleichzeitig bei 50 (??) das 13 zu wenig ist, warum hast Du dann nicht 3-fach an Bord? Dann könntest Du bestens die 12-25 fahren ...

Tribünenadler
02.08.2006, 23:27
Mit der Kompaktkurbel bin ich an sich sehr zufrieden, und bis jetzt auch noch mit 12-25 jeden Berg hochgekommen. Hätte nur gerne einen Rettungsring zur Sicherheit. Bis die aktuelle Kasette runtergefahren ist wird da eh nichts gewechselt.

Adler

pete-armstrong
02.08.2006, 23:28
Aber eine dumme Frage: Wenn Dir mit Compakt (34 ?? ) das 25'er zu klein und gleichzeitig bei 50 (??) das 13 zu wenig ist, warum hast Du dann nicht 3-fach an Bord? Dann könntest Du bestens die 12-25 fahren ...

Das denke ich auch. Ich fahre auch 3-fach (53/42/30) mit 12-25. Und bisher war ich damit bei allen Anforderungen gewappnet. Auch wenn einige hier sagen 3-fach ist nur für Luschen. Ist mir egal. Ausserdem kann ich bergab die "Kompakties" immer geil verheizen.

:)

sleeper
03.08.2006, 10:33
Hallo Glashütte,
hast Du denn Erfahrung mit 12-29? Würde mich nämlich auch interessieren, da 13-29 bei meinem Storck nicht empfohlen wird (Probleme mit dem Rahmen).
Herzlichen Dank im Voraus.
Sleeper

Glashütte RR
03.08.2006, 19:42
Hallo Glashütte,
hast Du denn Erfahrung mit 12-29? Würde mich nämlich auch interessieren, da 13-29 bei meinem Storck nicht empfohlen wird (Probleme mit dem Rahmen).
Herzlichen Dank im Voraus.
Sleeper
Hallo Sleeper,

Ja, bei dem CAAD5 von meinem Bruder (siehe Link CAAD5 Campa) ist zur Zeit diese Kassette verbaut.
Da er ein kurzes Schaltwerk hat, musste ich die Abstandsschraube ganz hineindrehen, aber es schaltet einwandfrei und es gibt auch keine Kontakte mit dem Rahmen.
Bei meinem CAAD6 tut die 13-29 als Standard. War aber nur zu Testzwecken installiert, jetzt dreht da 11-21, da das Bike meist rund um HH fährt.

Warum wird die Kassette denn für das Storck nicht empfohlen?
Gruss
Glashütte RoadRunner

sleeper
03.08.2006, 23:02
Hi Glashütte,
danke für die Info. Hier der Originalauszug aus der Storckbedienungsanleitung: „Die Storck Bicycle GmbH empfiehlt die Verwendung von Kassetten mit maximal 12 Zähnen beim Abschlussritzel. Bei einer höheren Zähnezahl kann der kleinere Abstand zwischen Ritzel und Rahmen insbesondere bei Campagnolo Schaltungen zu einer Beeinträchtigung der Schaltqualität führen.“
Das Problem wird auch in der aktuellen Tour thematisiert, vielleicht probiere ich einfach ein 12 statt dem 13er als Abschlußritzel zu nehmen, ich werde dann berichten... :rolleyes:
Gruß
Sleeper

Glashütte RR
04.08.2006, 13:18
Jupp,

das wäre dann ja genau die Kassette, die mein Bruder fährt :D

Gruss
Glashütte RoadRunner

schmadde
04.08.2006, 13:28
das wäre dann ja genau die Kassette, die mein Bruder fährt :D

Da bedanke ich mich dann gleich mal mit. Das wird dann meine Kassette für den Inferno.

Glashütte RR
04.08.2006, 13:32
Da bedanke ich mich dann gleich mal mit. Das wird dann meine Kassette für den Inferno.
Inferno????

schmadde
04.08.2006, 13:43
Inferno????
www.inferno.ch
Kein Laufradsatz, sondern ein Triathlon. Hier kann ich mit so ner Kassette nix anfangen. Und ausserhalb eines Wettkampfs brauche ich auch kein 12er Ritzel.