PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Checker Pig R09 / Alurahmen in natura gesucht



Thomas H
20.05.2006, 21:50
Hallo

Für ein Aufbau-Projekt suche ich einen Alu-Rahmen in natura, also nur mit Klarlack lackiert.

Möglichst auch ohne Beschriftung und Dekor.

Neben den bei ebay immer wieder angebotenen Kinesis-Rahmen finde ich diesen hier interessant, insbesondere, da er ohne Dekor ausgeliefert wird.

Checker Pig R09 bei ebay (http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7243252559&fromMakeTrack=true)

Was haltet ihr von diesem Rahmen?

bike punx
20.05.2006, 21:53
Von der Qualität sollte er so ziemlich das gleiche wie Kinesis sein! Wobei das nicht heißt, dass das schlecht ist! Ich bin der Qualität von Kinesis sehr zufrieden......

Prometeo
20.05.2006, 22:02
Hab den Vorgänger für meinen Vater aufgebaut. Der noch ohne CNC-Kettenstrebe. Klar steifer als sein alter Stahlrahmen, wie er sagt, absolut genügend bei 80kg. Der Rahmen hat jetzt ca 5000km runter, ohne irgendwelche Macken. Das einzige was mich halt stört ist der Carbonhinterbau, optisches Gimmick ohne technische Relevanz. :rolleyes: Aber wie gesagt. Bis jetzt unauffällig. :ä

*** aufholzklopf***

Der Rahmen wiegt in Grösse 55 exakt 1200 Gramm, hat eine relativ edle Anmutung, schöne gebürstete Oberfläche. Steuersatz Noname Industrielager, funktioniert aber tadellos.

Insgesamt gibts von mir ein *absolut empfehelnswert*. :D Viel Gegenwert für wenig Geld.

:Bluesbrot

Thomas H
20.05.2006, 22:23
@Prometeo

Freut mich zu hören!
Mit den Carbonsattelstreben könnte ich leben, da sie im einer Carbongabel ein wenig Kontrast zu dem Rahmen und den LR (leicht gebrauchte Campagnolo Shamal) bieten würden.


Der Rahmen wiegt in Grösse 55 exakt 1200 Gramm

Ich dachte schon, daß die vom Verkäufer angegebenen 1250 g ein Druckfeher wären.
Verglichen mit den 1600-1800 g der "einfachen" Kinesis-Rahmen ist das ja doch schon recht leicht.

Das der Rahmen keinen Tour-Test mangels Canyon-typischer Steifigkeitswerte gewinnen wird, ist klar, aber wie können die den Rahmen so leicht bauen, der ist ja kaum schwerer als mancher Carbonrahmen?

Prometeo
21.05.2006, 08:17
Das der Rahmen keinen Tour-Test mangels Canyon-typischer Steifigkeitswerte gewinnen wird, ist klar, aber wie können die den Rahmen so leicht bauen, der ist ja kaum schwerer als mancher Carbonrahmen?

Ist doch ganz einfach: Dünne Wandstärke plus grosser Rohrdurchmesser plus keine Lackierung - et voilà. ;)

principia1
21.05.2006, 08:49
Hallo

Für ein Aufbau-Projekt suche ich einen Alu-Rahmen in natura, also nur mit Klarlack lackiert.

Möglichst auch ohne Beschriftung und Dekor.

Neben den bei ebay immer wieder angebotenen Kinesis-Rahmen finde ich diesen hier interessant, insbesondere, da er ohne Dekor ausgeliefert wird.

Checker Pig R09 bei ebay (http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7243252559&fromMakeTrack=true)

Was haltet ihr von diesem Rahmen?

ich bin die rahmen 2 mal im urlaub beim hürtzler gefahren. kann nichts schlechtes sagen, waren ok .

Kasran
21.05.2006, 11:16
hallo,
fahre den checker pig cpx-r06 jetz seit 2 jahren..hab auch nix zu bemängeln.
zwecks flattern in einer abfahrt hab ich noch nix bemerkt.
hatte damals auch so an die 800€ bezahlen sollen, hab ihn aber für 380€ bekommen :)

Thomas H
26.05.2006, 23:33
Ich habe nun den Rahmen (noch nicht ganz, er ist noch nicht mit der Post anekommen) und suche eine passende Carbongabel mit Aluschaft.
Die WCW FK1 Carbon vom Roseversand (klick mich) (http://www.roseversand.de/output/controller.aspx?cid=155&detail=10&detail2=1487)
gefällt mir optisch ganz gut, was haltet ihr von der Gabel und kennt ihr Alternativen bis ca. 150 Euro?

Welchen Steuersatz bis ca. 80 Euro würdet ihr für die Rahmen-Gabel Kombination (Rahmen ist für voll-integrierten Steuersatz ausgelegt) wählen?

Prometeo
27.05.2006, 08:01
Bei der Gabel würde ich nicht unbedingt sparen. Eine Vollcarbongabel ist sicherer als eine mit Aluschaft, leichter und eher komfortabler.
Die ITM Millennium, mit Alukopf aber Carbonschaft für 230.-:
http://www.bike-components.de/catalog/product_info.php?cPath=279_109&products_id=7291&osCsid=ee5c2bc105db57ea0daac0be0cf34574

Mein Geheimtip aber wäre die Mizuno MM51 (http://www.bike-components.de/catalog/product_info.php?cPath=279_109&products_id=6678&osCsid=ee5c2bc105db57ea0daac0be0cf34574) für 260.-. Sehr schöne Monocoque zu einem absolut vernünftigen Preis. Ich hab bei dem Checker pig Rahmen auch eine Mizuno drin.

IHMO ist bei der Gabel eher wichtiger dass die wertig ist als beim Rahmen. Ich würde die 100.- mehr ausgeben und die MM51 kaufen.

Thomas H
28.05.2006, 00:07
Mein Geheimtip aber wäre die Mizuno MM51 (http://www.bike-components.de/catalog/product_info.php?cPath=279_109&products_id=6678&osCsid=ee5c2bc105db57ea0daac0be0cf34574) für 260.-. Sehr schöne Monocoque zu einem absolut vernünftigen Preis. Ich hab bei dem Checker pig Rahmen auch eine Mizuno drin.



Die Gabel sieht ja ganz lecker aus und paßt m.M. nach sehr gut zu dem Rahmen.
Was für ein (vollintegrierter) Steuersatz wäre den eine gute Wahl?

Sind die Campagnolo (Chorus) Steuersätze brauchbar?
Das Rad soll mit einer Campagnolo Chorus Gruppe ausgestattet werden.

Prometeo
28.05.2006, 08:12
Der Steuersatz ist nicht beim Rahmen dabei? :rolleyes: Grundsätzlich gehören die Campa Hiddenset zum besten was es gibt, und Chorus unterscheidet sich einzig im oberen Abschlussring von Record. Bei Record ist der Carbon, bei Chorus Alu. Der Record Ring ist aber rel. günstig nachzukaufen. Ca 15 Euro.

Ob allerdings ein Campa Steuersatz in den Checker Pig Rahmen passt ist nochmal eine ganz andere Frage. Ich denke irgendwie eher nicht.

:Bluesbrot

Thomas H
29.05.2006, 10:20
Der Steuersatz ist nicht beim Rahmen dabei? :rolleyes:


Da bin ich mir ehrlich gesagt nicht so sicher.
Zumindest stand in dem Angebot nicht, daß der Steuersatz dabei wäre.
Naja, ich warte ersteinmal ab, bis der Rahmen angekommen ist, dann melde ich mich evtl. wieder.

Thomas H
31.05.2006, 19:17
So,
der Rahmen ist heute angekommen und sieht gut aus.

Leider ist bei dem Rahmen kein Steuersatz dabei.

Wie finde ich heraus, was für einen Steuersatz ich brauche? :confused:

Ich habe mal 2 Photos gemacht:

Steuerrohr oben:

http://img425.imageshack.us/img425/3997/p10100514db.jpg (http://imageshack.us)

Die Maße:

Innendurchmesser Innen (also unterhalb der Konus): 35,2 mm
Inenndurchmesser oberhalb des Konus: 41,0 mm

Steuerrohr unten:


http://img262.imageshack.us/img262/6591/p10100504fs.jpg (http://imageshack.us)


Innendurchmesser Innen: 35,3 mm
Innendurchmesser Unten (auf dem Bild natürlich oben): 41,0 mm

Abstand Unterkante Steuerrohr - Konus: 7 mm

Thomas H
27.02.2007, 15:29
Weil andere Projekte dazwischen gekommen sind, mußte der Rahmen etwas ruhen.

Mittlerweile habe ich den passenden integrierten Steuersatz.
Was ich nun als nächstes suche ist eine passende Vollcarbongabel.

Eigenschaften:
- 1 1/8" Carbonschaft
- für integrierten Steuersatz
- Gewicht <400 g
- Schwarz, gerne ohne Beschriftung
- nicht zu weich

und Preis <300 Euro

Welche Gabel(n) würdet ihr vorschagen?

Die 125 Euro-Poison-Gabel mit 360g scheint es ja nicht mehr zu geben :heulend:

rocco
27.02.2007, 17:17
hi

ich habe den selben rahmen

ich habe eine ritchey carbon pro gabel ausgewählt...

mein rahmen wiegt in rahmenhöhe 58 1360gr

was mich an dem rahmen stört, ist, dass das steuerrohr so lang ist.

grüße rocco

Thomas H
27.02.2007, 17:35
Danke für das Bild.

Mein Rahmen wiegt in Größe 57 genau 1300 g (+/- 5g), aber ohne Zuganschläge, Zugführung unter dem Tretlager und Sattelklemme.

Mein Steuerrohr ist glaube ich 17 cm lang, da kann ich dann wahrscheinlich zimlich bequem mit einem 5 mm Spacer fahren.

rocco
27.02.2007, 17:46
ich habe mir den oberen abschlussring selber gedreht... so bin ich mit dem lenker nochmal 11mm runter...

die 1360g sind auch mit einstellschrauben... die aber auch selbstgemacht aus titan sind...

das ganze rad wiegt mit pedalen 7,5kg die time pedale sind grad beim kleben :(


ich bin das rad noch nicht gefahren, denke aber dass es auf jedenfall eine steigerung gegenüber meinem ´96 dynamics alurahmen ist... der wiegt zwar 1650g hat aber recht dünne rohre... Unterrohr 40mm ober- und sattelrohr 32mm....

linnix
06.12.2009, 19:08
Moin zusammen,

kann mir jemand sagen, welcher Steuersatz für das Checker Pig cpx 09 geeignet ist? AUf jeden Fall wird es einer mit 41mm AUßendurchmesser sein, aber mit welchem Winkel? Gerne wird Cane Creek genannt...

Gruß,

Linnix

linnix
06.12.2009, 19:11
Moin zusammen,

kann mir jemand sagen, welcher Steuersatz für das Checker Pig cpx 09 geeignet ist? AUf jeden Fall wird es einer mit 41mm AUßendurchmesser sein, aber mit welchem Winkel? Gerne wird Cane Creek genannt...

Gruß,

Linnix

CarboRed
06.12.2009, 21:32
ich hatte einen Record-Steuersatz in meinem cpx 09