PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Größe Konusschlüssel für Shimano Rennradnaben?



Rüganer
22.05.2006, 15:10
Welche Konusschlüsselgröße brauche ich für die Naben 5500 6500 7700? 9X Reihe

Gibt es unterschiedliche Größen für Vorderrad und Hinterrad?

Sind es für HB 5600 6600 7800 die selben Größen? 10x Reihe
Wenn nicht, welche Größen brauche ich?


(Ich fahre derzeit 7700 Dura Ace und bräuchte speziell Schlüssel dafür - in wie weit ich die Schlüssel für andere Naben verwenden kann interressiert mich brennend)

Grüße
Rüganer

marvin
22.05.2006, 17:15
Besorg Dir einen Satz 13/14 15/16 17/19 damit hast Du alles abgedeckt, was kommen kann und die Welt kosten tun die auch nicht. Für Hobbygebrauch tun's da auch ziemlich einfache.

Zu Konusschlüsseln habe ich eine lustige Geschichte (Maschinenbauingenieure u.ä. bitte weghören): In meinen grauen Anfangstagen als Fahrradschrauber habe ich anstatt einem Konusschlüssel einen Messschieber (umgangssprachlich Schieblehre) genommen und mit der Zange zusammengehalten - da stellen sich einem Ingenieur natürlich die Nackenhaare auf... Das ging aber auch nicht wirklich gut, weshalb ich montags gleich los bin und mir meinen ersten Konusschlüsselsatz zugelegt habe.

messenger
22.05.2006, 18:48
Ist völlig ok, als Schrauber muß man auch improvisieren können. Und dann drüber schweigen...

Gruß mess.

toboxx
22.05.2006, 18:50
Für die Dura-Ace 9-fach-Naben brauchst Du je zwei 14er.

Tristero
22.05.2006, 20:07
Normalerweise brauchst Du für Shimanonaben einen 13er für vorne und einen 15er für hinten. Außerdem je einen 17er außen, aber daß muß kein flacher Schlüssel sein.

Rüganer
22.05.2006, 20:31
Für die Dura-Ace 9-fach-Naben brauchst Du je zwei 14er.


Ist also das das relevante Set?

http://www.roseversand.de/output/controller.aspx?cid=155&detail=10&detail2=782

oder brauche ich noch mehr?

marvin
22.05.2006, 20:34
Ist also das das relevante Set?

http://www.roseversand.de/output/controller.aspx?cid=155&detail=10&detail2=782

oder brauche ich noch mehr?
Das ist wohl O.K. für Shimano. Für andere Naben würde ich aber noch die anderen genannten Grössen besorgen. Ausserdem sind die Shimano-Schlüssel recht teuer. Für den Hobbygebrauch tuts (an dieser Stelle !) auch NoName, zumal man die ja eher selten benutzt.

Rüganer
22.05.2006, 20:39
Das ist wohl O.K. für Shimano. Für andere Naben würde ich aber noch die anderen genannten Grössen besorgen. Ausserdem sind die Shimano-Schlüssel recht teuer. Für den Hobbygebrauch tuts (an dieser Stelle !) auch NoName, zumal man die ja eher selten benutzt.

Die anderen Schlüssel bei Rose sind allerdings teurer.

Wo bekommst du den 2 Schlüssel mit 13 und 14 mm an einem Schlüssel günstiger.

Um das mit den Xtreme Schlüsseln zu erreichen würde ich 30 € ausgeben.

marvin
22.05.2006, 20:43
Einen kompletten Satz 13/14 15/16 17/18 solltest Du (auch in akzeptabler Qualität) für unter 10 Euro bekommen können (z.B. von Lifu).

Muss mich übrigens korrigieren mit dem 19er - den habe ich mal gebraucht (ich glaub, es war für XTR V-Brakes und habe mir dazu den 18er aufgefeilt).

Rüganer
22.05.2006, 20:51
Einen kompletten Satz 13/14 15/16 17/18 solltest Du (auch in akzeptabler Qualität) für unter 10 Euro bekommen können (z.B. von Lifu).

Muss mich übrigens korrigieren mit dem 19er - den habe ich mal gebraucht (ich glaub, es war für XTR V-Brakes und habe mir dazu den 18er aufgefeilt).

habe gerade mal nach den Lifu Schlüsseln gesucht und dabei ein paar Verbrauchermeinungen allerdings kein komplettes Set gefunden:

Konusschlüssel sind zu dick für Shimano Naben schrieb dort einer

marvin
22.05.2006, 21:02
habe gerade mal nach den Lifu Schlüsseln gesucht und dabei ein paar Verbrauchermeinungen allerdings kein komplettes Set gefunden:

Konusschlüssel sind zu dick für Shimano Naben schrieb dort einer
Hm, das wär natürlich doof, wenn man die erstmal nachbearbeiten müsste. O.K. kannte die nicht persönlich. Wie wärs mit BBB ?

bata express
22.05.2006, 21:05
Die Xtreme von Rose sind für die VR-Nabe, wo beide direkt nebeneinander angesetzt werden müssen, auch zu dick. Zum Glück hatte ich noch einen dünneren von Park Tool. Xtreme und Park Tool zusammen ging dann.

OCLV
22.05.2006, 21:22
Also die Park Tool passen auf jeden fall ;) Sind zwar teurer, aber wenn man sich Werkzeug kauft, dann Richtiges. So gehe ich jedenfalls vor.

Rüganer
22.05.2006, 21:22
Hm, das wär natürlich doof, wenn man die erstmal nachbearbeiten müsste. O.K. kannte die nicht persönlich. Wie wärs mit BBB ?

Denke mal ich werde die Schlüssel von Shimano (werden wohl 100 pro passen) nehmen.
Bestelle ja eh bei Rose. (nur einmal Versandkosten)

Sind 13 und 14 wirklich ausreichend für meine Dura Ace Naben zum Einstellen des Konus? Fahre nämlich derzeit nur die.

(Will nämlich morgen bestellen und ich habe meine Laufräder nicht vor Ort zum nachmessen.)