PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Günstigste Hochprofilläufräder?



Merida903
22.05.2006, 19:52
Moin,

will mir für mein neues Rad Hochprofilläufräder besorgen,
die aber so wenig Geld wie möglich kosten sollten.
Ich brauche keine aerodynamischen Traumfelgen.

Vetta
22.05.2006, 19:57
*gähn*

Spike, Frank etc.

oder schau mal was "Lightweight" gerade in der Börse anbietet.


Und die SuFu kann dir zu dem Thema einiges erzählen.

Rosen
22.05.2006, 20:06
Moin,

will mir für mein neues Rad Hochprofilläufräder besorgen,
die aber so wenig Geld wie möglich kosten sollten.
Ich brauche keine aerodynamischen Traumfelgen.

Du könntes mal bei Radplan-Delta (http://www.radplan-delta.de/bin/laufraeder/avantgarde.html) reinschauen.

M*A*S*H
22.05.2006, 20:24
sehe ich auch so !

1) erst Wahl : die Laufräder von "Udo Lightweight" aus der Börse...
2) ansonsten sind die Spikes auch TOP...habe gerade selber welche für 380,- erstanden...Verabeitung und Laufverhalten ist TOP


*gähn*

Spike, Frank etc.

oder schau mal was "Lightweight" gerade in der Börse anbietet.


Und die SuFu kann dir zu dem Thema einiges erzählen.

Eder Franz
23.05.2006, 12:56
OT: was kosten eigentlich die neuen DA? Dass sie hier nicht in Frage kommen ist schon klar ;)