PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Traingslaufradsatz



Rike
23.05.2006, 12:49
Hallo,

ich suche Tipps zum Thema Traingslaufradsatz. Am liebsten System-LR. Preiswert und stabil und nicht zu schwer sollen sie sein. Ja, und keine Shimano - das sähe an meinem Rad einfach nur :ybel: aus.

Habt Ihr Vorschläge?
Danke,
Rike

Eder Franz
23.05.2006, 12:55
Hallo,

ich suche Tipps zum Thema Traingslaufradsatz. Am liebsten System-LR. Preiswert und stabil und nicht zu schwer sollen sie sein. Ja, und keine Shimano - das sähe an meinem Rad einfach nur :ybel: aus.

Habt Ihr Vorschläge?
Danke,
Rike

WH-R550 :D

aber, da kein Shimano:
Mavic Aksium (wenn du nix gescheites findest ;) )
Citec Jet (sind auf jeden Fall sehr steif, aber ein bisl teurer)

fausto-coppi
23.05.2006, 12:58
Wieso System-LRS als Trainings-LRS? Ein Trainings-LRS sollte stabil und leicht zu reparieren sein. Ich würd Mirage oder 105er Naben nehmen (je nach dem ob du Campa oder Shimano fährst), Mavic MA3 Felgen o.ä. und klassisch 32 Speichen 3-fach gekreuzt mit 2,0-1,8-2,0 Speichen (DT Competion oder Sapim Race). Wenn das vernünftig aufgebaut wird, hält das ewig. Und falls doch mal 'ne Speiche reissen sollte, ist das schnell repariert.

Tribünenadler
23.05.2006, 13:01
Nimm Ventos. Billig, stabil und überall zu reparieren, da Standardspeichen verwendet werden.

Adler

Green Turismo
23.05.2006, 13:04
Am liebsten System-LR. Preiswert und stabil und nicht zu schwer sollen sie sein.

Wie wärs mit einem klassichen LRS mit Ultegra Naben,... hihihi, kleiner Scherz.
Mein Favorit Campa Vento. Wenn´s ein wenig mehr sein darf Campa Scirocco. Ansonsten eben die Aksium oder mit Abstrichen die Fulcrum Racing 5.
Wie /wann die Campa "Khasimirwasweissich" bzw die Fulcrum Racing 7 erscheinen bleibt abzuwarten.

Daddy yo yo
23.05.2006, 13:04
wenn system-lrs, wie wär's mit proton?

Christe90
23.05.2006, 13:31
Ich fahr die Proton zwar im Rennen (Schülerbudget) aber die Teile sind echt super. Ich bin die Dinger schon überall gefahren und auch reperaturen sind kein Problem.
Christe

Gruetti
23.05.2006, 13:52
.....oder mit Abstrichen die Fulcrum Racing 5.

Warum mit Abstrichen?? Ich fahr die Teile im Training und bin total zufrieden damit. Laufen mit Michelins wie die Sau, steif und stabil und Gewicht ist doch noch unter 2 Kilo. Für´s Training doch wohl eh egal, oder??

DIrk

Green Turismo
23.05.2006, 14:21
Warum mit Abstrichen?? Ich fahr die Teile im Training und bin total zufrieden damit. Laufen mit Michelins wie die Sau, steif und stabil und Gewicht ist doch noch unter 2 Kilo. Für´s Training doch wohl eh egal, oder??

DIrk

Servus Dirk,

da gings nur um meinen optischen Geschmack bei den Abstrichen, glaube Dir, dass die gut gehn.

C40
23.05.2006, 14:29
Wieso System-LRS als Trainings-LRS? Ein Trainings-LRS sollte stabil und leicht zu reparieren sein. Ich würd Mirage oder 105er Naben nehmen (je nach dem ob du Campa oder Shimano fährst), Mavic MA3 Felgen o.ä. und klassisch 32 Speichen 3-fach gekreuzt mit 2,0-1,8-2,0 Speichen (DT Competion oder Sapim Race). Wenn das vernünftig aufgebaut wird, hält das ewig. Und falls doch mal 'ne Speiche reissen sollte, ist das schnell repariert.


..sehe ich auch so :Applaus:

Gruß C40

Green Turismo
23.05.2006, 15:26
Am liebsten System-LR.

Ich wusste, dass es nichts bringt, dies zu erwähnen. :)


Ja, und keine Shimano - das sähe an meinem Rad einfach nur :ybel: aus.
Rike

Dass es Dir trotz TrainingsLRS scheinbar auch ein wenig auf die Optik ankommt kann nicht jeder nachempfinden. Deswegen werden die Klassikliebhaber wieder und wieder Felgen-, Naben-, und Speichenkombinationen runterbeten. So gut die auch sein mögen, aber nicht jeder braucht ein Panzerkettengliedmonstrum am Rad ;)

kampfgnom
23.05.2006, 15:47
... aber nicht jeder braucht ein Panzerkettengliedmonstrum am Rad ;)
Na ja, aber bei klassischen kommt man schnell unter das Gewicht günstiger S-LRS und die Stabilität ist dabei häufig noch höher... :ä

Würde auch für die Ventos plädieren, sehen schick aus und funktionieren tadellos.

http://www.campagnolo.com/pics/VENTO_front.jpghttp://www.campagnolo.com/pics/VENTO_rear.jpg

Rike
23.05.2006, 15:51
Schon mal danke für die ganzen Antworten. Werde dann wohl am WE mal zum Radhändler schlendern.
Das mit dem stabil - bin ja nicht soooo schwer, insofern ist stabil relativ. Und ja, schick soll es schon ein bisschen sein - das Auge fährt ja mit und wenn die Form schon nicht stimmt, dann wenigstens die Optik :D