PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Felgenband-Kunststoff oder Textil?



Hamburger_Jung
23.05.2006, 20:35
Was ist eigentlich das beste Felgenband? Kunststoff oder Textil? Gibts es da eine Standard-Breite oder ist das immer von der Felge abhängig?

Danke.

Grüsse aus HH!

:Bluesbrot

pantau
23.05.2006, 21:16
beste erfahrungen mit dem textilband. mit dem anderen ein wenig ärger.

Freakazoid
23.05.2006, 21:44
Nur Ärger mit dem Plastezeuch. Deshalb:

[x] Good ole Velox

crash-biker
23.05.2006, 21:47
mit plastikbändern gabs probleme - seither gewebebänder und alles ist bestens.

Esco
23.05.2006, 23:00
ich selber benutze baender aus plaste, die altern halt schneller und gibts in verschiedenen breiten, wobei dann auch die richtige breite gekauft werden sollte, da das recht harte band sonst leicht verrutscht und du den schlauch sonst auf die unbehandelten loecher fuer die nippel drueckst (=schlauch kaputt). bei textil duerfte die sache mit der breite dagegen eher unproblematisch sein, wenn das band selbstklebend ist.

Esco

Ernest
23.05.2006, 23:33
Warum nicht dies hier?
www.xx-light-bikes.de/shop/pd1143652750.htm?categoryld=78
Gruß,
Ernest

fischerx
23.05.2006, 23:49
Wenn Band dann Textilband. Aber warum keine Plugs. Gab doch hier erst einen Thread über die Veloplugs - das klang leicht + nicht so schlecht.

Viel Spaß!

_FX

Camelfred
24.05.2006, 05:32
Wenn Band dann Textilband. Aber warum keine Plugs. Gab doch hier erst einen Thread über die Veloplugs - das klang leicht + nicht so schlecht.
Viel Spaß!
_FX

Kann ich bestätigen - bin zwar erst 1800km mit meinen neuen Hyperons gefahren (das dafür seit 1.Mai ) , aber die Veloplugs verrichten zumindest bis jetzt zuverlässig Ihren Dienst ... *klopfklopfklopf*
Grüße Camelfred