PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : MERLIN Cyrene vs. CR1



marcofibr
24.05.2006, 15:59
Hallo !

Es soll ein neuer Rahmen werden.... Welcher nur ?

Ich suche ein Rahmen für ein Rad, welches ich die nächsten 5-7 Jahre fahren will. Ca.5000km / Jahr !

Was sagt die Gemeinde ? Titan oder Carbon ?

Was ist das eigentlich für ein Wetter beim Giro !!!

cone-A
24.05.2006, 16:03
Sind beide nicht schlecht. Meiner Meinung nach Geschmacksfrage.

Gruß cone-A

chriz
24.05.2006, 16:23
das verhältniss von steifigkeit/gewicht wird beim CR1 sicher besser als beim cyrene sein. das merlin hat halt eine sehr klassisches design
optisch gefallen mir litespeed titan renner besser.
Litespeed Ultimate (http://www.litespeed.com/bikes/2006/road/ultimate_.aspx) :cool:

ps: merlin hat jetzt auch eine carbon rahmen im programm

cluso
24.05.2006, 16:31
Diese beiden Rahmen kann man nicht miteinander vergleichen.

Auf der einen seite "Hightech"-Carbon auf der anderen Seite verspieltes Titan.

Das Scott mit minimalen Gewicht und guten Steifigkeitswerten dagegen das Merlin mit seltsamen Fräsungen welches wahrscheinlich nicht besonders steif oder leicht ist.

Das Scott taiwanesischer Einheitsbrei. Beim Merlin recht gute "Handwerkskunst".

Preislich gibt es ja natürlich auch noch ein paar Euro Unterschied.

Gruss

cluso

marcofibr
24.05.2006, 16:33
Diese beiden Rahmen kann man nicht miteinander vergleichen.

Auf der einen seite "Hightech"-Carbon auf der anderen Seite verspieltes Titan.

Das Scott mit minimalen Gewicht und guten Steifigkeitswerten dagegen das Merlin mit seltsamen Fräsungen welches wahrscheinlich nicht besonders steif oder leicht ist.

Das Scott taiwanesischer Einheitsbrei. Beim Merlin recht gute "Handwerkskunst".

Preislich gibt es ja natürlich auch noch ein paar Euro Unterschied.

Gruss

cluso

Hallo !

Preise wären gleich... Wie lange hält dann so ein Titanrahmen ? Habe mal etwas von Risse gehört !

chriz
24.05.2006, 16:36
ich fahre seit 5 jahren einen titan mountainbike rahmen. sehr unempfindlich gegen kratzer, sehr steif, sehr leicht und unzerstörbar ;)

cluso
24.05.2006, 16:41
Hallo !

Preise wären gleich... Wie lange hält dann so ein Titanrahmen ? Habe mal etwas von Risse gehört !

Bei den ganzen Fräsungen hätte ich ehrlich gesagt Bedenken wegen Spannungssprüngen.

Aber da können unsere Forums-Ing. mehr dazu sagen.

Wegen der Dauerhaltbarkeit können andere sicher mehr berichten.
Hab mein Rahmen erst ein knappes 3/4 Jahr und zuvor ist er auch relativ wenig bewegt worden.

Aber welcher Rahmen "hält" heutzutage nicht mehr. Bevor das Ding verreckt gefällt dem Besitzer die Farbe oder was anderes nicht mehr (meine Meinung).

marcofibr
24.05.2006, 16:46
Bei den ganzen Fräsungen hätte ich ehrlich gesagt Bedenken wegen Spannungssprüngen.

Aber da können unsere Forums-Ing. mehr dazu sagen.

Wegen der Dauerhaltbarkeit können andere sicher mehr berichten.
Hab mein Rahmen erst ein knappes 3/4 Jahr und zuvor ist er auch relativ wenig bewegt worden.

Aber welcher Rahmen "hält" heutzutage nicht mehr. Bevor das Ding verreckt gefällt dem Besitzer die Farbe oder was anderes nicht mehr (meine Meinung).

Was für ein Rad fährst du ?

m.a.t.
24.05.2006, 16:46
Also von Merlin würde ich ja eher das Extralight nehmen, das ist schnörkelloser und nicht so barock.
Wenn du was willst, was dir auf Dauer gefällt, ist Titan vielleicht eher was für dich. Bei Carbon gibt es ja fast jedes Jahr neue Modewellen und Entwicklungen.

marcofibr
24.05.2006, 16:48
Also von Merlin würde ich ja eher das Extralight nehmen, das ist schnörkelloser und nicht so barock.
Wenn du was willst, was dir auf Dauer gefällt, ist Titan vielleicht eher was für dich. Bei Carbon gibt es ja fast jedes Jahr neue Modewellen und Entwicklungen.

Das ist ein gutes Argument ! Der Extralight ist glaube ich etwas zu leicht für mich ! wiege so 90 kg ?!

cluso
24.05.2006, 16:54
Das ist ein gutes Argument ! Der Extralight ist glaube ich etwas zu leicht für mich ! wiege so 90 kg ?!

Uhh da würde ich aber auch Abstand vom Cyrene nehmen. So rein Gefühlsmässig ;) :D.

PS: Sie haben PM

1K13
24.05.2006, 16:58
Hallo !

Es soll ein neuer Rahmen werden.... Welcher nur ?

Ich suche ein Rahmen für ein Rad, welches ich die nächsten 5-7 Jahre fahren will. Ca.5000km / Jahr !

Was sagt die Gemeinde ? Titan oder Carbon ?

Was ist das eigentlich für ein Wetter beim Giro !!!

Meine Meinung dazu: Wer so eine frage überhaupt stellt, verdient es nicht in den Besitz eines Merlin zu kommen.

Rufe die Frage zurück und bekenne dich deiner geschmacklosigkeit (cr1 in die auswahl zu nehmen) schuldig, oder du sollst zum fahren eines schnöden carbonrahmens bestimmt sein.

marcofibr
24.05.2006, 17:03
Meine Meinung dazu: Wer so eine frage überhaupt stellt, verdient es nicht in den Besitz eines Merlin zu kommen.

Rufe die Frage zurück und bekenne dich deiner geschmacklosigkeit (cr1 in die auswahl zu nehmen) schuldig, oder du sollst zum fahren eines schnöden carbonrahmens bestimmt sein.

Ich finde den CR1 ist der beste Carbonrahmen und Merlin der beste Titanrahmen ! Beides geht ja leider nicht...

mountainbiker
25.05.2006, 00:50
Ich finde den CR1 ist der beste Carbonrahmen und Merlin der beste Titanrahmen ! Beides geht ja leider nicht...

Merlin der beste Titanrahmen? Das war vielleicht vor langer Zeit mal so, inzwischen ist Merlin nur noch die Barockabteilung von Litespeed. Wenn du ein Titanrahmen mit den aktuell maximal möglichen technischen Werten haben möchtest mußt du zu Litespeed greifen. Wenn dir die Steifigkeit und das Gewicht nicht ganz so wichtig sind gibt's zahlreiche Alternativen: Moots, Serotta usw. Wobei ein Moots den Ruf der Unzerstörbarkeit sicherlich am besten erfüllt...

chriz
25.05.2006, 09:11
mein parkpre titan rahmen wurde bei litespeed geschweißt. die jungs habens drauf ! ich kann mountainbiker nur recht geben litespeed ist zurzeit sicherlich
die nr.1 im titanradbau.

nimmersatt
25.05.2006, 09:26
kommt bei mir kein Litespeed vor :D

ein bisschen Ästhetik soll ja auch dabei sein...

sagte er und schwang sich zufrieden lächelnd auf sein Serotta

cluso
25.05.2006, 10:57
ich kann mountainbiker nur recht geben litespeed ist zurzeit sicherlich
die nr.1 im titanradbau.

Vielleicht was die Ausnutzung des Materials anbelangt. Wobei man sich hier auch wieder streiten kann. :rolleyes:
Von der Verarbeitung liegen Welten zwischen Litespeed/Merlin und Serotta, Moots, Seven.

Nur wenn es minimalstes Gewicht und extreme Steifigkeit ankommt kauf ich kein Titan sondern Carbon (Cervelo, Scott usw).

Ich werf aber mal nen anderen Namen in die Runde: NEVI
Relativ günstiges Titan aus Italien. Feine Verarbeitung und Mass etc. alles möglich.

Gruss

Streichholzman
25.05.2006, 12:51
Moin,

fahre ein Merlin und bin glücklich - schau mal hier:
http://shop.cnc-bike.de/catalog/default.php?cPath=159&sort=1a&&page=2&osCsid=25b1b8e2914980dd945c71f4ff52628d

Tribünenadler
25.05.2006, 12:55
Weiß ja nicht welche Größe du brauchst, hab aber gerade das hier gefunden:
http://cgi.ebay.de/Merlin-Cyrene-Titanrahmen-2006-Seven-Litespeed-Serotta_W0QQitemZ7243972356QQcategoryZ32509QQrdZ1Q QcmdZViewItem

Würde mir genau passen, nur das Kleingeld paßt leider nicht....

Adler

schlaffe wade
25.05.2006, 13:00
hab auch noch was in titan
http://www.passoni.com/

105
25.05.2006, 16:37
(..) ich kann mountainbiker nur recht geben litespeed ist zurzeit sicherlich die nr.1 im titanradbau.
Oh ha, das sehe ich aber ganz anders: ich hab gestern zufällig bei der Cyclefactory einen Litespeedrahmen gesehen; da sind die Schweißnähte von Moots und Serotta eine ganz andere Liga, außerdem sah das Steuerrohr von innen ziiiiemlich roh aus. Scharfe Kanten, die Bohrungen zum Ober- und Unterrohr voll schief und die Ausfallenden waren nett, aber können Serotta aber nicht das Wasser reichen. Und hat Litespeed 3-fach konifizierte Rohre? Glaub eher nicht (weiß ich aber nicht genau).

Und wenn Du willst, bauen Serotta und Seven Deinen Rahmen so steif wie Du ihn haben willst.

just my 2 cents... ;)

chriz
25.05.2006, 16:42
Setavento (http://www.setavento.com/)- hier gibts auch "günstige" titan rahmen