PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rahmenlackierung: Was beachten?



realemu
24.05.2006, 18:31
Moin!

Da Pulverlackierer, die sich auf Fahrradrahmen spezialisiert haben, in Hamburg eher selten bis gar nicht vorhanden sind, überlege ich, meinen neuen Alurahmen zu einem "gewöhnlichen" Industrielackierer zu schleppen.

Der Rahmen ist wie gesagt aus Alu und neu (entlacken somit nicht notwendig).
Was muss ich dem unbedarften Lackierer mit auf den Weg geben was dünnwandige Alurahmen angeht?
Ist so ein Rahmen in irgend einer Form besonders oder anders zu behandeln als ein Gartenstuhl?

Grüße, David

Holsten
24.05.2006, 20:47
Müsste er normalerweise selbst wissen . :stick:
Aber Tretlager , Steuerrohr , Sattelrohr
abkleben .
Bei mir hat`s auch funktioniert

realemu
24.05.2006, 20:53
Müsste er normalerweise selbst wissen . :stick:
Aber Tretlager , Steuerrohr , Sattelrohr
abkleben .
Bei mir hat`s auch funktioniert

Abkleben, klar. :)

Wo hast Du Deinen Rahmen lackieren lassen? Pulver?

Grüße, David

Holsten
24.05.2006, 20:54
Eimsbüttel - Mirra Flip Flop Design für 372 Tacken

realemu
24.05.2006, 21:10
Den Lackierer kenn ich noch gar nicht!
Hast Du zufällig die Adresse/Telefonnummer/Email etc. von dem? Von mir aus auch per PN.

Grüße, David :)

Holsten
24.05.2006, 21:13
Muß ich mal eben nachgucken . Aber der Heini inseriert
immer im Abendblatt .

Holsten
24.05.2006, 21:16
Habs gefunden :
M.Günther
Spezial Lackiererei
Vizelinstr. 13
22529 Hamburg
Tel.562641 oder562584

realemu
24.05.2006, 21:34
Ah, danke! :)

Wenn Du zufrieden bist mit dem Ergebnis, dann werd ich dem wohl mal einen Besuch abstatten.

Grüße, David

Holsten
25.05.2006, 03:36
Lack ist ganz ok. Aber der Preis :heulend:

martl
25.05.2006, 09:38
Eimsbüttel - Mirra Flip Flop Design für 372 Tacken
Bitte????

Hat sie der noch alle?

Rockenstein ist auf Fahrräder spezialisiert, der Spaß hat mich inklusive entlacken, polieren und Dekor 110€ gekostet, dazu nochmal vielleicht 20€ Porto. Und das ist ein Spezialist für Fahrradlackierung.

Ich weiß nicht, was "Mirra Flip Flop" sein soll, aber 750.- alte DM für ein Fahrrad anpinseln....?


Martl

Rollek
25.05.2006, 09:48
Hey,
sag mal, wo findet man den Rockenstein?

Rollek
25.05.2006, 09:54
Grad gefunden. Sind das die in Südthüringen, Schleusingen?

Kolja
25.05.2006, 10:48
Ich weiß nicht, was "Mirra Flip Flop" sein soll, aber 750.- alte DM für ein Fahrrad anpinseln....?
Flipflop-Lack sieht aus verschiedenen Blickrichtungen anders aus. So kann z.B. von vorne ein Rad orange aussehen und schräg von hinten dunkelgrün. Und dazwischen gibt es Verläufe zwischen beiden Farbtönen. Habe ich bis jetzt eigentlich nur auf Autos gesehen, könnte ich mir aber auch auf nem Rad vorstellen. Der Lack alleine ist schon teurer als normaler einfarbiger Lack. Ob dieser Flipflop-Lack speziell verarbeitet werden muß und es deshalb noch mal teurer wird, weiß ich allerdings nicht.

Holsten
25.05.2006, 11:30
Flipflop-Lack sieht aus verschiedenen Blickrichtungen anders aus.
Ob dieser Flipflop-Lack speziell verarbeitet werden muß und es deshalb noch mal teurer wird, weiß ich allerdings nicht.

Deshalb ist er ja so teuer

Kolja
25.05.2006, 11:37
Deshalb ist er ja so teuer
Meine Unsicherheit besteht darin, ob es teuer ist, weil der Grundpreis des Lackes höher ist und/oder die Verarbeitung kostspieliger ist oder ob der Lack wie "normaler" Lack verarbeitet wird.

realemu
29.05.2006, 16:49
Habs gefunden :
M.Günther
Spezial Lackiererei
Vizelinstr. 13
22529 Hamburg
Tel.562641 oder562584

War heute mal da: Der macht leider keine Pulverbeschichtung. :heulend:
Werde jetzt mal alle Industrielackierer in den gelben Seiten durchtelefonieren...

Grüße, David