PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Auf Wunsch ein paar Fotos vom Unfall-Helm



kurti
25.05.2006, 12:39
Hallo.

zum Thema:
http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=76243
Ein paar Fotos vom Helm...

Orchid
25.05.2006, 12:40
Ich würde dem Helm nen Schrein bauen ;) und ihm jeden abend ein Gläschen vom besten hinstellen :) .

wizard1972
25.05.2006, 12:43
gut zu wissen das die Dinger doch was taugen.....

Orchid
25.05.2006, 12:43
Echt Wahnsinn was so Helme alles aushalten.
Anscheinend mehr als Carbon Produkte von FSA, THM und Stronglight.
Duck und weg :ä .

fischerx
25.05.2006, 12:56
Glück gehabt! Ein Helm aus Haut und Haaren ist wohl doch keine so gute Alternative wie manche hier glauben....

_FX - der immer brav mit Helm fährt-

Hochpass
25.05.2006, 12:58
Oh je!
Hoffe dir geht es soweit gut!
Wie ist das eigentlich passiert?

kurti
25.05.2006, 13:19
Bei der Berg-Abfahrt durch Split irgendwie von der Straße gerutscht.
Gehirnerschütterung und Abschürfungen im Gesicht und Schulter (rechts) Prellungen am oberen Rücken und Schulter.
Durch die Gehirnerschütterung "Blackout" von ca. 1 Minute vor dem Unfall bis ca. 10 Minuten nach dem Unfall.

Max46
25.05.2006, 13:34
das klingt aber böse und der Helm erst :icon_eek:

mir hat es mal beim Sprint das Vorderrad weggezogen, da bin auch schön mit dem Kopf aufgekommen, zu gluück hatte ich eine HELM auf, auch wenn die alte Shoei-Melone nicht gebrochen ist und ich höllische Kopfschmerzen hatte, naja besser wie einen Blutlage

Dirk U.
25.05.2006, 13:47
Gratulation zu der weisen Entscheidung einen Helm benutzt zu haben. Ich denke ohne ihn wäre es nicht bei einer Gehirnerschütterung geblieben!

islaender
25.05.2006, 14:07
Gut das ich auch mit Pneumo fahre! :)

RedFlash
25.05.2006, 14:26
Vielleicht kennst du diese Aktion von Grofa bzw. Giro noch nicht:

Chrash-Replacement (http://www.grofa.com/doc_data/crash_replacement.shtml)

Die sind wirklich sehr kulant, da ich mir sogar ein anderes Design wählen durfte. Nur so als Tip, falls du noch keinen neuen Hem hast.

Wie schnell warts du denn bei deinem Sturz. Sieht aufjeden fall verdammt schnell aus. Bei meinem Sturz aus ca. 50km/h hatte ich weniger am Helm.

Green Turismo
25.05.2006, 14:32
Gibt´s eigentlich ein Crashtest-Verfahren für Helme? Bzw. ein Punktesystem wie mit den Sternen bei Autos? Habe mich damit noch nie befasst, man achtet ja eigentlich doch eher auf Passform, Belüftung und Design etc...

bata express
25.05.2006, 14:52
Gibt´s eigentlich ein Crashtest-Verfahren für Helme? Bzw. ein Punktesystem wie mit den Sternen bei Autos? Habe mich damit noch nie befasst, man achtet ja eigentlich doch eher auf Passform, Belüftung und Design etc...

Aber natürlich! -> http://www.helmets.org/

Green Turismo
25.05.2006, 14:58
Ah, danke!