PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : kennt jemand den hersteller "GT"



brulp
25.05.2006, 19:25
ja, wie der titel schon sagt suche ich informationen über eine gabel von dem hersteller.

finde dazu aber nichts im netz. da gibt es nur den radhersteller gtbicycles, aber mehr eben nicht.


den typ der gabel kann ich leider auch nicht nennen, habe noch keine antwort vom verkäufer.

Fireball
25.05.2006, 19:26
kenn ich.

Einblatt
25.05.2006, 19:31
Lass die Frage mal nicht die Oldschool BMXer hören, die meuscheln dich für die Unkenntniss. :D

Wenn es eine Carbongabel ist, wird sie umgelabelt sein.

Fireball
25.05.2006, 19:32
Lass die Frage mal nicht die Oldschool BMXer hören, die meuscheln dich für die Unkenntniss. :D

Wenn es eine Carbongabel ist, wird sie umgelabelt sein.

jup, für ein schönes zaskar LE würd ich direkt loslegen mit meucheln :eek:

Einblatt
25.05.2006, 19:36
Ein Kumpel hatte ein Karakoram (oder so ähnlich, ist lange her) in Gelb. Immer noch ein Stahlrahmen meiner Träum, obwohl eher Einsteigerklasse.

Dieses Titan GT war auch spitze.

SPIRITS
25.05.2006, 19:44
Das Xizang war schon Kult.

Aber noch mehr Kult war mein Rocky TiBolt;)

Fireball
25.05.2006, 19:45
Ein Kumpel hatte ein Karakoram (oder so ähnlich, ist lange her) in Gelb. Immer noch ein Stahlrahmen meiner Träum, obwohl eher Einsteigerklasse.

Dieses Titan GT war auch spitze.


ich hätte mir mal beinahe das karakoram elite gekauft. dolles ding, dem ritzeldompteur wär's damals sicher schon zu schwarz gewesen :ä
das titan war doch das xizang oder wie das hieß...http://fotos.mtb-news.de/fotos/showphoto.php/photo/121356
toll :eek:

marvin
25.05.2006, 19:46
Lass die Frage mal nicht die Oldschool BMXer hören, die meuscheln dich für die Unkenntniss. :D

Wenn es eine Carbongabel ist, wird sie umgelabelt sein.
Naja, Meucheln werde ich niemanden deswegen... Mein GT 24" Cruiser ruht in Frieden. Die gute alte Zeit... Seufz...
GT war mal die Firma eines gewissen Gary Turner und hat in der Tat vor über 20 Jahren mit BMX angefangen. Als dann MTB erfunden wurde, gab es logischerweise auch MTBs von GT. Das Alu-Hardtail-MTB Zaskar ist legendär.

Die alten GT gehörten zum Besten, was man für Geld kaufen konnte. Später wurde es dann zu Taiwan-Massenware. Nicht schlecht, aber auch nicht ausserordentlich gut.

marvin
25.05.2006, 19:50
Zur Gabel:
Es gibt so gut wie keinen Fahrradhersteller, der seine Gabeln selbst baut (die meisten bauen ja nicht mal ihre Rahmen selbst...)
Es wird also eine wo auch immer zugekaufte und gelabelte Gabel sein - kann was taugen, kann auch nix taugen - da lässt sich so nichts genaueres drüber sagen.

brulp
25.05.2006, 19:55
jo - stimmt schon. dachte mir schon, dass die nicht von denen gebaut wird. aber in der auktion sind eben 0 daten vorhanden, ich weiß nur, dass die von gt ist und zu stark gekürzt wurde - 18,5 cm.

die passt nämlich genau für mein rad, auch wenn ich die selbst nochmal paar mm kürzen müsste. das könnte je nach gewicht ein schnäppchen werden. :)

FlyingVi
25.05.2006, 19:59
Die alten GT gehörten zum Besten, was man für Geld kaufen konnte.

wozu zählt denn dann mein 96er GT Zaskar? :rolleyes:

AndreasIllesch
25.05.2006, 20:07
GT kenne ich auch.
http://server4.pictiger.com/img/323159/picture-hosting/cimg-0497.jpg

PiratPilot
25.05.2006, 20:14
:Bluesbrot GT fetzt!

brulp
25.05.2006, 20:36
dein rad?

wenn ja - was wiegt die gabel? ;)

marvin
25.05.2006, 20:45
wozu zählt denn dann mein 96er GT Zaskar? :rolleyes:
Ein 96er Zaskar dürfte noch aus USA-Fertigung stammen. Die waren noch richtig gut.
Guckst Du auch hier: http://de.wikipedia.org/wiki/GT_Bicycles