PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bester Rennradrahmen



principia63
26.05.2006, 10:30
Mich würde mal interessieren, welche RR-Rahmen Ihr für die derzeit besten auf dem Markt haltet. Schön wäre auch eine kurze Begründung.

Nach meiner Einschätzung könnten Wilier, Cervelo, Colnago, Kuota, Trek & Giant zu den besten Herstellern zählen. Nur welche sind denn absolut top und welche nur sehr gut?

bißchenrumrolln
26.05.2006, 10:36
auch wenn mir der ganze verein immer unsyphatischer wird denke ich, dass der canyon f10 sicher dazu gehört (ich bin ihn noch net gefahren), habe schon mit leuten geredet die haben ein rad zum rennen fahren und ein rad zu träumen und das rad zum rennen fahren bestand dann desöfteren aus einem f10 weil er einfach funktioniert, das ding ist leicht, steif und verhältnissmäßig konfortabel und einigermaßen bezahlbar.....

HeinerFD
26.05.2006, 10:37
1. der, der am besten passt.
2. der, der am leichtsten und dabei immer noch stabil ist.
3. der, der 1. und 2. erfüllte und dabei optisch erträglich ist.

4. der, der dazu auch noch in mein Budget passt.

Für mich persönlich: z. Zt. der RedBull Carbon-Rahmen. Wäre 4. nicht: CR1.

fabio77
26.05.2006, 10:39
cervelo soloist carbon :ä

cone-A
26.05.2006, 10:40
Vamoots SL oder Serotta Legend Ti.

Geo nach Maß, traumhaft verarbeitet und leicht genug für 6,8 kg.

Ich bin jetzt :hidesbehi:

Gruß cone-A.

AndreasIllesch
26.05.2006, 10:44
welche sind denn absolut top und welche nur sehr gut? :ligtdubbe

fausto-coppi
26.05.2006, 10:47
Maßrahmen. Das wär für mich jedenfalls im Moment das Mittel der Wahl, nachdem mein letzter Rahmenkauf von der Geometrie her ein Griff ins Klo war, und ich reumütig wieder zu meinem Bianchi zurückgekehrt bin. Für mich persönlich ist seit dieser Erfahrung die Geometrie eines Rahmens ein bei weitem wichtigeres Kaufargument als Gewicht oder Steifigkeit.

SPIRITS
26.05.2006, 11:04
Mich würde mal interessieren, welche RR-Rahmen Ihr für die derzeit besten auf dem Markt haltet. Schön wäre auch eine kurze Begründung.

Nach meiner Einschätzung könnten Wilier, Cervelo, Colnago, Kuota, Trek & Giant zu den besten Herstellern zählen. Nur welche sind denn absolut top und welche nur sehr gut?

An das Cervelo R3(und Bayonne?) scheint im Moment in puncto Gewicht und Ausnutzung desselben (STW) keiner wirklich ranzukommen.

Ansonsten die Troika der absoluten Titanklassiker: MOOTS, Serotta, Seven.
Wunderschön, unempfindlich, lebenslange Garantie ohne Rennausschluß....

Wie will man "bester Hersteller" definieren? Der Begriff ist ehrlich gesagt ziemlich schwammig & subjektiv....

Nano
26.05.2006, 11:20
Ganz klar Cervélo R3 und später vielleicht das Bayonne, wobei da noch keine Werte vorhanden sind. Leichter und steifer geht im Moment nicht. In der Schweiz hat der Rahmen noch Seltenheitswert. :D

roadrunner77
26.05.2006, 11:27
Für mich persönlich: z. Zt. der RedBull Carbon-Rahmen. Wäre 4. nicht: CR1.

jo, der x-lite sieht zur zeit echt lecker aus und ist auch von den werten her top!
der simplon pride in schwarz/rot wäre auch noch eine sünde wert oder halt was von giant.

DaCube
26.05.2006, 11:35
De Rosa Tango :ligtdubbe :ligtdubbe :shakeass: :mad:

martl
26.05.2006, 11:36
Mich würde mal interessieren, welche RR-Rahmen Ihr für die derzeit besten auf dem Markt haltet. Schön wäre auch eine kurze Begründung.

Nach meiner Einschätzung könnten Wilier, Cervelo, Colnago, Kuota, Trek & Giant zu den besten Herstellern zählen. Nur welche sind denn absolut top und welche nur sehr gut?
Da hat jeder seine eigene Meinung...

ich würde sagen, an der Spitze steht Spin. Technik, Verarbeitung, Daten.. hmmmm :)
Moots, Pegoretti, oder maßgefertigte Juwelen von Independent Bike oder Ritchie Sachs etc. lassen wir mal außen vor... Aber wenn ich jetzt gerade auf dem Markt wäre, würde hier jedenfalls irgendwo die Entscheidung fallen :)

Hervorragende Serienrahmen sind für mich zB der Scott CR1, Cervelo Soloist Carbon, der Canyon F10. Der Basso und der Fondriest Carbonrahmen sind interessant.

Bei Giant mißfällt mir die Kinderrad-Geometrie. Trek und Colnago machen sicher sehr gute Räder, aber ich würde mir keins kaufen, macht mich einfach nicht an :)

Kuota, Wilier.... da gefällt mir die Verarbeitung nicht. Sicher ordentliche Räder, aber ganz bestimmt nicht Spitze.

roadrunner77
26.05.2006, 11:38
na komm, scott und colnago sind ja umgelabelte giants... :ä

OCLV
26.05.2006, 11:39
Ach das ist doch alles Spielzeug! Was wollt ihr denn damit?


Habe gerade Parlee (www.parleecycles.com) wieder für mich entdeckt. Nen schönen Z1SL auf Maß oder, wenns nicht auf Maß sein muss und "preiswerter" sein darf, nen Z2. Da noch ne schöne Customlackierung drauf und man hat was richtig Gutes. ;) Ein King Steuersatz ist da natürlich obligatorisch!


Wenn ich mich zwischen Spin und Parlee entscheiden müsste, würde ich Parlee nehmen, weil mir die Titanausfallenden besser gefallen. Die alleine kosten shcon 200 $! Nur die Lösung für die Flaschenhalter schränkt die Auswahl etwas ein (kein Wasserträger), aberes gibt ja noch andere schöne Halter.

cluso
26.05.2006, 11:42
Mich würde mal interessieren, welche RR-Rahmen Ihr für die derzeit besten auf dem Markt haltet. Schön wäre auch eine kurze Begründung.

Nach meiner Einschätzung könnten Wilier, Cervelo, Colnago, Kuota, Trek & Giant zu den besten Herstellern zählen. Nur welche sind denn absolut top und welche nur sehr gut?


Die Fragestellung ist ungefähr so präzise wie: "Welches ist das beste Auto."
Und es gibt weit mehr Radhersteller als diese 6 "Marken" nur so am Rande.

Um den Spaß nicht zuverderben:

Wenn um "Schönheit" und "Technik" geht:

1. Serotta
2. Moots
3. Seven
4. Wiesmann
5. Kish
6. Strong
7. alte Kleins

Wenn die "Schönheit" nebensächlich und es nur auf die Werte ankommt:

1. Cervelo


2.

Beast
26.05.2006, 11:45
Wenn es um "Schönheit" und "Technik" geht:

1. TIME
2. .
3. .
4. .
5. .
6. Colnago
7. Kuota


;)

race-champ
26.05.2006, 12:10
F 10 ... was sonst ? Einfach weil bezahlbar und im Rennen super zum fahren !

triass
26.05.2006, 12:58
Litespeed Vortex (Titan)

....habe es in den händen gehalten und es ist der absolute traum, mega verarbeitung und so unglaublich leicht, da kam mir alles andere wie blei gegen vor....!

:heulend: :heulend: :heulend: :heulend: :heulend: :heulend: :heulend:

giant 12
26.05.2006, 13:03
1, simplon pride
2. cervelo
3, scott
4,specialized ;)

Principe
26.05.2006, 13:03
oh ja...den vortex compact...
mein absoluter traum...

dann geht es weiter mit dem merlin rahmen vom sean kelly racing team.

paduano ist auch sehr schn...
serotta...

ich weiss nicht, ich fahr auch carbon, aber an so nen titanrahmen kommt carbon einfach nicht ran...

Orchid
26.05.2006, 13:08
Ach das ist doch alles Spielzeug! Was wollt ihr denn damit?


Habe gerade Parlee (www.parleecycles.com) wieder für mich entdeckt. Nen schönen Z1SL auf Maß oder, wenns nicht auf Maß sein muss und "preiswerter" sein darf, nen Z2. Da noch ne schöne Customlackierung drauf und man hat was richtig Gutes. ;) Ein King Steuersatz ist da natürlich obligatorisch!


Wenn ich mich zwischen Spin und Parlee entscheiden müsste, würde ich Parlee nehmen, weil mir die Titanausfallenden besser gefallen. Die alleine kosten shcon 200 $! Nur die Lösung für die Flaschenhalter schränkt die Auswahl etwas ein (kein Wasserträger), aberes gibt ja noch andere schöne Halter.


Da hast du ja so recht :) :Applaus: !!!

cone-A
26.05.2006, 13:36
Ach das ist doch alles Spielzeug! Was wollt ihr denn damit?


Habe gerade Parlee (www.parleecycles.com) wieder für mich entdeckt. Nen schönen Z1SL auf Maß oder, wenns nicht auf Maß sein muss und "preiswerter" sein darf, nen Z2. Da noch ne schöne Customlackierung drauf und man hat was richtig Gutes. ;) Ein King Steuersatz ist da natürlich obligatorisch!


Wenn ich mich zwischen Spin und Parlee entscheiden müsste, würde ich Parlee nehmen, weil mir die Titanausfallenden besser gefallen. Die alleine kosten shcon 200 $! Nur die Lösung für die Flaschenhalter schränkt die Auswahl etwas ein (kein Wasserträger), aberes gibt ja noch andere schöne Halter.

OK, hast gewonnen, das ist mal wirklich was schickes!

Gruß cone-A

OCLV
26.05.2006, 15:21
Danke, danke!

:strik001: :strik001: :strik001:

Dirk U.
26.05.2006, 15:33
Wie schneidet den der Look 585 bei euch ab? Den finde ich äusserst ansprechend in weiss.

http://www.cyclingnews.com/photos/2005/tech/shows/interbike05/interbike0519/thor-hushovd-look-585.jpg

Vetta
26.05.2006, 15:35
aber häßlicher als so kann man das nicht aufbauen.

KönigJohan
26.05.2006, 15:43
1) time
2) titanrahmen, muss nicht zwingend einer der großen namen sein, da gibt es super dinger abseits von moots etc.
3) bianchi fg lite im diluca-design.

Principe
26.05.2006, 15:51
der 585 sieht nur in kleinen größen gut aus.
ab 57 sieht er schei** aus find ich.
der gezeigte wird auch eher klein sein...

Dirk U.
26.05.2006, 15:52
der 585 sieht nur in kleinen größen gut aus.
ab 57 sieht er schei** aus find ich.
der gezeigte wird auch eher klein sein...
Gut, dass ich nur einen 56er bräuchte. ;)

Principe
26.05.2006, 15:54
bei look ist halt bei 57 schluss mit sloping.

für die einen dann hui, für die andren pfui...

Orchid
26.05.2006, 16:04
Von den Fahreigenschaften war für mich mein altes Rex Pro sx das NON-PLUS-ULTRA!!!!!!
Warum habe ich ihn nur verkauft :heulend: :heulend: :heulend: .
R.I.P Baby :xdate:

Orchid
26.05.2006, 16:23
Bei sowas geht mir aber auch einer ab :D .

principia63
26.05.2006, 16:26
Bei sowas geht mir aber auch einer ab :D .

Das sind aber mal drei schöne Räder!!!

messenger
26.05.2006, 17:33
Die Frage ist genauso sinnvoll wie die nach der besten Frau im Lande....

Gruß mess.

Dirk U.
26.05.2006, 18:13
Die Frage ist genauso sinnvoll wie die nach der besten Frau im Lande....

Gruß mess.Wieso, die kenne ich. :D

paulipirat
26.05.2006, 19:32
und was ist eigentlich das leckerste essen?

fischerx
26.05.2006, 19:37
Bei sowas geht mir aber auch einer ab :D .

Ich stimme Dir voll und ganz zu. Aber nur, was die Laufräder angeht. :D :D :D :D :D

_FX

martl
26.05.2006, 19:50
Nach Betrachtung der heutigen Giro-Etappe nehme ich das Votum für Cervelo zeitweilig zurück. Und zwar so lange, bis die dem armen Voigt endlich mal einen Rahmen geben, der seine Größe hat... kann ja so schwer nicht sein :)

gozilla
26.05.2006, 19:53
Nach Betrachtung der heutigen Giro-Etappe nehme ich das Votum für Cervelo zeitweilig zurück. Und zwar so lange, bis die dem armen Voigt endlich mal einen Rahmen geben, der seine Größe hat... kann ja so schwer nicht sein :)

Servus Chefe...
Du weißt doch der Jens fährt gerne den 58iger Cervelo weil Ihm der 61iger einfach nicht Promäßig genug ist ...außerdem müßte er da einen 120iger Vorbau hinmachen... :Bluesbrot

cluso
26.05.2006, 20:01
Bei sowas geht mir aber auch einer ab :D .


Danke für die Bilder; der Abend kann jetzt kommen :D

Sgt. Hartman
26.05.2006, 20:21
Danke für die Bilder; der Abend kann jetzt kommen :D

So, fallen die Sexy-Sportclips bei DSF heute bei dir flach ? :D

Hmm, also mein Traum-Rahmen wär ein massgeschneiderter Tommasini oder Pegoretti. Dafür würde ich meine Oma verkaufen.

cluso
26.05.2006, 20:23
So, fallen die Sexy-Sportclips bei DSF heute bei dir flach ? :D

Hmm, also mein Traum-Rahmen wär ein massgeschneiderter Tommasini oder Pegoretti. Dafür würde ich meine Oma verkaufen.

Was ist bitte DSF? :D












Ich hab DSL ;)

Holsten
26.05.2006, 20:32
Litespeed Vortex (Titan)

....habe es in den händen gehalten und es ist der absolute traum, mega verarbeitung und so unglaublich leicht, da kam mir alles andere wie blei gegen vor....!


Steht bei mir im Keller und wartet auf Sonne :singingsu

Widda
26.05.2006, 20:40
Zum Thema:

1. Cervelo und dann eine ganze Weile nichts, dann wäre noch Time als Favorit erwähnenswert. Cervelo hat bei uns in der Gegend auch Seltenheitswert. Kennt hier wohl bei uns keiner.

Orchid
26.05.2006, 20:40
Auch hübsch, leider schlechtes Bild :ä .

Holsten
26.05.2006, 20:42
Auch hübsch, leider schlechtes Bild :ä .

besonders die Kurbel :heulend:

Fabian
26.05.2006, 20:45
SPIN gato

Orchid
26.05.2006, 20:53
SPIN gato


Gibbet ja noch gar nicht :ä !!!


Hier noch ein Link ins WW-Forum mit vielen tollen Bildern auf die aktuellen Pro Bikes und die ****** von Bassos kleiner Schwester weiter hinten :ä .
http://weightweenies.starbike.com/phpBB2/viewtopic.php?t=12091&highlight=colnago+dream

Fabian
26.05.2006, 20:55
Gibbet ja noch gar nicht :ä !!!Aber im Oktober...hoffentlich :ä

Orchid
26.05.2006, 20:59
Aber im Oktober...hoffentlich :ä

Musst du echt noch bis Oktober warten :eek: !!!
Es soll noch F10 geben habe ich gehört :D .

Lord Vader
26.05.2006, 21:06
Na was für eine Frage!
Der hier natürlich:
http://images.competitivecyclist.com/images/products/cervelo/2006/r3_zoom_1.jpg

Orchid
26.05.2006, 21:08
Na was für eine Frage!
Der hier natürlich:
http://images.competitivecyclist.com/images/products/cervelo/2006/r3_zoom_1.jpg


Aber viel zu steif zum lenken das DING :ä :D !!!

Fabian
26.05.2006, 21:15
Musst du echt noch bis Oktober warten :eek: !!!:jaaaaaa: :quaeldich

Es soll noch F10 geben habe ich gehört :D .Sind die etwa lieferbar? Ich dachte, das wäre ein Mythos... :eek: ;) :D

Orchid
26.05.2006, 21:19
:jaaaaaa: :quaeldich
Sind die etwa lieferbar? Ich dachte, das wäre ein Mythos... :eek: ;) :D


Ein Freund hat heute sein 58er bestellt.
2-4 Wochen Lieferzeit in Gr.58
Kostet nur 999 + Vorbau ;) hat dir das keiner erzählt :D .
Aber nur wenn du Rennen fährst mit Lizenz , also nix für dich :ä .

Fabian
26.05.2006, 21:27
Ein Freund hat heute sein 58er bestellt.
2-4 Wochen Lieferzeit in Gr.58
Kostet nur 999 + Vorbau ;) hat dir das keiner erzählt :D .
Aber nur wenn du Rennen fährst mit Lizenz , also nix für dich :ä .:goodpost: :oke:

Algera
26.05.2006, 21:33
Mich würde mal interessieren, welche RR-Rahmen Ihr für die derzeit besten auf dem Markt haltet. Schön wäre auch eine kurze Begründung.

Nach meiner Einschätzung könnten Wilier, Cervelo, Colnago, Kuota, Trek & Giant zu den besten Herstellern zählen. Nur welche sind denn absolut top und welche nur sehr gut?

Ist diese Frage wirklich ernst gemeint? :confused:

Orchid
26.05.2006, 21:33
:goodpost: :oke:

War nur Spaß :) .
Bin bißchen depressiv heute und muss mir irgendwie Luft machen.
Muss zwar nicht wie du bis Oktober warten ( hoffentlich :eek: ) aber mir gehts echt auf den SACK :mad:

Orchid
26.05.2006, 21:34
Ist diese Frage wirklich ernst gemeint? :confused:

Der ist bestimmt angestellter bei Chio Chips oder Paulaner :rolleyes: .

Algera
26.05.2006, 21:36
Der ist bestimmt angestellter bei Chio Chips oder Paulaner :rolleyes: .

Dacht' ich mir's doch! :schaap:

Orchid
26.05.2006, 21:39
Dacht' ich mir's doch! :schaap:

Hau mir aber gerade Chianti rein, an mir macht der keine Kohle :ä .
Ich vertrag aber echt nix mehr :rolleyes: .
Sollte mehr saufen als radfahren :D .

Cubeteam
26.05.2006, 21:48
Bester Rahmen? für mich von der Geo (was bei jedem anders ist) und Verarbeitung her Giant TCR :rolleyes:

principia63
26.05.2006, 22:35
Ist diese Frage wirklich ernst gemeint? :confused:

Klar war das ernst gemeint. Da es kaum möglich ist, zu den meisten Rahmen vernünftige Testergebnisse zu bekommen und immer tausende von Gerüchten kursieren, wollte ich einfach mal Eure Meinung hören.

Ich weiß, die Frage war sehr allgemein gestellt. Aber ich wollte einfach mal sehen, wofür sich die Forumteilnehmer so begeistern lassen. Das macht schließlich vielen Spaß und das ein oder andere neue Rad lernt man dabei auch kennen.

Für mich gilt übrigens, dass das Aussehen eine große Rolle spielt, da ich ohnehin nicht der Superfahrer bin.

martl
26.05.2006, 22:39
Klar war das ernst gemeint. Da es kaum möglich ist, zu den meisten Rahmen vernünftige Testergebnisse zu bekommen und immer tausende von Gerüchten kursieren, wollte ich einfach mal Eure Meinung hören.

Wie schaut denn so ein vernünftiger Test bei Dir aus? Meßgeräte oder abgehalfterter ex-Pro mit Werbevertrag? :)

Martl,
Gerüchteverbreiter

Algera
26.05.2006, 22:52
Die Frage, ob absolut top oder "nur" sehr gut wird niemand seriös beantworten können. Da müßte man zunächst einmal definieren, wann ein Rahmen schon "absolut top" oder noch "nur sehr gut" sein soll.

Deshalb habe ich gefragt, ob Deine Frage ernst gemeint sei.


Nur welche sind denn absolut top und welche nur sehr gut?