PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welches Innenlager für Storck Power Arms ???



grilli
26.05.2006, 19:20
Hallo !

Ich möchte mir eine Storck Power Arms Compakt zulegen.

Dazu suche ich natürlich auch eine leichtes aber doch steifes Innenlager.

Soweit ich weiß gibt es ja die Power Arms sowohl für 4kant als auch für ISIS Innenlager. Trifft das auch für die Compakt zu ?

Welches System würdet ihr empfehlen ?

Welches Innenlager im Speziellen ist der beste Kompromiss aus Leichtbau und Steifigkeit.

Übrigens ich wiege etwa 70 kg.

Grüsse grilli

Fabian
26.05.2006, 20:37
Hallo Grilli!

Du meinst doch die PowerArms Pro, die Du Dir zulegen möchtest?
Die gibt es für RR nur im Shimano- oder Campa-Lochkreis, also 130 mm resp. 135 mm.

Das "Compact", welches du wahrscheinlich gelesen/gesehen hast, bezieht sich auf den MTB-Compact-Lochkreis mit 94/58 mm.
http://www.storck-bicycle.de/de/anzeigen.asp?ID=4022&sub=4000

stanlee
26.05.2006, 20:44
:confused:
Hallo Grilli!

Du meinst doch die PowerArms Pro, die Du Dir zulegen möchtest?
Die gibt es für RR nur im Shimano- oder Campa-Lochkreis, also 130 mm resp. 135 mm.

Das "Compact", welches du wahrscheinlich gelesen/gesehen hast, bezieht sich auf den MTB-Compact-Lochkreis mit 94/58 mm.
http://www.storck-bicycle.de/de/anzeigen.asp?ID=4022&sub=4000

Fabian
26.05.2006, 20:46
:confused:
Warum :confused: ???

stanlee
26.05.2006, 21:03
Warum :confused: ???

na ja, er fragte nach 4-kant oder Issis Lager und nicht nach dem Lochkreis, oder habe ich da was falsch verstanden :rolleyes:

grilli
26.05.2006, 21:21
Was ich gemeint hätte, wäre eine Compakt Rennrad Kurbel für eine Kettenblattkombination von etwa 50/34.

Ich dachte so etwas gibt es von der PowerArms, oder täusche ich mich da etwa ?

dirkr
26.05.2006, 21:22
na ja, er fragte nach 4-kant oder Issis Lager und nicht nach dem Lochkreis, oder habe ich da was falsch verstanden :rolleyes:

Ja da hast Du was falsch verstanden :ä

Er scheibt PA "Kompakt" und die gibt es nicht für RR und wir sind hier in einem RR-Forum!

stanlee
26.05.2006, 21:31
und wir sind hier in einem RR-Forum!

:Applaus:

Fabian
26.05.2006, 21:32
Eine Möglichkeit wäre vielleicht die MTB-Kurbel mit einem kurzen Lager (z.B. bei ISIS mit 108 mm, wenn es der Rahmen zulässt) und 50/34 Kettenblätter zu kombinieren.
Vielleicht hat jemand ein Bild von einer ähnlichen Kombi!?

fischerx
26.05.2006, 21:43
Hi,
ich fahre die "normalen" Storck-Powerarms mit 53/39 und ISIS-Norm. Ich fahre die Kurbeln mit dem FSA PLATINUM PRO TI - MEGAQUAD in 108 mm.

Ist ein vollgedichtetes Patronenlager mit Titanhohlachse. Wiegt laut Hersteller 185 Gramm (68x108), ich habe knapp unter 200 Gramm nachgewogen.

Soweit bin ich mit der Kombi zufrieden, allerdings bauen die Storck Powerarms DEUTLICH breiter als meine vorherige Record-Alu Kurbel.

Stört jetzt nicht dramatisch, aber am Anfang wollte ich schon hin und wieder "Hüh, hüh" zu meinem Gaul sagen.

_FX

grilli
27.05.2006, 08:02
Ja da hast Du was falsch verstanden :ä

Er scheibt PA "Kompakt" und die gibt es nicht für RR und wir sind hier in einem RR-Forum!


Bist dir da sicher ?

Im aktuellen "Tour Rennrad Markt 2006" steht nämlich, dass es die PA auch für Kompaktlochkreis 110 mm gibt und zwar für ISIS und 4 kant. (siehe Seite 162)