PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Einsteigerrad: 2danger squadra comp II



ygnazlopez
29.05.2006, 22:23
hallo,

habe in diesem forum schon eine ganze weile geschaut und dabei gemerkt, dass BOC und die dortigen räder ja überhaupt nicht gut beu euch ankommen. ich will mir nun auch endlich mal ein rennrad kaufen, doch leider gibt mein budget höchstens einen tausender her. deswegen meine frage an euch...

...ist das 2danger squadra comp II eine brauchbare vielleicht doch eine alternative. im internet steht, dass es von 1100 euro auf 800 euro reduziert ist. was mich ja beeindruckt ist die tatsache, dass es dabei eine komplette centaur und laufräder von campa bietet.

hier ist mal der link:

http://www.boc24.de/epages/bicycles.storefront/447b567b009693d92719c240efa20716/Product/View/124466?CatID=351000364&ProdPerPage=20

mich interessieren eure meinungen!!!

vielen dank schon mal im voraus.

ygnazlopez

BMI
29.05.2006, 22:34
Ich glaube mehr Fahrrad für 800 Eur geht nicht. In der letzten Tour und Renn-Rad (oder vorletzten :confused: ) waren Räder in der Preisklasse vorgestellt. Aber mit Centaur und Vento´s bestimmt nicht. Vielleicht kannst du ja mal googlen nach den Test´s. Evtl. kann ich bei Gelegenheit auch nochmal ein paar Tipps aus den Tests hier posten, oder ein anderer übernimmt das :xdate: Außerdem, wenn 1000 Eur dein Limit sind, denk daran du mußt auch noch Klamotten, Schuhe, Helm, Pedale und evtl. Tacho u. Pulsuhr haben, das läppert sich.

Edit sagt: Bummelig geschätzt kosten Centaur Gruppe und Ventos zusammen schon 650-700 Eur, d.h. für 99 Euro bekommst du den Rest dazu.

greyscale
29.05.2006, 22:38
Ich finde die Karre sehr interessant und werde am WE mal mit der Waage bei BOC einlaufen. Wenn da wirklich fast zehn Kilo anliegen => Strong Forget:D.

Auf angebliche Preisreduktionen bei BOC würde nicht einen Furz geben...

g.

Tribünenadler
29.05.2006, 22:48
Das Rad sieht auf den ersten Blick ganz gut aus, allerdings verwirrt mich die Gabel ein wenig. Carbon mit CrMo-Schaft finde ich irgendwie verdächtig. Auch die Sattelstütze sieht auf dem Bild suspekt aus. Bedenke, daß Centaur+LRS zusammen ca. 550€ kostet (Händlerpreis geschätzt), blieben noch 250€ für den Rest....

Ansonsten denke an die Nebenkosten. Da ich grade selbst dabei bin mir was neues zu kaufen habe ich da ein wenig Überblick. Du brauchst auf jeden Fall:

Pedale 50€
Trikot+Hose 50€
Luftpumpe 30€
Helm 70€
Schuhe 50€
Armlinge/Beinlinge zusammen 40 €
Miniwerkzeug 20€

Das ist imho die absolute Grundausstattung, und die Preise sind SEHR vorsichtig geschätzt. Dabei hast du noch keine Handschuhe, Regenjacke, Trinkflaschen usw. Falls dir der Sattel nicht passt bist du noch mal schnell nen Fuffi los.

Wie gesagt, was das Rad angeht ist das alles Spekulatius, da ich es in Natura noch nicht gesehen habe

Gruss
Adler

Edith hat gesehen, daß an dem Rad eine Heldenkurbel verbaut ist. Je nach deinem Trainingszustand/Trainingsgelände ist das auch nicht das Mittel der Wahl...

Rene26Wiesbaden
29.05.2006, 23:05
schau doch mal beim bornmann vorbei ;)

hab da auch mein rad heute morgen bestellt


link:http://212.202.110.172/

Beast
29.05.2006, 23:05
Jede Kritik an dem Rad ist eigentlich Hühnershit.

Es bietet geile Komponenten für einen unschlagbaren Preis. Es sieht annehmbar aus. Es kommt nicht von Hein Blöd sondern einer grossen Händlerkette.

Warum ich es trotzdem nicht kaufen würde?

B.O.C. hat definitiv keine Ahnung! Die sind teilweise so hohl, die schwimmen in Milch. Als ich vor einigen Wochen bei denen in Lübeck war habe ich gefragt ob sie auch Service für Campagnolo machen.

Der Typ guckt mich verwundert an, fragt "für was bitte?" und trabt nach wiederholter Antwort zu einem anderen Checker ab. Kommt kurz darauf wieder und sagt "Nein, führen wir nicht".

Wohlgemerkt, in dem Laden standen zu dem Zeitpunkt mehrere Campa Hobel rum und ich spreche nachweislich ohne Akzent deutsch.

Wenn B.O.C das wäre was sie behaupten könnte man da kaufen. Leider befinden die sich in einem Realitätsverzerrungsgefüge das nur durch Marketing aufrecht erhalten wird.

maxe
29.05.2006, 23:18
hallo,

habe in diesem forum schon eine ganze weile geschaut und dabei gemerkt, dass BOC und die dortigen räder ja überhaupt nicht gut beu euch ankommen. ich will mir nun auch endlich mal ein rennrad kaufen, doch leider gibt mein budget höchstens einen tausender her. deswegen meine frage an euch...

...ist das 2danger squadra comp II eine brauchbare vielleicht doch eine alternative. im internet steht, dass es von 1100 euro auf 800 euro reduziert ist. was mich ja beeindruckt ist die tatsache, dass es dabei eine komplette centaur und laufräder von campa bietet.

hier ist mal der link:

http://www.boc24.de/epages/bicycles.storefront/447b567b009693d92719c240efa20716/Product/View/124466?CatID=351000364&ProdPerPage=20

mich interessieren eure meinungen!!!

vielen dank schon mal im voraus.

ygnazlopez
Hi,

gegen das Rad ist sachlich nix zu sagen.
Ein paar Teile sind vielleicht nicht topp, insbesondere der Stahlschaft der Gabel ist eher naja, aber für 800,-€ kriegst Du definitiv nix besseres.
Die Centaur allein kostet um die 500,-€, die Ventos 180,-€, den Rest kriegst Du praktisch geschenkt dazu.
Einziger Knackpunkt ist der Laden. B.O.C. ist ein Billigversender, auch wenn er Läden hat. Service ist also eher = 0, wenn Du nicht das große Glück hast, daß ausgerechnet bei Deinem B.O.C. ein fähiger Mensch sitzt.
Und die Wartung bei dem kleinen Händler um die Ecke machen zu lassen ist nicht jedermanns Sache.
Am besten machst Du alles selbst oder kennst jemanden. Sooo viel ist es aber auch nicht, wenn man nicht gerade 2 linke Hände hat.

Gruß,

Max

Arm Lancestrong
30.05.2006, 08:27
Für den Preis, super, da kann man nichts verkehrt machen.
Wenn Dich irgendwann mal das 2danger Emblem ankotzt, kannst Du es abkleben, oder abkratzen. :D Wenn das auch nicht hilft, kannst Du Dir auch einen neuen Rahmen gönnen und die Teile umschrauben. Lohnt sich immer noch. Ich spreche aus Erfahrung.

flachradler
30.05.2006, 10:58
Wieso ist ein Stahlschaft "naja"?
Höchstens aus Gewichtsgründen, aus technischer Sicht ist er sehr gut!
Das sehe ich genauso! Wenn interessante Preise durch zusätzliche Stabilität erreicht werden, ist das doch doppelt positiv.

spiderman
30.05.2006, 12:30
Moin,

eigentlich ist alles Wesentliche gesagt:

Der Preis ist abso*uckinlutely-ok; Schönheits- oder Style-Pokale kannst du mit dem Teil nicht gewinnen.

Deshalb:
----> Kaufen
----> nie bei B.O.C warten lassen (Sch** ss auf die Garantie; sh. post Beast)
----> fahren, solange du an der Ausstattung Spass hast
----> sukzessive pimpen, wenn du magst

Schlimmstenfalls tauschst du nach und nach einige Teile aus, bist dann aber voraussichtlich immer noch preiswert an ein Teil mit hochwertigen Campa-Parts gekommen.

el_timbo
30.05.2006, 12:39
B.O.C. hat definitiv keine Ahnung! Die sind teilweise so hohl, die schwimmen in Milch.
Das kann ich nur bestätigen. Die Verkäufer dort haben (nach meiner Erfahrung) wirklich nichtmal basiswissen...

Ich würde das Rad nicht kaufen weil ich dem ganzen Laden total misstraue. Ausserdem finde ich den Markennamen unfassbar schlecht...

Der Warnhinweis ist quasie schon direkt mit verbaut. Wenns zusammenbricht darfste dich über ein Schulterzucken des Händlers nicht wundern: Steht ja drauf dass es gefährlich ist :Applaus:

Marco Gios
30.05.2006, 12:39
Leider befinden die sich in einem Realitätsverzerrungsgefüge das nur durch Marketing aufrecht erhalten wird.Das trifft es genau auf den Punkt und sieht in Hamburg-Wandsbek genauso aus. Da kann man nur reingehen wenn man genau weiß was man will und auf eines der albernen Grünhemdchen nur an der Kasse angewiesen ist.

Tribünenadler
30.05.2006, 12:57
Moin,

eigentlich ist alles Wesentliche gesagt:

Der Preis ist abso*uckinlutely-ok; Schönheits- oder Style-Pokale kannst du mit dem Teil nicht gewinnen.

Deshalb:
----> Kaufen

nur Sinnvoll wenn du recht trainiert bist und überwiegend im flachen fährst, ansonsten ist imho die Übersetzung zu groß


----> nie bei B.O.C warten lassen (Sch** ss auf die Garantie; sh. post Beast)

wenn du selber schrauben kannst eine gute Wahl. Ansonsten hast du nur die Alternative zu einem anderen Händler zu gehen, und diese readieren iA allergisch auf Discounträder was Preis/Wartezeit angeht (gibt Ausnahmen)


----> fahren, solange du an der Ausstattung Spass hast
----> sukzessive pimpen, wenn du magst

Richtig, falls die oben aufgeführten Dinge passen. Ansonsten fährst du auf Dauer mit einem günstigen Rad vom Händler (105/Veloce oder gebraucht) mittelfristig wesentlich besser und günstiger.

Just my 2 cents
Adler

Beast
30.05.2006, 13:07
nur Sinnvoll wenn du recht trainiert bist und überwiegend im flachen fährst, ansonsten ist imho die Übersetzung zu groß



Häh?

Das ist doch eine 39/52 mit 12-25er Kassette. Oder sehe ich was anderes? :confused:

BTW, finde ich es etwas komisch das bei B.O.C. gerade keine Campa Räder mehr im normalen Listing zu sehen sind. Über die Frontpage und Auswahl "Rennräder" werden nur noch Hobel mit Shimano angezeigt.

***grübel***

Da fällt mir auch auf das der Thread-Ersteller nur einen Beitrag hat... :icon_eek: :hmm:

Tribünenadler
30.05.2006, 13:09
Richtig, aber berggängig ist für nen Einsteiger was anderes. Da halte ich kompakt oder dreifach für ne bessere Wahl. Kann man wohl mehr zu sagen wenn er schreibt was er wiegt/wo er fahren will.

Adler

ygnazlopez
30.05.2006, 13:29
Häh?

Das ist doch eine 39/52 mit 12-25er Kassette. Oder sehe ich was anderes? :confused:

BTW, finde ich es etwas komisch das bei B.O.C. gerade keine Campa Räder mehr im normalen Listing zu sehen sind. Über die Frontpage und Auswahl "Rennräder" werden nur noch Hobel mit Shimano angezeigt.

***grübel***

Da fällt mir auch auf das der Thread-Ersteller nur einen Beitrag hat... :icon_eek: :hmm:



@ Beast: richtig, aber das liegt halt nur daran, dass ich mich erst gestern hier angemeldet habe. :rolleyes: du findest das rad im internet übrigens in der rubrik "schnäppchen"...

@ all: wollte mich an dieser stelle einmal bei allen bedanken. ist wirklich klasse, dass in so kurzer zeit so viele auf meine anfrage geantwortet haben. das ist ja hier fast ein chat... *g*

mir gefällt das rad bzgl. preis/leistung eigentlich immer noch ganz gut. nur von der inkompetenz von BOC habe ich auch schon gehört. ich werde wohl einfach mal meiner filiale in hannover-wülfel einen besuch abstatten. vielleicht erblicke einen funken hoffnung. :D

ygnazlopez

ygnazlopez
30.05.2006, 13:31
Richtig, aber berggängig ist für nen Einsteiger was anderes. Da halte ich kompakt oder dreifach für ne bessere Wahl. Kann man wohl mehr zu sagen wenn er schreibt was er wiegt/wo er fahren will.

Adler



ich wiege übrigens 70 kilo und werde mich wohl hauptsächlich im umland von hannover aufhalten. mit bergen sieht es da eher mau aus... :)

Tribünenadler
30.05.2006, 13:45
ich wiege übrigens 70 kilo und werde mich wohl hauptsächlich im umland von hannover aufhalten. mit bergen sieht es da eher mau aus... :)

In diesem Fall ist die Übersetzung OK, wenn du dir jetzt noch zutraust selber zu schrauben ist das Rad eine gute Wahl

Adler

DonRon
30.05.2006, 13:48
Betätige mal die Suchfunktion mit "BOC DonRon "

Da findest Du einige interessante freds ( und mit meinen Kommentaren).

Gruß
DonRon

bata express
30.05.2006, 13:50
ich wiege übrigens 70 kilo und werde mich wohl hauptsächlich im umland von hannover aufhalten. mit bergen sieht es da eher mau aus... :)

Da ist man aber auch schnell iin der Deister-Süntel- und der hügeligen Hildesheimer Region. Aber Berge sind natürlich was anderes! Und ich halte die Übersetzung auch für absolut ausreichend, wenn mal ein Ausflug in den Harz folgt. Ich war das erste Mal im Westharz mit 42/21 (vorher nur im Emsland unterwegs gewesen) unterwegs, das ging auch ohne viel Training!

Oimrausch
30.05.2006, 14:57
hallo,

ohne wertung des BOC-bikes, hier noch eine alternative

http://www.bike-discount.de/start.asp?uin=1481211675

gibts für paar flocken mehr auch als triple.

gruß.

Oimrausch
30.05.2006, 15:00
hallo,

ohne wertung des BOC-bikes, hier noch eine alternative

http://www.bike-discount.de/start.asp?uin=1481211675

gibts für paar flocken mehr auch als triple.

gruß.

mist, ist nur die startseite verlinkt: bitte über shop/rennräder/radon zum

Radon Viper 06 Modell: 2006 für 799,- euro

durchklicken.

sorry :heulend: gruß!

rolilohse
30.05.2006, 15:17
Hallo ygnazlopez,

ich hätte mir vor einigen Monaten als Wiedereinteiger auch fast dieses Radl gekauft (die Campa-Gruppe lockte), letztendlich habe ich mir ein gebrauchtes Stevens Izoard gekauft - und bereue es in keinster Weise!

Ich bin mit dem Stevens garantiert nicht schneller als ich mit dem BOC-Hobel wäre, aber - Hand aufs Herz - mit einem Rennrad füttert man doch ein wenig sein Ego :Applaus:

... und beim Anblick seines Radls soll man doch :D und nicht :heulend:.

DonRon
30.05.2006, 15:21
Das stimmt nicht ganz:

Lieber ein günstiges Rad und super Beine als ein teures Rad und ein Schlappschwanz!

Wenn ein Trek Madone von einer 7-fach Rahmenschaltung locker versägt wird kommt das doch gut?
Vorausgesetzt, Du sitzt auf dem richtigen Rad!

DonRon

Dirk U.
30.05.2006, 15:27
Ansonsten denke an die Nebenkosten. Da ich grade selbst dabei bin mir was neues zu kaufen habe ich da ein wenig Überblick. Du brauchst auf jeden Fall:

Pedale 50€
Trikot+Hose 50€
Luftpumpe 30€
Helm 70€
Schuhe 50€
Armlinge/Beinlinge zusammen 40 €
Miniwerkzeug 20€

Das ist imho die absolute Grundausstattung, und die Preise sind SEHR vorsichtig geschätzt. Dabei hast du noch keine Handschuhe, Regenjacke, Trinkflaschen usw. Falls dir der Sattel nicht passt bist du noch mal schnell nen Fuffi los.

Die Preise kannst du aber locker noch unterbieten:

Pedale - PDR 540 SPD-SL 29,99 € (H&S)
Trikot+Hose: ok, sonst mal ALDI oder LIDL (bei Angeboten so um die 20 € für beides)
Luftpumpe: 15 € Rose (MasterBlaster) leicht und pumpt bis 11 Bar.
Helm: gibt es auch schon für 50 - 60 €
Schuhe: ok
Armlinge/Beinlinge: Luxus (!?)
Miniwerkzeug: 10 €

Aber wichtig sind Handschuhe, Trinkflasche, Brille, Ersatzschlauch, Reifenheber, Ventiladapter (für die Tankstelle), ggf. Flickzeug

Beast
30.05.2006, 15:51
- Hand aufs Herz - mit einem Rennrad füttert man doch ein wenig sein Ego :Applaus:

So weit kann ich folgen...


letztendlich habe ich mir ein gebrauchtes Stevens Izoard gekauft...
Äh? Wie jetzt? Mit einem Stevens fütterst Du dein Ego? :confused: Wir reden von Stevens, oder? Dem Grossversender der zu Radsport von Hacht aus Hamburg gehört? Don't get me wrong aber B.O.C. und Stevens sind für mich prestigemässig eine Liga.

Da würde ich dann eher Wert auf die verbaute Campa-Gruppe legen. ;)

HeinerFD
30.05.2006, 15:53
So weit kann ich folgen...


Äh? Wie jetzt? Mit einem Stevens fütterst Du dein Ego? :confused: Wir reden von Stevens, oder? Dem Grossversender der zu Radsport von Hacht aus Hamburg gehört? Don't get me wrong aber B.O.C. und Stevens sind für mich prestigemässig eine Liga.

Da würde ich dann eher Wert auf die verbaute Campa-Gruppe legen. ;)

Mit Stevens verbinde ich CX auf hohem Niveau, Lamonta und Milram. Mit 2Danger verbinde ich langsame Menschen in grünen Hemdchen. ;) :D

Beast
30.05.2006, 15:55
Mit Stevens verbinde ich CX auf hohem Niveau, Lamonta und Milram. Mit 2Danger verbinde ich langsame Menschen in grünen Hemdchen. ;) :D

Naa guut... :ä

Arm Lancestrong
30.05.2006, 17:47
So weit kann ich folgen...


Äh? Wie jetzt? Mit einem Stevens fütterst Du dein Ego? :confused: Wir reden von Stevens, oder? Dem Grossversender der zu Radsport von Hacht aus Hamburg gehört? Don't get me wrong aber B.O.C. und Stevens sind für mich prestigemässig eine Liga.

Da würde ich dann eher Wert auf die verbaute Campa-Gruppe legen. ;)

Bedenke, der Name "Stevens" hört sich um einiges besser an als "2danger". :frusty2:

bata express
30.05.2006, 17:54
Bedenke, der Name "Stevens" hört sich um einiges besser an als "2danger". :frusty2:

Sind die Aufkleber denn unter Lack? Wenn sie auf dem Lack wären, würde ich sie sofort herunterknibbeln. Ich bin aber auch Delabeljunkie! :ü

1234321
30.05.2006, 18:41
Ich bin mit dem Stevens garantiert nicht schneller als ich mit dem BOC-Hobel wäre, aber - Hand aufs Herz - mit einem Rennrad füttert man doch ein wenig sein Ego :Applaus:

... und beim Anblick seines Radls soll man doch :D und nicht :heulend:.
Also wenn Dein Dödel beim Kauf eines Stevens messbar länger wird als beim Kauf eines 2danger, dann muss der vorher verdammt kurz gewesen sein ;)

Ich hab selber nen Stevens und der Größenzuwachs war nicht messbar ;)

Stevens ist ja noch nicht mal offiziell nen Hersteller sondern ne Vertriebs-gmbh...

dksp
31.05.2006, 11:11
Hallo, mein erster Post hier. Ich werde mir demnächst ein RR zulegen. Mein erstes.

Ich habe mich viel umgeschaut und umgelesen. Auf mtb/trekking foren wird oft der Internetversender Pepperbikes.de hochgelobt. Ich habe aber nirgendwo eine Meinung zu deren Rennrädern finden können.

Was meint Ihr hier dazu?

PS: Mein erstes Preislimit für mein Rad war 500 € inzwischen bin ich eher bei 800-900 angekommen…

Tristero
31.05.2006, 15:46
Sind die Aufkleber denn unter Lack? Wenn sie auf dem Lack wären, würde ich sie sofort herunterknibbeln. Ich bin aber auch Delabeljunkie! :ü

Unter Lack. Die bekommst Du nicht weg. Bin überzeugt, die würden viel mehr von den Teilen verkaufen, wenn's anders wär.

Beast
31.05.2006, 16:02
Hallo, mein erster Post hier. Ich werde mir demnächst ein RR zulegen. Mein erstes.

Ich habe mich viel umgeschaut und umgelesen. Auf mtb/trekking foren wird oft der Internetversender Pepperbikes.de hochgelobt. Ich habe aber nirgendwo eine Meinung zu deren Rennrädern finden können.

Was meint Ihr hier dazu?

PS: Mein erstes Preislimit für mein Rad war 500 € inzwischen bin ich eher bei 800-900 angekommen…

Du solltest dafür besser ein neues Thema aufmachen. Hier dürfte die Anfrage untergehen.

Ach ja, herzlich willkommen.
:)

rolilohse
31.05.2006, 16:04
Also wenn Dein Dödel beim Kauf eines Stevens messbar länger wird als beim Kauf eines 2danger, dann muss der vorher verdammt kurz gewesen sein ;)
Jetzt weiss ich wieder, warum ich mich hier im Forum so zu Hause fühle: Netter Umgangston & sachliche Diskussionen! :4bicycle:

Gruss Roland

1234321
31.05.2006, 16:07
Jetzt weiss ich wieder, warum ich mich hier im Forum so zu Hause fühle: Netter Umgangston & sachliche Diskussionen! :4bicycle:

Gruss Roland
:D na auf nen unsachliches Argument gegen das sehr gute Rad kann man nur unsachlich Antworten.

Marco Gios
31.05.2006, 16:08
Also wenn Dein Dödel beim Kauf ...Also wenn das so ist werde ich mir wohl doch nie den Traum eines Titan-Rahmens erfüllen - da würde ich ja mit einem 15-Zöller-Dauerständer herumradeln müssen. :D

1234321
31.05.2006, 17:44
Also wenn das so ist werde ich mir wohl doch nie den Traum eines Titan-Rahmens erfüllen - da würde ich ja mit einem 15-Zöller-Dauerständer herumradeln müssen. :D
Bist Du das?

Was hängt da ausserhalb Deiner Intimregion rum?

Dirk U.
31.05.2006, 17:50
Nach den vielen schlechten Bewertungen für boc24.de muss ich aber auch mal was positives kund tun. Meine Schwester wollte mit dem RR fahren beginnen und ich habe ihr angeboten ihr mit meinen 105 Teilen, Pedale, Lenker sowie LR ein Rad aufzubauen. Die anderen Sachen wie Rahmen, Sattel, Sattelstütze usw. Musste sie sich dazu noch besorgen, bzw. das habe ich für sie gemacht.

Da es ein günstier Rahmen sein sollte und dazu noch in RH49, sind wir preislich beim 2danger San Remo hängen geblieben, denn nicht mal die billigsten Ebay Rahmen gibt es zu dem Preis von 129 € im Rahmenset mit Gabel und Steuersatz.

Per Nachnahme (2 € Aufpreis) bestellt und innerhalb von 3 Tagen war es per Hermes Versand geliefert. Das ist Bestwert!!!

Jetzt ist es soweit fertig und ich finde für ein Einsteiger Damen Rennrad sieht es gar nich mal so übel aus.

http://img174.imageshack.us/img174/4007/total13zp.jpg

http://img174.imageshack.us/img174/5499/front8bb.jpg

http://img174.imageshack.us/img174/6717/back9re.jpg

http://img174.imageshack.us/img174/931/oben2at.jpg

Und gewartet wird es natürlich von mir. ;)

1234321
31.05.2006, 17:54
Jetzt ist es soweit fertig und ich finde für ein Einsteiger Damen Rennrad sieht es gar nich mal so übel aus.
Ich find die schlichte "lackierung" besser als bei so manch teurem Rad...da wird sie bestimmt viel Freude mit haben.

Beast
31.05.2006, 19:29
Nach den vielen schlechten Bewertungen für boc24.de muss ich aber auch mal was positives kund tun. Meine Schwester wollte mit dem RR fahren beginnen und ich habe ihr angeboten ihr mit meinen 105 Teilen, Pedale, Lenker sowie LR ein Rad aufzubauen. Die anderen Sachen wie Rahmen, Sattel, Sattelstütze usw. Musste sie sich dazu noch besorgen, bzw. das habe ich für sie gemacht.

Da es ein günstier Rahmen sein sollte und dazu noch in RH49, sind wir preislich beim 2danger San Remo hängen geblieben, denn nicht mal die billigsten Ebay Rahmen gibt es zu dem Preis von 129 € im Rahmenset mit Gabel und Steuersatz.

Per Nachnahme (2 € Aufpreis) bestellt und innerhalb von 3 Tagen war es per Hermes Versand geliefert. Das ist Bestwert!!!

Jetzt ist es soweit fertig und ich finde für ein Einsteiger Damen Rennrad sieht es gar nich mal so übel aus.

http://img174.imageshack.us/img174/4007/total13zp.jp

http://img174.imageshack.us/img174/5499/front8bb.jp

http://img174.imageshack.us/img174/6717/back9re.jp

http://img174.imageshack.us/img174/931/oben2at.jp

Und gewartet wird es natürlich von mir. ;)


Wirklich nettes Rad! Und ein netter Bruder, Chapeau!

Wenn da nicht das blaue Lenkerband wäre hätte das Rad richtig geil Style! Das Blau wirkt zu stark, müsste etwas dezenter sein.

Dirk U.
31.05.2006, 21:43
Wirklich nettes Rad! Und ein netter Bruder, Chapeau!

Wenn da nicht das blaue Lenkerband wäre hätte das Rad richtig geil Style! Das Blau wirkt zu stark, müsste etwas dezenter sein.
Lenkerband hatte ich gerade über und ich dachte es passt ganz gut zu der Reifenfarbe. Ist eigentlich die gleiche. Und für ein Mädel darf es auch mal etwas farbiger sein. ;)

Kann man ja glücklicherweise auch schnell und kostengünstig wieder ändern wenn es von ihr gewünscht wird.

SolidICE
31.05.2006, 21:52
Wow! Das Rad hast aber echt schön gepimpt!! :eek: :Applaus:

Hab nämlich den selben Rahmen, allerdings mit der alten Ausstattung. Ich hoffe, ich bekomme das genauso schön hin, wenn die ganzen Campa-Sachen dranne sind. ;)

Meint ihr übrigens, dass silbernes Lenkerband passen würde? Die ganzen Campateile wären nämlich auch alle silber, dann hätte man was komplett Silbernes im Keller (und natürlich auch auf der Straße ;) ) blitzen...

Dirk U.
31.05.2006, 21:56
Hatte ich auch erst überlegt mit dem silbernen Lenkerband, aber es wieder verworfen, da es zu wenig Kontrast bietet. Aber Versuch macht klug.
Kostet ja nicht die Welt.

SolidICE
31.05.2006, 21:58
Bin nämlich auch kurz davor eines zu bestellen (zusammen mit ner Kette) und da wollte ich nochmal nachfragen, bevor sofort geflamt wird, wenn ich mal nach dem Update n Bild reinstelle... :D

Tux
31.05.2006, 22:10
Nach den vielen schlechten Bewertungen für boc24.de muss ich aber auch mal was positives kund tun. Meine Schwester wollte mit dem RR fahren beginnen und ich habe ihr angeboten ihr mit meinen 105 Teilen, Pedale, Lenker sowie LR ein Rad aufzubauen. Die anderen Sachen wie Rahmen, Sattel, Sattelstütze usw. Musste sie sich dazu noch besorgen, bzw. das habe ich für sie gemacht.

Da es ein günstier Rahmen sein sollte und dazu noch in RH49, sind wir preislich beim 2danger San Remo hängen geblieben, denn nicht mal die billigsten Ebay Rahmen gibt es zu dem Preis von 129 € im Rahmenset mit Gabel und Steuersatz.

Per Nachnahme (2 € Aufpreis) bestellt und innerhalb von 3 Tagen war es per Hermes Versand geliefert. Das ist Bestwert!!!

Jetzt ist es soweit fertig und ich finde für ein Einsteiger Damen Rennrad sieht es gar nich mal so übel aus.

http://img174.imageshack.us/img174/4007/total13zp.jpg

http://img174.imageshack.us/img174/5499/front8bb.jpg

http://img174.imageshack.us/img174/6717/back9re.jpg

http://img174.imageshack.us/img174/931/oben2at.jpg

Und gewartet wird es natürlich von mir. ;)

Sieht echt nicht schlecht aus ;) Bin mal gespannt, wie das Speedbike aussieht, das ich aufbaue.....wird auch aus einem günstigen Rahmen bestehen (Cicli B Crook) und es ist auch für eine Fahrerin.
Hab außerdem noch bei Rose ne reduzierte Gabel bekommen, d.h. Cicli B Crook Rahmen+WCW Gabel von Rose+Steuersatz für ca. 120 Euros. Das kommt ungefährt preislich wie dein Rahmen set hin.

Marco Gios
01.06.2006, 10:51
Bist Du das? :respekt: Nein, aber genau so würde es wohl aussehen! Und wehe das Teil kollidiert dann mit der Kette ... :eek:



Jetzt ist es soweit fertig und ich finde für ein Einsteiger Damen Rennrad sieht es gar nich mal so übel aus.
Stimmt, das kann sich für ein "Brot-und-Butter-Bike" sehen lassen.