PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hinterrad-Bremsrubbeln im Wiegetritt



rantanplan
21.06.2006, 12:29
moin, nach problemlosen 2000 km fangen meine 550er-LR an zu zicken... bzw. das Hinterrad. Wenn ich mal im Wiegetritt nen Berg in Angriff nehme schleift hinten die Bremse an der Felge :mad: . Im Flachen ist der Effekt deutlich schwächer.
Hab die Bremse (Ultegra) daher mit dem grauen Hebel weit aufgemacht, da gehts halbwegs. Aber kann ja nicht Sinn der Sache sein :ü . Bremse tut auch schon nicht mehr so gut zupacken weil sie halt weiter von der Felge weg ist. Also:
- Woran dürfte das liegen? Seitenschlag ist übrigens keiner zu sehen, Rad läuft eigentlich schön mittig in der Bremse...
- Speichen nachspannen?
- Bremse falsch eingestellt?
Danke für Eure Hilfe!

pinguin
21.06.2006, 12:31
Speichenspannung zu gering, würde ich raten. Oder du hast in der Zwischenzeit zuviel Bumms in den Beinen... :ü

calforce
21.06.2006, 12:48
Denk' auch, dass es an der Speichenspannung liegt. Die Dinger dehnen sich ja doch noch etwas. Möglich wär auch, dass das Lager leicht Spiel bekommen hat, halte ich aber für wenig wahrscheinlich bei 2000 km.
Wenn Du den Hebel "weit aufgemacht" hast, muss der Ausschlag aber ordentlich sein?! :eek:

Ist zwar naheliegend, aber probier einfach mal, alle Speichen gleichweit leicht nachzuspannen, bei der Gelegenheit kannste gleich optimal nachzentrieren.

Gruß!

rantanplan
21.06.2006, 12:56
Ist zwar naheliegend, aber probier einfach mal, alle Speichen gleichweit leicht nachzuspannen, bei der Gelegenheit kannste gleich optimal nachzentrieren

macht ihr sowas alle selber? was brauch ich? ...
- Nippelspanner
- Zentrieständer
- ?

calforce
21.06.2006, 14:37
Soweit ich kann schon. Bei uns in der Stadt gibt's eine kostenlose Fahrradwerkstatt, da findet sich (fast) alles "Spezialwerkzeug", was man nicht so unbedingt zuhaus rumfliegen hat.
Für die Shimano SystemLRS braucht man einen speziellen Nippelspanner (4,4 mm, kostet von Parktool 14 Euronen, das Sch....ding). Das Zentrieren ist etwas ätzend durch die innenliegenden Nippel, geht aber.

Theoretisch brauchst Du nicht mal einen Zentrierständer, wenn Du überall gleichweit anziehst. Zum Nachjustieren kleinerer Schläge langt oft Augenmaß bezüglich Abstand Felge zu Bremsbelag.

Wichtig: Erst nachdenken, dann schrauben ;) :D