PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bremsen für Fitness-/Cross-Bike



tourminator
22.06.2006, 23:15
Hallo!

Ich habe mir nun nen gebrauchten Trekkingrahmen gekauft und will mir ne Art Cross- bzw. Fitnessbike aufbauen.
Das Fahrrad dient zum täglichen Einsatz bei Wind und Wetter.

Als Gabel habe ich folgende: Gabel (http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=100533&item=7233515680)

Nun habe ich das Problem, dass ich aufgrund meiner aktuellen, sehr positiven Rennraderfahrung, gerne einen Rennradlenker mit STI´s verbauen möchte.
Ich weiß, dass dies aufgrund der Hebelverhältnisse nur mit mechanischen Scheibenbremsen, Cantis oder V-Brakes mit Umlenkrolle funzt.

Wegen der Bremswirkung bevorzuge ich im Straßenverkehr natürlich die Scheibenbremse.
Welche könnte ich da nehmen?
Oder hält die Gabel das garnicht aus?

Danke schonmal für eure Antworten...

Gruß, tourminator

Ententöter
22.06.2006, 23:18
Meine unten links die Aufnahme für Scheibenbremsen erkennen zu können.

klappradl
22.06.2006, 23:19
Oder hält die Gabel das garnicht aus?
Da steht doch "Scheibenbremsaufnahme: IS 2000", also hält sie das aus.

tourminator
22.06.2006, 23:19
Ja die Aufnahme für die Scheibenbremse ist definitiv vorhanden, sowohl an der Gabel als auch am Hinterbau des Rahmens.

Ging mir auch mehr um die Frage, ob es sinnvoll ist und tatsächlich die Gabel aushält.

calforce
22.06.2006, 23:23
Guck mal da:
http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=53290&highlight=avid+disc
Ausführlicher geht's wohl nimmer.

tourminator
22.06.2006, 23:43
Danke!
Den Beitrag hab ich gelesen...

Kann ich denn jede mechanische Scheibenbremse nehmen?
Gibt ja auch welche von Shimano.

Oder sollte es diese Avid Disc sein?
Wenn ja wo gibts di am günstigsten?

calforce
22.06.2006, 23:53
Keine Ahnung. Ich dachte, die Shimano-Bremsen sind für V-Brake-Hebel gemacht. Und die haben ja ein anderes Überstzungsverhältnis. :confused:

tourminator
23.06.2006, 09:00
Guten Morgen!

Gibts noch andere Meinungen dazu?

Gruß, tourminator

tourminator
25.06.2006, 12:31
Gibts keinen hier der mir bitte noch weiterhelfen kann????

1234321
25.06.2006, 12:57
nimm mini vbrakes!

jörgl
25.06.2006, 14:01
Gibts keinen hier der mir bitte noch weiterhelfen kann????
Mal unabhängig davon, daß ich die Avid an 2 Rädern (nicht umsonst) verbaut habe..... wenn Du die Weiten der internationalen Forumswelt mal durchforstest wirst du feststellen, daß die Avid BB7 (MTB+Road) die einzige mech. Disc ist, die einigermaßen an die hydr. Bremsen heranreicht. V.a. in den amerikanischen Foren wird sie tw. den hydr. Pendants sogar vorgezogen.

Grüße Jörg

tourminator
25.06.2006, 16:27
Wenn ich Mini V-Brakes nehme, dann wohl diese hier...

CAMPA Mini V-Brakes (http://www.bike-components.de/catalog/product_info.php?cPath=279_106&products_id=12938)

Gibt es dazu Meinungen?

Gehört zwar nicht unbedingt in dieses Unterforum, aber hat jemand vlt. Teile aus der Mirage-Gruppe abzugeben?

Gruß