PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kurbeldemontage DA 9-fach



Spessart
23.06.2006, 09:54
Hallo,
ich möchte meine DA 9-fach Kurbel demontieren.
Dazu muß auch die Abdeckkappe runter, in diesem Bild zu sehen (cab):
http://www.rennrad-news.de/forum/attachment.php?attachmentid=3215&d=1143193755

Braucht man für die Demontage dieser Kappe ein Werkzeug oder dreht die sich beim Lösen der Schraube (8 mm Imbus) mit runter?

Danke für Infos!

calforce
23.06.2006, 09:58
Die Kappe ist der integrierte Abzieher. Einfach die Schraube rausdrehen, die Kappe bleibt drauf. Dadurch wird die Kurbel gleich von der Welle gezogen.

Gruß

pasta basta
23.06.2006, 09:59
Dabei handelt es sich um den integrierten Abzieher für die Kurbel: dreh die Schraube (8 mm SW) heraus, die Schraube stützt sich innen gegen die "cap" ab und drückt die Kurbel von der Achse. Weiter demontieren solltest Du das Ganze erst dann, wenn die Kurbel von der Achse runter ist.
Die Kappe kannst Du z. B. mit einer kleinen Seegerring-Zange herausdrehen. Dabei aber nicht verkratzen!

marvin
23.06.2006, 09:59
Das ist ein integrierter Kurbelabzieher, die "cap" muss drauf bleiben. Einfach 8er Inbus ansetzen und kräftig drehen, dann kommt die Kurbel gleich mit runter.

EDIT: zu langsam...

calforce
23.06.2006, 09:59
Schneller! :D

pasta basta
23.06.2006, 10:00
Schneller! :D

Grrrrrrrrrrrrrrr

marvin
23.06.2006, 10:00
Schneller! :D
Grrrrrrrrrrrrr

Spessart
23.06.2006, 10:08
:klappen: Super - danke für die schnellen Antworten!

Heute Abend kommen dann bestimmt die nächsten Fragen :ü

paulix
23.06.2006, 10:15
Aber für die Kappe (falls sie denn mal runter muß) gibt es einen speziellen Schlüssel, der greift mit 2 Pins in die Löcher.

marvin
23.06.2006, 10:19
Aber für die Kappe (falls sie denn mal runter muß) gibt es einen speziellen Schlüssel, der greift mit 2 Pins in die Löcher.
Das ist dieser schwarze Shimano-Schlüssel TL-FC20 für die Kettenblattschrauben. Auf der anderen Seite hat der die zwei Pins (früher für Staubschutzkappen).

Highp
23.06.2006, 10:42
Oder ne alte Gabel bei der man die mittleren beiden Zinken abkneift...
Pssst, bitte nicht bei meiner Frau verpetzen :rolleyes: