PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : neues Hammer-RR von Simplon



Kingtom
25.06.2006, 18:06
das hat hier ja noch gar niemand gepostet. die österreichische fahrradschmiede simplon bringt für 2007 einen neuen carbonrenner auf den markt.

910gr bei 56cm, steif wie die sau (sagen sie) und sehr agil zu fahren. aussehen tut das ding schon mal wirklich hammerscharf. dazu tragen aber natürlich auch die optisch sehr ansprechenden laufrädchen bei. :oke:

http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=51374

http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=51375

http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=51377

Ostlaufrad
25.06.2006, 18:08
das sieht ja ziemlich geil und teuer aus :) für mich leider nur ein Traum aber ich finds echt wirklich schick.

Wie teuer ist das gute Stück?

sanzan
25.06.2006, 18:09
tja, dieses simplon würde mir sehr gefallen!!

propain
25.06.2006, 18:10
sieht wirklich super aus, aber das klingt wieder nach champus bei den kreditinstituten:D

Freakazoid
25.06.2006, 18:13
Boah wie fett :eek:

roadrunner77
25.06.2006, 18:17
Boah wie fett :eek:

für die lackierung haben die bestimmt mal einen designer eingestellt.
;)

Herr Sondermann
25.06.2006, 18:19
Tolles blau, gefällt mir extrem gut.
Die Laufräder passen jedoch überhaupt kein bißchen dazu (wäre bestimmt besser, wenn man die roten Kleber runterpulen würde...)

Kingtom
25.06.2006, 18:27
das sieht ja ziemlich geil und teuer aus :) für mich leider nur ein Traum aber ich finds echt wirklich schick.

Wie teuer ist das gute Stück?

Preise sind noch nicht bekannt. oder mind. nicht öffentlich. es wird aber über dem pride angesiedelt. das pride ist dann nur noch 2. wahl bei simplon. demnach dürfte der preis auch etwas höher als beim pride sein. das pride kostet offiziell mit duraace chf 6500.--

K,-
25.06.2006, 18:32
Das sieht gut aus?
OK, der Rahmen, aber der restliche Aufbau ist :eek:

propain
25.06.2006, 18:35
also soweit ich weiß soll das pride wie du sagst, in die 2e reihe rücken sozusagen, aber auch im preis dementsprechend fallen!

man wird sehen:) das blau ist auch mal eine erfrischende alternative zu den total schwarzen rennern in der preisklasse :p

Daddy yo yo
25.06.2006, 18:41
sehr, sehr nett! :gut: ich werd's in meine überlegungen zu einer bevorstehenden neuanschaffung mit einbeziehen! ;)

edit: ich starre nun schon seit 5 minuten auf das bild, und ich muss sagen, das rad gefällt mir immer besser - sehr gut sogar. mal sehen, ob das rad auch so ein allerwelt-/jedermann-rr wie das r3 wird... :rolleyes:

was kostet ein pride als rahmenset? das neue pavo wird wohl etwas teurer sein, denk ich. nur damit man mal weiss, worauf man sich einstellen kann...

roadrunner77
25.06.2006, 18:59
sehr, sehr nett! :gut: ich werd's in meine überlegungen zu einer bevorstehenden neuanschaffung mit einbeziehen! ;)

edit: ich starre nun schon seit 5 minuten auf das bild, und ich muss sagen, das rad gefällt mir immer besser - sehr gut sogar. mal sehen, ob das rad auch so ein allerwelt-/jedermann-rr wie das r3 wird... :rolleyes:

was kostet ein pride als rahmenset? das neue pavo wird wohl etwas teurer sein, denk ich. nur damit man mal weiss, worauf man sich einstellen kann...

glaub der rahmen liegt so bei 1599, dann kommt aber noch die gabel dazu...

Mr.Hyde
25.06.2006, 19:18
schöner rahmen, ein wunderschönes blau ist das :)

robelz
25.06.2006, 20:09
.

Dirk U.
25.06.2006, 20:44
Das Steuerrohr gefällt mir nicht, aber der Rest ist ok.

christianfast
25.06.2006, 21:16
Also ich finds echt schön, und bevor ich mir ein sicher auch gutes Giant aus Asien kaufe, Kaufe ich mir lieber ein Simplon das höchstens noch bei uns in Österreich konstruiert worden ist, auch wenn das wahrscheinlich das einzige österreichische daran dann ist.

Gruß
Christian

Thunderbolt
25.06.2006, 21:35
Toll, da sehe ich doch Chancen zu einem Pride-Rahmensatz zu kommen.

Das hängt mir schon lange raus...

Allerdings müsst dann eines in der Garage weichen.

CU
Ralf

Weight Weenie
25.06.2006, 22:03
Das Ding hat weniger Charme als ein Red Bull und weniger Wiedererkennungswert als ein Quantec in matt eloxiert...


Lass mich raten: Du hast ein Red Bull oder ein Quantec?? :ä

Cycleman
25.06.2006, 22:05
Rot und blau zusammen an einem Rad geht ja nun gar nicht, also andere Räder, dann kanns was werden.

robelz
25.06.2006, 22:06
Lass mich raten: Du hast ein Red Bull oder ein Quantec?? :ä
Nein, aber ich denke über ein Quantec für den Renneinsatz nach...

Mike Stryder
25.06.2006, 22:06
aaahhhh, schon wieder mega-slopping

*würg*

aber sonst sieht es echt klasse aus.

so schön blau metallic..................irgendwie trek / discovery mäßig.

Kralle
25.06.2006, 22:40
Gefällt mir sehr gut.
Was ist das für eine Sattelstütze?

klappradl
25.06.2006, 23:11
Verglichen damit ist das Pride ein schönes Rad.

Kingtom
08.07.2006, 16:49
hier mal wieder news von simplon zum neuen pavo

"The Next Top-Level In Roadbikes“ - Mit völlig neuen Technologien ermöglicht dieser Rahmen Fahrleistungen, welche Maßstäbe in der Rennrad Entwicklung setzen. Zusätzlich zu einem komplett neu entwickelten Rahmen präsentiert Simplon mit der S9 Gabel ein revolutionäres Gabeldesign. Erwarten Sie sensationelle Gewichts- und Steifigkeitswerte beim Rahmen als auch bei der Gabel.
Lieferstart PAVO im Spät-Herbst 2006.
Das aktuelle Carbon Rennrad PRIDE wird 2007 weiterhin im Programm bestehen bleiben.

Merkmale PAVO Rahmen

3FT (Triple Fusion Technology): Eine Kombination aus Monocoquebauweise / Muffentechnik und Rohr-zu-Rohr Verbund. Das beste aus 3 Welten kombiniert in einem Rahmen
Hotmelt–Hochmodul-Kohlefaser: Wir verwenden für das Pavo ausschließlich hochmodule Kohlefasern von Toray. Das exklusiv für Simplon eingesetzte Prepreg verzichtet auf Lösungsmittel im Epoxidharz. Durch das in der Fahrradindustrie einzigartige Hotmelt-Verfahren für die Prepreg-Herstellung und Nanopartikel in der Harzmatrix erreichen wir nochmals bessere Festigkeitswerte.

UD Sichtcarbon: Das bisher im Fahrradbau übliche gewobene Carbon dient in erster Linie der Kosmetik, bietet aber weniger Festigkeit als unidirektionelle Fasern. Beim Pavo verzichten wir zugunsten besserer Festigkeit auf die bisher übliche Deckschicht aus gewobenen Karbonfasern und können so eine weitere Lage mit höchster Festigkeit verwenden ohne das Gewicht zu steigern. Der edle Schimmer des unidirektionellen Carbons zeigt das pure Material welches optimale Festigkeit bietet.

Vibrex® Hinterbau: Die leicht gekrümmten Sitzstreben in Kombination mit den ganz speziell geformten Kettenstreben erhöhen die Stoßdämpfung und verbessern so den Fahrkomfort. Trotzdem ist der Hinterbau und der Tretlagerbereich sehr verwindungssteif. Beste Kontrolle über das Rad ist auch in hohen Geschwindigkeitsbereichen garantiert.

Double Chamber: Der einzigartige Quersteg innerhalb des Schrägrohr sorgt für verbesserte Festigkeit im Falle eines Aufpralls gegen ein Hindernis und erhöht die Dauerfestigkeit bei extremer Fahrbahnbelastung.

SCS+ Technologie: Die von uns entwickelten mandelförmigen Rohre bieten nicht nur mehr Fahrkomfort bei höherer Seitensteifigkeit. Das spezielle Profil ist auch schlagfester bei seitlichen Schlägen wie sie in der Praxis vornehmlich auftreten.

3D gefräste Ausfallenden mit integriertem Schaltauge für höhere Stabilität und weniger Schaltprobleme bei häufigem Transport der Räder mit ausgebautem Laufrad (Stichwort Rennsport)

Lackierung:
Schwarz/Carbon
Blau/Weiß/Carbon

Merkmale SIMPLON-S9 Gabel

Hotmelt–Hochmodul-Kohlefaser: Wie beim Pavo Rahmen werden für die S9-Gabel ausschließlich hochmodule Kohlefasern von Toray eingesetzt. Noch höhere Festigkeitsreserven erreichen wir mit dem exklusiven Hotmelt-Verfahren für die Prepreg-Herstellung

UD Sichtcarbon: Der Verzicht auf gewobene Fasern reduziert bei selber Festigkeit das Gewicht um ca. 20g. Der edle Schimmer des unidirektionellen Carbons harmoniert ideal mit dem Rahmen

Double Chamber: Ein völlig neues Merkmal ist der zum Patent angemeldete Quersteg in den Gabelscheiden. Bei leichtestem Gewicht wird dadurch eine sehr hohe Seitensteifigkeit mit besonderem Fahrkomfort erreicht

Vollcarbon: Die schon in der S8 Gabel bewährten Ausfallenden aus Kohlefaser werden auch bei der S9 Gabel eingesetzt. Damit ist die S9 Gabel aus nichts anderes als Kohlefaser gebaut

Nano
08.07.2006, 17:49
Vollmundiges Marketing-Geschwafel. :D

Hotmelt ist nichts neues und nicht besser als die Imprägnierung der Kohlefaser mit Lösungsmittel (Methylethylketon oder Aceton). Das Harz wird einfach erhitzt damit es flüssig bleibt, statt mit Lösungsmittel verdünnt. Es ist vielleicht nur etwas Umweltfreundlicher und man braucht keine thermische Nachverbrennung der Dämpfe.

Simplon macht aber seine Prepregs kaum selber, sondern lässt die irgendwo herstellen.

Cubeteam
08.07.2006, 18:24
waren die Simplons nicht immer baugleich mit Scott?

Kingtom
08.07.2006, 18:43
Vollmundiges Marketing-Geschwafel. :D

Hotmelt ist nichts neues und nicht besser als die Imprägnierung der Kohlefaser mit Lösungsmittel (Methylethylketon oder Aceton). Das Harz wird einfach erhitzt damit es flüssig bleibt, statt mit Lösungsmittel verdünnt. Es ist vielleicht nur etwas Umweltfreundlicher und man braucht keine thermische Nachverbrennung der Dämpfe.

Simplon macht aber seine Prepregs kaum selber, sondern lässt die irgendwo herstellen.

habe mir gedacht, du würdest dich auf dieses post melden ;)

richtig. marketing-geschwafel. möglichst viel fachwörter in die beschreibung stecken, dass es ja niemand mehr versteht aber alle denken boahhh....

aber ich denke, gut wird das rad dennoch sein :oke:

Lord Vader
08.07.2006, 18:44
waren die Simplons nicht immer baugleich mit Scott?
Die MTB-Rahmen sahen eine Zeit lang verdammt ähnlich aus, aber baugleich waren die soweit ich weis nie

roadrunner77
08.07.2006, 18:45
aber ich denke, gut wird das rad dennoch sein :oke:

hauptsache es wird blau :D

medias
08.07.2006, 18:45
habe mir gedacht, du würdest dich auf dieses post melden ;)

richtig. marketing-geschwafel. möglichst viel fachwörter in die beschreibung stecken, dass es ja niemand mehr versteht aber alle denken boahhh....

aber ich denke, gut wird das rad dennoch sein :oke:
Macht jeder auch Cervelo :D
Je weniger Plan umsomehr Geschrei.

Lord Vader
08.07.2006, 18:45
aber ich denke, gut wird das rad dennoch sein :oke:
Klar. Das Marketing-Geschwafel macht doch jeder

Anton
08.07.2006, 18:48
Klar. Das Marketing-Geschwafel macht doch jeder
mit Ausnahme von Cervelat


















:D

Lord Vader
08.07.2006, 18:54
mit Ausnahme von Cervelat
:D
Klar, die natürlich nicht.

Bei Cervélo ist das natürlich alles ernst gemeint.
Der Rahmen ist so supersteif und gleichzeitig so komfortabel, letztens bin ich über Pflastersteine gefahren und habs erst gemerkt als ich nach unten geschaut hab :D :D :D

Anton
08.07.2006, 18:57
Klar, die natürlich nicht.

Bei Cervélo ist das natürlich alles ernst gemeint.
Der Rahmen ist so supersteif und gleichzeitig so komfortabel, letztens bin ich über Pflastersteine gefahren und habs erst gemerkt als ich nach unten geschaut hab :D :D :D


:eek: :eek: :eek: :eek:

warum heisst das Modell nicht Chuck Norris, wenn dabei die Pflastersteine zu Bruch gegeangen sind, steif wie das Cervelat ist?







:D

Lord Vader
08.07.2006, 19:28
:eek: :eek: :eek: :eek:

warum heisst das Modell nicht Chuck Norris, wenn dabei die Pflastersteine zu Bruch gegeangen sind, steif wie das Cervelat ist?







:D
Vielleicht kennen diese kanadischen Hinterwäldler Chuck Norris nicht?

Nano
08.07.2006, 19:59
Ich habe ja nicht gesagt, das das Simplon schlecht sein wird. Jeder versucht es halt am besten zu verkaufen. Ich nehme da auch keinen Hersteller aus.

Anton
08.07.2006, 20:01
Ich habe ja nicht gesagt, das das Simplon schlecht sein wird. Jeder versucht es halt am besten zu verkaufen.

Cervelat verkaufte das Simplon bis zu Bassos Rückzug relativ erfolgreich:D:D:D

Tom
08.07.2006, 20:12
Je weniger Plan umsomehr Geschrei....Du meinst jetzt aber schon die Radmarken, oder? ;) ;) :D

Thommylein

edding 3000
08.07.2006, 21:03
Cervelat verkaufte das Simplon bis zu Bassos Rückzug relativ erfolgreich:D:D:D

liebster anton,


also den satz musst du mir erklären

Anton
08.07.2006, 21:10
Cervelat verkaufte das Simplon bis zu Bassos Rückzug relativ erfolgreich:D:D:D


liebster anton,


also den satz musst du mir erklären

Gerne, also:


Ich habe ja nicht gesagt, das das Simplon schlecht sein wird. Jeder versucht es halt am besten zu verkaufen.
Nano meinte, dass das Simplon nicht schlecht sein wird, aber jeder versucht es* halt .....


* es= das Simplon :D:D:D



Cervelat verkaufte das Simplon bis zu Bassos Rückzug relativ erfolgreich:D:D:Dnachdem das jetzt alles mit CSC im sand verläuft, wird der Hype wieder abnehmen :heulend: :D

edding 3000
08.07.2006, 21:22
nachdem das jetzt alles mit CSC im sand verläuft, wird der Hype wieder abnehmen :heulend: :D[/QUOTE]


mein händler ist da aber ganz anderer meinung; er hat noch nie soviele Cervélos verkauft (quer durch die preisliste-vor der tour und jetzt während der tour--csc hin oder her); das einzige was er noch nicht verkauft hat ist das bayonne (ok, den gibt es ja auch noch nicht)

ach übrigens simplon konnte schon immer super gut abkupfern. das haben die bis zur pefektion bei dem scott mtb gemacht und das ganze dann cirex genannt.

das pavo ist zur schwer und simplon wird wieder der konkurrenz hinterhinken. klar zum test senden sie ein spezial modell ein und wenn tour nachtestet, bzw einen rahmen offiziell im laden kauft sind diese dann wieder viel zu schwer. dann wird wieder eine verschwörungstheorie gebastelt, dass es zwei rahmenlager gibt und der monteur aus versehen in den falschen haufen gelangt hat etc...

Marco Gios
10.07.2006, 11:00
:eek:
...
Double Chamber: Der einzigartige Quersteg innerhalb des Schrägrohr sorgt für verbesserte Festigkeit im Falle eines Aufpralls gegen ein Hindernis und erhöht die Dauerfestigkeit bei extremer Fahrbahnbelastung.
...
:confused:
Anno 2007, Eine neue Ära im Rahmenbau, "Tour" reagiert: Der Crashtest hält Einzug ins Bewertungsschema.
Anno 2008: Scott und Giánt legen nach und bringen die ersten Räder mit Fahrer- und Beifahrerairbag auf den Markt ...

Tyler
26.07.2006, 21:01
Das neue Simplon schaut geil aus. Mir gefällt die Kombination mit den Fulcrum!

Cervélo
26.07.2006, 21:38
:eek: :confused:
Anno 2007, Eine neue Ära im Rahmenbau, "Tour" reagiert: Der Crashtest hält Einzug ins Bewertungsschema.
Anno 2008: Scott und Giánt legen nach und bringen die ersten Räder mit Fahrer- und Beifahrerairbag auf den Markt ...


Die Veranstalter werden sich freuen...
immer diese zerbrochenen Absperrgitter...

Merida903
26.07.2006, 21:49
Gefällt mir sehr gut.
Mit passenden Hochprofill. ein wahrer Traum und das nicht mal extrewm teuer

roadrunner77
26.07.2006, 21:49
Das neue Simplon schaut geil aus. Mir gefällt die Kombination mit den Fulcrum!


aber das simplon ist blau und in den fulcrums finde ich da nur weiss und rot :eek: ...so richtig wollen sich da meine augen nicht dran gewöhnen...da würde ich lieber mal ein rotes pride mit den laufrädern sehen... :Angel:

Tyler
26.07.2006, 21:53
aber das simplon ist blau und in den fulcrums finde ich da nur weiss und rot :eek: ...so richtig wollen sich da meine augen nicht dran gewöhnen...da würde ich lieber mal ein rotes pride mit den laufrädern sehen... :Angel:
Das Rot vom Pride-Rahmen ist aber anders als das von dem LRS. Das ist, als wenn du gelbe Flaschenhalter auf einen gelben Rahmen montierst, das passt nicht 1A

roadrunner77
26.07.2006, 22:13
Das Rot vom Pride-Rahmen ist aber anders als das von dem LRS. Das ist, als wenn du gelbe Flaschenhalter auf einen gelben Rahmen montierst, das passt nicht 1A

das mag sein, aber dann kriegt das rad eine 5 :ä

crash cannibal
27.07.2006, 01:10
Boras mit Normaleinspeichung http://www.boardy.de/images/smilies/stupid.gif

Sorry, aber bei dem Rad komme ich weder farblich noch zusammenstelltechnisch ins Schwärmen http://www.boardy.de/images/smilies/nixweiss.gif

Ullelover
28.07.2006, 23:37
Hat jemand auch schon Bilder vom 2007er Gravity?

Tyler
29.07.2006, 18:55
Hat jemand auch schon Bilder vom 2007er Gravity?
nein, das ist doch ein MTB und du bist hier in einem RR-Forum :ä

ne, aber ich hab das Gravity mal in Natura gesehen mit Xentis... leck :Bluesbrot

Daddy yo yo
01.08.2006, 15:23
weiss ja nicht, ob das hier schon mal jemand gepostet hat, aber SIMPLON PAVO ist, gelinde ausgedrückt, vom namen her ziemlich in die hose gegangen... :ü

el simplón - der einfaltspinsel
el pavo - das mauerblümchen, die pute, der puter, truthahn, -henne

Lord Vader
01.08.2006, 15:36
weiss ja nicht, ob das hier schon mal jemand gepostet hat, aber SIMPLON PAVO ist, gelinde ausgedrückt, vom namen her ziemlich in die hose gegangen... :ü

el simplón - der einfaltspinsel
el pavo - das mauerblümchen, die pute, der puter, truthahn, -henne
Spanisch?

Die meisten Räder werden sicher in Österreich verkauft, da fällt das nicht so auf

Daddy yo yo
01.08.2006, 15:39
Spanisch?yep.

ja, du hast auch recht, dass die meisten räder in ö verkauft werden, aber trotzdem... mitsubishi hat sich ja mit dem 'pajero' in den spanisch-sprechenden ländern auch ein ei gelegt. :Applaus:

Lord Vader
01.08.2006, 15:43
yep.

ja, du hast auch recht, dass die meisten räder in ö verkauft werden, aber trotzdem... mitsubishi hat sich ja mit dem 'pajero' in den spanisch-sprechenden ländern auch ein ei gelegt. :Applaus:
Jep :D

Otti
01.08.2006, 15:46
Ich möchte aber auch zu bedenken geben, dass Pavo auch ein Sternbild ist...

Daddy yo yo
01.08.2006, 15:48
Ich möchte aber auch zu bedenken geben, dass Pavo auch ein Sternbild ist...aha. man lernt nie aus. trotzdem sollten marketingstrategen abklären, welche bedeutungen deren produktnamen in anderen sprachen haben (können). siehe den mitsubishi pajero. :Applaus:

cluso
01.08.2006, 15:54
aha. man lernt nie aus. trotzdem sollten marketingstrategen abklären, welche bedeutungen deren produktnamen in anderen sprachen haben (können). siehe den mitsubishi pajero. :Applaus:


Nach Cervelat nun das nächste Forumswortspiel?!

:D :eek:

Ich würde sagen "JA"!

Tyler
01.08.2006, 15:55
Was heißt "pajero"?

Lord Vader
01.08.2006, 16:03
Was heißt "pajero"?
Pajero ist Spanisch für Wichser

Daddy yo yo
01.08.2006, 16:10
Pajero ist Spanisch für Wichsermich wundert, dass der admin/die zensursoftware dieses wort (nein, ich möchte es nicht sagen) zulässt... :Angel:

edding 3000
01.08.2006, 16:56
weiss ja nicht, ob das hier schon mal jemand gepostet hat, aber SIMPLON PAVO ist, gelinde ausgedrückt, vom namen her ziemlich in die hose gegangen... :ü

el simplón - der einfaltspinsel
el pavo - das mauerblümchen, die pute, der puter, truthahn, -henne


das mag sein, aber SIMPLON kennt in spanien, in südamerika kein mensch.

simplon spielt in gerade mal ein österreich eine rolle; selbst in deutschland sind die verkauften stückzahlen absolut gering, einfach vernachlässigbar.

wenn man die hämmerles so hört meint man ja geradezu, dass simplon ein global player sei, was man bei einer verkauften stückzahl von gerademal 12000 räder nicht wirklich von sich behaupten kann (und darunter auch so brot und butter räder wir trekking, city)

peter_c6
01.08.2006, 17:32
nix el pavo

Pavo ist beim Simplon wohl dem Lateinischen entlehnt und heißt schlicht "Pfau".

Soll wohl für etwas Schönes stehen.

Gruß Peter

paulipirat
01.08.2006, 17:34
erinnert mich irgendwie an armstrongsche treks. vielleicht ist es nur die farbe. das heisst jetzt aber nicht, dass es mir nicht gefällt.

Daddy yo yo
01.08.2006, 17:36
nix el pavo

Pavo ist beim Simplon wohl dem Lateinischen entlehnt und heißt schlicht "Pfau".gibt's auch im spanischen, allerdings mit nem zusatz: el pavo real = pfau.

anyways, mir gefällt der 'einfaltspinsel-puter' besser! :Applaus:

Otti
30.08.2006, 18:26
Auf jeden Fall ist der Pavo seit heute auf der Simplon website zu bewundern. Leider gibt es keine Angaben über Lieferbarkeit und Preis....

Lord Vader
30.08.2006, 19:38
Ein Traum in blau...

Für alle dies interessiert: Ich hab mal die Bilder entzerrt:
http://img168.imageshack.us/img168/4237/pavo2pm2.jpg
http://img246.imageshack.us/img246/5403/pavo3jr3.jpg

ludo
30.08.2006, 19:54
finde keine geometriedaten zu dem pavo?

wer kann weiterhelfen?

gruss
ludo

rider
30.08.2006, 19:56
Was ist daran so speziell? Sieht aus, wie ein typischer Taiwan-Carbon-Rahmen, der mit einem lokalen, europäischen, Markennamen und üblichen Standardteilen (Dura-Ace, Ksyrium etc.) versehen wurde.

Lord Vader
30.08.2006, 19:59
Geometrie ist wohl noch nicht online

macmax
01.09.2006, 14:22
Hab das Pavo beim Ötzi live gesehen - wirklich schön

Otti
01.09.2006, 16:03
...

simplon spielt in gerade mal ein österreich eine rolle; selbst in deutschland sind die verkauften stückzahlen absolut gering, einfach vernachlässigbar.

...... was man bei einer verkauften stückzahl von gerademal 12000 räder nicht wirklich von sich behaupten kann (und darunter auch so brot und butter räder wir trekking, city)

woher hast du diese verkaufszahlen? Die Verkaufszahlen einer Firma sagt doch noch lange nix über die Qualität oder Preis/Leistung aus. zB wird Spin gerde mal ein paar Hundert Rahmen im Jahr verkaufen (wenn überhaupt) und die Qualität ist doch wohl über jeden Zweifel erhaben.

crash cannibal
01.09.2006, 17:23
Was ist daran so speziell? Sieht aus, wie ein typischer Taiwan-Carbon-Rahmen, der mit einem lokalen, europäischen, Markennamen und üblichen Standardteilen (Dura-Ace, Ksyrium etc.) versehen wurde.

:applaus::applaus::applaus:

Und ich war schon am Suchen wie blöd und dacht ich hätt was an den Augen