PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : laufradempfehlung



speedygonzales
20.05.2003, 08:20
hallo@all,

würdet ihr dieser kombination zustimmen :

naben: tune mig66 32loch, mag200 32loch

felgen: mavic reflex cd schlauchreifen

speichen: dt titanium mmc

falls jem einen ähnlichen lr satz hat wäre ich über erfahrungswerte dankbar.

MacGyver
20.05.2003, 16:21
Nimm lieber DT Aerolite oder Sapim CX Ray Speichen, da diese bei (fast) gleichem Gewicht stabiler und aerodynamischer sind (wichtig!). Sonst ist das bestimmt ein schöner LRS. Wenn es noch etwas leichter sein soll, nimm die American Classics Vorderradnabe.

Schellerer
20.05.2003, 16:38
Hallo,

die DT Titanium sind angeblich nur sehr wenig stabil. Nimm auf alle Fälle DT Aerolite. (Sapim hatte ich schon mal Pech mit Speichenbrüchen; darum würde ich eher die DT nehmen).

Die Ambrosio Crono ist noch etwas leichter als die Reflex und ausreichen stabil (zumindest bei meinen 65kg).

Vorne habe ich die MIG 75 genommen, denn die soll laut Whizz Wheels das Laufrad deutlich steifer machen und wiegt nur etwa 4g mehr.

Die MAG 170 ist nochmals 35g leichter. Aber wie gut die von der Haltbarkeit ist, weiß ich nicht. Steif genug ist sie schon.

MfG
Peter Schellerer

Schellerer
20.05.2003, 16:41
Hallo,

als Vorderrad kannst Du auf alle Fälle 28 Speichen nehmen und evt. die Radialnabe (MIG 75r). Das reicht vollkommen.

Gruß
Peter