PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Campas Innenlager record/chorus?



Der Bogard
26.06.2006, 10:30
Wie sieht es eigentlich mit der Alltagstauglichkeit der Innenlager aus. Ist das record Lager vielleicht bedingt durch das geringere Gewicht schneller verschlissen als das chorus Innenlager?

Wie sind Eure Erfahrungen, nach wieviel km musste Austausch erfolgen?

Gruß
Stephan

Daddy yo yo
26.06.2006, 10:37
also record ist das beste, was es gibt. einmal einbauen, ab und an mal beim händler ein service machen lassen, und basta!

a x e l
26.06.2006, 11:32
also record ist das beste, was es gibt. einmal einbauen, ab und an mal beim händler ein service machen lassen, und basta!

Hmm, was soll der Händler an einem Patronenlager für einen Service machen? :hmm:

a x e l
26.06.2006, 11:33
Wie sieht es eigentlich mit der Alltagstauglichkeit der Innenlager aus. Ist das record Lager vielleicht bedingt durch das geringere Gewicht schneller verschlissen als das chorus Innenlager?

Wie sind Eure Erfahrungen, nach wieviel km musste Austausch erfolgen?

Gruß
Stephan

Ich denke, der einzige Unterschied zwischen dem Record u. dem Chorus ist
die Abstandshülse, die bei R. aus Carbon u. bei C. aus Alu ist.

DonRacer76
26.06.2006, 11:38
Record hat Oversize Hohlwelle und Chorus nur normale Hohlwelle. Bei Record halten dadurch die Lager länger und das Innenlager ist auch steifer. Ich würde wieder Record kaufen, hält bei mir schon ewig (ca. 30000km). :D

Klassik-Renner
26.06.2006, 12:02
Das Record-Lager kostet fast das Doppelte eines Chorus-Lagers. Damit es die wirtschaftlichste Lösung darstellt, müsste es also doppelt so lange halten wie Chorus. Ich glaube nicht, dass die Rechung aufgeht.

a x e l
26.06.2006, 12:18
Record hat Oversize Hohlwelle und Chorus nur normale Hohlwelle. Bei Record halten dadurch die Lager länger und das Innenlager ist auch steifer. Ich würde wieder Record kaufen, hält bei mir schon ewig (ca. 30000km). :D

Ahh, wieder was dazu gelernt - merci!

Marco Gios
26.06.2006, 13:28
Das stimmt doch. Die Welle ist nur im mittleren Teil, also zwischen den Lagern "aufgeblasen" und kann sich dort somit weniger durchbiegen, die Lager hingegen (SKF Rillenkugellager) sind identisch. Wo du schon den Ersatzteilkatalog angesprochen hast: Die Welle gibt es nicht als Ersatzteil, daher ist der Unterschied darin auch nicht zu sehen.

DonRacer76
26.06.2006, 13:49
Die Welle ist nicht gleich, ruf bei Campa in Leverkusen an und Du wirst es erfahren... :)

Ackebua
27.06.2006, 10:17
Die Welle ist nicht gleich, ...Ja also was denn nun? Ich muß nach einem relativ schnellen Ableben meines Chorus-Lagers auch ein neues verbauen muß und diesmal das Record in Erwägung ziehe.

Das Chorus hat nur knapp 2 Jahre gehalten ( und ist nicht einmal an meinem Hauptrad) und hat jetzt merklich Spiel - Knackkonzert inklusive.

Auch meine Frage: Lohnt sich der hohe Aufpreis des Record?

DonRacer76
27.06.2006, 10:50
Nimm das Record....

DuraB
27.06.2006, 10:56
token oder auch miche primato evo light oder miche supertype titanium

radbob2007
27.06.2006, 12:07
Das Chorus tut es auch. Einmal verbaut, nie wieder was gemacht. Es läuft und läuft und läuft...............

OCLV
27.06.2006, 13:42
Ja also was denn nun? Ich muß nach einem relativ schnellen Ableben meines Chorus-Lagers auch ein neues verbauen muß und diesmal das Record in Erwägung ziehe.

Das Chorus hat nur knapp 2 Jahre gehalten ( und ist nicht einmal an meinem Hauptrad) und hat jetzt merklich Spiel - Knackkonzert inklusive.

Auch meine Frage: Lohnt sich der hohe Aufpreis des Record?

War denn ein Rahmen richtig vorbereitet? Wenn das Gewinde nicht zueinander fluchtet und die Stirnflächen nicht plangefräst worden sind, dann hält auch das beste Lager nicht, egal ob da Chorus, Record oder sogar Shimano draufsteht! :Bluesbrot

Gruß Thomas

Lokomotive
27.06.2006, 13:52
Vielleicht ist es Zufall, aber nachdem ich 3 Chorus-Innenlager verschlissen habe (Knacken!), verrichtet mein Record-IL nun schon seit 2 Jahren klaglos und geräuschlos seinen Dienst. Preisdifferenz damals 49€ zu 79€ (bei rosso-sport.de) und wen´s interessiert, knapp 30gr. weniger Gewicht.

persönliches Fazit: Record lohnt sich.

Korrektur: Record kostet laut HP Rosso jetzt 89€ (Chorus 44€).

OCLV
27.06.2006, 13:57
persönliches Fazit: Record lohnt sich.

Immer und v.a. für Campa.

Ne is scho Recht, dass da mal ein Record Teil verbaut wird. Bin mal gespannt wie die neue Record Ultra-Torque Kurbel so hält und wie sie aussieht. Die kommt dann an das C50, das ich auch noch nicht habe ( :heulend: )

Gruß Thomas