PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Campa Chorus relistischer Händler VK?



E.T.
26.06.2006, 19:38
Hallo,
bei meinem Scapin steht die Wandlung von ner 105er auf Campa Chorus an was ist da ein fairer Preis für meinen Händler incl. Einbau? Im Netz hab ich die schon für 750.- ohne Naben gefunden, dazu meinte mein Händler das wäre fast sein EK.
Wie weit kann ich denn bei meinen Verhandlungen gehen, denn eigentlich will ich schon, dass er das Geschäft macht. Ne Columbus Super Muscle käme evtl. noch hinzu....
Gruß
Timo

jörgl
26.06.2006, 19:54
Frag' Deinen Händler einfach, was er für den Umbau möchte. Und wenn es Dir zu teuer erscheint, frag' freundlich, ob noch was geht... wenn ja, o.k. und wenn nicht, liegt die Entscheidung bei Dir.

Grundsätzlich stellt sich mir allerdings dabei immer die Frage, warum man immer meint, der Händler haue einen über's Ohr. Die Einzelhändler haben aufgrund der Kleinmengen-Abnahme immer schlechtere Preise als ein Discounter oder Großhändler..... entweder kauft man das Zeugs dann dort und baut es selber zusammen oder man kauft das beim Local-Händler, was man sich zum regulären Preis sich leisten kann, inkl. Service.....

E.T.
26.06.2006, 19:58
Nicht dass da ein falscher Eindruck entsteht, ich glaube nicht, dass er mich übers Ohr hauen wird. Mir geht es einfach nur darum ob in diesem Forum einen Einblick hat und mir einen Preis nennen kann, der dem Händler und mir was bringt. Generell war ich der Auffassung, dass ich bei ihm etwa 100 .- mehr zahlen würde als ich im Netz zahlen müßte. Ist das eine Handelsbasis?

Grisu
26.06.2006, 21:37
Kommt schon hin,was Dein Händler sagt.Die Online- und Tour-Inseratspreise sind fast sein EK.

Ziller
26.06.2006, 21:52
750 geht schon in Ordnung, wenn man die Gruppe beim Grosshändler einkauft isses halt teurer als lose inner Kiste als OEM-Ware. Je nachdem, wo er die Teile herkriegt, verdient er sich wirklich keine goldene Nase daran, das bewegt sich eher wirklich im Bereich eines Taschengeldes. Der Einbau dauert dann auch seine Zeit (Anschrauben ist nicht das grosse Thema, aber die Ergopower müssen ja auch dran, die Züge verlegt, abgelängt und eingestellt werden und das Lenkerband wieder drauf...) und das wird von seiner Marge sicher nicht abgedeckt. Wobei du was von "Wandlung" schreibst;- da bekommt er evtl noch was gutgeschrieben. Aber generell verdient man mit solchen Garantiearbeiten sicher kein Geld, zumal jetzt ja gerade die Zeit ist, wo man für solche Aktionen prinzipiell am wenigsten Zeit hat, weil die Werkstatt mit anderen Arbeiten voll steht, bei denen sich die Kohle dreht.
Wenn du also für 750 Taler von 105 auf Chorus umsteigen kannst, ist das n recht günstiger, deutlicher Upgrade.

robelz
27.06.2006, 06:45
Wenn er sagt, dass sein EK bei ca. 700 liegt, dann solltest Du schon mit 950-1000 inkl. Einbau rechnen. Mehr würde ich aber auch nicht zahlen...

Krystiänna
27.06.2006, 07:37
Hallo

Was machst du mit deiner alten 105 er?

LG Krys