PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ultegra Gruppe mit Campa Ergopower?



sacred_mirror
27.06.2006, 21:56
Hallo,

ich bin Radanfänger und würde gerne wissen, ob es prinzipiell möglich ist, Campagnolo Chorus o. Record Ergopower Brems/Schaltgriffe zu montieren, wenn der Rest Shimano Ultegra ist. Vielen Dank für die Antwort.

swoon
27.06.2006, 22:11
Wenn die Ergopower 10 fach sind und du hinten 9-fach Shimano fahren willst, kein Problem. Du musst nur den Schaltzug hinten am Schaltwerk um 90 Grad versetzt einklemmen.
http://www.hubbub.com/articles_ergopower.html

Spargel
28.06.2006, 12:10
Und wenn Du bereit bist, ein bißchen zu basteln und die Seilklemmung am Schaltwerk veränderst, geht natürlich auch 10-fach. Wie verändern? Noch nichts zu finden im Internet, aber warum sollte es nicht gehen? Sowohl ein zu hoher wie ein zu niedriger Seileinzug lassen sich, notfalls mit einem klemmenden "Blechle" prinzipiell korrigieren. Es würde nur dann nicht gehen, wenn ein Schaltwerk stark nichtlinear wäre. Das scheint aber nicht der Fall zu sein (sonst ginge es auch kaum mit 9-fach).

Die andere Lösung sind die Doppelrollen wie sie für V-Breaks an STI/Ergopower genutzt werden, um den Seileinzugsweg anzupassen. Ich habe hier schon ein Link zu einem amerikanischen Händler oder Hersteller gesehen, der für alle möglichen Kombinationen von Campa und Shimano 8 bis 10fach vier Typen von Doppelrollen anbietet; ich habe den Link aber nicht zur Hand hier. Sollte sich mit etwas Zeitaufwand per Suche finden lassen, wenn nicht ein Freak das hier liest und ein Bookmark gesetzt hat... ;)

ciao Christian

Spargel
28.06.2006, 22:25
So, zuhause habe ich doch 'n Lesezeichen: Jtek (http://jtekengineering.com/shiftmate.htm) macht so Rollen, für Ergo auf Shimano 10-fach braucht es die Rolle Nr. 3
Ich habe übrigens keine Rolle, weil ich 9-fach fahre, und da tut es das Drehen des Klemmblechs um 90°.

ciao Christian

fabio77
31.08.2007, 21:42
Hallo,

ich bin Radanfänger und würde gerne wissen, ob es prinzipiell möglich ist, Campagnolo Chorus o. Record Ergopower Brems/Schaltgriffe zu montieren, wenn der Rest Shimano Ultegra ist. Vielen Dank für die Antwort.

warum nimmst nich einfach campa ergo und ritzel?

xrated
31.08.2007, 22:13
Ich fahre Ergos + Campa Schaltwerk mit Shimano 10fach Ritzel. Man braucht dazu nur einen 2,7mm Spacer für die Kassette und muss den Schaltzug anders klemmen dann schaltet es perfekt.
Es gibt einige die behaupten das es ohne Tricks auch einfach so geht jedoch schaltet das nicht sehr gut.

El Barto
01.09.2007, 00:01
Wenn die Ergopower 10 fach sind und du hinten 9-fach Shimano fahren willst, kein Problem. Du musst nur den Schaltzug hinten am Schaltwerk um 90 Grad versetzt einklemmen.
http://www.hubbub.com/articles_ergopower.html

Gibt es da nicht ein Problem, wenn du ein Schalthebel mit 10 Rasterungen und eine Kasette mit nur 9 Ritzeln hast.

Boniperti
01.09.2007, 10:04
Ich fahre Ergos + Campa Schaltwerk mit Shimano 10fach Ritzel. Man braucht dazu nur einen 2,7mm Spacer für die Kassette und muss den Schaltzug anders klemmen dann schaltet es perfekt.
Es gibt einige die behaupten das es ohne Tricks auch einfach so geht jedoch schaltet das nicht sehr gut.

was soll der 2,7er Spacer für einen Sinn machen, wenn die Abstände der einzelnen Ritzel unterschiedlich sind? :confused:

Ohne Tuningteile (Umlenkrolle am Schaltwerk) geht`s m.E. nicht. Ich hatte die Campa-Shimano 10fach Kombi mal probiert, und bin zu keinem befriedigenden Ergebnis gekommen.

cc-j
01.09.2007, 11:05
Hallo,

ich bin Radanfänger und würde gerne wissen, ob es prinzipiell möglich ist, Campagnolo Chorus o. Record Ergopower Brems/Schaltgriffe zu montieren, wenn der Rest Shimano Ultegra ist. Vielen Dank für die Antwort.

Ist denn alles 10-Fach?

Und vergiss nicht bei solchen Experimenten, das Schaltwerk auf das 5. Ritzel zu justieren.

xrated
01.09.2007, 12:30
was soll der 2,7er Spacer für einen Sinn machen, wenn die Abstände der einzelnen Ritzel unterschiedlich sind? :confused:

Ohne Tuningteile (Umlenkrolle am Schaltwerk) geht`s m.E. nicht. Ich hatte die Campa-Shimano 10fach Kombi mal probiert, und bin zu keinem befriedigenden Ergebnis gekommen.

Die Campa Kassette ist ca. 2mm breiter als die Shimano Kassette. Shimano verwendet 2.35mm Spacer und Campa 2.4mm sowie in der Mitte 2.55mm. Ritzel sind bei Campa auch 0.15mm breiter.

Durch die andere Anlenkung am Schaltwerk ist der Schaltbereich etwa 1.5mm kleiner und den Rest erreicht man mit dem 2.7mm Spacer in der Mitte.

Das Campa Schaltwerk so klemmen:
http://www.hubbub.com/images/ergolever_xtergo.jpg

Dann ein paar mal schalten bis sich der Schaltzug gesetzt hat, danach verstellt sich auch nichts mehr.

Lone Wolf
01.09.2007, 19:58
Kennt jemand ne Bezugsquelle in Deutschland für das Ding? Auf der Homepage ist zwar der Erwin als Dealer angegeben, aber ich finde das Ding weder im Katalog noch auf seiner Homepage.:heulend:

Rose wird zwar auf der Homepage von JTEK als Händler für Deutschland angegeben, vertreibt die Rollen aber nicht. Vor 8 Monaten habe ich bei Rose angerufen und nach dem Teil gefragt. Man hat mich mit dem Einkauf verbunden und der freundliche Mitarbeiter teilte mir mit, dass man die Rollen früher mal verkauft hat aber schon seit langem nicht mehr. Man hat den Hersteller in Amerika sogar gebeten, Rose nicht mehr als Bezugsquelle zu nennen, aber da ist leider nichts passiert.

Ich habe die Rolle dann direkt Online in den USA bestellt und per Pay Pall bezahlt. Funktionieren tut das Teil 1A.

K,-
02.09.2007, 02:14
Kennt jemand ne Bezugsquelle in Deutschland für das Ding? Auf der Homepage ist zwar der Erwin als Dealer angegeben, aber ich finde das Ding weder im Katalog noch auf seiner Homepage.:heulend:

Im Laden gibts mehr, als im Print- und Netzmedium. Da hilft ein Anruf.