PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Apple ipod nano



Julian84
01.07.2006, 13:38
Überlege mir einen ipod nano anzuschaffen.
Hat schon jemand erfahrungen gemacht? Würdet ihr ihn weiterempfehlen?

Wie komfortabel lässt er sich auf dem Rad handhaben?

!!!Will jetzt keine Diskussion über Sicherheit im Straßenverkehr starten!!!

JulianAY
01.07.2006, 13:40
Was geht ab???
Ich dachte hier geht es um Bikes und nicht um HiFi.
Aber vielleicht findst du ja wen.
Nebenbei, ich habe ein 20 € MP3-Player, der macht gute Musik beim Rennrad fahren.

JAy

philischen
01.07.2006, 13:44
Hab den Ipod Mini... Nie mehr ohne... Wenn ich wie im Winter oft allein unterwegs bin ist das ganze mit Musik nur halb so langweilig.

Sicher gibt es billiger Mp3 Player, aber Apple hat einfach Style.

Zur Bedienung: Wenn du nicht all zu häufig das Lied wechseln willst, einfach in die Trikottasche und fertig. Wenn du viel in den Wiedergabelisten herumspringst, dann kannst du ja optional eine Fernbedienung kaufen... Wird dann zwischen Ipod und Köpfhörer gesteckt und kann dann am Träder der Hose unter dem Trikot befestigt werden...

Brockenbiker
01.07.2006, 13:48
Man merkt ihn natürlich fast nicht, so flach ist er, perfekt für die Trikottasche.

Aber zum Radfahren ist er mir zu wertvoll, was hatte ich fürn Schiss, als ich mal in den Regen gekommen bin.

Da lieber irgendein Billigteil, zumahl die Klangqualität beim Radfahren ja sowieso nicht zu Geltung kommt!

Gruß
Anton

speedpower
01.07.2006, 13:56
das wichtigste sind halbwegs gute kopfhörer, bei manchen hörste sonst ab tempo 30 kaum noch was

Man In Red
01.07.2006, 13:57
Man merkt ihn natürlich fast nicht, so flach ist er, perfekt für die Trikottasche.

Aber zum Radfahren ist er mir zu wertvoll, was hatte ich fürn Schiss, als ich mal in den Regen gekommen bin.

Da lieber irgendein Billigteil, zumahl die Klangqualität beim Radfahren ja sowieso nicht zu Geltung kommt!

Gruß
Anton
ja, so halte ich das auch
habe den Nano schon lange, aber mit Schweiss oder gar Regen will ich ihn nicht konfrontieren - dafür ist er dann doch zu teuer

Nano
01.07.2006, 14:30
Ich habe eine Plastikhülle über den Nano, da läuft nicht gerade das Wasser rein, aber das wäre nur für den Notfall, da ich meistens im Regen ohne Musik fahre. :eek: :D

pete-armstrong
01.07.2006, 14:33
Ich habe auch dem iPod mini mit der Fernbedienung. Die würde ich mir fürs Rad auf jeden Fall dazugönnen.

Julian84
01.07.2006, 16:54
Da gibt es von Hama so Gummikondome für, die man zum Sport über den ipod ziehen kann... kosten 6€ und paar zerquetschte... das wär dann optimal.
Werd mir gleich mal einen bestellen... Ist ja nie weg son teil!

:qullego: ...jetzt ja wohl nach hause, was...

Otti
01.07.2006, 16:59
das wichtigste sind halbwegs gute kopfhörer, bei manchen hörste sonst ab tempo 30 kaum noch was

welche kannst du empfehlen?

sancezz
01.07.2006, 17:45
welche kannst du empfehlen?


musst du gucken, welche gut in die ohren passen, ist ja von mensch zu mensch verschieden... also bin mal mit den apple dingern von meiner freundinn gefahren und die haben mir sehr gefallen beim training...
akg k14 normal sehr gut aber beim training halten die nicht, das nervt immer am ohr rumdrücken...
naja musst gucken was gut sitzt

yankee
01.07.2006, 18:13
Ich bin auch schon mit Ipod Nano in Regen gekommen und er geht wohl immer noch :)

harald_legner
01.07.2006, 18:26
Aber zum Radfahren ist er mir zu wertvoll, was hatte ich fürn Schiss, als ich mal in den Regen gekommen bin.


Meine Frau hat ihren nano mal mitgewaschen. Das Display war danach einige Stunden etwas seltsam, seitdem läuft er wieder, als wäre nichts gewesen ....

Man In Red
01.07.2006, 20:41
Meine Frau hat ihren nano mal mitgewaschen. Das Display war danach einige Stunden etwas seltsam, seitdem läuft er wieder, als wäre nichts gewesen ....
in der Waschmaschine :eek: :eek:
dann wären die ja gar nicht sooo empfindlich, wie amn glaubt :Angel:

paulipirat
01.07.2006, 20:46
PERFEKT das ding, auch auffem rad!

:qullego: HOME

Cippoli
01.07.2006, 21:24
in der Waschmaschine :eek: :eek:
dann wären die ja gar nicht sooo empfindlich, wie amn glaubt :Angel:

Das war bestimmt auch nur der Weichspülgang. :D:D:D

Ich hab mal im Internet irgendwo mal einen Testbericht gesehen. Da sind die mit nem Auto über den nano drübergefahren. Am Ende sah das teil ziemlich zerstört aus, aber hat immer noch seinen Dienst verrichtet.

Hier (http://arstechnica.com/reviews/hardware/nano.ars/3) der Test!! :D

speedpower
01.07.2006, 21:27
welche kannst du empfehlen?


welche die ins ohr hinen gehen, also noch so nen aufsatz haben, damit habe sie auch halt, nur diu musst schaun, ob die dein ohr nicht zu sehr isolieren, denn den verkehr höre ich persönlich ganz gerne

Quarkwade
01.07.2006, 21:29
Nano mit dem Neopren-Armgürtel oder wie das ding heisst ist super zu bedienen und mit den, zugeben teuren, Bang&oluffsen-Kopfhörern auch gut zu hören.

Ist ungefähr wie Autoradio - im Verkehrsgetümmel der Innenstadt mal eben auf Pause sonst kein Problem. :6bike2:

speedpower
01.07.2006, 21:38
ok mit b&o kopfhören ists natürlich was, ich nutze immer so 30€ dinger die ins ohr gehen, damit geht ganz gut

bigpeda07
02.07.2006, 09:40
Ist das nicht etwas gefährlich auffem Rad mit Mucke, da hört man keine Nebengeräusche herankommender Autos oder LKW's?

Robby-TUT
02.07.2006, 11:30
Meine Frau hat ihren nano mal mitgewaschen. Das Display war danach einige Stunden etwas seltsam, seitdem läuft er wieder, als wäre nichts gewesen ....

Waren die Grönemeyertexte danach besser zu verstehen?? :D

Man In Red
02.07.2006, 11:32
Waren die Grönemeyertexte danach besser zu verstehen?? :D
ist das nicht ein Virus, das Apple iPods befällt?? :rolleyes:

Badboy4life
02.07.2006, 11:40
also ich nehme immer meinen normalen IPOD is einfach pralktischer da mehr musik

Julian84
02.07.2006, 11:46
Ist das nicht etwas gefährlich auffem Rad mit Mucke, da hört man keine Nebengeräusche herankommender Autos oder LKW's?

Würde damit ja auch nicht auf viel befahrenen Straßen rumeiern...
Im Stadtverkehr halt aus und auf dem Land und Radwegen mit angemessener Lautstärke...



also ich nehme immer meinen normalen IPOD is einfach pralktischer da mehr musik

Habe mir den nano mit 4gb bestellt... denke da passt genug drauf, das auf der fahrt keine langeweile aufkommt... :Bluesbrot

speedpower
02.07.2006, 12:21
derzeit lebe ich noch mit 200mb und das ist genug

1234321
02.07.2006, 17:34
Ist das nicht etwas gefährlich auffem Rad mit Mucke, da hört man keine Nebengeräusche herankommender Autos oder LKW's?
ich bin immer wieder erstaunt, wie laut Autos eigentlich sind...du bekommst eher nen hörschaden als das Du die autos nicht mehr hörst

Orchid
02.07.2006, 17:46
Habe jetzt das Sony Ericsson W 810i bekommen.
Mit nem 2GB Speicher erweitert.
Finde das ist ne gute Alternative zu nem Nano.!!!
Zumindest wenn in nächster Zeit ne Vertragsvelängerung ansteht.
Meins war nämlich umsonst :Applaus: .