PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tour Technik Thread 2006



Seiten : [1] 2

Lord Vader
03.07.2006, 15:08
Ich dachte, ich mach mal einen Technik-Thread zur Tour auf, hoffe sowas gibts heuer noch nicht.

Und ich mach mal gleich den Anfang:

Disco mit neuem Trek (Madone 6.9 SSL), wirklich hübsche Lackierung:
http://www.cyclingnews.com/photos/2006/tech/features/tour_bikes1/tdf06-discomad6_9-2.jpg


Von Cervélo gibts einen neuen Rahmen, eine leichtere Version vom Soloist Carbon. Basso fährt ja nicht mit, dafür fährt jetzt Schleck den Rahmen:
http://img437.imageshack.us/img437/1853/bassobike7zp.png
http://img194.imageshack.us/img194/9551/bassobike27hk.png

Daddy yo yo
03.07.2006, 15:40
valverdes rad:
http://www.cyclingnews.com/photos/2006/tech/features/tour_bikes1/tdf06-paris1.jpg

mit geilem sattel:
http://www.cyclingnews.com/photos/2006/tech/features/tour_bikes1/tdf06-paris5.jpg

Brunolp12
03.07.2006, 15:41
Und ich mach mal gleich den Anfang:

Disco mit neuem Trek (Madone 6.9 SSL), wirklich hübsche Lackierung

Ist das Spruchreif ? Woher hast Du die Info ? Ich kann auf dem Bild nur "SSL" lesen und die gibts schon länger, das ist eben nur eine neue Lackierung.

Das "SSL" unterscheidet sich vom "SL" nur durch das andere Karbon: OCLV 55 statt OCLV 110 - also einer leichteren Gewebe-Version... Was Trek immer als neu verkauft ist dann eher die OCLV-Boron-Version ("SSLx"), das neulich im Procycling getestet war...

Sahnie
03.07.2006, 15:42
Warum fahren die Profis alle mit silberner Sattelstütze und warum äfft das keiner nach?

Maxe_Muc3
03.07.2006, 15:47
Ist das Spruchreif ? Woher hast Du die Info ?

guckste hier:

Cyclingnews (http://www.cyclingnews.com/road/2006/tour06/tech/?id=/tech/2006/features/tour_bikes1)

Lord Vader
03.07.2006, 15:47
Ist das Spruchreif ? Woher hast Du die Info ? Ich kann auf dem Bild nur "SSL" lesen und die gibts schon länger, das ist eben nur eine neue Lackierung.

Das "SSL" unterscheidet sich vom "SL" nur durch das andere Karbon: OCLV 55 statt OCLV 110 - also einer leichteren Gewebe-Version... Was Trek immer als neu verkauft ist dann eher die OCLV-Boron-Version ("SSLx"), das neulich im Procycling getestet war...
Gefunden hab ich das auf cyclingnews.
Hier kann man den Schriftzug am Oberrohr erkennen.
http://www.cyclingnews.com/photos/2006/tech/features/tour_bikes1/tdf06-discomad6_9-3.jpg

Das Rad hat am Unterrohr ein Gewinde zum Anschrauben von Gewichten :D
http://www.cyclingnews.com/photos/2006/tech/features/tour_bikes1/tdf06-discomad6_9-7.jpg

Prometeo
03.07.2006, 15:47
valverdes rad:
http://www.cyclingnews.com/photos/2006/tech/features/tour_bikes1/tdf06-paris1.jpg


:eek: So ein geiles Rad. Zwischenzeitlich haben mir die Pinarellos lange nicht mehr gefallen, aber allmählich kommen sie wieder auf den richtigen Weg. :ä


Wenn ich da das Trek sehe - :uitlachen schaut einfach Scheissse aus.

Daddy yo yo
03.07.2006, 15:47
Ist das Spruchreif ? Woher hast Du die Info ? Ich kann auf dem Bild nur "SSL" lesen und die gibts schon länger, das ist eben nur eine neue Lackierung.

Das "SSL" unterscheidet sich vom "SL" nur durch das andere Karbon: OCLV 55 statt OCLV 110 - also einer leichteren Gewebe-Version... Was Trek immer als neu verkauft ist dann eher die OCLV-Boron-Version ("SSLx"), das neulich im Procycling getestet war...
von hier (http://www.cyclingnews.com/road/2006/tour06/tech/?id=/tech/2006/features/tour_bikes1)

Mike Stryder
03.07.2006, 15:51
ui, ich affe es nach.

ich fahre eine silberne thomson.

aber nur, weil sie perfekt zum rahmen passt.


ich denke, die profis fahren oft alu stützen, um das gewicht nach oben zu bringen !!!

Marco Gios
03.07.2006, 15:53
Disco mit neuem Trek (Madone 6.9 SSL) ...
Und weiterhin mit nicht-integriertem Steuersatz: BRAVO! :Applaus:


Basso fährt ja nicht mit, dafür fährt jetzt Schleck den Rahmen: :eek: Schleck als Leichenfledderer?


Warum fahren die Profis alle mit silberner Sattelstütze und warum äfft das keiner nach?
Die Profis greifen nur den von mir und meiner Campa Record Titanium gesetzten Trend auf ... ;)

Brunolp12
03.07.2006, 16:00
Whow,

"Defense Grade High Modulus Carbon " (Edit: Eine Karbon-Sorte, die es nicht auf dem asiatischen Markt gibt :D ) , "Trek claims is the world’s first sub-900 gram, horizontal top tube frame" - klingt ja mächtig wichtig... aber wenn das Rad auch wieder bei rund 10.000 eur liegt, dann ists wohl uninteressant.

Jedenfalls wars ja schon immer so, dass die neuen Tour-Modelle dann im Jahr drauf auf den Markt kamen (sofern käuflich)... mal schaun...

Grüsse
Bruno

Lord Vader
03.07.2006, 16:13
U
:eek: Schleck als Leichenfledderer?

Gut möglich, dass das sogar der selbe Rahmen ist. Basso und Schleck sind ja ähnlich groß. Kann ja sein dass es nur einen Prototyp gibt

Edit: Zabriskie fährt auch den Rahmen

Brunolp12
03.07.2006, 16:24
Gut möglich, dass das sogar der selbe Rahmen ist. Basso und Schleck sind ja ähnlich groß. Kann ja sein dass es nur einen Prototyp gibt

Auf dem Bild mit dem Mechaniker und der Stahltreppe im Hintergrund sieht man an dem Bike oben am Sitzrohr kurz vor der Sattelstütze "Basso" geschrieben... anscheinend fährt er wirklich Ivans Radl aus...

Lord Vader
03.07.2006, 16:25
Auf dem Bild mit dem Mechaniker und der Stahltreppe im Hintergrund sieht man an dem Bike oben am Sitzrohr kurz vor der Sattelstütze "Basso" geschrieben... anscheinend fährt er wirklich Ivans Radl aus...
Das Bild wurde vor Bassos Ausschluss photographiert

Brunolp12
03.07.2006, 16:27
Das Bild wurde vor Bassos Ausschluss photographiert

Ach so, dachte auf der Tour

BMig
03.07.2006, 16:28
valverdes rad:
http://www.cyclingnews.com/photos/2006/tech/features/tour_bikes1/tdf06-paris1.jpg

Wer ist dieser Ullrich ????? :Angel:

:Bluesbrot

OCLV
03.07.2006, 18:29
Whow,

"Defense Grade High Modulus Carbon " (Edit: Eine Karbon-Sorte, die es nicht auf dem asiatischen Markt gibt :D ) , "Trek claims is the world’s first sub-900 gram, horizontal top tube frame" - klingt ja mächtig wichtig... aber wenn das Rad auch wieder bei rund 10.000 eur liegt, dann ists wohl uninteressant.


Das haben Parlee und Spin doch scon seit längerem geschafft, ist also nicht soo besonders, außer man betrachtet das 6.9 SSL als "Serienrahmen" und die anderen als Sonderanfertigung....

Nano
03.07.2006, 19:32
Das haben Parlee und Spin doch scon seit längerem geschafft, ist also nicht soo besonders, außer man betrachtet das 6.9 SSL als "Serienrahmen" und die anderen als Sonderanfertigung....

Aber nicht so gut wie Cervélo. :ä

Image ist nicht alles und besonders wenn man einen saftigen Aufpreis bezahlen muss. :D:D

Mr.Hyde
03.07.2006, 19:39
Aber nicht so gut wie Cervélo. :ä

Image ist nicht alles und besonders wenn man einen saftigen Aufpreis bezahlen muss. :D:D

wo hat den cervelo einen nicht-sloping-rahmen? :confused:

Einblatt
03.07.2006, 19:55
Was ist den das für eine Sattelklemmung am Pinarello?

Man In Red
03.07.2006, 20:15
Was ist den das für eine Sattelklemmung am Pinarello?
die doppelte Sattelklemmung???
Da kommt imho die Nummer hin

Lord Vader
03.07.2006, 20:21
die doppelte Sattelklemmung???
Da kommt imho die Nummer hin
Genau so ist das

Man In Red
03.07.2006, 20:24
Genau so ist das
DANKE - bin eben bissl vorsichtig mit meinen Äusserungen

alialbert
03.07.2006, 20:27
valverdes rad:
http://www.cyclingnews.com/photos/2006/tech/features/tour_bikes1/tdf06-paris1.jpg

Man sieht das schei??e aus :ä
Die Gabel (ist ja schon länger so) und die Hinterbaustreben wurden wohl von einem kleinen italienischen Jungen im Kindergarten geformt :D :D

Lord Vader
03.07.2006, 20:31
Man sieht das schei??e aus :ä
Die Gabel (ist ja schon länger so) und die Hinterbaustreben wurden wohl von einem kleinen italienischen Jungen im Kindergarten geformt :D :D
Ich finds geil. Sieht aber in der IB-Lackierung noch viel geiler aus


Ich hab ein besseres Bild vom neuen Soloist Carbon SL gefunden:
http://www.tdwsport.com/imagedesk/pic.php?dir=20061697&file=20061697-67612.jpg&thumb=0

Auch sehr schön zu sehen auf dem Bild sind die neuen Naben von Zipp mit den Dimples (Am Rad von Riis)

robelz
03.07.2006, 20:32
Auch sehr schön zu sehen auf dem Bild sind die neuen Naben von Zipp mit den Dimples (Am Rad von Riis)
Wo siehst Du denn den Unterschied zu normalen Zipp-Naben?

Lord Vader
03.07.2006, 20:34
Wo siehst Du denn den Unterschied zu normalen Zipp-Naben?
Vergleich mal die Naben am Rad von Riis mit denen am Rad von Basso

robelz
03.07.2006, 20:35
Eine eher grau, eine eher silber. Aber sonst?

alialbert
03.07.2006, 20:39
Vergleich mal die Naben am Rad von Riis mit denen am Rad von Basso
Rijs????? Ich sehe da neben Basso einen gewissen Herrn Lombardi fahren :rolleyes:

Lord Vader
03.07.2006, 20:39
Eine eher grau, eine eher silber. Aber sonst?
Die neuen Naben haben Dellen, so wie die Felgen
http://img420.imageshack.us/img420/10/zippdimpledhub021uh.jpg

Lord Vader
03.07.2006, 20:41
Rijs????? Ich sehe da neben Basso einen gewissen Herrn Lombardie fahren :rolleyes:
Es geht um das (http://www.tdwsport.com/imagedesk/pic.php?dir=20061697&file=20061697-67612.jpg&thumb=0) Bild, und nicht um das Bild aus meinem ersten Post :D

alialbert
03.07.2006, 20:44
Es geht um das (http://www.tdwsport.com/imagedesk/pic.php?dir=20061697&file=20061697-67612.jpg&thumb=0) Bild, und nicht um das Bild aus meinem ersten Post :D
Dieses Bild war mir bis jetzt völlig unbekannt.
Ich versichere hiermit an Eides Statt das ich nie mit .... :D :D kennen wir doch irgendwoher!!

ludo
03.07.2006, 20:47
hallo,

hier noch ein bild von den naben:

OCLV
03.07.2006, 22:39
Aber nicht so gut wie Cervélo. :ä

Image ist nicht alles und besonders wenn man einen saftigen Aufpreis bezahlen muss. :D:D

Komm pack dein Kinderrad mit den eingebauten Essstäbchen wieder ein und werd erstmal ein richtig ausgewachsener Mann. Vielleicht helfen dir dabei auf Fruchtzwerge oder sowas. Dann sprechen wir uns wieder. ;) :Angel: :D

Horizontale Oberrohe für alle!!!

Keine Macht den Schäferhundrahmen :Bluesbrot

Oliver73
03.07.2006, 22:42
Keine Macht den Schäferhundrahmen :Bluesbrot

Wobei die Tiere ja am wenigsten dafür können, das ist doch angezüchtet bzw. Degeneration und führt bei den meisten Tieren zu schweren Hüftschaden wenn ich richtig informiert bin :heulend:

Dann doch lieber was kerzengerades.

OCLV
03.07.2006, 23:16
Na also da haben wirs doch: wenns schon bei Hunden nicht gut ist, kanns für den Menschen erst recht nicht gut sein.

Lord Vader
03.07.2006, 23:30
Ich finde Sloping nicht schlimm. Kommt halt auf den Rahmen an, beim Trek Pilot zB siehts absolut s****** aus, bei den Cervélos siehts geil aus

Mr.Hyde
03.07.2006, 23:31
bei den Cervélos siehts geil aus

weil du dir selber eins gekauft hast :ä :D (verstehs nicht falsch, ich finde mein rad ja auch schön, andere tuns nicht :D)

Lord Vader
03.07.2006, 23:37
weil du dir selber eins gekauft hast :ä :D (verstehs nicht falsch, ich finde mein rad ja auch schön, andere tuns nicht :D)
Ich finds nicht schön weil ich mir eins gekauft habe, sondern ich hab mir eins gekauft weil ichs so schön finde ("Verliebt" hab ich mich in die Cervélos Anno 2004)

Lord Vader
03.07.2006, 23:38
Um wieder On Topic zu posten:
Die Fahrer von Davitamon fahren auf dem neuen Ridley Noah:
http://www.cyclingnews.com/photos/2006/tour06/tour061/S-RENOTOUR9696.jpg

Mr.Hyde
03.07.2006, 23:40
Ich finds nicht schön weil ich mir eins gekauft habe, sondern ich hab mir eins gekauft weil ichs so schön finde ("Verliebt" hab ich mich in die Cervélos Anno 2004)

kommt ja in etwa aufs gleiche raus, ich fand meinen rahmen bzw. dem kram drumherum auch schön bevor ichs gekauft habe. aber fast jeder hat so seine vorlieben, und wenn man was selber besitzt sieht man, sofern man mit dem teil zufrieden ist, das rad immer als etwas ganz besonders tolles an (was ja auch gut so ist, das ist der sinn eines eigenen rades :ä), obwohl es vielleicht für die masse weniger schön ist oder so. ist ja auch egal, jeder wie er will. ich persönlich bevorzuge auch gewöhnliche geos, einfach weil bei slopingrahmen oftmals das steuerrohr so lang ist, dass man sitzt wie auf einem hollandrad.

Lord Vader
03.07.2006, 23:51
und wenn man was selber besitzt sieht man, sofern man mit dem teil zufrieden ist, das rad immer als etwas ganz besonders tolles an (was ja auch gut so ist, das ist der sinn eines eigenen rades :ä),
Da stimme ich dir zu. Mein R3 wird in der ersten Version gute 2,5 kg schwerer sein als zB das von Nano. Ist aber trotzdem etwas Besonderes für mich, da es ja mein R3 ist

Brunolp12
04.07.2006, 09:18
Ich finde Sloping nicht schlimm. Kommt halt auf den Rahmen an, beim Trek Pilot zB siehts absolut s****** aus, bei den Cervélos siehts geil aus

ja, das mag sein... aber beim Gewichtsvergleich -so argumentiert Trek zumindest in dem Link- sind sloping-Rahmen im Vorteil, sprich: vorgeblich leichter. Dafür brauchen sie aber aber wieder eine schwerere, weil längere Sattelstütze - somit sei "sub 900 gr" für den Rahmen mit Sloping einfacher zu erreichen als mit normaler Geometrie.

Daddy yo yo
04.07.2006, 10:16
Die Fahrer von Davitamon fahren auf dem neuen Ridley Noah:
http://www.cyclingnews.com/photos/2006/tour06/tour061/S-RENOTOUR9696.jpgund zwar in einer guten farbvariante, nicht in der potthässlichen serienfarbe...

Orchid
04.07.2006, 10:28
und zwar in einer guten farbvariante, nicht in der potthässlichen serienfarbe...


Die Lackierung sieht dem SCF 1 von Stevens doch sehr ähnlich :rolleyes: .

Crossfahrer1
04.07.2006, 10:36
Die Lackierung sieht dem SCF 1 von Stevens doch sehr ähnlich :rolleyes: .


Umgelabelt :D ?!

Orchid
04.07.2006, 10:40
Egal, der Lack sieht trotzdem gut.
Hoffentlich halten die Noahs ein bißchen mehr aus :ä .

Lord Vader
04.07.2006, 10:54
Ete fährt einen neuen Colnago-Prototyp:
http://www.cyclingnews.com/road/2006/tour06/tech/?id=/tech/2006/features/tour_bikes3
http://www.cyclingnews.com/photos/2006/tech/features/tour_bikes3/tdf06-milramep-1.jpg

Lord Vader
04.07.2006, 11:04
Weils so schön ist, noch ein Bild vom neuen Soloist Carbon SL:
http://www.tdwsport.com/imagedesk/pic.php?dir=20061698&file=20061698-67670.jpg&thumb=0

Auf dem Bild sieht man auch, dass Schleck keine Sidis fährt. Vielleicht sind das Rocket7, Sastre und Zabriskie fahren auch auf Sidi-gelabelten Rocket7s.

cone-A
04.07.2006, 11:09
Ete fährt einen neuen Colnago-Prototyp:
http://www.cyclingnews.com/road/2006/tour06/tech/?id=/tech/2006/features/tour_bikes3
http://www.cyclingnews.com/photos/2006/tech/features/tour_bikes3/tdf06-milramep-1.jpg

Schick, der klassische Lenker!

Wo sind die Leitis? :confused:

Gruß cone-A

Lord Vader
04.07.2006, 11:11
Wo sind die Leitis? :confused:

Hab ich mich auch schon gefragt. Wahrscheinlich fährt Ete im Training mit den Shimano-LR.

Orchid
04.07.2006, 11:12
Schick, der klassische Lenker!

Wo sind die Leitis? :confused:

Gruß cone-A


Ich finde diese Version der Shimano Carbon-LR echt schick.
Das Preisverhältnis stimmt auch und technisch sollen se ja auch richtig gut sein.
Passen aber leider nicht zu Campa :rolleyes: .

Crossfahrer1
04.07.2006, 11:14
Schick, der klassische Lenker!

Wo sind die Leitis? :confused:

Gruß cone-A


Ich denke mal für ein "offizielles" Foto hat man die "offizielle" Shimano Laufrad Option gewählt :D

Lord Vader
04.07.2006, 11:15
Ich finde diese Version der Shimano Carbon-LR echt schick.
Das Preisverhältnis stimmt auch und technisch sollen se ja auch richtig gut sein.
Passen aber leider nicht zu Campa :rolleyes: .
Warum haben diese Shimano-LR vorne eine höhere Felge?
Wegen der Aerodynamik?

Orchid
04.07.2006, 11:18
Warum haben diese Shimano-LR vorne eine höhere Felge?
Wegen der Aerodynamik?

Gehe ich mal von aus.

Innensechskant
04.07.2006, 11:19
Wo sind die Leitis? :confused:
Die waren nur noch für das Warmfahren auf der Rolle(!) vor dem Prolog gut genug...
CAAD übernehmen Sie :D

Klassik-Renner
04.07.2006, 11:28
Um wieder On Topic zu posten:
Die Fahrer von Davitamon fahren auf dem neuen Ridley Noah:
http://www.cyclingnews.com/photos/2006/tour06/tour061/S-RENOTOUR9696.jpgSchade, dass Davitamon-Fahrer Johan van Summeren keinen Rahmen in seiner Größe erhalten hat. :D

Marco Gios
04.07.2006, 11:44
Die Kirchenmalerei auf dem Oberrohr hat ja was, nur der Adler ist etwas über´s Ziel hinausgemalt. http://www.cyclingnews.com/road/2006/tour06/tech/?id=/photos/2006/tech/features/tour_bikes3/tdf06-milramep-5

Orchid
04.07.2006, 11:47
Die Kirchenmalerei auf dem Oberrohr hat ja was, nur der Adler ist etwas über´s Ziel hinausgemalt. http://www.cyclingnews.com/road/2006/tour06/tech/?id=/photos/2006/tech/features/tour_bikes3/tdf06-milramep-5

Besser als ein Kampfjet ;) .

Daddy yo yo
04.07.2006, 11:48
Whow,

"Defense Grade High Modulus Carbon " (Edit: Eine Karbon-Sorte, die es nicht auf dem asiatischen Markt gibt :D ) , "Trek claims is the world’s first sub-900 gram, horizontal top tube frame" - klingt ja mächtig wichtig...ja, verstehe auch nicht, warum die so ein theater machen. bei anderen klingt das marketing gebrabbel gleich viiiiiel glaubwürdiger und objektiver :rolleyes: :


Squoval chainstays & downtube - Optimized for the highest possible stiffness-to-weight ratio (STW), the chainstays and downtube has a Squoval shape. The downtube and chainstays of a bicycle frame mostly see lateral bending, even if the frame as a whole is in torsion. Yet virtually all frames on the market sport round or oval downtubes and chainstays. Excellent shapes to counter torsion of those tubes, but not lateral bending. A box section is the best shape to counter lateral bending, which is why we use a box-inspired shape on the Soloist Carbon chainstays (of course the downtube on the Soloist Carbon is TrueAero-shaped for aerodynamic reasons). On the R3, we squared off the box shape even more, leaving only a small ovalization of the shape to boost its buckling strength. This squared-off oval, or Squoval, significantly increases the stiffness-to-weight ratio (STW) of the shape in lateral bending and is used in the chainstays and the downtube. The front and rear of the toptube also use the Squoval shape, but it transitions to oval in the center to counteract the torsional loading in that section.

Multi-shape toptube - The toptube loading case is a lot more complex, hence it is Squoval near the headtube and seattube and oval in the center section.

Oversized bottom bracket area – The increased volume of the bottom bracket area provides great STW. The smooth contours of the BB volume help both for this BB stiffness and also for its strength as the fibers have a much more continuous path to transfer the loads better.

Lay-up optimization - The stiffening plies are added to the sides of the tubes where they have the greatest effect in bending. They are feathered to distribute the loads into the structure. We also add more plies on the bottom of the down tube, the headtube and the toptube to distribute the loads from a potential headtube impact. Finally, we add Kevlar to that same area and downtube to prevent catastrophic failure. :eek:

Seatstays - We don't have a catchy marketing name for these seatstays (send in your suggestions), but they are quite simply the most amazing seatstays on any bike – a true testament to the skills of our engineering team. We have always known that the seatstays end up carrying very small loads, an effect that is even more dramatic in combination with the new Squoval chainstays. The seatstays in an R3 are almost unnecessary for the vertical loads, they only provide torsional stiffness. Therefore, we were able to design the R3 seatstays to act as leaf springs in the vertical plane while having a more standard dimension in the lateral plane for torsional rigidity. Thus it combines strength, comfort, torsional stiffness and minimal weight.

straubi
04.07.2006, 11:51
Weils so schön ist, noch ein Bild vom neuen Soloist Carbon SL:
http://www.tdwsport.com/imagedesk/pic.php?dir=20061698&file=20061698-67670.jpg&thumb=0

Auf dem Bild sieht man auch, dass Schleck keine Sidis fährt. Vielleicht sind das Rocket7, Sastre und Zabriskie fahren auch auf Sidi-gelabelten Rocket7s.


Schleck fährt die alten DMT RS3 so wie :qullego: , oder die von :qullego: ???

Brunolp12
04.07.2006, 11:54
ja, verstehe auch nicht, warum die so ein theater machen. bei anderen klingt das marketing gebrabbel gleich viiiiiel glaubwürdiger und objektiver :rolleyes: :

ja, total :D :eek:

Trek hats hier auch auf den eigenen Seiten (http://www2.trekbikes.com/flash_features/bikes_of_the_team_2006/) ("The Weapon" klicken)

Crossfahrer1
04.07.2006, 12:08
Schleck fährt die alten DMT RS3 so wie :qullego: , oder die von :qullego: ???


Er hatte sich mir gegenüber vor ein paar Wochen nicht wirklich lobend geäussert über die Sidis.....
Er meinte das Oberteil wäre zu weich und die Sohle nicht wirlich optimal für die Speedplay Pedale.
CSC fährt da auch einen Spezialeinsatz aus Carbon,den es nicht fürs "gemeine " Volk gibt.

Lord Vader
04.07.2006, 12:20
bei anderen klingt das marketing gebrabbel gleich viiiiiel glaubwürdiger und objektiver :rolleyes: :

He, nichts gegen Squoval und Spaghetti-Sitzstreben :D

Daddy yo yo
04.07.2006, 13:27
anyways, ich find das trek einfach nur saugeil. endlich ein trek, das nun auch gewichtsmäßig mit den anderen mithalten kann! :gut: damit steht trek wieder ganz oben auf meiner liste (noch vor dem look 595, dem bayonne, dem r3 und dem simplon pavo).

Lord Vader
04.07.2006, 14:11
anyways, ich find das trek einfach nur saugeil. endlich ein trek, das nun auch gewichtsmäßig mit den anderen mithalten kann! :gut: damit steht trek wieder ganz oben auf meiner liste (noch vor dem look 595, dem bayonne, dem r3 und dem simplon pavo).
Mir gefällt das Madone SSL sehr gut, vorallem wegen der Lackierung

Daddy yo yo
04.07.2006, 14:46
Mir gefällt das Madone SSL sehr gut, vorallem wegen der Lackierungdas aktuelle ssl oder das 6.9 ssl? mir gefallen beide, allerdings am 6.9 ssl stört mich das discovery channel logo ein klein wenig. :ü

Brunolp12
04.07.2006, 14:47
anyways, ich find das trek einfach nur saugeil. endlich ein trek, das nun auch gewichtsmäßig mit den anderen mithalten kann! :gut: damit steht trek wieder ganz oben auf meiner liste (noch vor dem look 595, dem bayonne, dem r3 und dem simplon pavo).

wenn es denn bezahlbar bleibt...

bzgl Lackierung würd ich persönlich auf Farben hoffen, die mir besser gefallen, aber die Madones haben auch für mich einfach sehr viel von dem, was/wie ein Rad sein sollte. Natürlich gibts auch andere schöne Räder und Trek ist nicht grad der sympatischste Konzern.
Aber wenn sie anständige Räder bauen, die (für sich genommen) gefallen, dann is das andere nunmal zweitrangig (drum fahr ich ja auch ein Madone)

Lord Vader
04.07.2006, 14:53
das aktuelle ssl oder das 6.9 ssl? mir gefallen beide, allerdings am 6.9 ssl stört mich das discovery channel logo ein klein wenig. :ü
Das Madone SSL unter "The Weapon" aus dem obigen Link (Das mit der Blau/Schwarzen Lackierung)

Das Equinox TTX ist auch sehr schön

Lord Vader
04.07.2006, 14:55
und Trek ist nicht grad der sympatischste Konzern.

Warum ist dir Trek unsympatisch?

Daddy yo yo
04.07.2006, 14:57
Das Madone SSL unter "The Weapon" aus dem obigen Link (Das mit der Blau/Schwarzen Lackierung)

Das Equinox TTX ist auch sehr schönuneingeschränkte übereinstimmung! :D aber das ssl 6.9 gefällt mir noch nen tick besser (weil etwas dezenter in der farbgestaltung).

Marco Gios
04.07.2006, 14:58
Warum ist dir Trek unsympatisch?
z.B. weil sie die ehemals ganz wundervolle Firma KLEIN völlig in die Grütze geritten haben.

Daddy yo yo
04.07.2006, 15:01
z.B. weil sie die ehemals ganz wundervolle Firma KLEIN völlig in die Grütze geritten haben.und vermutlich auch (wie so oft hier im forum), weil der texaner den kleinen dicken 7 mal (oder so; der neo-gedopte war ja auch mal nicht dabei) verprügelt hat, nicht wahr?! :Applaus:

Brunolp12
04.07.2006, 15:11
Warum ist dir Trek unsympatisch?

naja, was heisst unsympatisch... wenn das Resultat stimmt, dann ists ja -wie gesagt- erträglich.

Aber so vom Image assoziiere ich nicht nur unumstrittenes (auch hier im Forum kommt ja recht viel Krititk), zum Beispiel:

Discovery Channel (mit Lance und -für mich inzwischen zweifelhafter- Tour-Dominanz), Übernahme und Verwertung anderer Firmen, relativ hohe Preise

Wie gesagt: spätestens bei meiner nächsten Ausfahrt sind diese Dinge natürlich komplett wurscht und ob andere Hersteller da besser sind, das ist auch noch die Frage

Speichennippel
04.07.2006, 15:16
Ich habe bei der Tour noch gar nicht die neuen Campa-Teile gesichtet, ich meine diese Bremsen mit Löchern und die neue Lochkurbel. Auch scheint kein Team mit der neuen SRAM zu fahren.
Eigentlich finde ich Carbon und Sloopingrahmen unschön. Ebenso mag ich keine Namen großer taiwanesischen Massenartikelfirmen. Schwarz finde ich langweilig, Mangenta ekelig, seitdem die keinen ihrer Auszubildenden übernommen haben (1992).
Trotzdem finde ich das Rad vom Matze irgendwie endgeil.

paulix
04.07.2006, 15:49
Ich habe bei der Tour noch gar nicht die neuen Campa-Teile gesichtet, ich meine diese Bremsen mit Löchern und die neue Lochkurbel. ...
Die werden doch erst hier im Forum diskutiert :D



...Eigentlich finde ich Carbon und Sloopingrahmen unschön. ...
Slooping finde ich auch schaisze ;)

Daddy yo yo
04.07.2006, 15:55
Aber so vom Image assoziiere ich nicht nur unumstrittenes (auch hier im Forum kommt ja recht viel Krititk), zum Beispiel:

Discovery Channel (mit Lance und -für mich inzwischen zweifelhafter- Tour-Dominanz), (...), relativ hohe Preiseso vom image her assoziiere ich nicht nur unumstrittenes mit giant, zum beispiel:

t-mobile (mit ulle und - für mich inzwischen zweifelhafter medizinischer betreuung), relativ hohe preise... :rolleyes:

Maxe_Muc3
04.07.2006, 16:04
z.B. weil sie die ehemals ganz wundervolle Firma KLEIN völlig in die Grütze geritten haben.

ohne jetzt diesen Vorgang zu kennen, erscheint mir Deine Aussage doch etwas pauschal. Es gibt in solchen Fällen meistens nur zwei Möglichkeiten:

a) die übernommene Firma hat sich selbst so weit an den Abgrund manöveriert, dass sie froh sein muß, dass sie jemand übernimmt. Die folgenden, unpopulären Entscheidungen werden dann dem Käufer angelastet

b) der Eigentümer bekommt soviel Geld, dass er sich sagt "Schei?? der Hund drauf" und sich vom Acker macht. Dass dann der Käufer tut, was für ihn am besten ist wird ihm wieder angelastet.

Ich würde gefühlsmässig beim o. g. Deal mal auf a) tippen....

und jetzt zurück zum Thema :6bike2:

tyler h.
04.07.2006, 16:05
so vom image her assoziiere ich nicht nur unumstrittenes mit giant, zum beispiel:

t-mobile (mit ulle und - für mich inzwischen zweifelhafter medizinischer betreuung), relativ hohe preise... :rolleyes:

so vom image her assoziiere ich nicht nur unumstrittenes mit Cervelo, zum beispiel:

CSC (mit Basso und - für mich inzwischen zweifelhafter medizinischer betreuung), relativ hohe preise... :rolleyes: :Applaus:

Brunolp12
04.07.2006, 16:30
so vom image her assoziiere ich nicht nur unumstrittenes mit Cervelo, zum beispiel:

CSC (mit Basso und - für mich inzwischen zweifelhafter medizinischer betreuung), relativ hohe preise... :rolleyes: :Applaus:

das R3 ist aber ein regelrechtes Schnäppchen verglichen mit den Preisen eines Madone-Rahmens. Ansonsten hab ich ja auch gesagt: "ob andere Hersteller da besser sind, das ist auch noch die Frage".

miep
04.07.2006, 17:00
Cervelo SLC-SuperLight.
Frank konnte mir jedoch auch noch nicht mehr erzählen. R3 ist komplett verschwunden beim Team.

medias
04.07.2006, 17:04
Cervelo SLC-SuperLight.
Frank konnte mir jedoch auch noch nicht mehr erzählen. R3 ist komplett verschwunden beim Team.
Heisst das ,dass man mit dem Kauf eines R3 in die Schüssel gegriffen hat.So wie mit dem Nano von BMC,den es 2007 auch nicht mehr gibt.Zu labrig im Fall des Nano.

miep
04.07.2006, 17:21
Heisst das ,dass man mit dem Kauf eines R3 in die Schüssel gegriffen hat.So wie mit dem Nano von BMC,den es 2007 auch nicht mehr gibt.Zu labrig im Fall des Nano.

Hängt davon ab ob man das Profimaterial fahren muss/will. Wenn man tatsächlich wie das Team CSC unterwegs sein will, so kann man sagen dass der R3 ein Fehlkauf ist. :ä

medias
04.07.2006, 17:34
Hängt davon ab ob man das Profimaterial fahren muss/will. Wenn man tatsächlich wie das Team CSC unterwegs sein will, so kann man sagen dass der R3 ein Fehlkauf ist. :ä
Harter Schlag für das Forum.
Na ja,im Krieg muss man auch immer aufrüsten. :D

speedpower
04.07.2006, 17:35
wie wäre eine spendenaktion für nano, damit er weiter standesmäß angeben kann

Brunolp12
04.07.2006, 17:36
Cervelo SLC-SuperLight.
Frank konnte mir jedoch auch noch nicht mehr erzählen. R3 ist komplett verschwunden beim Team.

das Team sass ja bisher nie mit allen Fahrern geschlossen auf R3s, es waren immer viele Soloists dabei. Insofern kann ich mir nicht vorstellen, dass das einen R3-Besitzer wirklich kratzt (und das ist auch gut so).

Im übrigen ist ein Rennrad doch eh nach der ersten Ausfahrt bloss noch die Hälfte wert, oder ? Das ist einem doch schon beim Kauf klar

medias
04.07.2006, 17:42
das Team sass ja bisher nie mit allen Fahrern geschlossen auf R3s, es waren immer viele Soloists dabei. Insofern kann ich mir nicht vorstellen, dass das einen R3-Besitzer wirklich kratzt (und das ist auch gut so).

Im übrigen ist ein Rennrad doch eh nach der ersten Ausfahrt bloss noch die Hälfte wert, oder ? Das ist einem doch schon beim Kauf klar
Die kratzt es garantiert,du weisst ja wie das funktioniert im Forum.

Brunolp12
04.07.2006, 17:51
Die kratzt es garantiert,du weisst ja wie das funktioniert im Forum.

hmm, also mein Radl war nu auch nicht ganz billich... aber ich hab irgendwann erkannt, dass jeweils zum September die neuen Modelle rauskommen (auch wenn sich manchmal nur die Lackierung ändert). Ähnlich wie z.B. auch bei PCs sollte einem daher beim Kauf bewusst sein, dass man immer bloss ein paar Monate "das aktuelle Modell" haben wird.

medias
04.07.2006, 17:53
hmm, also mein Radl war nu auch nicht ganz billich... aber ich hab irgendwann erkannt, dass jeweils zum September die neuen Modelle rauskommen (auch wenn sich manchmal nur die Lackierung ändert). Ähnlich wie z.B. auch bei PCs sollte einem daher beim Kauf bewusst sein, dass man immer bloss ein paar Monate "das aktuelle Modell" haben wird.
Alte Weisheit,wer nie kauft ist nie dabei.

Lord Vader
04.07.2006, 18:31
Der Soloist Carbon kostet ja schon genug, der SLC-SL wird dann irgendwas jenseits von Gut und Böse kosten.

Zumindest auf der ersten Etappe ist Sastre noch ein R3 gefahren;
http://grahamwatson.com/gw/imagedocs.nsf/images/06tdfSt1/$file/3.jpg

Daddy yo yo
04.07.2006, 19:34
das R3 ist aber ein regelrechtes Schnäppchen verglichen mit den Preisen eines Madone-Rahmens.ach so? das 5.9 sl kostet uvp 2799.-, kriegste bei hergarden bspw. für 1999.-. was kostet das r3 noch mal? :rolleyes: und komm mir jetzt nicht damit, dass es ja auch noch das ssl oder sslx gibt - bei cervelo gibt's auch ein bayonne (naja, zumindest zum ansehen, aber noch nicht zu kaufen).

miep
04.07.2006, 20:11
Zumindest auf der ersten Etappe ist Sastre noch ein R3 gefahren;
[/IMG]

Habe noch einmal nachgeschaut und Sastre fährt in der Tat das einzige R3. Auch die Wechselräder sind alle Soloist Carbon.

Die einzigen die das neue SLC-SL momentan fahren sind F. Schleck, D. Zabriskie (und I. Basso).

bigpeda07
04.07.2006, 20:33
Ist es nicht so, daß kurz vor der Tour bzw. vor der Eurobike die neuen Modelle erstmal zur Schau gestellt werden!

Nano
04.07.2006, 22:14
wo hat den cervelo einen nicht-sloping-rahmen? :confused:

Ok, mein Fehler und stehe dazu. Ich habe da nicht genau gelesen. Ich nehme die Worte zurück. :D

Mr.Hyde
04.07.2006, 22:18
Ok, mein Fehler und stehe dazu. Ich habe da nicht genau gelesen. Ich nehme die Worte zurück. :D
tja, weil wenn ich nur genug sitzrohr weglasse bekomme ich auch einen sub-900g-rahmen hin :D ne, der cervelo ist schon tierisch leicht, der wäre auch mit geradem oberrohr sicher unter dieser 900g-marke zu finden, aber er hat nun mal kein gerades :D

Nano
04.07.2006, 22:19
tja, weil wenn ich nur genug sitzrohr weglasse bekomme ich auch einen sub-900g-rahmen hin :D ne, der cervelo ist schon tierisch leicht, der wäre auch mit geradem oberrohr sicher unter dieser 900g-marke zu finden, aber er hat nun mal kein gerades :D

Zum Glück hat nicht jedermann den gleichen Geschmack, denn sonst wäre es ja langweilig. :gut:

Das Madone 6.9 SSL gefällt mir in der Lackierung aber auch ganz gut.

Mr.Hyde
04.07.2006, 22:22
Zum Glück hat nicht jedermann den gleichen Geschmack, denn sonst wäre es ja langweilig. :gut:

Das Madone 6.9 SSL gefällt mir in der Lackierung aber auch ganz gut.

die sache mit dem oberrohr ist ja keine geschmack-frage, ich bin nicht wirklich auf gerade oberrohre festgelegt z.b., nur bei sloping ist halt das problem, dass diese rahmen sehr oft ein vergleichsweise langes steuerrohr haben, was dann zu einer absoluten hollandrad-sitzposition führt, und sowas als geometrie liegt mir nicht. gibt aber auch optisch schöne slopingrahmen ;). sloping lässt halt durch die lange sattelstütze wenig überhöhung viel aussehen, ist halt auch so ein aspekt. oftmals ist ein slopingrahmen eine mogelpackung in hinsicht auf die sitzposition :ä.

Anton
04.07.2006, 22:23
Ok, mein Fehler und stehe dazu. Ich habe da nicht genau gelesen. Ich nehme die Worte zurück. :D

Ihr seid mir ja 2 Experten, natürlich gibt es von Cervelat einen NON-SLOPING Rahmen, was ihn aber ausdrücklich nicht schöner macht :D:D:D


http://www.roadshark.dk/cervelo_oversigt1_P3Carbon-1.jpg

Nano
04.07.2006, 22:24
Ihr seid mir ja 2 Experten, natürlich gibt es von Cervelat einen NON-SLOPING Rahmen, was ihn aber ausdrücklich nicht schöner macht :D:D:D




Der ist aber kaum Sub900g. :D

Anton
04.07.2006, 22:25
Der ist aber kaum Sub900g. :D

ändert auch nix:D

Mr.Hyde
04.07.2006, 22:26
anton, du bist fies. ich habe mal wieder nur an normale rahmen gedacht, und du kommst hier mit zeitfahrrahmen... zu meiner schande, ich glaube der P2C und die Pirgendwas alurahmen sind auch ungeslopt :ä

Anton
04.07.2006, 22:26
......, was dann zu einer absoluten hollandrad-sitzposition führt, und sowas als geometrie liegt mir nicht.

aber bei Nano passt es :D:D:D

Mr.Hyde
04.07.2006, 22:27
aber bei Nano passt es :D:D:D

das hast du gesagt :D

Nano
04.07.2006, 22:29
die sache mit dem oberrohr ist ja keine geschmack-frage, ich bin nicht wirklich auf gerade oberrohre festgelegt z.b., nur bei sloping ist halt das problem, dass diese rahmen sehr oft ein vergleichsweise langes steuerrohr haben, was dann zu einer absoluten hollandrad-sitzposition führt, und sowas als geometrie liegt mir nicht. gibt aber auch optisch schöne slopingrahmen ;). sloping lässt halt durch die lange sattelstütze wenig überhöhung viel aussehen, ist halt auch so ein aspekt. oftmals ist ein slopingrahmen eine mogelpackung in hinsicht auf die sitzposition :ä.

Ja, mein R3 hat ein 14cm Steuerrohr und der obere Konus des Steuersatzes war darum so hoch. Ich habe die Hollandradposition vermieden, indem ich halt den Konus gewechselt habe. :D

Anton
04.07.2006, 22:30
das hast du gesagt :D

aber beim Denken war ich nicht alleine :D:D:D

Nano
04.07.2006, 22:31
aber bei Nano passt es :D:D:D

Ich weiss jetzt gar nicht, was Cervelat auf holländisch heisst. :D

Mr.Hyde
04.07.2006, 22:31
Ja, mein R3 hat ein 14cm Steuerrohr und der obere Konus des Steuersatzes war darum so hoch. Ich habe die Hollandradposition vermieden, indem ich halt den Konus gewechselt habe. :D
ja, bei deinem rad ist die sitzposition ja ganz in ordnung. sieht nur so kurz aus irgendwie... wobei ich dank kurzer arme auch nicht so lang sitze, eher mit etwas stärkerer überhöhung. den konischen spacer da könnte ich auch mal wechseln gegen einen flachen, wäre besser. aber ich hatte letzte zeit probleme mit der halsmuskulatur nach ein paar stunden, da muss ich mal wieder was für tun.

Nano
04.07.2006, 22:34
ja, bei deinem rad ist die sitzposition ja ganz in ordnung. sieht nur so kurz aus irgendwie... wobei ich dank kurzer arme auch nicht so lang sitze, eher mit etwas stärkerer überhöhung. den konischen spacer da könnte ich auch mal wechseln gegen einen flachen, wäre besser. aber ich hatte letzte zeit probleme mit der halsmuskulatur nach ein paar stunden, da muss ich mal wieder was für tun.

Zu Beginn hatte ich das auch, aber inzwischen hat sie meine Halsmuskulatur daran gewöhnt.

Anton
04.07.2006, 22:36
Ich weiss jetzt gar nicht, was Cervelat auf holländisch heisst. :D

worstje :lol:

Nano
04.07.2006, 22:41
worstje :lol:

OK, das ist Allgemein und heisst Würstchen. :D

Cervelat gibts aber auch, aber das ist dann so eine Art Salami. :D

Mr.Hyde
04.07.2006, 22:52
Zu Beginn hatte ich das auch, aber inzwischen hat sie meine Halsmuskulatur daran gewöhnt.
naja, ich hatte nie probleme damit, nur zur zeit fahre ich so wenig dass die halsmuskulatur nicht mehr daran gewöhnt ist. aber jetzt mal genug mit dem gespamme von mir hier :ä

OCLV
05.07.2006, 09:25
Die Gewichtsangabe von Trek muss man aber auch wieder etwas relativieren: sie wiegen den Rahmen zwar mit Anbauteilen und in ner richtigen Rahmengröße (58, bei CN wars 56), aber ohne Lack, was irgendwo verständlich ist, da ja z.B. bei Project One nochmal ordentlich was dazu kommt bei einigen Lackierungen.

Aber Scott Daubert gibt ja an, beim Lack durch neue Materialien 20% Gewicht gespart zu haben (Eine Serienlackierung wiegt etwa 100 Gramm).

Also wiegt der Rahmen dann knapp unter 1000 Gramm. Hat aber immernoch 10 Jahre Garantie, was bei den meisten Leichtbaurahmen nicht der Fall ist. Vielleicht reduziert die Konkurrenz die Garantie, weil sie Angst vor sich auslösenden Tretlagergewindestücken, gebrochenen Kettenstreben oder aufgeplatzten Steuerrohren haben. Hats ja alles schon gegeben...


Gruß Thomas

P.S.: damit bin ich wieder "geheilt" von Colnago mit Bügelschlossaufnahme. Das nächste Rad wird dann wohl ein SSL 6.9. :Angel:

Daddy yo yo
05.07.2006, 09:28
Die Gewichtsangabe von Trek muss man aber auch wieder etwas relativieren: sie wiegen den Rahmen zwar mit Anbauteilen und in ner richtigen Rahmengröße (58, bei CN wars 56), aber ohne Lack, was irgendwo verständlich ist, da ja z.B. bei Project One nochmal ordentlich was dazu kommt bei einigen Lackierungen.

Aber Scott Daubert gibt ja an, beim Lack durch neue Materialien 20% Gewicht gespart zu haben (Eine Serienlackierung wiegt etwa 100 Gramm).

Also wiegt der Rahmen dann knapp unter 1000 Gramm. Hat aber immernoch 10 Jahre Garantie, was bei den meisten Leichtbaurahmen nicht der Fall ist. Vielleicht reduziert die Konkurrenz die Garantie, weil sie Angst vor sich auslösenden Tretlagergewindestücken, gebrochenen Kettenstreben oder aufgeplatzten Steuerrohren haben. Hats ja alles schon gegeben...


Gruß Thomas

P.S.: damit bin ich wieder "geheilt" von Colnago mit Bügelschlossaufnahme. Das nächste Rad wird dann wohl ein SSL 6.9. :Angel:bei mir auch, sofern es den rahmen als rahmenset zu kaufen geben wird, und sofern das rahmenset nicht utopisch überteuert wird. ach ja, die farbe muss auch noch passen! ;)

Orchid
05.07.2006, 09:31
Die Gewichtsangabe von Trek muss man aber auch wieder etwas relativieren: sie wiegen den Rahmen zwar mit Anbauteilen und in ner richtigen Rahmengröße (58, bei CN wars 56), aber ohne Lack, was irgendwo verständlich ist, da ja z.B. bei Project One nochmal ordentlich was dazu kommt bei einigen Lackierungen.

Aber Scott Daubert gibt ja an, beim Lack durch neue Materialien 20% Gewicht gespart zu haben (Eine Serienlackierung wiegt etwa 100 Gramm).

Also wiegt der Rahmen dann knapp unter 1000 Gramm. Hat aber immernoch 10 Jahre Garantie, was bei den meisten Leichtbaurahmen nicht der Fall ist. Vielleicht reduziert die Konkurrenz die Garantie, weil sie Angst vor sich auslösenden Tretlagergewindestücken, gebrochenen Kettenstreben oder aufgeplatzten Steuerrohren haben. Hats ja alles schon gegeben...


Gruß Thomas

P.S.: damit bin ich wieder "geheilt" von Colnago mit Bügelschlossaufnahme. Das nächste Rad wird dann wohl ein SSL 6.9. :Angel:


Cervelo gibt auch "Lebenslange" Garantie ;) .

Crossfahrer1
05.07.2006, 09:32
Watt is datt hier? Ein Trek-Fred?
Ich hab noch mindestens 18 andere Teams mit viel besserem Material...und vor allem schönerem gesehen,wie diese Wisconsin-Hype Schüsseln :D

Daddy yo yo
05.07.2006, 09:33
Watt is datt hier? Ein Trek-Fred?
Ich hab noch mindestens 18 andere Teams mit viel besserem Material...und vor allem schönerem gesehen,wie diese Wisconsin-Hype Schüsseln :Dwissen wir ja. dude, chill, man. :cool: du hast ja auch die tollen cosmic carbon gesehen. :rolleyes:

Brunolp12
05.07.2006, 09:39
ach so? das 5.9 sl kostet uvp 2799.-, kriegste bei hergarden bspw. für 1999.-. was kostet das r3 noch mal? :rolleyes: und komm mir jetzt nicht damit, dass es ja auch noch das ssl oder sslx gibt - bei cervelo gibt's auch ein bayonne (naja, zumindest zum ansehen, aber noch nicht zu kaufen).

Na, Du must schon nach Listenpreis gehen (nebenbei hab ich anscheinend ne veraltete Liste, bei mir ist der deutlich teurer gewesen)... und Du darfst nicht die Preis- sondern musst die Gewichtsklassen vergleichen und das R3 spielt da nunmal in einer anderen Klasse, wo Du bei Trek mindestens ein Regal höher greifen musst (wenn Du überhaupt fündig wirst).

Darüber, wie viel Preis/Leistung oder wenig Gewicht der 6.9 SSL bieten wird, können wir nur spekulieren. Ich behaupte der wird 1.000 eur teurer als der R3 sein ohne wirklich leichter oder steifer zu sein

Daddy yo yo
05.07.2006, 09:39
garzellis bianchi fg lite prototype:
http://www.cyclingnews.com/photos/2006/tech/features/tour_bikes4/tdf06-liq1.jpg

und colnago besinnt sich wieder zum glück endlich wieder schöner kettenstreben:
http://www.cyclingnews.com/photos/2006/tech/features/tour_bikes3/tdf06-milramep-4.jpg

OCLV
05.07.2006, 09:39
Cervelo gibt auch "Lebenslange" Garantie ;) .

:Applaus: :Applaus: :Applaus:

Bis was abbricht, sich löst und man im Graben landet......


du hast ja auch die tollen cosmic carbon gesehen.

:Applaus: Vielleicht wird er unser Rennradopi-II!? Wer weiß.....

Crossfahrer1
05.07.2006, 09:40
wissen wir ja. dude, chill, man. :cool: du hast ja auch die tollen cosmic carbon gesehen. :rolleyes:


Warum wird dann hier nur über Trek geredet............ich mein ja nur...man könnte als Unwissender den Eindruck bekommen es gäbe sonst nichts mehr anderes ;)
Ausserdem ...wo hab ich geschrieben das die neuen CC's toll seien ;)

Orchid
05.07.2006, 09:44
garzellis bianchi fg lite prototype:
http://www.cyclingnews.com/photos/2006/tech/features/tour_bikes4/tdf06-liq1.jpg

und colnago besinnt sich wieder zum glück endlich wieder schöner kettenstreben:
http://www.cyclingnews.com/photos/2006/tech/features/tour_bikes3/tdf06-milramep-4.jpg


Ist das ein Bild von der Kettenstrebe des Prototyps von Ete???
Kennt man denn die Typbezeichnung den schon???
Ein Freund von mir wollte sich eigentlich bald ein C 50 bestellen, vielleicht sollte er noch etwas warten :rolleyes: .

Crossfahrer1
05.07.2006, 09:47
Ist das ein Bild von der Kettenstrebe des Prototyps von Ete???
Kennt man denn die Typbezeichnung den schon???
Ein Freund von mir wollte sich eigentlich bald ein C 50 bestellen, vielleicht sollte er noch etwas warten :rolleyes: .


Gemein....ich wollts gerade einstellen :D
Man beachte das Bianchi ist aus Aluminium....kein Carbo-Rahmen.....interessant....

Der Hinterbau des Colnagos sieht so wesentlich besser aus.
Könnte auch sein das der aus Asiatischer Massenproduktion kommt :D
Die Asiaten können vieleicht keine Löcher in die Streben zaubern :D

Brunolp12
05.07.2006, 09:49
Warum wird dann hier nur über Trek geredet............ich mein ja nur...man könnte als Unwissender den Eindruck bekommen es gäbe sonst nichts mehr anderes ;)
Ausserdem ...wo hab ich geschrieben das die neuen CC's toll seien ;)

Man muss auch mal über Trek reden :Applaus: ausserdem haben sie unter dem o.g. Link ne ganz gut gemachte Präsentation der Tour-Räder (auch des neuen 6.9 SSL). - Das ist halt Marketing, find ich OK so.
Wenn die anderen ihre Tour-Technik verheimlichen und nur auf "Insider-Seiten" Fotos zu finden sind, dann is dies halt das Ergebnis (das sage ich auch als Angestellter einer Medien-Firma, die Internet-Auftritte verkauft :D )

Orchid
05.07.2006, 09:52
Gemein....ich wollts gerade einstellen :D
Man beachte das Bianchi ist aus Aluminium....kein Carbo-Rahmen.....interessant....

Der Hinterbau des Colnagos sieht so wesentlich besser aus.
Könnte auch sein das der aus Asiatischer Massenproduktion kommt :D
Die Asiaten können vieleicht keine Löcher in die Streben zaubern :D

Wieso wundert dich das das Bianchi ein Alu Rahmen ist???
Bianchi baut wohl im Moment so ziemlich die leichtesten Alu Rahmen im Profi-Peloton.
Habe mal so Interessehalber beim Bianchistore in München angerufen und bezüglich des FG Lite angefragt das Di Luca beim Giro gefahren ist ( Alufarben ). Auf Wunsch machen se dir den, wird aber dann mit Klarlack überzogen.
Di Lucas rad war wohl ohne Lack um nochmal Gewicht zu sparen.
Würde das FG Lite gerne mal fahren mit meinen 80 Kilo ;) .

Cubeteam
05.07.2006, 10:49
Der Hinterbau des Colnagos sieht so wesentlich besser aus.
Könnte auch sein das der aus Asiatischer Massenproduktion kommt :D

Kann nicht nur sein... ist auch so :Bluesbrot

Edeldomestik
05.07.2006, 11:09
Ist das ein Bild von der Kettenstrebe des Prototyps von Ete???
Kennt man denn die Typbezeichnung den schon???
Ein Freund von mir wollte sich eigentlich bald ein C 50 bestellen, vielleicht sollte er noch etwas warten :rolleyes: .

Ist vielleicht der Extreme "Power" aus der neuen Colnago Werbung in den Zeitschriften, der auf der Eurobike vorgestellt wird.

OCLV
05.07.2006, 11:14
Ist vielleicht der Extreme "Power" aus der neuen Colnago Werbung in den Zeitschriften, der auf der Eurobike vorgestellt wird.

In welcher Zeitschrift? Dann geh ich mal fix zum Bahnhof....

Orchid
05.07.2006, 11:15
Ist vielleicht der Extreme "Power" aus der neuen Colnago Werbung in den Zeitschriften, der auf der Eurobike vorgestellt wird.

Preis???
Bestimmt regulär ubrer 4000 :eek: :heulend: .

Orchid
05.07.2006, 11:15
In welcher Zeitschrift? Dann geh ich mal fix zum Bahnhof....


Du bist aber sehr sprunghaft ;) .

Cubeteam
05.07.2006, 11:22
@Caad
Fahren die eigentlich auch die normalen Race X Lite bei der Tour?
Wenn ja, gewinnt George :Angel:
Die Teile sind der Hammer, beim Dolomiten Marathon haben mich bergab höchstens 10 Mann überholt :Bluesbrot
Bei tempo 70 über ne Regenrinne gesprungen, hat sich nichtmal aufgeschaukelt :D

Edeldomestik
05.07.2006, 11:30
In welcher Zeitschrift? Dann geh ich mal fix zum Bahnhof....

Procycling.... das Rad ist aber nicht wirklich zu sehen, nur Ete in Vorderansicht. Das Rad, welches er fährt, sieht man nicht richtig.

OCLV
05.07.2006, 11:38
Du bist aber sehr sprunghaft ;) .

Na, Colnago fand ich schon immer toll, nur der mit Loch ist halt nicht so das Wahre. Und wenn sie jetzt mit nem richtigen Rahmen rauskommen, der auch noch ordentlich lackiert ist (also nicht die "Farben" vom jetzigen Extreme) dann ist das schon interessant. Nur ob der 130er Vorbau, der an meinem Rad rankommen würde so dolle aussieht weiß ich halt nicht. Denn leider ist der OR bei Colnago recht kurz und ich hab nen langen Oberkörper. Da wäre Trek schon besser, v.a. auch deshalb, weil sie ein kürzeres Steuerrohr haben, d.h. ich kann einen ausreichend langen Rahmen nehmen ohne meine gewohnte Überhöhung aufgeben zu müssen.

@ Cubeteam: Ja fahren sie auch! Aber nur an den Ruhetagen oder während des Trainings. ;)

Gruß Thomas

P.S.: hab schon mal ne Teileliste fertig gemacht für das 6.9 SSL. :Angel: Hoffentlich ist der Rahmen nicht so arg teuer. Was meint ihr, was wird der nachher kosten? ich denke, wenn er UVP 3799 hat, dann bekommt man ihn für 3200, vielleicht weniger. Das wäre dann gerade noch so am Limit. Und wenn dann auch noch die überarbeitete DA kommt nächstes Jahr, dann ...... :4bicycle:

Orchid
05.07.2006, 11:55
Na, Colnago fand ich schon immer toll, nur der mit Loch ist halt nicht so das Wahre. Und wenn sie jetzt mit nem richtigen Rahmen rauskommen, der auch noch ordentlich lackiert ist (also nicht die "Farben" vom jetzigen Extreme) dann ist das schon interessant. Nur ob der 130er Vorbau, der an meinem Rad rankommen würde so dolle aussieht weiß ich halt nicht. Denn leider ist der OR bei Colnago recht kurz und ich hab nen langen Oberkörper. Da wäre Trek schon besser, v.a. auch deshalb, weil sie ein kürzeres Steuerrohr haben, d.h. ich kann einen ausreichend langen Rahmen nehmen ohne meine gewohnte Überhöhung aufgeben zu müssen.

@ Cubeteam: Ja fahren sie auch! Aber nur an den Ruhetagen oder während des Trainings. ;)

Gruß Thomas

P.S.: hab schon mal ne Teileliste fertig gemacht für das 6.9 SSL. :Angel: Hoffentlich ist der Rahmen nicht so arg teuer. Was meint ihr, was wird der nachher kosten? ich denke, wenn er UVP 3799 hat, dann bekommt man ihn für 3200, vielleicht weniger. Das wäre dann gerade noch so am Limit. Und wenn dann auch noch die überarbeitete DA kommt nächstes Jahr, dann ...... :4bicycle:

Jetzt mal ehrlich, 3200 Euro für ein Rad von der Stange???
Da kannst du dir bei Parlee + ein paar hunderter Extra ein Rad auf Maß fertigen lassen + Wunschlackierung.
Sorry aber dafür habe ich kein Verständniß :ü .
Zum Colnago, das kannst du soweit ich weiß in jeder Lackierung haben die du willst. Dauert eben läger :rolleyes: .

OCLV
05.07.2006, 12:13
Jetzt mal ehrlich, 3200 Euro für ein Rad von der Stange???
Da kannst du dir bei Parlee + ein paar hunderter Extra ein Rad auf Maß fertigen lassen + Wunschlackierung.
Sorry aber dafür habe ich kein Verständniß :ü .
Zum Colnago, das kannst du soweit ich weiß in jeder Lackierung haben die du willst. Dauert eben läger :rolleyes: .

Ich glaube kaum, dass man ein Parlee Z1 für 3200 EUR bekommt (auf Maß ist kostenlos). Und ne andere Lackierung kann ich bei Trek auch bekommen: Project One heißt das Zauberwort, da sind einige schöne mit bei!

Colnago kann man sicherlich auch in einer anderen Lackierung bekommen, ABER: nur wenn die dazu Zeit und Lust haben und du musst halt 8 Monate drauf warten. Und ob man da ne eigene Lackierung bekommen kann? Ich denke, dass man eher entweder ne aktuelle oder eine aus den Vorjahren bekommen kann. Wenn man Pech hat, muss man dann auch noch den UVP zahlen, was mir für ein Colnago eindeutig zu viel ist. Sieh aben zwar ne schöne Lackierung und wunderbar gestaltete Rohr - nicht zu vergessen: die haben keine Ausfalsicherung an der Gabel - aber sonst? Man wälzt sich in der über 50jährigen Tradition.

Trek gibts jetzt auch schon 30 Jahre, man bietet 10 Jahre Garantie und gut fahren tun sie sich auch. Denke nicht, dass da der Unterschied zwischen 6.9/Z1/C50 2007 so groß ist, wenn die Geo die gleiche wäre, was ja prinzipiell möglich wäre (Colnago und Parlee auf Maß). Bis auf das Gewicht unterscheiden die sich nicht so sehr. Hier und da ein paar individuelle Details wie andere Flaschenhaltergewinde, geformte Rohre oder ein leicht nach vorne abfallendes Oberrohr, das wars dann auch schon.

Und bei Parlee wär mir das mit der Garantie etwas haarig: Europavertrieb über England.... Da schätz ich doch eher das enge Netz an Trek Händlern oder - etwas weiter - das der Colnago Händler.

Gruß Thomas

Orchid
05.07.2006, 12:40
Ich glaube kaum, dass man ein Parlee Z1 für 3200 EUR bekommt (auf Maß ist kostenlos). Und ne andere Lackierung kann ich bei Trek auch bekommen: Project One heißt das Zauberwort, da sind einige schöne mit bei!

Colnago kann man sicherlich auch in einer anderen Lackierung bekommen, ABER: nur wenn die dazu Zeit und Lust haben und du musst halt 8 Monate drauf warten. Und ob man da ne eigene Lackierung bekommen kann? Ich denke, dass man eher entweder ne aktuelle oder eine aus den Vorjahren bekommen kann. Wenn man Pech hat, muss man dann auch noch den UVP zahlen, was mir für ein Colnago eindeutig zu viel ist. Sieh aben zwar ne schöne Lackierung und wunderbar gestaltete Rohr - nicht zu vergessen: die haben keine Ausfalsicherung an der Gabel - aber sonst? Man wälzt sich in der über 50jährigen Tradition.

Trek gibts jetzt auch schon 30 Jahre, man bietet 10 Jahre Garantie und gut fahren tun sie sich auch. Denke nicht, dass da der Unterschied zwischen 6.9/Z1/C50 2007 so groß ist, wenn die Geo die gleiche wäre, was ja prinzipiell möglich wäre (Colnago und Parlee auf Maß). Bis auf das Gewicht unterscheiden die sich nicht so sehr. Hier und da ein paar individuelle Details wie andere Flaschenhaltergewinde, geformte Rohre oder ein leicht nach vorne abfallendes Oberrohr, das wars dann auch schon.

Und bei Parlee wär mir das mit der Garantie etwas haarig: Europavertrieb über England.... Da schätz ich doch eher das enge Netz an Trek Händlern oder - etwas weiter - das der Colnago Händler.

Gruß Thomas


Falls es für dich doch in Frage kommt wende dich mal an den PkoR hier aus dem Forum.
Fährt selbst Parlee und hat viele Infos drüber.
Mein nächstes wird Parlee, falls es sie bis ich mir eins leisten kann noch gibt :rolleyes: :ü .

cluso
05.07.2006, 12:51
Für ~3200 Euro ein Carbonrad von der Stange???

Neee, lass mal lieber. Da leg ich noch 2-300 Euro drauf und bekomm ein Titanrahmen maßgefertigt mit allem Schnickschnack.

@CAAD

Du hast das gelesen:


Da kannst du dir bei Parlee + ein paar hunderter Extra ein Rad auf Maß fertigen lassen + Wunschlackierung.

Lord Vader
05.07.2006, 14:27
Ein gutes Bild vom Ridley Noah:
http://grahamwatson.com/gw/imagedocs.nsf/images/06tdfSt3/$file/4.jpg


Und noch zwei Bilder vom SLC-SL:
http://www.tdwsport.com/imagedesk/pic.php?dir=20061699&file=20061699-67718.jpg&thumb=0
http://www.cervelo.com/reviews/2007_Cervelo_SLC-SL.jpg

Orchid
05.07.2006, 18:19
Ein gutes Bild vom Ridley Noah:
http://grahamwatson.com/gw/imagedocs.nsf/images/06tdfSt3/$file/4.jpg


Und noch zwei Bilder vom SLC-SL:
http://www.tdwsport.com/imagedesk/pic.php?dir=20061699&file=20061699-67718.jpg&thumb=0
http://www.cervelo.com/reviews/2007_Cervelo_SLC-SL.jpg


Das outfit von Valverde würde mir auch stehen ;) .
Den passenden 3 Tage Bart habe ich auch :D .

Daddy yo yo
05.07.2006, 18:34
Das outfit von Valverde würde mir auch stehen ;) .
Den passenden 3 Tage Bart habe ich auch :D .hast du auch die passende fraktur der clavicula? :(

alialbert
05.07.2006, 18:36
Mal ne andere Frage:
Was war eigentlich der Grund warum Fred Rodrigez gestern einen "Kopfsprung" über sein Colnago gemacht hat??
Hab nichts mehr darüber gehört :rolleyes:

Orchid
05.07.2006, 18:39
hast du auch die passende fraktur der clavicula? :(

Nein, Gott sein Dank nicht. 3x auf Holz klopf.
Fahre gleich los, locker 2 Stunden rollen und werde meine Caisse Mütze tragen.
So viel Solidarität muss sein :) .

Daddy yo yo
05.07.2006, 18:45
Nein, Gott sein Dank nicht. 3x auf Holz klopf.
Fahre gleich los, locker 2 Stunden rollen und werde meine Caisse Mütze tragen.
So viel Solidarität muss sein :) .:gut: ich würd auch gern, aber meine diplomarbeit lässt mir leider wenig zeit zum radln. :ü

robelz
05.07.2006, 20:05
Weiss eigentlich einer der "Insider" hier, was die Fahrer vom Noah halten? Geht imho ziemlich unter hinter dem Soloist, der als einziger Aero-Rahmen abgefeiert wird und ist zudem noch deutlich günstiger...

Lord Vader
05.07.2006, 20:11
Weiss eigentlich einer der "Insider" hier, was die Fahrer vom Noah halten? Geht imho ziemlich unter hinter dem Soloist, der als einziger Aero-Rahmen abgefeiert wird und ist zudem noch deutlich günstiger...
Warum soll denn das Noah so aerodynamisch wie der Soloist sein?
http://images.competitivecyclist.com/images/products/cervelo/2006/soloist_c_zoom_6.jpg
http://images.competitivecyclist.com/images/products/ridley/2006/noah_zoom_3.jpg

Kommt auf dem Bild nicht so gut raus, aber jeder der den Soloist schonmal live gesehen hat weis wie schmal der Rahmen ist

robelz
05.07.2006, 20:15
Kommt auch auf dem Bild so rüber, aber sie verfolgen halt die gleichen Ziele... Zumindest eine Meinung würde mich mal interessieren...

cluso
05.07.2006, 20:23
hast du auch die passende fraktur der clavicula? :(


Ich würde alle Bedingungen erfüllen, wo muss ich mich eintragen?

:D

Lord Vader
05.07.2006, 20:24
Bei den WW wurde das Noah schon viel diskutiert. Wenn ich mich recht erinnere wird das erst jetzt von Davitamon gefahren, weils Anfangs Probleme mit der Sattelstütze gab (Ich glaub im Tour de Suisse-Thread steht was dazu).
Auserdem hat der User "Noah" bei den WW selbst solch ein Rad

OCLV
05.07.2006, 21:04
Für ~3200 Euro ein Carbonrad von der Stange???

Neee, lass mal lieber. Da leg ich noch 2-300 Euro drauf und bekomm ein Titanrahmen maßgefertigt mit allem Schnickschnack.

@CAAD

Du hast das gelesen:

Naja, die 3,2 k€ sind halt ne Vermutung von mir. Weiß ich nicht. Aber mehr will ich auch nicht ausgeben. Vor 3 jahren war die Grenze bei mir noch 2000 EUR für Rahmen und Gabel, jetzt sinds halt 3000. Eigentlich ist's ziemlich krank sich sowas zu holen, das weiß ich auch, aber verdammt, es ist mein Hobby, ich geh nicht ins Kino, nicht zum Fussball, rauche nicht, trinke nicht, gehe äußerst selten auf Partys. Da kommt halt auch schon was zusammen und arbeiten tu ich auch dafür, also ists doch OK, solange ich mich nicht verschulde oder meine Bücher für die Uni nicht mehr kaufen kann, weil ich mir grad nen neuen Carbonlenker oder ne neue Stütze gekauft habe.

Titanrahmen? :rolleyes: Bin ich eigentlich noch zu jung für, ähnlich sieht es mit Colnagos Carbonrahmen aus: da muss man auch entweder ergraute Schläfen oder einen Hochschulabschluss für haben (oder Profi sein), was ich alles noch nicht habe. Das wär quasi so, als wenn ein 19/20 jähriger aus einem Bentley oder Aston Martin aussteigt: das passt irgendwie nicht so recht. Junge Leute brauchen "junge" "protestantische" aufregende Räder wie eben z.B. Trek. Parlee ist eher was für Individualisten die sich entweder für was Besseres halten oder einfach anders sein wollen und sich das was kosten lassen. Das bin ich alles nicht. Ich bin da eher der moderne sportliche Typ, der aber Wert auf klassische Optik legt, also horizontale Oberrohr, 17° Vorbauten und silberne Speichen haben will.

Warum meckern eigentlich alle am 6.9 und seinem Preis rum: was kostet ein Cervelo Soloist Carbon??? Oder die schwarze SL Variante davon? Man mumkelt die soll 4000 EUR kosten!!!

Gruß Thomas

P.S.: von Pk0r bekomm ich in der nächsten Zeit meine Trinkflaschen (der Typ von Fairwheel schickt sie mir kostenfrei über Pk0r zu!) :Applaus: Ich glaube aber auch kaum, dass ein Z1 oder was gewichtsmäßig passender wäre ein Z1SL nur unwesenrlich teurer ist als ein 6.9 SSL. Der wird schon noch mal ordentlich teurer sein und irgendwo ist bei mir auch ne Grenze...

cluso
05.07.2006, 21:18
Parlee ist eher was für Individualisten die sich entweder für was Besseres halten oder einfach anders sein wollen und sich das was kosten lassen. Das bin ich alles nicht. Ich bin da eher der moderne sportliche Typ, der aber Wert auf klassische Optik legt, also horizontale Oberrohr, 17° Vorbauten und silberne Speichen haben will.



Na dann... :)

Übrigens ich bin nicht viel älter als du ;)



Warum meckern eigentlich alle am 6.9 und seinem Preis rum: was kostet ein Cervelo Soloist Carbon??? Oder die schwarze SL Variante davon? Man mumkelt die soll 4000 EUR kosten!!!



Ich will mein "Gemecker" als allgemeine Kritik an den Standard-Carbonrahmen wissen. Dafür dass es eigentlich nur Standard-Rahmen sind finde ich die meisten Carbonrahmen (gerade diese Hypemarken) zu teuer.

Gruß

Lord Vader
05.07.2006, 21:44
was kostet ein Cervelo Soloist Carbon??? Oder die schwarze SL Variante davon? Man mumkelt die soll 4000 EUR kosten!!!

Das Soloist Carbon Rahmenset kostet 3200€. Der SLC-SL noch 1000€ teurer sein :rolleyes:

Orchid
05.07.2006, 21:46
Das Soloist Carbon Rahmenset kostet 3200€. Der SLC-SL noch 1000€ teurer sein :rolleyes:

Was soll das frage ich micht echt???

Lord Vader
05.07.2006, 21:57
Was soll das frage ich micht echt???
Von irgendwas müssen die Kanadier ja auch leben :D

Scherz beiseite, ich find das auch völlig überteuert. Ist aber generell überall so, wo Carbon draufsteht (Man denke an Flaschenhalter um 100€).
Was mich überrascht ist das das R3-Rahmenset doch relativ "günstig" ist (kostet zwar auch genug, aber man schaue sich mal Mitbewerber wie Spezi Tarmac Sl, Time VXRS Ulteam, BMC SLC01, Trek Madone SSLx usw an.

miep
05.07.2006, 22:34
So, hier und heute, der offizielle Beweis, dass:
Bontrager = Zipp,
Colnago = Giant
ist. Damit hat Colnago wieder einmal einen Tiefpunkt erreicht. Nicht, dass Giant schlecht ist, nur gehört es sich einfach nicht, diese Traditionsmarke von den Chinesen bauen zu lassen, obwohl das ja schon lange der Fall ist.

medias
05.07.2006, 22:46
Recht hast du.
Nur Colnago war schon immer schlauer als der Rest.Er lies sich seinerzeit von Shimano fürstlich bezahlen dass er die Komponenten an seine RR montierte.Als erster Italiener.
Diese Auskunft gab mir der Vize Präsident der Ital.Hersteller schon vor ein paar Jahren.

Lord Vader
05.07.2006, 22:53
Recht hast du.
Nur Colnago war schon immer schlauer als der Rest.Er lies sich seinerzeit von Shimano fürstlich bezahlen dass er die Komponenten an seine RR montierte.Als erster Italiener.
Diese Auskunft gab mir der Vize Präsident der Ital.Hersteller schon vor ein paar Jahren.
Mich würd interessieren ob sich die anderen italienischen Hersteller fürstlich von Campa bezahlen lassen

medias
05.07.2006, 22:57
Mich würd interessieren ob sich die anderen italienischen Hersteller fürstlich von Campa bezahlen lassen
Als Erstausrüster montieren die Italiener vornehmlich Shimano.
Shimano Italy macht mehr Umsatz als Campa Weltweit.

Lord Vader
05.07.2006, 23:01
Als Erstausrüster montieren die Italiener vornehmlich Shimano.
Shimano Italy macht mehr Umsatz als Campa Weltweit.
Also lassen sich alle von Shimano bezahlen?

medias
05.07.2006, 23:04
Also lassen sich alle von Shimano bezahlen?
Nein!
Die montieren was die Käufer wollen,und das ist halt Shimano.
Ohne Glaubenskriege. :D

Anton
05.07.2006, 23:30
Nein!
Die montieren was die Käufer wollen,und das ist halt Shimano.
Ohne Glaubenskriege. :D

War immer schon so, der Prophet gilt Nichts im eigenen Land :eek: :heulend:

Abgesehen davon, hat niemand behauptet, dass alle Italiener Geschmack und Sachverstand haben:D

medias
05.07.2006, 23:34
War immer schon so, der Prophet gilt Nichts im eigenen Land :eek: :heulend:

Abgesehen davon, hat niemand behauptet, dass alle Italiener Geschmack und Sachverstand haben:D
Die tragen ja auch hohe Schuhabsätze und solche Greuelsachen. :D :rolleyes:

Anton
05.07.2006, 23:36
Die tragen ja auch hohe Schuhabsätze und solche Greuelsachen. :D :rolleyes:

was mich am meisten stört, dass sie zwar schöne Mode und Schuhe zeigen aber selten rasiert sind :D:D:D :Angel: :Angel: :Angel: :Angel:

bigpeda07
06.07.2006, 08:10
Bei den Preisen ist doch auch klar, dass der Hersteller den Markt nicht überschwemmt, d.h. sich nicht jeder ein Cervelo, Colnago ... leisten kann.
Ein exklusiver Rahmen!?

OCLV
06.07.2006, 08:42
So, hier und heute, der offizielle Beweis, dass:
Bontrager = Zipp,
Colnago = Giant
ist. Damit hat Colnago wieder einmal einen Tiefpunkt erreicht. Nicht, dass Giant schlecht ist, nur gehört es sich einfach nicht, diese Traditionsmarke von den Chinesen bauen zu lassen, obwohl das ja schon lange der Fall ist.

Das mit den Rabobank Giant/Colnagos ist mir beim Prolog auch schon aufgefallen: ich dachte mir so: warum haben die jetzt int. Steuersätze, diese komische Nase am Steuerrohr und ne int. Sattelstütze :rolleyes:

Zur Bontragerscheibe: ja, die kame bisher alle von Zipp und wurden umgelabelt, aber seit Mai/Juni macht Keith auch eigene, die steifer und aerodynamischer sein sollen. Die haben dann einen ganz anderen Querschnitt und keine Dimples.

Thomas

Prometeo
06.07.2006, 08:50
oje oje, jetzt ist es amtlich. :( Giant = Colnago. Dachte bisher, das seien nur Sprüche. :spelenzan

Echt schade. :xdate:

Orchid
06.07.2006, 08:51
oje oje, jetzt ist es amtlich. :( Giant = Colnago. Dachte bisher, das seien nur Sprüche. :spelenzan

Echt schade. :xdate:


:confused: .
Ja aber doch nur bei den TT bIkes :rolleyes: .

mountainbiker
06.07.2006, 08:55
oje oje, jetzt ist es amtlich. :( Giant = Colnago. Dachte bisher, das seien nur Sprüche. :spelenzan

Echt schade. :xdate:

Sieh's doch positiv schließlich ist giant auch manchmal Walser. ;)

HeinerFD
06.07.2006, 08:57
:confused: .
Ja aber doch nur bei den TT bIkes :rolleyes: .

Na klar. ;)

Prometeo
06.07.2006, 08:57
:confused: .
Ja aber doch nur bei den TT bIkes :rolleyes: .

Was macht den das für einen Unterschied? Die Kohle geht nach Fernost. Und wenn die Kohle nach Fernost geht dann wird in Italien bloss noch C50 produziert - wenn überhaupt. Damit die reichen Bierbäuche was gutes tun dürfen. :D

OCLV
06.07.2006, 08:58
:confused: .
Ja aber doch nur bei den TT bIkes :rolleyes: .

Und den preiswerten Rahmen und den HP Elementen. Man munkelt, dass auch der B-Stay von dort kommt.

Prometeo
06.07.2006, 08:59
Sieh's doch positiv schließlich ist giant auch manchmal Walser. ;)

Aber auch nur wenn der gedopte, übergewichtige Junge damit fährt. :rolleyes:

Oder besser: Mal gefahren ist, früher, als die Welt noch heil und in Ordnung war. :D

OCLV
06.07.2006, 08:59
Was macht den das für einen Unterschied? Die Kohle geht nach Fernost. Und wenn die Kohle nach Fernost geht dann wird in Italien bloss noch C50 und Teile des President produziert - wenn überhaupt. Damit die reichen Bierbäuche was gutes tun dürfen. :D
.

Prometeo
06.07.2006, 09:04
Von mir aus. :ä

Crossfahrer1
06.07.2006, 09:04
:confused: .
Ja aber doch nur bei den TT bIkes :rolleyes: .


Du glaubst doch nicht im Ernst das der Hr.Colnago seine anderen,auch die C50 Rahmen, teuer in Italien produzieren lässt,wo er doch "billige" Möglichkeiten der Produktion hat :D

Wie Medias schon sagte....der Ernesto war schon immer schlauer als alle anderen :D

HeinerFD
06.07.2006, 09:09
Mir persönlich wäre ein von carbon-kompetenten Taiwanesen gebauter Rahmen lieber, als einer der in Italien "irgendwie" zusammengebastelt wird.

Orchid
06.07.2006, 09:15
Du glaubst doch nicht im Ernst das der Hr.Colnago seine anderen,auch die C50 Rahmen, teuer in Italien produzieren lässt,wo er doch "billige" Möglichkeiten der Produktion hat :D

Wie Medias schon sagte....der Ernesto war schon immer schlauer als alle anderen :D

Manchmal will man die Wahrheit auch gar nicht wahrhaben :D .War ja mit den Titanböcken wohl auch nicht anders ;) .

P.S. Übrigens, ein guter Freund von mir arbeitet in der Tour Redaktion des SR.
Er musste soeben sofort zum Sender weil wohl der Spanische Doping Onkel auch weiter Namen aus anderen Sportarten auspacken will :ä .
Mal sehen wer da so alles dabei ist :Applaus: .

Prometeo
06.07.2006, 09:16
Mir persönlich wäre ein von carbon-kompetenten Taiwanesen gebauter Rahmen lieber, als einer der in Italien "irgendwie" zusammengebastelt wird.

Wann hat denn der C40 je Qualitätsprobleme gehabt? Den gabs schon als hier noch kein Mensch von Giant gesprochen hat. ;)

HeinerFD
06.07.2006, 09:18
Wann hat denn der C40 je Qualitätsprobleme gehabt? Den gabs schon als hier noch kein Mensch von Gaint gesprochen hat.

War missverständlich. Den C40 meinte ich nicht. Ich spreche zumindest Colnago nicht ab, dass sie mit Carbon grundsätzlich umgehen können.

Crossfahrer1
06.07.2006, 09:40
Wann hat denn der C40 je Qualitätsprobleme gehabt? Den gabs schon als hier noch kein Mensch von Giant gesprochen hat. ;)



Es tauchte aber parallel zum C40 ein Rahmen 1994/95 vereinzelt in Europa auf ,der seltsamerweise dem C40 zum Verwechseln ähnlich sah.....nur anders "dekoriert"......und........aus Asienproduktion......was ja nicht heissen soll das die Dinger schlecht sind.

Der C40 ist mit Sicherheit immer noch,technisch gesehen, eine Marke für jeden der Fahrradrahmen konstruiert.
Das Ding ist schon klasse.Vor allem die Geometrie.

Daddy yo yo
06.07.2006, 13:44
Das wär quasi so, als wenn ein 19/20 jähriger aus einem Bentley oder Aston Martin aussteigt: das passt irgendwie nicht so recht.ich finde, ich würde mich in einem DB9 (http://www.astonmartin.com/ENG/thecars/db9) oder einem V8 Vantage (http://www.astonmartin.com/ENG/thecars/v8vantage) schon verdammt gut machen. :D gut, ich bin auch keine 20 mehr...

Le Gabarit
06.07.2006, 13:56
Es tauchte aber parallel zum C40 ein Rahmen 1994/95 vereinzelt in Europa auf ,der seltsamerweise dem C40 zum Verwechseln ähnlich sah.....nur anders "dekoriert"......und........aus Asienproduktion......was ja nicht heissen soll das die Dinger schlecht sind.

Der C40 ist mit Sicherheit immer noch,technisch gesehen, eine Marke für jeden der Fahrradrahmen konstruiert.
Das Ding ist schon klasse.Vor allem die Geometrie.
Hei , sag mal Ollie was war das für ein Carbonrad das du da in Tetange gefahren bist :D gib mal paar Details , auch gerne per PN ist egal , Gewicht ?? steif ?? Preis ... :D


Gruss&Danke

Crossfahrer1
06.07.2006, 16:21
Hei , sag mal Ollie was war das für ein Carbonrad das du da in Tetange gefahren bist :D gib mal paar Details , auch gerne per PN ist egal , Gewicht ?? steif ?? Preis ... :D


Gruss&Danke


Hast doch gesehen...da stand mein Name drauf :D
Gewicht in meiner Grösse 1058gr.Gabel 326gr.(ist die gleiche wie die Look HSC5). Sehr sehr stabil.Fährt sich sehr angenehm.Preis steht noch nicht wirklich fest.
Z.Zt. gibts nur dieses eine Rad.
In Deiner Grösse liegt das Rahmen/Gabel Set sicher unter 1300gr.

robelz
06.07.2006, 16:36
Hast doch gesehen...da stand mein Name drauf :D
Gewicht in meiner Grösse 1058gr.Gabel 326gr.(ist die gleiche wie die Look HSC5). Sehr sehr stabil.Fährt sich sehr angenehm.Preis steht noch nicht wirklich fest.
Z.Zt. gibts nur dieses eine Rad.
In Deiner Grösse liegt das Rahmen/Gabel Set sicher unter 1300gr.
Hmm? Eine Gabel identisch zur HSC5? Wo? Wie sieht sie aus? Was kostet sie einzeln?

Lord Vader
06.07.2006, 16:49
Gabel 326gr.(ist die gleiche wie die Look HSC5).
Umgelabelt? :D

Colnagix
06.07.2006, 16:56
So, hier und heute, der offizielle Beweis, dass:
Bontrager = Zipp,
Colnago = Giant
ist. Damit hat Colnago wieder einmal einen Tiefpunkt erreicht. Nicht, dass Giant schlecht ist, nur gehört es sich einfach nicht, diese Traditionsmarke von den Chinesen bauen zu lassen, obwohl das ja schon lange der Fall ist.


:eek: ohjeh, eine welt bricht zusammen!
aber mal im ernst: immerhin gehen sie offen damit um. sonst würden sie den giant-aufkleber nicht draufmachen. (oder müssen?), und auch bei den billigserien machen sie kein geheimnis daraus, dass die dinger in fernost gebaut werden.

aber wenn sie zumindest keinen hehl draus machen. warum sollte man nicht glauben, dass extreme-c, president, C50, cristallo noch aus ITA kommen?
sollte denn in der fabrik nur gähnende leere herrschen und italiener sich die däumchen drehen, eventuell nur noch fahnenschwenkend durch cambiago hupend im punto bewegen?
ist doch auch widersinnig.

frag mich bloß: es gibt im 2006er katalog ein C50 zeitfahrrad. sollte denn das so viel schlechter sein? oder haben die zu wenig stück prodizieren können?

haben denn beide colnago teams (rabo und milram) diese giant-colnagos-ZF-maschinen? oder ist das vielleicht nur das wunschrad eines einzelnen profis gewesen?

aber klärt mich auf!

Brunolp12
06.07.2006, 17:03
aber wenn sie zumindest keinen hehl draus machen. warum sollte man nicht glauben, dass extreme-c, president, C50, cristallo noch aus ITA kommen?

neulich war in der Velomotion ein Bericht über Colnago. Da sah man auch eine eigene Fertigung in Italien, es hat sich glaub ich um den normalen Karbon-Rahmen gehandelt.

Es wird also definitiv mindestens noch ein Modell in Italien gefertigt ! Dass Zeitfahrmaschinen und die günstigeren Modelle woanders her kommen, das find ich jetzt nicht so ungewöhnlich.

Crossfahrer1
06.07.2006, 17:11
Hmm? Eine Gabel identisch zur HSC5? Wo? Wie sieht sie aus? Was kostet sie einzeln?


Na die sieht eben aus wie eine Look HSC5 :D

Einziger Unterschied...Alu-Ausfaller und den Gabelkopf so gefertigt das jeder 11/8" Steuersatz zu montieren ist.Also den unteren Lagersitz nicht an der Gabel laminiert.

Crossfahrer1
06.07.2006, 17:12
neulich war in der Velomotion ein Bericht über Colnago. Da sah man auch eine eigene Fertigung in Italien, es hat sich glaub ich um den normalen Karbon-Rahmen gehandelt.

Es wird also definitiv mindestens noch ein Modell in Italien gefertigt ! Dass Zeitfahrmaschinen und die günstigeren Modelle woanders her kommen, das find ich jetzt nicht so ungewöhnlich.


Schön fürs Foto inszeniert vieleicht...........duck und weg :ä :D

Brunolp12
06.07.2006, 17:14
Schön fürs Foto inszeniert vieleicht...........duck und weg :ä :D


und die Maschinen waren nur Kulisse :eek: :eek: :eek: ? Die Mondlandung nur inszeniert ?!?!???

Crossfahrer1
06.07.2006, 17:24
und die Maschinen waren nur Kulisse :eek: :eek: :eek: ? Die Mondlandung nur inszeniert ?!?!???


Das ist doch bekannt....oder :D

robelz
06.07.2006, 17:30
Na die sieht eben aus wie eine Look HSC5 :D

Einziger Unterschied...Alu-Ausfaller und den Gabelkopf so gefertigt das jeder 11/8" Steuersatz zu montieren ist.Also den unteren Lagersitz nicht an der Gabel laminiert.
Najaaaa, das sind ja schon mal echte Unterschiede... Zudem meinte ich jetzt eher die Lackierung :rolleyes: ;)

Le Gabarit
06.07.2006, 17:34
Hast doch gesehen...da stand mein Name drauf :D
Gewicht in meiner Grösse 1058gr.Gabel 326gr.(ist die gleiche wie die Look HSC5). Sehr sehr stabil.Fährt sich sehr angenehm.Preis steht noch nicht wirklich fest.
Z.Zt. gibts nur dieses eine Rad.
In Deiner Grösse liegt das Rahmen/Gabel Set sicher unter 1300gr.
Geil :D wenn du Preise hast PN an mich :D

Crossfahrer1
06.07.2006, 17:35
Najaaaa, das sind ja schon mal echte Unterschiede... Zudem meinte ich jetzt eher die Lackierung :rolleyes: ;)



Carbon Natur.Nur klarlackiert.
Siehe Bild.

Crossfahrer1
06.07.2006, 17:36
Geil :D wenn du Preise hast PN an mich :D


In einem anderen Fred wurde ein Bild DEiner Schwester verlangt :D
Läuft die auch ab und an auf den Rennen rum :D ?
Bitte mal posten :D

Colnagix
06.07.2006, 18:02
Es wird also definitiv mindestens noch ein Modell in Italien gefertigt !


habt ihr mal fotos von der fabrik gesehen? diese riesige halle nur für einen rahmen? der rest nur karl-may-festspiel-kulisse bad segeberg?
mmh...

medias
06.07.2006, 18:04
habt ihr mal fotos von der fabrik gesehen? diese riesige halle nur für einen rahmen? der rest nur karl-may-festspiel-kulisse bad segeberg?
mmh...
So riesig ist das nicht.Ein Dppeleinfamilienhaus,mit einem Keller unter der ganzen Gebäudelänge.

Colnagix
06.07.2006, 18:09
So riesig ist das nicht.Ein Dppeleinfamilienhaus,mit einem Keller unter der ganzen Gebäudelänge.


wenn du auf den artikel im velomotion ansprichst: das habe ich als das privathaus ernestos angesehen. oder?

ich meinte eine fabrikhalle, wie sie hier auf seite 1 rechts im hintergrund petacchis zu sehen ist und auf seite 2 des .pdf rechts unten von innen.
http://www.colnagonews.com/download/colnagonews04.pdf

Zegger
06.07.2006, 18:11
was mich mal interresieren würde, was Colnago für einen Rahmen aus Taiwan hinlegt. 200€ :confused:

medias
06.07.2006, 18:15
wenn du auf den artikel im velomotion ansprichst: das habe ich als das privathaus ernestos angesehen. oder?

ich meinte eine fabrikhalle, wie sie hier auf seite 1 rechts im hintergrund petacchis zu sehen ist und auf seite 2 des .pdf rechts unten von innen.
http://www.colnagonews.com/download/colnagonews04.pdf
Das ist das Lager.
Sein Privathaus hat er gegenüber seiner Ehemaligen Produktion,wobei dort produzierte er auch nie richtig.Er kaufte ja eigentlich seit eh und je nur ein.
Die Teamrahmen und gewisse Carorahmen produziert er noch in Cambiago.

Colnagix
06.07.2006, 18:22
Das ist das Lager.
Sein Privathaus hat er gegenüber seiner Ehemaligen Produktion,wobei dort produzierte er auch nie richtig.Er kaufte ja eigentlich seit eh und je nur ein.
Die Teamrahmen und gewisse Carorahmen produziert er noch in Cambiago.


ahso...mmh, dann muß ich endlich mal meinen forumsnamen ändern. :D geht sowas eigentlich über den admin?

warst du schonmal da in cambiago? oder warum kennst du dich so gut aus?

mein stahlrahmen aus den 80ern ist aber bestimmt noch von ihm persönlich zusammengelötet ;) ich spüre das förmlich!

medias
06.07.2006, 18:31
Ich war das erste Mal bei Colnago als mein damaliger Rahmenbauer gebogene OR suchte und wir von Columbus an Ernesto verwiesen wurden.Da lagerten so 1000 Rahmen in dieser Sous Terrain Halle.dürfte so um 1980 gewesen sein.
2 Arbeiter waren anwesend.
Da dämmerte es uns natürlich,dass da nicht gross produziert wurde.
Er bezog rohe Rahmen aus Spanien,Italien,Jugoslawien,überall wo es gerade passte und sich für ihn rechnete.
Er war und ist im Rechnena allen immer voraus gewesen.
In Italien in der RR Industrie nennen sie ihn den Liovorneser,die gelten als Geizig und stark im Rechnen.

Colnagix
06.07.2006, 18:36
2 Arbeiter waren anwesend.


vielleicht war es august? dann wären zwei italiener noch richtig viel :D

robelz
06.07.2006, 18:39
Carbon Natur.Nur klarlackiert.
Siehe Bild.
Hübsches Rad, was für nen LRS ist das? Ist die HSC5 nicht gebogener als diese da?

medias
06.07.2006, 18:41
vielleicht war es august? dann wären zwei italiener noch richtig viel :D
War Februar. :rolleyes:

Le Gabarit
06.07.2006, 18:52
In einem anderen Fred wurde ein Bild DEiner Schwester verlangt :D
Läuft die auch ab und an auf den Rennen rum :D ?
Bitte mal posten :D
Nee , war einmal in Bieles aufm Cross , aber sie fängt jetzt bisschen an mit Rennradfahren ;)

RobBj123
06.07.2006, 19:09
Carbon Natur.Nur klarlackiert.
Siehe Bild.

Cooles Rad! Wann gibts das zu kaufen und zu welchem Preis...?

Ciao Rob

Daddy yo yo
06.07.2006, 19:26
findet ihr nicht, dass das madone ssl 6.9 dem 5900 sl von 2004 (war imho die bisher schönste lackierung von trek) ähnlich sieht? http://www.cyclingnews.com/photos/2006/tech/features/tour_bikes1/tdf06-discomad6_9-2.jpg

Crossfahrer1
06.07.2006, 20:00
Cooles Rad! Wann gibts das zu kaufen und zu welchem Preis...?

Ciao Rob


Der Dekor wird noch etwas geändert.Das hier ist der erste Versuch wie es in Natura ausieht.
Ich möchte das Teil ab Herbst am Start haben.
Der Preis steht noch nicht endgültig fest.

Cubeteam
06.07.2006, 20:04
wenn ich doch nur Geld hätte... würd mir sofort nen schicken Crosser von dir zulegen :D

Crossfahrer1
06.07.2006, 20:09
Hübsches Rad, was für nen LRS ist das? Ist die HSC5 nicht gebogener als diese da?


Das ist ein Taiwan-LR-Satz.Sowas gibts auch von P-Light und Konsorten.
Sind nicht schlecht.Einzig die innenliegenden Speichennippel stören mich ein wenig.
Die Gabel ist identisch....glaubs mir :D
Hab auch "orginale" Look Gabeln hier, bzw. hier gehabt :D
Look lässt die Gabel definitiv in Asien fertigen.

Crossfahrer1
06.07.2006, 20:10
wenn ich doch nur Geld hätte... würd mir sofort nen schicken Crosser von dir zulegen :D


Das ist aber ein Strassenrenner :D
Aber die Crosser werden in Zukunft ähnlich daher kommen...farblich gesehen...einige zumindest :ä

Cubeteam
06.07.2006, 20:13
das hab ich schon gesehen, aber auf der Strasse kommt mir nix ausser Giant unter den Hintern :nanananaa

Crossfahrer1
06.07.2006, 20:17
das hab ich schon gesehen, aber auf der Strasse kommt mir nix ausser Giant unter den Hintern :nanananaa


Mal ganz ohne irgendwie wertend zu klingen.......gegen das Teil kannst Du jeden Giant Carbon Rahmen vergessen.
Hört sich jetzt blöd an weil ich das sage,aber es ist wirklich so.
Läuft besser...zieht besser beim Antreten....und ist auch um einiges stabiler,ohne jedoch so bretthart wie andere Carbonrahmen zu sein.
Das ist mein ganz persönlicher Eindruck.
Wobei ich sagen muss das ich solch ein Teil wie es T-Mob fährt noch nicht selbst ausprobieren konnte.
Der mag besser sein als die anderen Giant Rahmen........

michaduke
06.07.2006, 20:19
das hab ich schon gesehen, aber auf der Strasse kommt mir nix ausser Giant unter den Hintern :nanananaa

Richtig!!!

Einmal Giant immer Giant !!!!!
:) :) :) :) :D :D :D :D ;) ;) ;)

Cubeteam
06.07.2006, 20:31
Mal ganz ohne irgendwie wertend zu klingen.......gegen das Teil kannst Du jeden Giant Carbon Rahmen vergessen.
Hört sich jetzt blöd an weil ich das sage,aber es ist wirklich so.
Läuft besser...zieht besser beim Antreten....und ist auch um einiges stabiler,ohne jedoch so bretthart wie andere Carbonrahmen zu sein.
Das ist mein ganz persönlicher Eindruck.
Wobei ich sagen muss das ich solch ein Teil wie es T-Mob fährt noch nicht selbst ausprobieren konnte.
Der mag besser sein als die anderen Giant Rahmen........
schickst du mir mal einen zum testen vorbei? :Angel:
also ich finde, das mein Giant schon perfekt läuft, super Geo, und das es nicht steif genug ist, kann ich auch nicht behaupten (Bunny Hop über Regenrinne am Falzarego bei Tempo 70 kein bisschen nervös :Applaus: )

Wegen dem TMob Rahmen müsste ich mal nen bekannten fragen, der hat eins :eek:
soll ja nur um die 100 Stück davon geben

Crossfahrer1
06.07.2006, 20:38
schickst du mir mal einen zum testen vorbei? :Angel:
also ich finde, das mein Giant schon perfekt läuft, super Geo, und das es nicht steif genug ist, kann ich auch nicht behaupten (Bunny Hop über Regenrinne am Falzarego bei Tempo 70 kein bisschen nervös :Applaus: )

Wegen dem TMob Rahmen müsste ich mal nen bekannten fragen, der hat eins :eek:
soll ja nur um die 100 Stück davon geben


Ich könnte mir vorstellen das das T-Mob Teil bretthart ist wegen dem Sitzdom.
Das Ding kann ja eigentlich null nachgeben und federn.....
Wobei ich zugeben muss das der T-Mob Giant Rahmen optisch schon klasse daher kommt.
Wenns hart auf hart kommt eines der schönsten Rahmensets im Pro-Peleton.
Das Ding hat was.

Cubeteam
06.07.2006, 20:44
optisch find ich den BH am schönsten, den Quasi Nachbau Giant in schöner Lackierung :Applaus:

Lord Vader
06.07.2006, 21:05
@Crossi:

Das sind doch Speedplays an deinem Rad. Vielleicht interessierts dich dass heuer eine rosa Version davon kommt (Konnte man schon an den Rädern von CSC bei der letzten Giro-Etappe bewundern)

OCLV
06.07.2006, 21:10
findet ihr nicht, dass das madone ssl 6.9 dem 5900 sl von 2004 (war imho die bisher schönste lackierung von trek) ähnlich sieht? http://www.cyclingnews.com/photos/2006/tech/features/tour_bikes1/tdf06-discomad6_9-2.jpg

Ach ja, mein neuer Rahmen :schwärm:

das 6.9er ist halt ein "paar" Gramm leichter und hat nen anderen Hinterbau und ein anderes Oberrohr

Farbmäßig sieht er aber diesem (http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=79660) auch recht ähnlich, nur das der (http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=79660) einen Bruchteil des 6.9er oder des 5900er kostet ;) :ä

Gruß Thomas

P.S.: hoffentlich hat der Serienrahmen später nicht diese halbe 3. Flaschenhalterbohrung am Unterrohr.

Crossfahrer1
07.07.2006, 08:56
@Crossi:

Das sind doch Speedplays an deinem Rad. Vielleicht interessierts dich dass heuer eine rosa Version davon kommt (Konnte man schon an den Rädern von CSC bei der letzten Giro-Etappe bewundern)



Ich bekomme die rosa Speedys wohl als aller erstes :ä :D
Die sind schon lange geordert :D

Marco Gios
07.07.2006, 09:12
was mich mal interresieren würde, was Colnago für einen Rahmen aus Taiwan hinlegt. 200€ :confused:
Unlackiert wohl eher in der Größenordnung 20 €.

Crossfahrer1
07.07.2006, 09:27
Unlackiert wohl eher in der Größenordnung 20 €.


Aber nicht aus Carbon......

OCLV
07.07.2006, 09:33
Aber nicht für seine Carbonrahmen.

In einem Bericht zu der ganzen "Asiengeschichte" stand mal drin, dass die "Hersteller" so zwischen 8 und 12 USD bezahlen für einen Alurahmen, je nach dem was so dran ist. Da kommt dann noch die Lackierung + Verschiffen dazu. Also wird Ernsto wohl für einen dort lackierten E1 (gehe mal davon aus, dass der aus Asien kommt) so ca. 30-100 USD zahlen. Hängt ja auch immer davon ab, wieviel der Hersteller von dem Rahmen haben will. Und Colnago ist bei Giant wohl eer Kleinabnehmer, also etwas teuer.

Beim C50 denke ich, dass der entweder hier teilweise gebaut wird (alles bis auf Hinterbau) und dann auch hier lackiert wird. Denn es fällt schon auf, dass die unteren Modelle die jetzt aus Asien kommen deutlich weniger aufwendig lackiert sind als ein President oder C50. Das war vor 5-6 Jahren noch anders, da waren auch die einfach Rahmen relativ aufwendig lackiert.

Zum eigentlichen Thema: bei den Stürzen gestern hat auch keiner der Fahrer den Rahmen und die Anbauteile auf Risse untersucht und abgeklopft ob da was gebrochen ist. Da hieß es einfach STI/Ergo gerade drehen, Kette rauf und weiter gehts. Siehe auch Martinez: der hat sich später noch beim Tourarzt am Wagen festgehalten - bei 80-85 km/h*- ohne dass ihm was weggebrochen ist oder er aus Angst vom Rad gehüpft ist. Das Zeug scheint also doch schon was auszuhalten und muss nicht beim kleinsten Umfaller ausgetauscht werden...

Gruß Thomas

* wie Heppe "fachkundig" Auskunft gab. Natürlich kann man sich da mit einer Hand am Auto abstützen und mit nur einer Hand das Rad steuern! ;) :rolleyes:

Marco Gios
07.07.2006, 09:35
Aber nicht aus Carbon......Nee, natürlich nicht, aber das einfachste Alu-Modell ...
Apropos http://www.colnagonews.com/download/colnagonews04.pdf : Der gute Ernesto läuft ja echt immer rum wie ein ital. Gastarbeiter aus den 60ern - auch da zeigt sich der Sparfuchs.

robelz
07.07.2006, 09:55
Zum eigentlichen Thema: bei den Stürzen gestern hat auch keiner der Fahrer den Rahmen und die Anbauteile auf Risse untersucht und abgeklopft ob da was gebrochen ist. Da hieß es einfach STI/Ergo gerade drehen, Kette rauf und weiter gehts. Siehe auch Martinez: der hat sich später noch beim Tourarzt am Wagen festgehalten - bei 80-85 km/h*- ohne dass ihm was weggebrochen ist oder er aus Angst vom Rad gehüpft ist. Das Zeug scheint also doch schon was auszuhalten und muss nicht beim kleinsten Umfaller ausgetauscht werden...
1. sind Profis sturzerprobt und 2. kann es ihnen egal sein, wie lange der Rahmen noch hält...

Daddy yo yo
07.07.2006, 10:20
noch mal news zur neuen zipp nabe und zur record kurbel (http://www.rouesartisanales.com/article-3218836.html). btw, die zipp nabe mit den dimples wird laut diesem artikel nur in den lrs der z-serie verbaut (also vergesst es, da bekommt man beinahe nen satz standard lw und nen satz ventoux drum).

Lord Vader
07.07.2006, 11:34
noch mal news zur neuen zipp nabe und zur record kurbel (http://www.rouesartisanales.com/article-3218836.html). btw, die zipp nabe mit den dimples wird laut diesem artikel nur in den lrs der z-serie verbaut (also vergesst es, da bekommt man beinahe nen satz standard lw und nen satz ventoux drum).
Die LW haben dafür aber keine Keramik-Lager :ä


Scherz beiseite, die Z-Laufräder gehören sicher zu den überteuertsten Teilen am Rennradmarkt und eigentlich braucht die kein Mensch (Die normalen Zipps find ich aber geil)

Le Gabarit
07.07.2006, 11:43
Mal ganz ohne irgendwie wertend zu klingen.......gegen das Teil kannst Du jeden Giant Carbon Rahmen vergessen.
Hört sich jetzt blöd an weil ich das sage,aber es ist wirklich so.
Läuft besser...zieht besser beim Antreten....und ist auch um einiges stabiler,ohne jedoch so bretthart wie andere Carbonrahmen zu sein.
Das ist mein ganz persönlicher Eindruck.
Wobei ich sagen muss das ich solch ein Teil wie es T-Mob fährt noch nicht selbst ausprobieren konnte.
Der mag besser sein als die anderen Giant Rahmen........
Nur noch eins , sonst warst du doch immer ein absoluter Taiwan Carbon Gegner ??? Wie kommt es dass du jetzt auch solche Rahmen fährst und verkaufst , und auch solche Laufräder , sind sie dann doch nicht soo schlecht ??

Also solche Laufräder finde ich nicht so gut , Ben Gastauer hat auch welche also die sind gar nicht steif , naja und schwer dann lieber Reflex&Co.

Von wo bekommst den Rahmen denn ;) hat ja so ne Carbonstruktur wie der Scott CR1 Carbon Rahmen , naja wenn du Preise hast lass es mal wissen so teuer kann ein Taiwan Rahmen ja nicht sein :ä ;)

Crossfahrer1
07.07.2006, 12:41
Nur noch eins , sonst warst du doch immer ein absoluter Taiwan Carbon Gegner ??? Wie kommt es dass du jetzt auch solche Rahmen fährst und verkaufst , und auch solche Laufräder , sind sie dann doch nicht soo schlecht ??

Also solche Laufräder finde ich nicht so gut , Ben Gastauer hat auch welche also die sind gar nicht steif , naja und schwer dann lieber Reflex&Co.

Von wo bekommst den Rahmen denn ;) hat ja so ne Carbonstruktur wie der Scott CR1 Carbon Rahmen , naja wenn du Preise hast lass es mal wissen so teuer kann ein Taiwan Rahmen ja nicht sein :ä ;)



Es kommt ja alles daher...was will man machen.Und man hat dort gewaltig dazu gelernt.
Man lernt ja selbst nie aus....und vor allem dazu.
Für das was die Räder kosten sind sie nicht schlecht.Es ist kein Vergleich mit Zipp's ,aber dafür kosten sie auch weniger als die Hälfte.

Edeldomestik
07.07.2006, 18:12
Was meint ihr zu dem Bianchi Rahmen von Liquigas, den Backstedt heute gefahren ist? Ist das der FG Lite Alu? War der Meinung, der Lite Alu hatte nicht so ein wuchtiges Unterrohr....

Crossfahrer1
07.07.2006, 18:13
Was meint ihr zu dem Bianchi Rahmen von Liquigas, den Backstedt heute gefahren ist? Ist das der FG Lite Alu? War der Meinung, der Lite Alu hatte nicht so ein wuchtiges Unterrohr....


Mit Sicherheit nicht :D

Edeldomestik
07.07.2006, 18:19
Mit Sicherheit nicht :D

Oh, recht hast du! :D

Trotzdem, was war das für ein (hässlicher) Rahmen?

coparni
07.07.2006, 18:21
Was wars denn für einer? Ich habs leider nicht gesehen? Ein umgelabeltes Cervelo? :Angel:

Crossfahrer1
07.07.2006, 18:27
Oh, recht hast du! :D

Trotzdem, was war das für ein (hässlicher) Rahmen?


Wieso?
So schlecht sah das Teil doch nicht aus.
Ich denke mal die bruzzeln beim Servizo Corse etwas extra spezielles für den schwedischen Bullen :D

medias
07.07.2006, 18:32
Wieso?
So schlecht sah das Teil doch nicht aus.
Ich denke mal die bruzzeln beim Servizo Corse etwas extra spezielles für den schwedischen Bullen :D
Auch sowas machen sie nicht mehr selber.
Es gibt da einen 2 Mann Betrieb der macht sogar über Nacht einen neuen Rahmen,Farbe,Marke,Decor nach Wahl.

Edeldomestik
07.07.2006, 18:46
Wieso?
So schlecht sah das Teil doch nicht aus.
Ich denke mal die bruzzeln beim Servizo Corse etwas extra spezielles für den schwedischen Bullen :D

Ne, keine Ahnung, sah irgendwie komisch aus... :kweetnie:

ludo
08.07.2006, 07:58
hier mal ein bild vom bianchi.


gruss
ludo

roadracer one
08.07.2006, 15:36
Gibt es den Sattel von Valverde eignetlich käuflich, bzw. was ist das für ein Model?

OCLV
08.07.2006, 19:28
Lesen die Rabobank-Mechaniker hier mit?

Heute sind sie nämlich alle wieder ein C50 Crono gefahren, beim Prolog wars ja noch das Giant als Colnago umgelabelt. Und Menchov war trotzdem schnell damit unterwegs.... Dafür das die weichen Italorenner ja unfahrbar sein sollen, hat er ein gutes Rennen hingelegt. Aber wer weiß: vielleicht hätte er ja Honchar mit einem gleichen Rad (bis auf die Aufkleber) abgehängt.

Anton
08.07.2006, 21:41
Zabel hatte auch das C50TT und trotz Trainingslaufräder war er schneller als Leipheimer, naja die Milch macht`s :D

http://radsportnews.net/bilder/ROT_ZABEL_TDF0616.jpg

Anton
08.07.2006, 22:01
Aber Rasmussen war schon mit dem Gianago unterwegs, vermutlich hatte Ernesto verboten, dass er beim "Gottesanbeten" auf einem original Colnago sitzt :D

http://www.velonews.com/images/gallery/10294.15529.f.jpg

Lord Vader
08.07.2006, 22:58
Zabel hatte auch das C50TT und trotz Trainingslaufräder war er schneller als Leipheimer, naja die Milch macht`s :D

http://radsportnews.net/bilder/ROT_ZABEL_TDF0616.jpg
Seinem Gesichtsausdruck nach hat ihm die Milch aber nicht wirklich geschmeckt

Lord Vader
08.07.2006, 23:20
Ich hab noch ein gutes Bild von Backstedts Bianchi gefunden:
http://www.tdwsport.com/imagedesk/pic.php?dir=20061702&file=20061702-67903.jpg&thumb=0


Und schaut euch mal den hübschen Aero-Lenker am Rad vom Schorschi an, passend zum Rad lackiert:
http://www.tdwsport.com/imagedesk/pic.php?dir=20061703&file=20061703-67957.jpg&thumb=0

Anton
09.07.2006, 00:51
aerodynamisches Bidon am TT-bike von Landis, bestimmt super zum anfassen :D
http://gallery.roadbikereview.com/uploads/roadbike/244062/Landis.jpg

Mr.Hyde
09.07.2006, 01:07
also landis' rad mit normaler lenkerstellung wäre ziemlich konsequent und eine tolle zeitfahrmaschine... zweifelsfrei... würd ich auch mit fahren :D

Fixie66
10.07.2006, 12:36
Noch etwas zum gezeigten PINARELLO und silberner Stütze: das ist keine Alustütze sondern eine PMP Titanium Stütze. :4bicycle:

poki
10.07.2006, 13:17
... Und schaut euch mal den hübschen Aero-Lenker am Rad vom Schorschi an, passend zum Rad lackiert:
http://www.tdwsport.com/imagedesk/pic.php?dir=20061703&file=20061703-67957.jpg&thumb=0
Und einen dritten Bremshebel hat er auch? (Entschuldigung, falls das schon erwähnt wurde...)
Ach, diese Krampfadern ...

Lord Vader
10.07.2006, 15:02
Und einen dritten Bremshebel hat er auch? (Entschuldigung, falls das schon erwähnt wurde...)
Ist mir noch gar nicht aufgefallen, bisher hab ich das nur an den Rädern von CSC gesehen

Crossfahrer1
10.07.2006, 15:23
Den 3.Bremshebel hatte in der Tour 2003 zuerst das Team Telecom fürs Team-Zeitfahren montiert.
Ich hatte denen Frogleg Hebel noch 2 Tage vor dem Rennen nach Frankreich geschickt, die die so umbauten das man sie am Zeitfahrrad am Aeroaufsatz fahren konnte.
War schon lustig zu sehen,dass ,nachdem die das hatten ,einige das kopiert hatten....schon fürs 2.Zeifahren in dieser Tour :D
Ich glaube der Mecano von Vini Caldirola hatte dann von Telecom auch noch einen einzelnen Hebel "erstanden" :D

Daddy yo yo
10.07.2006, 15:31
mc ewen's ridley noah:
http://www.cyclingnews.com/photos/2006/tech/features/tour_bikes6/IMG_0911.jpg

Prometeo
10.07.2006, 15:40
Ridley find ich nicht so doll irgendwie. :rolleyes:


Noch etwas zum gezeigten PINARELLO und silberner Stütze: das ist keine Alustütze sondern eine PMP Titanium Stütze. :4bicycle:
IMHO eindeutig Karboon. :ä

http://www.cyclingnews.com/photos/2006/tech/features/tour_bikes1/tdf06-paris5.jpg