PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : V-Brake-Bremsschuhe an Rennbremse?



müsing-jarifa
05.07.2006, 19:26
Ist eine scheinheilige Frage, aber ich stelle sie trotzdem?
Hat jemand so was schon mal gemacht? Das gehört sich zwar eigentlich nicht, sollte aber mit wenig Aufwand zu bewerkstelligen sein! Wäre halt für mein Regen-Alltags-Stadt-zur-Arbeit-Rennrad!

Fixie66
05.07.2006, 21:48
Und warum soll das nicht gehen? Und wo ist da der Vorteil? :xdate:

Tristero
05.07.2006, 22:20
1. Geht nicht - bauen zu sehr auf.

2. Macht keinen Sinn - Du kriegst die Power nicht auf die Straße.

kampfgnom
05.07.2006, 22:25
2. Macht keinen Sinn - Du kriegst die Power nicht auf die Straße.
Zumindest dieser Punkt gilt nicht, die Bremsleistung ist von der Größe des Belages unabhängig.

calforce
05.07.2006, 22:32
1. Geht nicht - bauen zu sehr auf.

2. Macht keinen Sinn - Du kriegst die Power nicht auf die Straße.

@ 1) Hab's grad nebeneinander gehalten: geht, man muss halt die flachen Spacer auf die Bremsschuhseite packen.
@ 2) Die etwas schlechtere Bremsleistung bei RR-Bremsen beruht doch wohl auf dem Konstruktionprinzip der Bremskörper und nicht auf der Belagsqualität?

müsing-jarifa
11.07.2006, 12:33
Habe das jetzt mal getestet und durchaus für gut befunden! Der Grund der Maßnahme war die freundliche Preisgestaltung eines japanischen Angelherstellers für Bremsschuhe. Die einzigen Bremsschuhe, die ohne Zuhilfenahme einer Bahncard oder Entrichtung von Mineralölsteuer zu erwerben waren, hätten mich über 50 Euro gekostet. Und das für so ein paar blöde Schuhe, deren Belag ich ohnehin nicht fahren will?!? Hingegen gab es V-Brake-Schuhe, für die ich auch Koolstopbeläge bekommen kann, wie Sand am Meer zu günstigen Konditionen.
Ich erwarte keine anderen Bremseigenschaften, die Bremse wirkt nun lediglich etwas giftiger, außerdem läßt sich der Belag nun gut auf die Felge einstellen. Ohne Not hätte ich das aber auch nicht gemacht.

kampfgnom
11.07.2006, 12:50
Hattest Du nach sowas (https://www.roseversand.de/output/controller.aspx?cid=155&detail=10&detail2=5209) gesucht? ;)

i-flow
11.07.2006, 13:39
Ich bin die ganze Saison 2004 mit meinem alten Rad mit V-Brake-Belaegen auf der Rennbremse gefahren - keinerlei Problem ;)
Der Grund wieso ich das gemacht habe, war unsaeglich banal, und wahrscheinlich ist es beim Threadersteller genau derselbe: Die Bremsbelaege waren verglast (=sauhart und zu nix mehr ausser Wegschmeissen zu gebrauchen) und V-Brake-Belaege hatte ich noch x-wieviele rumfliegen :D
Wuerde ich jederzeit wieder machen ... Am Winterrad schon gleich zweimal :)

LG ... Wolfi :prplbiggr

@calforce: Beides richtig!! :D

Rüganer
11.07.2006, 14:31
Hattest Du nach sowas (https://www.roseversand.de/output/controller.aspx?cid=155&detail=10&detail2=5209) gesucht? ;)


:Applaus:

lelebebbel
11.07.2006, 15:38
Vbrake Beläge passen nicht immer, bei manchen Gabeln gibt das Probleme weil sie zu lang bzw. die Gabel zu eng ist. Wenn sie passen funktionierts aber problemlos.