PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "Profi" Regenjacken - wo bekomme ich die?



Stubaiker
22.05.2003, 18:49
Bei den Übertragungen des Giro sehe ich immer wieder die durchsichtigen, eng geschnittenen Regenjacken. Wo kann man diese kaufen (bestellen, finden,...)?
Danke für die Info.

Kunibert
22.05.2003, 19:15
Bei Brügelmann, S. 662, Art. 295110, EUR 17,-.
Nur: Ich glaub nicht, dass die sehr atmungsaktiv sind; 100% PVC... Da kannste auch gleich nen gelben Ostfriesenerz und Gummistiefel anziehen.

:D

Morissey
22.05.2003, 19:26
Deswegen werden die auch immer so schön von den Profis an den Straßenrand geschmissen:D Und manche bekommens in die Speichen

floh
22.05.2003, 21:13
Original geschrieben von Kunibert
Bei Brügelmann, S. 662, Art. 295110, EUR 17,-.
Nur: Ich glaub nicht, dass die sehr atmungsaktiv sind; 100% PVC... Da kannste auch gleich nen gelben Ostfriesenerz und Gummistiefel anziehen.

:D

gibt so'n teil auch von assos in halbdurchsichtig. das soll atmungsaktiv sein, kostet dich dann aber 100 euro...

ich fahr selber relativ viel im regen und hatte schon lange keine goretex oä mehr im einsatz, musst einfach die pvc-jacke vorne offen lassen bzw. hinter dem rücken schliessen, dann atmet sie vorne, wo du ja nicht grossartig nass wirst.

die jacken sind wenigstens 100% wasserdicht und wenn's nur nieselt dann fahren die meisten ja ohnehin ohne regenschutz.

aber nu fertig regenschutz, lasst mal wieder die sonne raus! ;)

gruss floh

Regengott
23.05.2003, 09:12
Bike o' bello hat Regenjacken von Nalini für 24,90 € mit Luftlöchern an der Seite. Angeblich Profimaterial.
www.bobshop.de

martl
23.05.2003, 09:41
Original geschrieben von floh


gibt so'n teil auch von assos in halbdurchsichtig. das soll atmungsaktiv sein, kostet dich dann aber 100 euro...


Meinst Du die PROS clima micro (http://www.assos.ch/ted/WIND2.html)?
ist nur optisch mit den billigen Nylon-Regenjacken zu vergleichen.
Trägt sich sehr gut, ist aber sehr teuer (150EUR) und hat den nachteil, dass Kragen und Bünde weiss sind, man die Jacke aber sehr vorsichtig waschen muss.

Martl

Manitou
23.05.2003, 10:03
von Northwave und Trek gibt es die auch!!!

Manitou

Toni R.
23.05.2003, 10:05
Hallo,
ich habe mir vor ein paar Jahren die transparente Assos-Jacke
geleistet. Die Jacke war sehr angenehm zu tragen und erfüllte
auch seine Anforderungen gut. Nur nach ca. 2 Jahren vergilbte
die Jacke sehr stark (die tolle Optik war dahin). Dies kam bestimmt nicht vom falschen Waschen oder ständig im Dreck fahren. Zusätzlich löste sich im Bundbereich der Gummieinsätze
(Arme+Bauch) die Beschichtung. Ich war von der Jacke sehr enttäuscht, denn sie ist ja nicht gerade billig. Andere haben ähnliche Erfahrungen mit der Jacke erlebt.
Jetzt bin ich wieder auf der Suche nach einer leichten und guten Jacke.
Assos hat die Jacke jetzt im Schnitt und Bundbereich durch Einsätze anderer Materialien geändert.

Gruß Harald

floh
23.05.2003, 11:50
Original geschrieben von martl


Meinst Du die PROS clima micro (http://www.assos.ch/ted/WIND2.html)?
ist nur optisch mit den billigen Nylon-Regenjacken zu vergleichen.
Trägt sich sehr gut, ist aber sehr teuer (150EUR) und hat den nachteil, dass Kragen und Bünde weiss sind, man die Jacke aber sehr vorsichtig waschen muss.

Martl

ja, die meinte ich. dass man die nicht mit einem pvc-regenschutz vergleichen kann, war mir klar, irgendwie muss der preis ja auch gerechtfertigt sein.
war nur ne variante, die mir zum thema durchsichtige regenjacken noch einfiel.

gruss floh

heute ist's sonnig, mal nix mit regen!!

hysteria
23.05.2003, 12:24
Lange gesucht...endlich gefunden: Eine transparente,wasserdichte Kleidung. Sieht bei ungefähr so aus :

:D

kickstart
23.05.2003, 12:27
mutig, mutig von Dir, Hysteria, dass Du Dich hier SO zeigen magst... :D

hysteria
23.05.2003, 12:29
Ich wusste,dass der Spruch kommt!

NEIN,dass auf dem Bild bin ich ZUM GLÜCK nicht.Die Dame ist aus den USA und auf der Seite von rotten zu sehen.

BÄHHHHHHHHHHHH.
Frauen ohne Schamgefühl und Grottenhäßlich

kickstart
23.05.2003, 12:41
Sorry, bei der Vorlage... ;)

Zurück zum Thema: Kennt jemand eine gute, atmungsaktive Regenjacke unter 100 Euro, die evtl. auch noch gut sitzt??

bimboo
23.05.2003, 12:49
Meine ist gut

leider steht nicht die Marke drin, hatte mein Händler mal aus Italien bekommen. Wasserdicht, atmungsaktiv, sitzt gut, lässt sich zusammengeknautscht leicht im Trikot verstauen, hat keinen reisverschluss, sondern einen Klettverschluss vorne. Kann man im Fahren anziehen, dann vorne aneinanderheften, zu.

Line
23.05.2003, 12:58
Original geschrieben von hysteria
Ich wusste,dass der Spruch kommt!

NEIN,dass auf dem Bild bin ich ZUM GLÜCK nicht.Die Dame ist aus den USA und auf der Seite von rotten zu sehen.

BÄHHHHHHHHHHHH.
Frauen ohne Schamgefühl und Grottenhäßlich

Hallo Hysteria,

ich freue mich, dass du Spass hier im Forum hast.

Vielleicht bin ich jetzt eine Spassbremse für dich und andre.
Langsam wird es ermüdend und langweilig, ständig irgendwelche coolen Sprüche und Bildchen hier zu sehen.

Könnte das eventuell auf die Threads beschränkt werden, welche ihr dafür extra aufgemacht habt?

Das ist ja fast schon wie TV Total hier.

Ich freue mich an diesem Forum, weil ich hier viele interessante Dinge nachlesen und mich auch mit andren Leuten austauschen kann. Seit ein paar Wochen scheint es aber eher zum Flirtkanal zu werden.
Das sei euch gegönnt, aber es muss doch nicht in jedes Thema mit eingebracht werden, wie lustig und locker man ist.

Die Frau auf dem Bild hat was für ein Hobby auch immer. Mich interessiert es nicht. Ich urteile auch nicht drüber. Nicht über das Foto, nicht über die Frau.
Wenn du es schrecklich findest, warum veröffentlichst du es dann?
Nur um zu zeigen, dass du so nicht bist?
Einfacher wäre es doch, wenn du ein Foto von dir reinstellst.
Da hätten dann doch die Jungs was davon mit denen du hier flirtest.
Das ist genau dieses Weibchenverhalten, was uns Frauen oft vorgehalten wird und weswegen wir uns dann beschweren, wenn wir nicht ernst genommen werden.

Da sieht man ein Thema, interessiert sich dafür, sieht, dass es neue Beiträge dazu gibt und dann kommt nichts konkretes dazu, sondern viele solcher Dinge.

Ich weiß, ich kann auch einfach aus diesem Forum wegbleiben. Will ich aber nicht.

Vielleicht ein bisschen weniger oder in den andren Threads?
Fände ich nett. Danke.

Sonnige Grüße
Line :)

hysteria
23.05.2003, 13:10
Sorry Line.

Vergiss den Spass einfach Ok?

Es geht hier um Transparente Regenjacken,nicht um Damen in Frischhaltefolie.Ich weiss.

Diese Regenjacken gab es mal bei Ebay,glaube so um die 20-30€?!

hysteria
23.05.2003, 13:13
so zum Beispiel (http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2730986564&category=18677)

ulmer_spatz
23.05.2003, 14:04
Original geschrieben von Kunibert
Bei Brügelmann, S. 662, Art. 295110, EUR 17,-.
Nur: Ich glaub nicht, dass die sehr atmungsaktiv sind; 100% PVC... Da kannste auch gleich nen gelben Ostfriesenerz und Gummistiefel anziehen.

:D
und die sind nicht 100% wasserdicht an den Armen geht alles durch und das Teil klebt an der Haut

Puddingbein
27.05.2003, 14:38
Hab auch so eine von bob`s für 24,90 rettet vor nem Schauer aber man sollte sie nicht zu lange tragen denn drunter wirds schnell durch Schweiss so feucht das man auskühlt wenns windig ist. Für Schauerwetter OK aber für ne Regenfahrt dann besser was anderes, welches meist auch teurer ist :-(

Bruno
28.05.2003, 11:05
Also ich bin inzwischen dafür, auf Regenjacken – egal wie teuer – ganz zu verzichten! Besser gefällt mir ein Trikot (ggf. mit Armlingen, je nach Temp./eine Trikotjacke) und eine Windweste drüber. Man wird zwar irgendwann naß (je nach Stärke des Regens auch schneller…;) ), aber die Weste schützt vor dem Auskühlen und man trocknet schneller wieder, wenn der Regen nachläßt.
Bei Regenjacken ist man ebenfalls irgendwann naß – wie oben erwähnt durch den Schweiß. Auch teure Modelle helfen da nicht, finde ich. Denn "atmungsaktiv" und wasserdicht sind eigentlich Widersprüche. Die Industrie malt da zwar schöne Diagramme auf von wegen "Dampfdurchlässigkeit" etc., aber menschliche Schweißdrüsen sind ja nun keine Hochdruckstrahler.;)