PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Maxxis Courchevel ...



toboxx
09.07.2006, 18:42
... kennt jemand diesen Reifen aus Tests oder aus eigener Erfahrung, möglichst Langzeit? Lebensdauer? Pannensicherheit? Nässehaftung?

Ich habe ihn jetzt mal kurz probegefahren und war sehr angetan. Das "Triple Compound" scheint mir Schnickschnack zu sein, aber egal, er scheint mir ausgesprochen angenehm zu laufen.

varenga
09.07.2006, 23:53
Boah, ist der teuer....

Für das Geld von EINEM Courchevel bekommst Du gleich 2 Michelin Pro Light oder 2 Veloflex Pave. Also zwei echte Top-Reifen

Du wirst hier kaum Erfahrungsberichte von Leuten bekommen, da wohl keiner einen Drahtreifen für schlappe 50 Euro fährt.

Gruß,

Varenga

Sash2203
10.07.2006, 11:04
ich fahr den Maxis Colombiere oder so ähnlich.
der is echt gut und dürfte so um die 30€ kosten(hab sie billiger bekommen)
kann ich nur empfehlen!

cervelli
19.07.2007, 12:36
wer hat den Courchevel ?

Gunther
19.07.2007, 12:54
... meine Teampartnerin beim Jeantex Tour Transalp fuhr ihn. Sie war begeistert. Pannen hatte sie keine. Sie meint, er "schmatzt" in der Kurve....:Applaus:

Ich werde ihn demnächst mal probefahren zu meinem bevorzugten "Wettkampfreifen" Vittoria CX Open, mit dem ich auf dem JTT ebenfalls keine Panne hatte....;)

Gruß Gunther

cervelli
19.07.2007, 15:21
... meine Teampartnerin beim Jeantex Tour Transalp fuhr ihn. Sie war begeistert. Pannen hatte sie keine. Sie meint, er "schmatzt" in der Kurve....:Applaus:

Ich werde ihn demnächst mal probefahren zu meinem bevorzugten "Wettkampfreifen" Vittoria CX Open, mit dem ich auf dem JTT ebenfalls keine Panne hatte....;)

Gruß Gunther

der XENITH hors soll auch ganz gut sein. weiss aber nicht wie gut im vergleich zu courchevel, der doch schon saftig teuer ist.