PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage zu Pedalen



Paradoxia21
10.07.2006, 21:57
Salut!

So, jetzt ist es bald soweit, mein erstes RR wird gekauft.

Da ich aber nicht nur mit ihm durch die gegend radeln werde sondern auch mal (!) zum einkaufen um die ecke, frage ich mich, ob man auch mit den klickpedalen ohne passende schuhe fahren kann...
Bin noch nie mit den klicksi-dingern gefahren, daher diese wohl etwas dümmlich anmutende frage :)

also, kann ich auch mit normalen schuhen ne runde fahren? oder muss ich dazu normale pedale am rad haben??

Danke und schöne grüße, Julia.

svo
10.07.2006, 22:06
Mit den klassischen RR-Klickies eher net, es gibt MTB-Pedale, mit denen es auch ohne Radschuhe gut geht.
Aber wieso fragst du das nicht im Teile,Test,Technik?

Paradoxia21
10.07.2006, 22:11
hui, ist mir garnicht eingefallen :)

schade dass ich den beitrag nich verschieben kann...

svo
10.07.2006, 22:15
Für sowas haben wir kompetente und nette Moderatoren/Admins, die auf das Augenzwinkern eines jungen weiblichen Mitglieds alles und jeden verschieben ;)

Beast
10.07.2006, 22:27
Für deinen Fall würde sich dann evtl. ein Kombipedal auf Basis des normalen SPD Systems von Shimano anbieten. Kommt zwar eigentlich aus dem MTB Bereich, ist aber bei solchen Anforderungen eine akzeptable Wahl.

Hier das Pedal (PD-M324):

http://www.bike24.net/images/products/p01967.jpg

Kann man auf der einen Seite mit Klick fahren, auf der anderen mit normalen Schuhen.

Wenn Du dann später auf ein reines Klickpedal umsteigen willst kann es dann ja das sein:

http://www.bike24.net/images/products/p013251.jpg

Vorteil bei dem normalen SPD System ist auch, das die meisten kompatiblen Schuhe sich gut zum Gehen eignen.

1234321
10.07.2006, 22:29
Für sowas haben wir kompetente und nette Moderatoren/Admins, die auf das Augenzwinkern eines jungen weiblichen Mitglieds alles und jeden verschieben ;)
was? Wo? Jung? Weiblich? Ich biete mich zum tragen an :D

Rüganer
10.07.2006, 22:34
Für deinen Fall würde sich dann evtl. ein Kombipedal auf Basis des normalen SPD Systems von Shimano anbieten. Kommt zwar eigentlich aus dem MTB Bereich, ist aber bei solchen Anforderungen eine akzeptable Wahl.

Hier das Pedal (PD-M324):

http://www.bike24.net/images/products/p01967.jpg

Kann man auf der einen Seite mit Klick fahren, auf der anderen mit normalen Schuhen.

Wenn Du dann später auf ein reines Klickpedal umsteigen willst kann es dann ja das sein:

http://www.bike24.net/images/products/p013251.jpg

Vorteil bei dem normalen SPD System ist auch das die meisten kompatiblen Schuhe sich gut zum Gehen eignen.


Seid ihr aber nett zum weiblichen Geschlecht. Nen männlichen Tourneuling hättet ihr gleich auf die Suchfunktion verwiesen. Ihr kleinen Schlawiner. :D

1234321
10.07.2006, 22:45
Seid ihr aber nett zum weiblichen Geschlecht. Nen männlichen Tourneuling hättet ihr gleich auf die Suchfunktion verwiesen. Ihr kleinen Schlawiner. :D
Nein, verbal auf die Fresse gehaun für die Frechheit, dass er mit Rennradschuhen gehen will....:D

Rüganer
10.07.2006, 22:46
Nein, verbal auf die Fresse gehaun für die Frechheit, dass er mit Rennradschuhen gehen will....:D


:Applaus:

Man In Red
10.07.2006, 22:56
also wenn man ein bisschen Erfahrung mit seinem Rad hat und auch klicken kann, ist es kein Problem z.B. mit den Kéos mit Turnschuhen zu fahren.
Für meine Stehversuche oder zum Überprüfen der Einstellungen an Schaltung, Bremse oder nach dem Kette ölen fahre ich immer ohne Klickschuhe - kein Problem

Rüganer
10.07.2006, 23:02
also wenn man ein bisschen Erfahrung mit seinem Rad hat und auch klicken kann, ist es kein Problem z.B. mit den Kéos mit Turnschuhen zu fahren.
Für meine Stehversuche oder zum Überprüfen der Einstellungen an Schaltung, Bremse oder nach dem Kette ölen fahre ich immer ohne Klickschuhe - kein Problem

Ich auch aber zum Einkaufen fahren ist das nicht wirklich geeignet.

Aber ich würde auch nicht mit meinem Renner zu Einkaufen fahren, da hätte ich zuviel Angst um das gute Stück.

Rüganer
10.07.2006, 23:06
vielleicht sind noch diese Pedale interessant?

http://www.roseversand.de/output/controller.aspx?cid=155&detail=10&detail2=2081


http://www.roseversand.de/output/controller.aspx?cid=155&detail=10&detail2=2151

Paradoxia21
10.07.2006, 23:11
oh vielen vielen dank für die nachsicht :Angel:

achja, die mädels kommen halt mal auf ideen - einkaufen muss doch auch mit nem RR drin sein :rolleyes:

naja, gut, ich hab ja noch meine hollandmöhre hier, dann wird die weiter herhalten müssen und ich ewig brauchen bis zum supermarkt... :)

die pedale sind furchtbar hässlich, die nehme ich nicht :D :D

aber danke für die tipps. werde dann berichten, wenn ich doch auf die idee komme, mit flipflops mal eine testfahrt zu machen :D :D :ä

Beast
10.07.2006, 23:15
werde dann berichten, wenn ich doch auf die idee komme, mit flipflops mal eine testfahrt zu machen :D :D :ä

Solange die Flipflops aus Kohlefaser sind... :D

BergHügi
11.07.2006, 08:27
hallo,

bin vor zwei Wochen 175km mit normalen, festen Schuhen auf Look Keo gefahren, da ich meine Radschuhe vergessen hatte. Es ging, war aber alles andere als angenehm. Mit der Zeit drücken sich die Pedale auch durch rel. feste Wanderhalbschuhe durch.

Ergo, um die Ecke bzw. zur Eisdiele kann man auch mal mit normalen Schuhen fahren, länger eher nicht.

Gruß

hincapie
11.07.2006, 09:44
aber danke für die tipps. werde dann berichten, wenn ich doch auf die idee komme, mit flipflops mal eine testfahrt zu machen :D :D :ä

Na ja, nicht gerade FlipFlops, aber so was Ähnliches für SPD-Pedale:
;)
http://www.roseversand.de/output/controller.aspx?cid=155&detail=10&detail2=4760