PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Haltbarkeit Tretlagerschalen Hollowtech II



wilson
13.07.2006, 10:31
Gibt es Erfahrung dazu, wie lange die aussenliegenden Tretlagerschalen der Hollowtech II DA Kurbelgarnitur halten. Müssen diese ev. periodisch ausgetauscht werden (Kostenpunkt etwa 50 Euro). Wenn ja, wie merkt man, dass es soweit ist (Geräusche, Spiel etc.)

Lightweight
13.07.2006, 10:36
Gibt es Erfahrung dazu, wie lange die aussenliegenden Tretlagerschalen der Hollowtech II DA Kurbelgarnitur halten. Müssen diese ev. periodisch ausgetauscht werden (Kostenpunkt etwa 50 Euro). Wenn ja, wie merkt man, dass es soweit ist (Geräusche, Spiel etc.)


Hi Wilson,

die Punkte, die Du aufführst sind in der Regel entscheidend und weisen auf
eine Ende der Lebensdauer hin. Insbesondere das Lagerspiel.

Ich weiss jedoch nicht, wo Du Deine Schalen kaufst, beim Bornemann
(CicliB) kosten sie im Paar gerade mal 24 Euro und damit lohnt sich ein
zweijähriger Tausch immer.
Ich denke, dass man die so lange (Fahrleistung von 7-10.000 kM) fahren
kann.

Damit sind sie im Preis-/Leistungsverhältnis wohl unschlagbar!!

Gruß, LW

Blitzdings
13.07.2006, 10:56
Wenn deutliche Geräsche und/oder Lagerspiel auftreten ist das Lager spätestens fertig.

Kann aber auch schon vorher der Fall sein: Bei mir lief nach gut 2,5 Jahren und geschätzten 25 tkm die eine Seite seidenweich, die andere nur minimal rauher. Wenn man in ausgebautem Zustand(!) genau hinhörte konnte man ein leichtes Reiben wahrnehmen. Das reichte schon, das wiederum Eingebaut die herrlichsten Knarzgeräsche auftraten...

Fazit: Eingebaut oder gar mit Kurbel ist das Lager u.U. nicht zu beurteilen.

wilson
13.07.2006, 12:04
Ich weiss jedoch nicht, wo Du Deine Schalen kaufst, beim Bornemann
(CicliB) kosten sie im Paar gerade mal 24 Euro und damit lohnt sich ein
zweijähriger Tausch immer.


Hallo LW
Ich kauf das Zeug in der Schweiz. Da ist alles immer etwas teurer :heulend:
PS. Du meinst aber schon die DA Lagerschalen der neuen Generation, oder?