PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Principia Rahmen



AndreasIllesch
14.07.2006, 13:32
Einige Principia Rahmen waren doch beulgefährdet, worauf sogar in den Katalogen hingewiesen wurde.
Welche Rahmen waren das denn?

PAYE
14.07.2006, 13:38
Einige Principia Rahmen waren doch beulgefährdet, worauf sogar in den Katalogen hingewiesen wurde.
Welche Rahmen waren das denn?

Die mit den dünnen Rohren.
;)
Betrifft wohl die Rex Pro Modelle am meisten. Wobei ich persönlich auch nach 4 Jahren Benützung noch einen beulfreien Scandium Alurahmen (1250g) habe. So dramatisch wie damals in der Tour beschrieben stellt sich die Sache aus meiner Sicht in der Praxis nicht dar. Wenn das Rad umfällt, dann kann auch mal ein "dicker" Principia 700 Rahmen eine Beule bekommen.

altmeister
14.07.2006, 13:42
hi,
soweit ich weiß, handelt es sich um die rahmen, die ein besonders großvolumiges aber dünnwandiges unterrohr haben (durchmesser 54 mm oder so), also rex e und rex e pro....habe selbst einen rex e, bisher ohne beulen. man muß halt ein wenig aufpassen. montageständer oder autodachträger mit "rahmenklaue" sind tabu. das dürfte aber für alle leichten alurahmen gelten.
gruß,
altmeister

Tristero
14.07.2006, 13:58
Die mit den dünnen Rohren.
;)


Zwei Dumme, ein Gedanke. :D

Habe mich aus gegebenem Anlaß in letzter Zeit ausgiebig mit Principia beschäftigt. Also um Deine Frage zu beantworten: Es handelt sich um die jeweils leichtesten Alumodelle (klass. u. geslopt), die m.E. 2002 eingeführt worden sind und so knapp 1150g wogen. Problem ist das Namenskuddelmuddel bei Principia.
2002 hießen sie: Rex e Pro (klass.) und Rs6 e Pro (slop.). Nicht zu verwechseln mit den normalen Rex e, die darunter rangierten und 1300g wogen.
2003 wurde dann das Kürzel SX für die Slopingmodelle eingeführt. 2004 durfte der Name "Rex" nicht mehr benutzt werden und das Topmodell (nur noch geslopt erhältlich) hieß "Revolution". Der 1300er "Ellipse". Im letzten echten Principiajahr 2005 kam dann D2S für das Topmodell. D.h. Wandstärken in Abhängigkeit von der Rahmengröße.
Der leichteste und damit gefährdetste Alurahmen v Principia überhaupt ist wohl der Rs6 e Pro von 2002. Ein Freund hat den. Bin ich schon gefahren. Tolles Rad! Super steif. Aber man muß ein bisserl aufpassen. Gefahr besteht beim Transport und bei Steinbeschuß durch andere Radler, etwa an Baustellenausfahrten o.ä., halt überall, wo Kies liegt.
Grüße,

Tristero

AndreasIllesch
14.07.2006, 13:59
Danke.

Tristero
14.07.2006, 14:00
Nachtrag: Auf dieser Seite findest Du unten alle Kataloge ab 2001 als PDF: http://www.principiabikes.com/pages/downloads.html

principia63
14.07.2006, 15:23
Ich fahre das 2004 Ellipse und mir wurde damals gesagt, dass das Revolution extrem dünnwandig sei. Mit dem Ellipse hatte ich glücklihcerweise noch keinerlei Probleme.

3RAUM
14.07.2006, 16:42
na mit dem daumen kannste das oberrohr der ellipse aber auch deutlich merklich flexen lassen. ist trotzdem eines der besten räder was ich je gefahren bin....

principia63
14.07.2006, 16:51
na mit dem daumen kannste das oberrohr der ellipse aber auch deutlich merklich flexen lassen. ist trotzdem eines der besten räder was ich je gefahren bin....

Da hast Du eindeutig Recht, aber einen Schaden hat der Rahmen glücklicherweise noch nicht.

Was das Fahrverhalten angeht bin ich sehr zufrieden, habe aber auch keinen Vergleich.

principia1
14.07.2006, 21:33
Einige Principia Rahmen waren doch beulgefährdet, worauf sogar in den Katalogen hingewiesen wurde.
Welche Rahmen waren das denn?

ich denke das war zu einer zeit als principia noch vorreiter im leichtbau war. heutzutage hat doch jeder versender alurahmen die unter 1300g wiegen.
ich würde da den ball etwas flach halten . ich hatte bis vor kurzen einen scott team issue scandium. das ding war gegen principia rahmen dünn wie alufolie, da musste man sehr sehr aufpassen.

cyberbross
28.07.2006, 10:12
Kann jemand mal ein Bild des 2005er Principia Ellipse SX hier reinstellen? Wüsste mal gerne, wie der ausschaut!

Danke,
CB

Tristero
28.07.2006, 10:19
Kann jemand mal ein Bild des 2005er Principia Ellipse SX hier reinstellen? Wüsste mal gerne, wie der ausschaut!

Danke,
CB

Schau Dir doch einfach den von mir oben geposteten Link an. Das sind die Originalkataloge aus der Zeit. Die haben sogar Photos drin. :D

Ansonsten hätte ich ein Bild von meinem neuen Ellipse anzubieten. Ist zwar aber auf Basis des Rahmens von 2004 und kein SX.

Eisdiele
28.07.2006, 10:54
Gefahr besteht beim Transport und bei Steinbeschuß durch andere Radler, etwa an Baustellenausfahrten o.ä., halt überall, wo Kies liegt.
Grüße,

Tristero

Das Thema Transport ist ja geschenkt. Da passt man sowieso auf. Aber wenn Steinschlag eine Gefahr darstellt, würde ich nicht mehr entspannt radeln können. Das hat man ja schließlich dauernd. Ab und an muss man ja sogar mal über ne Baustelle drüber.

cyberbross
28.07.2006, 12:48
Schau Dir doch einfach den von mir oben geposteten Link an. Das sind die Originalkataloge aus der Zeit. Die haben sogar Photos drin. :D

Ansonsten hätte ich ein Bild von meinem neuen Ellipse anzubieten. Ist zwar aber auf Basis des Rahmens von 2004 und kein SX.



Wunderbar, besten Dank. Hat jemand mal ein Foto vom Hinterbau? Früher waren die Sitzstreben eckig, während die Kettenstreben rund waren. Scheint beim Ellipse anders zu sein, oder?

Wie sieht denn der Steg aus an dem die hintere Bremse sitzt? Ist das immer noch so eine unschön, grosse Querstrebe?