PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lightweightbekleidung von Sugoi...



Orchid
16.07.2006, 02:36
... wer hat von euch welche im Gerbrauch???
Wie sind Verarbeitung und Haltbarkeit???
Vorallem interessiert mit der Vergleich der RS Reflex zur Assos Uno und der TI F13, wenn den einer hat ;) .

merlot
16.07.2006, 06:49
...Über die Lightweight Bekleidung, im Speziellen, kann ich nichts sagen, hab´allerdings die RS Flex Short und -Bib Short in Gebrauch und kann nur Bestes berichten. Verarbeitung sehr gut, Sitzpolster wesentlich besser als die ASSOS Polster in meiner 3/4 Roubaix und der Winterhose (zumindest was meinen A... betriff).
Grüße, Peter

@Poldi@
16.07.2006, 08:53
Frag doch die Leute vom Lightweight Team in ihrem Forum, die müssten das wissen.


...obwohl, die sagen auch die Bremsflanken sind super, auch im Regen... :ü

floh
16.07.2006, 08:57
...obwohl, die sagen auch die Bremsflanken sind super, auch im Regen... :ü
sind sie doch auch?

mein ich jetzt ernst ;)

betreffend der kleidung kann ich nur soviel sagen, dass die fahrer zumindest von der hose sehr angetan waren. günstig ist die allerdings nicht :eek:

gruss f.

Andy123
16.07.2006, 09:19
... wer hat von euch welche im Gerbrauch???
Wie sind Verarbeitung und Haltbarkeit???
Vorallem interessiert mit der Vergleich der RS Reflex zur Assos Uno und der TI F13, wenn den einer hat ;) .
Moin Moin,

da ich die Sugoi Sachen nun schon seit über nem halben Jahr fahr kann ich dir sicher was dazu sagen.
Also die Hosen sind echt verdammt gut, bin bisher noch nicht sowas gutes gefahren, super bequemes Polster und sitz richtig perfekt, man will gar nich mehr raus :6bike2:

Gruß Andy

BastiBEN
16.07.2006, 11:14
Das Sitzpolster ist ok. Nach 5h tut der Hintern trotzdem weh.
Das Schöne dran ist der Stoff. Ist kein Hochglanzstoof sondern fühlt sich eigentlich ganz rauh an. Das ist sehr angenehm auf der Haut und er schlägt auch sehr wenig Fakten, die irgndwelche Druckstellen, etc. verursachen.
Das Trikot ist auch sehr angenehm. Allerdings lieber die kleinere Größe nehmen wenn man auf einen engeren Schnitt steht.

Gruß
Basti

Orchid
16.07.2006, 13:22
...Über die Lightweight Bekleidung, im Speziellen, kann ich nichts sagen, hab´allerdings die RS Flex Short und -Bib Short in Gebrauch und kann nur Bestes berichten. Verarbeitung sehr gut, Sitzpolster wesentlich besser als die ASSOS Polster in meiner 3/4 Roubaix und der Winterhose (zumindest was meinen A... betriff).
Grüße, Peter


Welchen Einsatz haben denn deine Assos-Hosen????

merlot
16.07.2006, 14:51
...laut ASSOS ist das "FL. Mille" Polster eingearbeitet. Hab´von meiner langen ASSOS Winterhose mal das Polster rausgetrennt, weil ich sie zum Langlaufen verwenden wollte - das ganze großartige Polster ist lediglich eine Schaumstoffmatte mit Stoff übernäht. Nichts 3D wie bei Pearl Izumi oder Sugoi. Wollte es damals fast ins Forum stellen, damit die ASSOS Fraktion sieht, was hinter dem "besten Polster der Welt" steckt.
Wobei die Passform (Lange und 3/4) von ASSOS für mich perfekt ist. Die kurzen Hosen sind mir persönlich an den Beinen zu kurz. Ist aber halt Geschmacksache!
Grüße, Peter