PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Laufräder zerstört.



kleinerJunge
17.07.2006, 12:36
Mir haben nette Leute beide Laufräder zerbogen. Das Fahrrad stand angeschlossen beim Beachvolleyballplatz an so einem dieser Ständer mit dicken Rohren. Als ich wiederkam war es um 90° verdreht und trohnte auf dem Ständer.

Bestückt war mein Fahrrad mit Aksium-Laufrädern. Mit denen war ich im Grunde nicht unzufrieden. Da ich jetzt aber neue brauche, wollte ich nur mal nachfragen, ob ihr in dieser Preisklasse (also bis 150Euro) noch etwas anderes empfehlen würdet oder die Aksium schon das Maß der Dinge sind.

Dankeschön im Voraus.

P.S. Ja, ich kenne die Suche, wollte aber etwas Mitleid erheischen.

Netzmeister
17.07.2006, 12:41
P.S. Ja, ich kenne die Suche, wollte aber etwas Mitleid erheischen.
Und wer hat mir mir Mitleid?
http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=66151 :heulend:

Marco Gios
17.07.2006, 12:41
... wollte aber etwas Mitleid erheischen.
Dafür gibt´s kein Mitleid, denn ein RR ist ein Sportgerät und entweder man benutzt es, oder hält es sicher unter Verschluss - aber nie, wirklich niemals macht man sowas damit:
Das Fahrrad stand angeschlossen beim Beachvolleyballplatz an so einem dieser Ständer mit dicken Rohren.

Beast
17.07.2006, 12:46
P.S. Ja, ich kenne die Suche, wollte aber etwas Mitleid erheischen.

:aaibol:

@Topic
Campa Ventos

kleinerJunge
17.07.2006, 12:50
Ihr könnt auch gerne noch nebenbei auf meine Frage eingehen...:D

vorTrieB
17.07.2006, 12:51
Dafür gibt´s kein Mitleid, denn ein RR ist ein Sportgerät und entweder man benutzt es, oder hält es sicher unter Verschluss...

Das ist, finde ich, keine gute Einstellung: Klaglos zu akzeptieren, dass es Diebe & Vandalen gibt und stattdessen den verantwortlich zu machen, der sich mit seinem Fahrrad ganz normal bewegt. Ich spendiere hiermit das erbetene Mitleid & werde meinerseits weiterhin mit dem Rennrad hinfahren, wo ich will & nicht, wo es möglicherweise nicht gestohlen oder beschädigt wird. Kleine Konzession: Ein zwar leichtes, aber Schloss verwende ich schon, wenn ich es irgendwo abstelle :)

Zur Frage: Ich habe auf ca. 3000 Kilometern noch keinerlei Schwierigkeiten mit noch preisgünstigeren WH-R 550 gehabt und würde sie glatt wieder kaufen. Aksium ist bestimmt stabiler, aber auch teurer und etwas schwerer. Mir hat zuletzt allerdings mehr Spaß gemacht, aus billig zusammengesuchten Naben & Felgen selbst Räder zu bauen.

Netzmeister
17.07.2006, 12:57
Ihr könnt auch gerne noch nebenbei auf meine Frage eingehen...:D
Damit machst du deine Frage ja quasi zur Nebensache :D

P.S. Ja, ich kenne die Suche, wollte aber etwas Mitleid erheischen..

Ich kenne die Felge/bzw. den LR-Typ nicht, aber für 150 € bekommst du auch gut aufgebaute 36-Loch-Laufräder.
Die Naben sind i.O. nehme ich an, ergo brauchst du nur 2 neue Felgen und zwei Handvollspeichen - da solltest du mit 150 € massig auskommen.

Marco Gios
17.07.2006, 12:58
Ihr könnt auch gerne noch nebenbei auf meine Frage eingehen...:D Na gut: Für noch weniger Geld als die Ventos gibt´s die neuen Khamsin - für den wo´s mag ab Modelljahr 2007 auch in Porno-Gold.


Das ist, finde ich, keine gute Einstellung: ... Nee, klaglos ist das nicht, aber gewissen -wenn auch noch so verwerflichen- Realitäten muss man nunmal ins Auge blicken und versuchen diese zu umgehen. Und leider laufen halt haufenweise Schwachmaten herum, so dass eine alte Stadtgurke sich echt lohnt.

MoritzFreiburg
17.07.2006, 13:00
Mit Mitleid ist schon schwierig, denn ein Rennrad hat man entweder unterm Arsch oder unter Verschluss...
Bestimmt nicht irgendwo angekettet, am Freibad oder Beachvolleyballfeld oder wo auch immer, wo halbnackte Turbo-Prolls rumturnen um vollbusige Dumpfbacken zu beeindrucken! Wenn ich mein Rad da anketten würde, würde ich glaube ich mit einer Flinte und einer Schaufel in Schussweite bleiben und für mein Radel sorgen...
Genug der Polemik: neue Laufräder... Shimana WHR 500 oder 550 würden sich anbieten denke ich...Shimpanso Laufräder (http://cycle.shimano-eu.com/catalog/cycle/products/component.jsp?PRODUCT%3C%3Eprd_id=845524441770808&FOLDER%3C%3Efolder_id=2534374302040861&ASSORTMENT%3C%3East_id=1408474395181426&bmUID=1153133571009)
Disfrutá

vorTrieB
17.07.2006, 13:01
Und leider laufen halt haufenweise Schwachmaten herum, so dass eine alte Stadtgurke sich echt lohnt.

Ich glaube: So fürchterlich viele sind's gar nicht. Allerdings fällt jeder einzelne sehr viel unangenehmer auf, als die große Mehrheit der halbwegs anständigen Menschen. Und ne Stadtgurke lohnt sich m. E. schon wegen des zuweilen ungünstigen Wetters :)

kleinerJunge
17.07.2006, 13:02
Na gut: Für noch weniger Geld als die Ventos gibt´s die neuen Khamsin - für den wo´s mag ab Modelljahr 2007 auch in Porno-Gold.



Ventos? Wer hat denn hier die Ventos erwähnt?

MoritzFreiburg
17.07.2006, 13:04
:aaibol:

@Topic
Campa Ventos


Beast wars!

kleinerJunge
17.07.2006, 13:04
Noch etwas: ich hab nen Shimano Freilauf, insofern klappen die Khamsin schonmal nicht. Oder hab ich was übersehen?

Marco Gios
17.07.2006, 13:08
Noch etwas: ich hab nen Shimano Freilauf, insofern klappen die Khamsin schonmal nicht. Oder hab ich was übersehen?
Weiß nicht exakt wie es bei den Khamsin ist, aber normalerweise gibt´s die Campa-LR auch mit Shimano-Freilauf.

ThoHei
17.07.2006, 13:11
beim Stadler gibts die Easton Vista für 149,- €. Wiegen 1,8 kg.

Crossfahrer1
17.07.2006, 13:16
Für 30,- Euro nen Baseball Schläger kaufen...sich neben dem Ständer postieren....und mal sehen ob sich was tut....solche Typen tauchen meist wieder auf.....und dann kräftig drauf schlagen....nur so verstehen solche Leute das,das Dinge sie nichts angehen die ihnen nicht gehören :mad:
Laufräder bezahlen lassen nicht vergessen ;) :D

On Topic:

Da gibts nicht wirklich viel vergleichbares was man zum Tarif der Aksiums und deren Gegenwert nennen kann.

Beast
17.07.2006, 13:39
Ventos (http://www.bike24.net/1.php?content=8;product=3961;group=20;page=1;ID=60 104da53bc4767e148dbae299be6227)

Gibts auch mit Shimano FL.

Preis liegt so um die 150,-, beim grossen E gibt's die teilweise noch billiger...

lelebebbel
17.07.2006, 13:42
Ohne dich jetzt künstlich beunruhigen zu wollen: Hast du schon kontrolliert, ob Gabel und Hinterbau noch in etwa die ursprüngliche Form haben?

kleinerJunge
17.07.2006, 14:11
Ohne dich jetzt künstlich beunruhigen zu wollen: Hast du schon kontrolliert, ob Gabel und Hinterbau noch in etwa die ursprüngliche Form haben?

Jip, habe ich - in etwas passt es schon. Werde das aber nochmal genau checken lassen.

kleinerJunge
20.07.2006, 17:28
So, ich habe mich entschieden, bei den Aksium zu bleiben.

Hat jemand nen Tipp, wo man die am günstigsten bekommt?

büttgen
20.07.2006, 17:30
So, ich habe mich entschieden, bei den Aksium zu bleiben.

Hat jemand nen Tipp, wo man die am günstigsten bekommt?
Würde ich auch so machen. Schau mal www.cycles4u.de

kleinerJunge
20.07.2006, 17:38
Oh, guter Tipp - hab da gleich mal ne Mail geschickt und nach ihrer Tiefpreisgarantie gefragt..:)