PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Reifen bei Look 386i



pete-armstrong
17.07.2006, 13:58
Hallo,

seit etwa einem Jahr fahre ich einen Look 386i Rahmen. Nun waren das erste Mal neue Reifen fällig. Bisher hatte ich Kenda Kalienta in 700 x 23 drauf. Leider konnte ich diese nirgendwo bekommen und habe nun Conti Grand Prix 4000 drufgezogen (auch 700 x 23). Schon bisher war der Freiraum am Tretlagergehäuse sehr knapp. Bei den neuen Reifen ist es noch mal knapper trotz der gleichen Reifengrösse. Scheinbar sind sie ja doch nicht alle exakt gleich gross. Befürchte jetzt das schon geringer Schmutz durch z.B. Sand auf der Strasse zum Schleifen führen könnte. Will mir natürlich diesen schönen Rahmen nicht dadurch ruinieren.

Gibt es hier andere Besitzer dieses Rahmens und welche Reifen fahrt Ihr? Oder doch lieber gleich auf 700 x 20 umstellen?



:krabben:

dual
17.07.2006, 14:50
Veloflex Black 700x22.

C40
17.07.2006, 14:59
Hallo,

seit etwa einem Jahr fahre ich einen Look 386i Rahmen. Nun waren das erste Mal neue Reifen fällig. Bisher hatte ich Kenda Kalienta in 700 x 23 drauf. Leider konnte ich diese nirgendwo bekommen und habe nun Conti Grand Prix 4000 drufgezogen (auch 700 x 23). Schon bisher war der Freiraum am Tretlagergehäuse sehr knapp. Bei den neuen Reifen ist es noch mal knapper trotz der gleichen Reifengrösse. Scheinbar sind sie ja doch nicht alle exakt gleich gross. Befürchte jetzt das schon geringer Schmutz durch z.B. Sand auf der Strasse zum Schleifen führen könnte. Will mir natürlich diesen schönen Rahmen nicht dadurch ruinieren.

Gibt es hier andere Besitzer dieses Rahmens und welche Reifen fahrt Ihr? Oder doch lieber gleich auf 700 x 20 umstellen?



:krabben:

..kleb doch die Stelle am Rahmen einfach mit Klebeband ab. ;)

Gruß C40

spiderman
17.07.2006, 16:26
Hi,

ähnliche Probleme hatte ich auch. Ferner ging das Hinterrad nur schwer `raus!
Ich habe die Ausfallenden etwas großzügiger eingestellt (ergo den Hinterreifen etwas nach hinten versetzt, so ca. 2 mm) und gut war`s!

Dafür hat der Rahmen die Dinger vielleicht sogar? Keine Ahnung!

pete-armstrong
17.07.2006, 16:29
Hi,

ähnliche Probleme hatte ich auch. Ferner ging das Hinterrad nur schwer `raus!
Ich habe die Ausfallenden etwas großzügiger eingestellt (ergo den Hinterreifen etwas nach hinten versetzt, so ca. 2 mm) und gut war`s!

Dafür hat der Rahmen die Dinger vielleicht sogar? Keine Ahnung!

Das ist der bisher der beste Tip!!! Hätte ich auch selber drauf kommen können. Aber wie das manchmal so ist......

Vielen Dank