PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Radcomputer (mit TF)- Polar oder Ciclosport ???



Commander
18.07.2006, 12:05
Hallo zusammen,
ich hab vor mir nen Radcomputer zu kaufen, der Pulsuhr mit Speicherfunktionen und der auch eine Funktion für die Trittfrequenz besitzt.
Beim Hac4 muss man ja das TF-Set dazu kaufen und damit ist die Messung mit Kabel. Die Polar-Geräte sind auch immer sehr teuer und ich will höchstens zwischen 150-200 € ausgeben.
Kann mir da jemand ein bestimmtes Gerät empfehlen, das TF enthält (am besten kabellos) ? Was für Erfahrungen habt ihr mit dem Hac gemacht und welche ähnlichen Polar-Geräte kennt ihr ?

Gruss

Beast
18.07.2006, 12:07
Polar CS 200.

Habe ich seit er auf dem Markt ist. Kann ihn nur empfehlen.

Holgi68
18.07.2006, 12:15
Hallo

hat bis vor kurzen den HAC 4.
Wollte dann auch mit trittfr. fahren ..Was mich aber störte ist das Kabel..
War nicht so mein ding..
Habe ihn verkauft und habe jetzt den Polar s725X Tour Edition.
Muß sagen , das ist schon irgendwie etwas anderes als Ciclo.
Nicht das er schlecht war aber es fängt schon bei der Montage an..Naja alles ne perönliche Geschmackssache aber mir gefällts..
Und nachdem ich heute meine 2te Tour mit dem polar gemacht habe kommt was das angeht nichts anderes mehr ins Haus...
Halt mein Eindruck von Polar.
Ciclo ist auch nicht schlecht.Es ist und bleibt ne Geschmackssache..Aber mit dem kabel, das war nichts für mich..

climber_bs
18.07.2006, 14:40
Hab seit einer Woche den Polar CS200cad. Hat 130 Euro gekostet und bin ich bin eigentlich mehr als zufrieden.

Gekauft bei bike24.net , war auch super.

Gruß

Commander
18.07.2006, 15:14
Hab seit einer Woche den Polar CS200cad. Hat 130 Euro gekostet und bin ich bin eigentlich mehr als zufrieden.

Gekauft bei bike24.net , war auch super.

Gruß

Ja der CS200cad hört sich gut an. Welche Daten werden bei der Trainingsfahrt aufgezeichnet und welche kann man später am PC anschauen ?

aegluke
18.07.2006, 16:11
Der Polar cs200cad zeichnet nicht kontinuierlich auf. Das machen dann erst die S-Serie von Polar oder die HAC4 von Ciclo. Du kannst beim cs200 nur die Durchschnitts-Rundenwerte abrufen, sofern du die Runden eingestellt hast, oder die Einzeltrips per Knopfdruck startest.

Gruss
aegluke

Beast
18.07.2006, 18:51
Ja der CS200cad hört sich gut an. Welche Daten werden bei der Trainingsfahrt aufgezeichnet und welche kann man später am PC anschauen ?

Evtl. könnte Dich das hier (http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=76696) interessieren.