PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Probleme mit der Ganganzeige beim Flight Deck 6502



kandalf
20.07.2006, 14:07
Hallo zusammen,

ich habe seit gestern Probleme mit der Ganganzeige beim Flight Deck 6502.
Beide Reihen stimmten bei der Darstellung nicht. Die untere ist nach einem Reset wieder ok nun aber die obere spinnt total.
Er zeigt jetzt vorne das dritte (kleine) Blatt an obwohl ich das ganz grosse drauf habe.
Wenn ich dann ganz runter schalte und wieder hoch geht die Anzeige manchmal auf den mittleren Punkt aber nie mehr auf den Punkt für das grosse Blatt.

STI Hebel sowei der Tacho sind noch relativ neu. Habe ca. 750 km damit runter.
Hat jemand von Euch einen Tip für mich?

black
20.07.2006, 15:02
Es gibt im Menu die Einstellungen "111" bzw. "222" für den Umwerfertyp.
Wahrscheinlich ist diese bei dir falsch.

Es könnte aber auch sein, dass die Kontakte in den STI nicht stimmen, dann dürftes es helfen, wenn du etwas unterlegst.

kandalf
20.07.2006, 15:10
ne der ist richtig. steht auf 111.

black
20.07.2006, 20:39
Da er ja scheinbar ne Weile funktionierte und jetzt plötzlich nicht mehr: Vielleicht liegt's an der Batterie?!

kandalf
20.07.2006, 20:46
ne ist alles ziemlich neu.
Habe mit dem Händler telefoniert, der meint STI austauschen. Wahrscheinlich Signalgeber defekt.

KeineKette
21.07.2006, 11:43
Diese Probleme hatte ich auch! Alles ausprobiert, Reset, Neueinstellung, Schaltwerk nachjustieren und und und....

Nachdem ich ein neues Lenkerband draufmachte, funktioniert es wieder einwandfrei. Ich denke der Druck auf die Schalthebel war zu groß?!

Bruno
21.07.2006, 14:22
Die Sache ist bekannt - und sehr simpel zu lösen: es liegt i. d. R. an der winzigen Kreuzschlitzschraube, die die Kontaktplatte mit dem Kabel dran im STI hält. Die einfach mal ein wenig lösen oder fester drehen (unter der Gummiabdeckung, die zuvor nach vorne zu schlagen ist)! Hatte ich auch, bei mir war sie zu fest angeknallt.

kandalf
21.07.2006, 20:12
Es war der linke STI. Wurde umgetauscht vom Händler.