PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : rennrad für kind -welcher hersteller?



chriz
22.07.2006, 11:21
welche hersteller bieten rennräder für kinder an ?
giant hatte mal welche, aber auf der HP kann ich keine 06er modelle mehr finden.
oder einfach eine extrem kleinen rahmen 48er zb.

Revolution
22.07.2006, 11:35
Hi,

Trek KDR 1000.

schönes Kinderrennrad mit chicker Optik.

revolution

tester00
22.07.2006, 13:31
Hi,

wie groß ist denn das Kind? Meiner Tochter (11) passt schon ein S-Rahmen (sloping) mit 28'-Reifen. Das kann sie dann länger fahren als die 26'-Zoll-Räder, was dann nicht so teuer ist.

Viel Grüße
tester00

Ziller
22.07.2006, 22:54
In der Januar (?)-Tour war ein Test.
Da kam unterm Strich das von FORT (Vertrieb:RaCo) ziemlich gut weg. Unter anderem, weils kurze Kurbeln und Drahtreifen hat, fussfrei ist, nen wirklich schmalen, kindgerechten Lenker mit Campa-Bremshebeln, die wohl für Kinderhände besser zu greifen waren. Keine Ahnung, obs am Lenker lag oder den Bremshebeln.
Weiss auch nimmer, ob der unerfreuliche Preis (~800€?) über oder unter den anderen lag;- die jugendlichen Tester wollten die Kiste jedenfalls nimmer hergeben.
Hab mittlerweile diverse FORTs live gesehen und finde die Verarbeitung und Qualität für den jeweiligen Preis nicht schlecht.
28" iss für kleine Leute absolut panne. Trete nicht gerne jemandem auf die Füsse, aber irgendwo gibt es geometrische Grenzen für ein funktionierendes Fahrrad, Slooping hin oder her. Kenne genügend Menschen unter 1,70m, die sich auf so grossen Kisten verbogen haben und nach Umstieg auf 26" Rennradfahren in einer völlig neuen Dimension kennengelernt haben. Iss sicher n Problem, weil die Kleinen schneller wachsen als Daddy´s Geldbeutel dicker wird, aber dadurch wird n 28er Rennrad auch nicht besser passend. In Rh 48 macht n 28er jedenfalls keinen Sinn.
Das FORT hat in 24" 40cm, aber frag mich bloss nicht, wie gemessen!